Kultursommer

Beiträge zum Thema Kultursommer

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (Mitte) will die KUZ-oder-Burg-Volksbefragung im ersten Quartal 2021 über die Bühne bringen.
7

Doskozil kündigt an
Güssinger Kultur-Volksbefragung kommt Anfang 2021

Kulturzentrum Güssing oder Burg Güssing? Diese Frage wird sich laut Landeshauptmann Hans Peter Doskozil bei einer Volksbefragung im ersten Quartal 2021 stellen. Es geht um die Entscheidung, welche der beiden derzeitigen Veranstaltungsstätten die Landesregierung zu einer neuen Kulturstätte ausbauen soll. Ganzer Bezirk wird befragtBefragt werden dabei nicht nur die Wahlberechtigten aus Güssing. "Wir wollen die gesamte Bevölkerung des Bezirks einbinden. Aktuell werden beide Varianten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der zukünftige Tourismus-Koordinator Christopher Hartmann, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Kultur- und Tourismusstadtrat Franz Piribauer und Matthias Zauner (Geschäftsführer der "Kul.Tour.Marketing GmbH").

„Kultursommer“ lockte fast 5.000 Besucher in die Innenstadt

Mitte Juni hat die Stadt Wiener Neustadt als Reaktion auf die Corona-Pandemie den „Kultursommer Wiener Neustadt“ ins Leben gerufen. Kulturelle Events unterschiedlicher Sparten an verschiedenen Orten sollten wieder Leben in die Innenstadt bringen – eine Idee, die Anklang fand, wie sich anhand der Zahlen zeigt, die Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten. WIENER NEUSTADT. Fast 5.000 Besucherinnen und Besucher kamen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Semmering
Besucherrekord beim Kultur-Sommer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Menschen sind kulturhungrig. Der Kultursommer am Semmering verzeichnet mit 12.200 verkauften Karten einen neuen Besucherrekord. Die kulturelle Sommerfrische am Semmering durfte diesen Sommer allen Turbulenzen trotzend in ihrer gewohnt nostalgisch-mondänen Pracht im Südbahnhotel Einzug halten. Für die hochkarätige Veranstaltungsreihe im einstigen Grandhotel konnten 12.200 Karten verkauft werden. Das entspricht einem neuen Besucherrekord, der mit knapp 25 Prozent...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
11

Mit Robin Hood`s Arche
Montmartre in Korneuburg 2020

Viele Besucher kamen zur Künstlerausstellung Montmartre nach Korneuburg, diesmal bei herrlichem Wetter was man nach den Vortagen fast nicht glauben konnte. Viel Begeisterung zeigten die Besucher bei den von IKA / Robin Hood's Arche ausgestellten Werke, wie ZB. auch Skulpturen die unter "Kraft der Natur" ausgestellt wurden. Ganz besonders wurde das einmalige Bilderrätsel Gemälde mit dem Namen "Das Leben auf dem Lande" in NAIVER MALEREI bewundert, indem 12 Sprichwörter gemalt dargestellt wurden....

  • Korneuburg
  • Robin Hood`s Arche
Leona Fichtinger unterstützte die Band gesanglich.
6

Kultursommer Hollabrunn
Endlich wieder Bühnenluft

Weniger Bands, Tage und Gäste, aber trotzdem ein Mega-Fest am Hollabrunner Hauptplatz HOLLABRUNN. "Wir hatten viel Zeit zum Üben, aber Bühnenluft zu schnuppern tut wieder mal sehr gut. Und, ja wir können noch spielen", bestätigte Saxophonspieler Matthias Fritz vor dem Auftritt von Seven for Tea im Rahmen des von der Stadtgemeinde veranstalteten Konzerts. Das zweitätige Stadtfest am Hauptplatz Hollabrunn anlässlich des "Postleitzahl-Jubiläums-Jahr-2020" fand mit zwei Top Konzerten zwar bei...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
16

Hirschwang
Das schreit nach einer Fortsetzung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Reichenaus Kultursommer 2020 war ein Erfolg. 1.300 Gäste wurden bei 15 Events gezählt. Was 2021 folgen soll. Wie man aus der Corona-Not eine Tugend macht, bewies AKNÖ-Präsident Markus Wieser, der mit dem Reichenauer Kultursommer 2020 eine Veranstaltungsserie ins Leben rief, die mit Joesi Prokopetz endete. "Ich war richtig begeistert vom Russian Gentlemen Club." Markus Wieser, AKNÖ-Präsident BEZIRKSBLÄTTER: Haben Sie mit einen solchen Erfolg dieser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Dialekt-Chansons am Naschmarkt!
Sigrid Horn live beim Wiener Kultursommer!

Eine düster-melancholische Abendstimmung hängt über dem Wiener Naschmarkt, leichte Regentropfen und dunkle Wolken verdecken die August-Sonne. Eigentlich ein ideales Szenario für den Auftritt der österreichischen Liedermacherin Sigrid Horn, deren nachdenkliche Songs in diese Atmosphäre passen. Die aus dem niederösterreichischen Mostviertel (Neuhofen/Ybbs) stammende Sängerin, die sich als Vocalistin des Quartetts "wosisig" und als Poetry Slammerin Giga Ritsch (auch bei Donnerstagsdemos) einen...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Eva K. Anderson- eine zarte Person mit starker Stimme- machte, Corona bedingt, den verspäteten Kultur Auftakt in der Villa Kunterbunt. Tom Prade begleitete sie an der Gitarre.
22

Kulturauftakt mit Eva K. Anderson
Lagerfeuerromantik in der Villa Kunterbunt

Am 21.8 wurde zum Lagerfeuer Konzert in die Villa Kunterbunt geladen. Eva K. Anderson- eine zarte Person mit starker Stimme- machte, Corona bedingt, den verspäteten Kultur Auftakt in der Villa Kunterbunt. Kleine und große Gefühle wurden von Eva K. Anderson besungen, vor allem aber liebt sie das Wasser und die Bäume, zu denen sie eine besondere Beziehung hat. Diese kommen ebenfalls in ihren Texten vor. Sie  habe sich sofort in die Lokation verliebt, denn vor der Künstler Garderobe stehe eine...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
8

Schwungvolle Hits aus den 60ern und 70ern

WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: Karl Kreska) Mit Songs aus den 60ern und 70ern begeisterten Betty Hartmann und Martin Rattay die Zuhörer, darunter eine Reihe von treuen Fans wie die beiden Künstlerinnen Uschi Schratt und Elisa Greenwood sowie die beiden leidenschaftlichen Fotografen, Joe Vigerl und Rudolf Wehrl mit ihrem Konzert im Rahmen des Kultursommers am Platz vor der Mariensäule.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
11

Hirschwang
Florian Scheuba war Mäuschen beim U-Ausschuss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Florian Scheuba hatte bei seinem Auftritt beim 1. Reichenauer Kultursommer im Seminar-Park-Hotel Hirschwang die Lacher auf seiner Seite. Satire pur hatte Florian Scheuba bei seinem Auftritt am 14. August im SPH Hirschwang mit im Gepäck. Da ging es unter anderem um unseren werten Kanzler Sebastian Kurz und seiner Einvernahme vorm Untersuchungsausschuss und um Spendengelder. "Ich habe nie nach Spenden gefragt, sondern mich dafür bedankt", wurde der Kanzler etwa...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Klaus Schneeberger freut sich gemeinsam mit dem erfolgreichen Singerund Songwriter Luke Andrews und Bassist Tom Traint auf das Konzert am 21. August am Hauptplatz.

Wiener Neustadt: Bisher 2.800 Besucher beim Kultursommer in der Innenstadt

Mit einer Lesung von „Club Poesie“, dem „Rock & Metal Open Air“ im Bürgermeistergarten, Jugendkultur mit Lisa Urban und DJ Gregor Huber sowie einer Matinee im Stadtpark und einem Konzert von „Hauk“ war das Programm im Rahmen des „Kultursommer Wiener Neustadt“ auch in dieser Woche dicht gedrängt. WIENER NEUSTADT. Nach wie vor erfreut sich die heuer erstmals stattfindende Veranstaltungsreihe großer Beliebtheit – Stand heute verzeichnet die Stadt Wiener Neustadt 2.800 Besucherinnen und...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
49

Kultursommer Neulengbach
Dennis Jale begeisterte mit The King of Rock-Songs in der Bühne im Gericht

Dennis Jale, einer der international bekanntesten Rock-Entertainer Österreichs hat am Freitag den 7. August mit seiner Jam-Gang den historischen Innenhof der Bühne im Gericht gerockt. Überraschungsgast und Rockröhre Niddl heizte zusätzlich ein. NEULENGBACH. Überzeugend und mitreißend haben der österreichische Entertainer Dennis Jale und die Jam-Gang das Publikum im Innenhof des Bezirksgerichts, mit den Hits von Elvis Presley in Tanzlaune gebracht. Energiebündel Niddl sorgte mit ihrer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
2

Konzert
Lisa Urban: Ihre Sprache ist die Ballade

In ihren Texten kommt die Poesie der Sprache zur Geltung, "ihre" musikalische Richtung ist die Ballade. Eine exzellente Allianz, der sich die Musikerin Lisa Urban verschrieben hat. Nun hat sie ihr erstes Kurzalbum veröffentlich,  Songs die ihren typischen souligen Sound zelebrieren. WIENER NEUSTADT. Am 11. August ist Lisa Urban im Rahmen des Kultursommers ab 18 Uhr live im Bürgermeistergarten unplugged zu hören. Hier wird sie auch zwei noch unveröffentliche Songs zum Besten geben. "Ich habe...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
„Mein Herz lässt Dich grüßen“ mit Erwin Belakowitsch am Sonntag, 9. August 2020, im Park von Schloss Haindorf.
9

Langenlois
Erwin Belakowitsch zwischen Rössl und Moonriver

LANGENLOIS (mk) Ein wunderschöner Sommerabend, eine wunderschöne Open-Air-Location und 24 wunderschöne Lieder, dazu gut gelaunte Zuhörerinnen und Zuhörer, fantastische Musiker und ein außerordentlicher Sänger: Das war „Mein Herz lässt Dich grüßen“ mit Erwin Belakowitsch am Sonntag, 9. August 2020, im Park von Schloss Haindorf. „Chansons, Songs und Lieder, die mich schon ein Leben lang begleiten“ trage er vor, erläuterte Erwin Belakowitsch - und in der Tat war es ein gelungener Mix der...

  • Krems
  • Manfred Kellner
15

Kultursommer
Den Kultursommer phänomenal eröffnet

Mit "Oper, Operette und noch mehr" feierte der Kultursommer am Samstag einen würdigen Auftakt. NEULENGBACH (bs). Zur Eröffnung des Neulengbacher Kultursommers, gab es im historischen Gerichtshof Klassik vom Feinsten: Mit ihren großartigen Stimmen verzauberten Mezzosopranistin Martina Steffl – Sohn Clemens übernahm die Moderation – und Bassbariton Yasushi Hirano auf der Sommerbühne. Gemeinsam mit Veronika Weinhandl am Klavier, nahmen sie das Publikum mit auf einen Streifzug musikalischer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
 Jürgen Uitz (Obmann Trachtenkapelle Brand), Petra Walter (Kassier Stv.), Florian Porod (Obmann Stv.), Stefanie Kösner (Schriftführer Stv.), Herwig Macho (Kassier).

Trachtenkapelle Brand
Kultur.Region.Niederösterreich übergab erste Preise

BRAND/NÖ. Regionale Kulturangebote in ihrer gesamten Vielfalt tragen zum Kultursommer Niederösterreich bei. Musikschulen, Chöre, Blasmusikkapellen, Kulturinitiativen, Museen, Kulturwege und vieles mehr – das kulturelle Leben und die damit verbundenen Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt. Aktuelle Beispiele aus den Gemeinden zeigen sichtbar die Vielfalt und das Engagement – auch in besonderen Zeiten. Die regionalen Kulturangebote stellen für die Bevölkerung eine kulturelle und gesellschaftliche...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Das Bienenstocktrio (Ferdinand Bienenstock/Harmonika, Wilhelm Thallauer/Tenor, Karl Wendy/Gitarre), Manuel Müller (BM Paternion), Angelika Zeitiger und Gastgeber Karl-Heinz Schwarz
22

Kultursommer in Feistritz/Drau
Heuriger trifft Operette

FEISTRITZ/DRAU (TiPe). Der in Wien lebende Feistritzer Architekt Karl Heinz Schwarz lud wieder zum traditionellen Feistritzer Kultursommer.  Wien und Kärnten traf sich im Dueler Garten.  das BienenstocktrioNachdem in den vergangen Jahren das Männer Terzett Schnittpunktvocal, Georg-Büchner-Preisträger Josef Winkler, das Haydn Quartett, Verena Müller , Franz Josef Weis,  Josef Wölbitsch und Gerhard Loibelsberger beim Kultursommer auftraten, begeisterten diesmal Ferdinand Bienenstock...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Martina Steffl mit Bassbariton Yasushi Hirano bei der Eröffnung des Kultursommers 2020 in Neulengbach.
6

Kultur Neulengbach
Die phänomenale Eröffnung des Kultursommers 2020 in Neulengbach

Zur Eröffnung des Neulengbacher Kultursommers, gab es im historischen Gerichtshof Klassik vom Feinsten. NEULENGBACH (bs).Mit ihren großartigen Stimmen verzauberten Mezzosopranistin Martina Steffl – Sohn Clemens übernahm die Moderation – und Bassbariton Yasushi Hirano auf der Sommerbühne. Gemeinsam mit Veronika Weinhandl am Klavier, nahmen sie das Publikum mit auf einen Streifzug musikalischer Highlights aus berühmten Opern und Operetten von Mozart bis Strauß sowie ausgewählten romantischen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Eddie Luis & his Jazz Passengers sorgten für Jazz Erlebnis in seiner Ur-Form.
8

Jazz in Reinkultur
A Tribute to Buddy Bolden

Eddy Luis und seine Jazz Passenger sorgte kürzlich im Marenzipark  für einen außergewöhnlichen Abend im Zeichen von Buddy Bolden. Er galt als der Begründer des Jazz, seine Jazzband wurde 1895 gegründet und begleitete in New Orleans Paraden und Tanzveranstaltungen. Von 1900 bis 1906 war er tagsüber Barbie und nachts der populärste Musiker der Stadt. Zeitgenossen schildern Bolden als jemand, der einen sehr klaren und lauten Sound spielte. Das Wirken von Bolden war kurz aber intensiv, 1907 wurde...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
4

25 Jahre Kultursommer mit Abstand halten
25 Jahre Kultursommer mit Abstand halten

Kutursommer 2020 Trotz Corona Kriese ließen sich die Veranstalter des Altenmarkter  Kultursommers, für die Marktgemeinde Altenmarkt Bgm. Rupert Winter, VzBgm. Peter Listberger und Veranstaltungsmanagement Achim Winter zusammen mit der Leiterin des Salzburger Bildungswerkes Waltraud Listberger die Begeisterung für "Kultur aus der Region für die Region" nicht nehmen. Zur feierlichen Eröffnung des 25. Geburtstages des Kultursommers am 1. August erwähnte Bgm. Winter, dass man sich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl
7

Achtung Klatschsaft!
Restart: Ankathie Koi rockt beim Wiener Kultursommer!

Fünf Monate nach dem Ausbruch der Corona-Krise befindet sich Österreich trotz geringer Infektionszahlen, vor allem geringer Hospitalisierungszahlen, veranstaltungstechnisch noch immer im Tiefschlaf: Stadthalle, Gasometer und die meisten aller Locations sind geschlossen, durchgeführt werden derzeit nur vereinzelt Sitzplatzkonzerte mit wenigen Gästen wie im Fluc oder im Chelsea. Während die Klassikfestivals zwar dezimiert, aber zumindest stattfinden (bei den Salzburger Festspielen alleine 110...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek

Reise durch alle Genres
Auftakt für den Kultursommer 2020 in Bad Goisern

BAD GOISERN. Ein Auftakt zu Optimismus durch künstlerische Vielfalt mit dem Anspruch unserer Region als prominenter Künstlertreffpunkt neue Perspektiven zu geben. Das kleine aber feine Festival führt gelebte Traditionen in neue, fantastische Klanglandschaften, durch die Genres von Klassik, Volksmusik, Jazz, Salonmusik und Zeitkunst mit viel Esprit und Zuversicht in eine hoffnungsvolle Zukunft unserer kulturellen Lebensader. Es spielen heimische Künstler gemeinsam mit hervorragenden Musikern der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das legendäre Musikereignis begeisterte das Publikum.
2

Kultursommer mit legendärem Falco-Konzert von 1994

Am Dienstag feierte das legendäre Falco-Konzert am Domplatz aus dem Jahre 1994 sein Revival auf der großen Leinwand. WIENER NEUSTADT. Im Zuge des Wiener Neustädter Kultursommers wurde beim OpenAir-Kino im voll besetzten Bürgermeistergarten (unter Einhaltung aller behördlichen Corona-Auflagen) der Live-Mitschnitt des Super-Events gespielt. Falcos einziger Auftritt mit großem Orchester, dem 80-Mann-Orchester des Wiener Neustädter Konservatoriums unter der Leitung des heutigen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
18

Eröffnung des Co-Festivals
"Kultur, leben und zusammensitzen"

VILLACH (bm) Mehr als 70 Veranstaltungen an 15 Locations in der Innenstadt. Das alles bietet das Co-Festival, welches am Sonntag bei einem gemütlichen Picknick im Villacher Stadtpark eröffnet wurde. Das Festival sei ein großes Experiment, "geboren aus der Notwendigkeit nach Kunst & Kultur," so Simone Dueller, die zusammen mit ihrem Mann Martin Dueller das Festival initiiert und organisiert hat. "Es ist ein schönes Gefühl zu sehen, wie die vielen KünstlerInnen zusammenarbeiten." Ebenso als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.