20.06.2016, 12:24 Uhr

Acher Zillenfahrer wieder erfolgreich beim 55. OÖ. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Schärding

Vom 17. bis 18. Juni 2016 fand der 55. Oberösterreichische WLA-Bewerb in Schärding statt. Feuerwehr Ach an der Salzach nahm mit 13 Zillenbesatzungen in Bronze und eben so vielen Besatzungen in Silber teil. Durch den hochwasserführenden Inn wurde die Bewerbsstrecke Bronze zu einer großen Herausforderung. Nur 68% der Teilnehmer erreichten das Ziel. Auf dieser schwierigen Strecke erreichte Zadny Rainer und Stampfl Georg den 3. Rang. Auf der Silberstrecke erreichten Gessl Erwin und Stadler Johann ebenfalls den 3. Rang.
Durch die geschlossen gute Mannschaftsleistung erreichte die Feuerwehr Ach an der Salzach den 3. Rang in der Mannschaftswertung.

Errungene Leistungsabzeichen:
Silber: Wimmer Manuel

Gratulation der gesamten Mannschaft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.