04.10.2016, 15:57 Uhr

Erstklassler mit Warnwesten ausgestattet

Bgm. Günter Hasiweder (l.), Klaus Hammerer (r.) und Polizist Armin Reiter mit den Mininger Erstklässlern.

Hasiweder: "Kinder dienen hier als Vorbild für die Erwachsenen"

MINING. Auch in diesem Jahr wird die Sicherheit der Schulanfänger an der Volksschule Mining wieder groß geschrieben. Aus diesem Grund überreichten Bürgermeister Günter Hasiweder, Zivilschutzbeauftragter Klaus Hammerer und Polizist Armin Reiter an die Erstklässler eine Warnweste. „Mit den Warnwesten sind die Kinder bei der jetzt wieder beginnenden dunklen Jahreszeit einfach wesentlich sichtbarer“, so Hammerer. Hasiweder erinnerte die Kinder daran, wie wichtig es sei, die Warnwesten immer zu tragen und meint: „Die Kinder sind hier aber ohnehin Vorbild für ihre Eltern und Großeltern. Ich stelle immer wieder fest, dass die Kinder die Westen sehr brav tragen, nur die Erwachsenen sind leider immer noch Warnwestenmuffel“. Im Anschluss an die Verteilaktion wurde unter der Anleitung von Reiter das richtige Verhalten an einem Zebrastreifen geübt. Selbstverständlich trugen die Kinder dabei bereits die neuen Warnwesten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.