06.04.2016, 09:34 Uhr

Polizisten forschten Exhibitionisten aus

(Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
MUNDERFING. Ein 28-jähriger serbischer Staatsbürger aus Munderfing steht laut Meldung der Polizei in Verdacht, am 1. April sein Geschlechtsteil in der Öffentlichkeit gezeigt zu haben. Gegen 14.30 Uhr soll er sich, auf einem stark frequentierten Weg, vor zwei Spaziergängerinnen im Hofau Wald in Mattighofen gezeigt haben. Die Frauen zeigten dies bei der Polizei an. Der Verdächtige konnte aufgegriffen werden. Der 28-Jährige gab an, dass er nur seine Notdurft verrichtet habe. Er wurde angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.