11.04.2016, 20:20 Uhr

Saisonstart mit dem Braunauer Sprinttriathlon powered by APG am 1. Mai

(Foto: Bernhard Seywald)

Saisonstart mit dem Braunauer Sprinttriathlon powered by APG am 1. Mai

Die Triathlonsaison startet am 1. Mai mit dem 23. Braunauer Sprinttriathlon powered by APG (Austrian Power Grid). Dass der Bewerb weit über die Grenzen von Oberösterreich bekannt ist, zeigen die hohen Teilnehmerzahlen aus dem angrenzenden Deutschland, Salzburg und Niederösterreich. Profis wie Triathlet Franz Höfer lassen sich auch heuer den Wettkampf rund um das Braunauer Freizeitzentrum nicht entgehen. Ausgetragen wird die Veranstaltung vom Triathlon ATSV Braunau rund um Rennleiter Klaus Wesp und Vereinsobfrau Nicole Jankowski.

Geschwommen werden 600m im beheizten Braunauer Freibad, anschließend geht es auf die 29km lange Radstrecke über die Schwand zurück nach Braunau, von wo aus Richtung Himmellindach noch 6km gelaufen werden. Für all jene, die sich die Gesamtstrecke nicht zutrauen ist auch ein Staffelstart möglich – dabei absolvieren 2 oder 3 Teilnehmer die einzelnen Streckenabschnitte hintereinander.

Auf die Staffelteilnehmer wartet heuer ein ganz besonderer Wanderpokal, designed und zur Verfügung gestellt von Vereinsmitglied Karl Ertl. Die Staffelstarter werden am 1. Mai um 10 Uhr als erstes auf die Strecke losgelassen, gefolgt von den Damen und mehreren Wellen der Herren. In jeder Bahn schwimmen maximal 6 Athleten, die Bahn- und Welleneinteilung ist bereits jetzt auf der Homepage einzusehen.

Die schnellsten drei Damen und Herren gesamt erhalten Pokale, für die Podestplätze in den Altersklassen gibt es Medaillen. Die Siegerehrung mit Buffet erfolgt im Festzelt beim Gasthaus Schüdlbauer´s.

Heuer findet in Braunau auch die Oberösterreichische Landesmeisterschaft über die Sprintdistanz statt. Die Landesmeister (schnellsten drei Damen und Herren) werden in einer Flowerceremony im Zuge der Siegerehrung geehrt. In die Landesmeisterschaftswertung werden nur oberösterreichische Athleten mit einer gültigen ÖTRV Jahreslizenz, die einem OÖTRV Mitgliedsverein angehören und die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, einbezogen.

Jetzt schnell anmelden, das Feld ist mit 250 Einzelstartern und 25 Staffeln begrenzt – ein Großteil der Startplätze ist bereits vergeben. Alle weiteren Infos und Anmeldung auf der Homepage des Triathlon ATSV Braunau: www.tribraunau.at

Ohne unsere vielen fleißigen Helfer sowie unserer Sponsoren APG, SNP, AMAG, Salzburger Sparkasse, Skapetze Licht Design, Schwimmzone, Wimmer Weißbräu, Reborn, Gesundheits- und Pflegeservice Gstöttner und Oberbauer, Schüdlbauer´s, Latella, Hotel Mohrenwirt, Gatorade, Perskindol und Nutrilite wäre der Bewerb nicht möglich, danke an dieser Stelle.

Fotos von Harald Neumayr, Unterwasserbilder von Bernhard Seywald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.