05.04.2016, 14:45 Uhr

Bezirksgrüne laden zum Fußball-Pickerl-Tausch auf den Brigittaplatz

Beate Hemmelmayr und Barbara Pickl (re.) laden zur Tauschbörse für Fußball-EM-Sticker in die Sprechstunde. (Foto: Grüne Brigittenau)

Das Fußball-Fieber hat auch bei der Sprechstunde der Grünen in der Brigittenau um sich gegriffen.

BRIGITTENAU. Cristiano Ronaldo, Thomas Müller, Wayne Rooney, Gianluigi Buffon oder Österreichs David Alaba – sie alle sind Teilnehmer der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich und im aktuellen Fußball-Pickerlheft vertreten.

Der Run auf die Pickerl und das Tausch-Fieber, um das Album voll zu bekommen, hat längst auch Wien erreicht. Die grünen Bezirksrätinnen Beate Hemmelmayr und Barbara Pickl möchten das Sammelfieber gerne unterstützten und laden jeden ersten Donnerstag im Monat zur großen Pickerl-Tauschbörse ein. Hemmelmayr: „Die nächste Tauschmöglichkeit für die EM-Sticker ist am Donnerstag, 7. April, zwischen 16.30 und 17.30.“ Sticker und Sammelalbum aber selbst mitbringen. Hemmelmayr wurde durch ihre 19-jährige Tochter vom Fußballsammelfieber angesteckt und meint: „Wir sammeln selbst schon seit einigen Fußballgroßereignissen diese Aufkleber.“

Grüne Sprechstunde

Selbstverständlich stehen die beiden Politikerinnen auch für alle anderen Anliegen der Brigittenauer zur Verfügung. Wer über Bezirkspolitik sprechen möchte, kann die Grünen-Sprechstunde jeden ersten Donnerstag im Monat, von 16.30 – 17.30 Uhr, im Bezirksamt Brigittaplatz, 2. Stock, Sprechstundenzimmer, besuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.