08.03.2016, 11:17 Uhr

In Hornstein in Würde altern

Die Bevölkerung Hornstein und die demografische Entwicklung bringen in geraumer Zukunft die Herausforderung, ältere Menschen vor Ort bestens zu betreuen. Als ÖVP ist es unser Ziel, die ältere Generation in Würde in Hornstein altern zu lassen, sei es zu Hause durch eine Pflegehilfe oder in einem gemeinsamen, betreuten Gebäude.
VBgm. Christoph Wolf erkundigte sich bereits bei fachkundiger Stelle, denn das Hilfswerk Burgenland betreut bereits über 20 Menschen in Hornstein über die mobile Hauskrankenpflege und betreibt 6 Seniorenpensionen im Burgenland.

Hornstein braucht einen sozialen Nahversorger
„Für Hornstein gibt es aus unserer Sicht adäquate Betreuungsmöglichkeiten, die in drei Ausbaustufen finanziert werden können. Das Grundstück hinter dem Forsthaus gehört der Gemeinde, liegt zentral und bietet ausreichend Platz für ein Pflegeprojekt. Mit verlässlichen Partnern wie dem Hilfswerk als Betreiber und der Neuen Eisenstädter als Bauträger, könnte das Projekt morgen starten. Lediglich die Zusage des Landes für die Tagsätze fehlt noch. Gerade in unserer Region ist der Bedarf bereits enorm!“ erläutert Christoph Wolf die Pläne für eine Altersbetreuung in Hornstein.

Pflegebetreuung vor Ort
Eine mögliche Betreuungseinrichtungen sollte in drei Schritten umgesetzt werden. Zuvor bedarf es einer umfassenden Bedarfserhebung in unserer gesamten Region, inklusive aller Nachbargemeinden.

- Seniorenpension: Hier wohnen und fühlen sich die Älteren in familiärer Umgebung mit fachkompetenter Pflege und Betreuung wohl (Pflegeheim).
- Betreutes Wohnen: Selbstständiges Wohnen mit einer fachkundigen Betreuung vor Ort in Wohneinheiten nebenan.
- Tagesbetreuung: Den pflegenden Angehörigen wird eine tageweise Entlastung und Senioren eine willkommene Alternative von bestens geschulten Fachkräften geboten. Isolation und Langeweile werden vermieden.

Unsere Ziele für die ältere Generation beinhalten eine professionelle Orientierungshilfe rund um die Pflege und die beste Betreuung sowie größtmögliches Vertrauen für die Familien.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.