24.06.2016, 16:21 Uhr

St. Valentiner machten Wallfahrt nach Irland

(Foto: privat)
ST. VALENTIN. Auf den Spuren von Patrick und Kevin ging die Pilger- und Studienreise der Pfarre St. Valentin unter Leitung von Pfarrer Johann Zarl und Diakon Manuel Sattelberger durch Irland. 77 Leute machten sich auf den Weg aus dem Mostviertel.

Die Begegnung mit der Geschichte des Glaubens, die Natur und die Gesteinsformationen an den Meeresküsten haben die Gruppe beeindruckend. Auch die drei Gottesdienste bei den Franziskanern in Killarney, in einer modernen Rundkirche in Galway und in der Erscheinungskapelle in Knock, dem größten Marienwallfahrtsort Irlands, hinterließen bei den Wallfahrern Eindruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.