16.03.2016, 10:58 Uhr

Kronstorf bekommt schnelles Internet

(Foto: Gemeinde Kronstorf)
KRONSTORF (red). Im Ortsteil Thaling in der Marktgemeinde Kronstorf wurde kürzlich eine neue Glasfaseranbindungsmöglichkeit für die Haushalte durch die Verbindung mit dem Backbone des Energieversorgers Energie AG geschaffen.

Damit ist ein vollständiger Anschluß aller Haushalte mit dem leistungsfähigsten derzeit verfügbaren Internet möglich. „Thaling ist durch die Anbindung der modernste Ortsteil, wenn es um ultraschnelles Internet geht, geworden“, freuen sich die Fraktionsvertreter Heinz Leitl, Peter Prack, Hannes Ömer und Manfred Brenner gemeinsam mit Bürgermeister Christian Kolarik.

In den nächsten Wochen werden die Haushalte über die individuellen Anschlußmöglichkeiten informiert. „Ein Glasfaseranschluß ist eine Möglichkeit, um auch zukünftig die volle Bandbreite des Internets zur Verfügung zu haben und wertet sicherlich auch die einzelnen Grundstücke auf“, sind sich die Fraktionsvertreter einig.

Internetsurfen, fernsehen und telefonieren mit hoher Geschwindigkeit über das Glasfaserkabel sollen aber auch schrittweise auf die weiteren Ortsteile ausgeweitet werden. „Die Straßen der Zukunft sind die Datenleitungen, deswegen setzen wir auch hier einen Schwerpunkt als moderne Marktgemeinde und freuen uns über das Interesse der Anbieter“, erläutert Kolarik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.