Alles zum Thema Energie AG

Beiträge zum Thema Energie AG

Lokales

Energie AG geht auf Tour
Leistungen aus der Region für die Menschen

Energie AG Vertrieb präsentiert Strom, Gas, Wärme und Telekom in den Regionen BAD HALL. Die Energie AG Oberösterreich ist stark in der Region verankert und bietet seit 1. April ihre Leistungen aus den Bereichen Strom, Gas, Wärme und Telekom (z.B. Internet) aus einer Hand in einem gemeinsamen Vertrieb an. Die Verankerung in Oberösterreich mit Produktion, Leistungen und Produkten ist dabei ein zentraler Baustein seit der Gründung im Jahr 1892. Ab Samstag, 15. Juni, präsentiert der Energie AG...

  • 10.06.19
Lokales
Am 15. Juni steht der Energie AG-Truck von 10 bis 13 Uhr am Palmplatz in Braunau.

RegionalTour
Energie-AG ist auf RegionalTour

BRAUNAU. Im Zuge der RegionalTour präsentiert der Energie AG Vertrieb Strom, Gas, Wärme und Telekom in den Regionen.  Am 15. Juni steht der Energie AG-Truck von 10 bis 13 Uhr auf dem Palmplatz in Braunau. Vor Ort kann man sich über Leistungen, Services und Produkte informieren. Mit Moderation, Information, Musik und der Chance auf Gewinne kommt der Truck nach Braunau. "Wir stellen mir dieser RegionalTour einmal mehr den Kunden in den Mittelpunkt und bringen unsere Berater in die Regionen", so...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Wolfgang Neumann, Werner Steinecker, Michael Baminger mit dem Energy Globe (v. l.).

Energie AG
Energy Globe Award geht an „Gut-Geh-Raum“-Projekt

Energie AG und Energy Globe vergeben den Energy Globe Award an österreichische Projekte für Nachhaltigkeit.  OÖ. „Wir punkten mit Nachhaltigkeit und regionaler Stärke, mit unserem Fokus auf Digitalisierung sind wir stets innovativen Entwicklungen auf der Spur“, so Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker über das Unternehmen. Am 5. Juni zeichneten die Energie AG und Energy Globe die besten österreichischen Umweltprojekte im PowerTower in Oberösterreich aus. 187 teilnehmende Länder ...

  • 06.06.19
Sport
Gerald Herrmann (Energie AG), Hannes Trinkl (Energie AG Sportfamilie) und Thomas Höglinger (Tischlerei Scheschy).
2 Bilder

Mühlviertler Granitland
Mountainbike-Fieber in Kleinzell

BEZIRK ROHRBACH. Das Mühlviertler Granitland war wieder Ziel für das Mountainbike-Seminar der Energie AG Oberösterreich Vertrieb GmbH. Rund 30 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt und tourten am Nachmittag in drei Gruppen durch die Region. Mit dabei war auch der Kapitän der Energie AG Sportfamilie, Hannes Trinkl. Die Führung übernahmen die Guides der Kleinzeller Granitbiker, von ihnen kamen wertvolle technische Tipps. Außerdem konnten E-Bikes getestet werden. Zeit zum Fachsimpeln gab es auch...

  • 28.05.19
Wirtschaft
Keynote-Speaker Steffen Kirchner, Geschäftsführer Josef Postl, Geschäftsführer Norbert Rechberger, Technikvorstand Energie AG Stefan Stalling (v. l.).

Energie AG
Erzeugung künftig in einer Einheit gebündelt

Nachdem die Energie AG bereits den Vertrieb neu ausgerichtet hat, wurde nun auch die Erzeugung neu aufgestellt. OÖ. Nach dem Neustrukturieren des Vertriebs der Energie AG OÖ folgt nun der Bereich Erzeugung. Strom, Wärme aber auch die Wärmenetz-Bereiche werden von Oberösterreichs Energieversorger in einer Einheit gebündelt. „Diese Konzentration der Kompetenzen soll die Flexibilität und die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen“, betont Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker.„Energie AG...

  • 16.05.19
Wirtschaft
In Eberstalzell wird seit 2010 Strom erzeugt.

Tag der Sonne
SolarCampus liefert Strom für 355 Häuser

EBERSTALZELL. Die Energie AG nutzt seit rund 40 Jahren Sonnenenergie und Photovoltaik. Ein Leuchtturmprojekt ist der SolarCampus in Eberstalzell (Leistung 1.050 kWp, in Betrieb genommen am 21. Mai 2010). In Summe wurden im Vorjahr 1,237 GWh Strom erzeugt, das entspricht dem durchschnittlichen Jahresstromverbrauch von 355 Haushalten. Die Ursachen dafür sind der hervorragende Sommer und die bereits im April 2018 günstigen Wetterbedingungen.

  • 07.05.19
Lokales
Arbeitet mit 300 bar: die Straßenreinigungsmaschine

Frühjahrsputz
Eine Maschine der Königsklasse

Die Abfallunternehmen Kult34 und Energie AG sind kärntenweit unterwegs. FÜRNITZ. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Kult34, mit dem Hauptstandort in Fürnitz und einem kleinen Logistikstandort in Klagenfurt. Ein weiterer Betrieb für Müllentsorgung und Recycling ist die Energie AG mit den beiden Kärntner Standorten in Fürnitz und Mühldorf. Die Energie AG kümmert sich nicht nur um Altholz, sondern auch...

  • 02.05.19
Lokales
Die Energie AG kümmert sich in den beiden Standorten in Fürnitz und Mühldorf nicht nur um Altholz, sondern um sämtliche Stoffgruppen der Abfallwirtschaft
2 Bilder

Frühjahrsputz
Sie kümmern sich um den Abfall

Das Abfallunternehmen "Energie AG" hat zwei Standorte in Kärnten. FÜRNITZ/MÜHLDORF. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Energie AG mit den beiden Kärntner Standorten in Fürnitz und Mühldorf. Die Energie AG kümmert sich nicht nur um Altholz, sondern um sämtliche Stoffgruppen der Abfallwirtschaft. Das UnternehmenDie Standorte Mühldorf und Fürnitz sind die jüngste Region der Energie AG Oberösterreich...

  • 30.04.19
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer der Energie AG Oberösterreich Vertrieb GmbH Michael Baminger (li.) und Klaus Dorninger (re.) mit Werner Steinecker, Generaldirektor der Energie AG Oberösterreich (Mi.).

Energie AG
Neustrukturierung des Vertriebs

Die Energie AG Oberösterreich positioniert nach der Auflösung der Enamo ihren Vertrieb neu. OÖ. Seit 1. April treten die Energie AG Oberösterreich und die Linz AG über eigenständige Vertriebswege auf. Rechtliche Einschränkungen, etwa durch die DSGVO waren der Grund für eine einvernehmliche Auflösung der Enamo. Alles aus einer Hand Dies wurde von der Energie AG für eine Neustrukturierung im Vertrieb genutzt. Die Bereiche Strom, Gas, Wärme und Telekom sollen künftig aus einer Hand bezogen...

  • 17.04.19
Leute
v.l.: Obmann Wolfgang Leitner, Musikerin Katharina Wagner, Präsident der Energie AG Musik GD Werner Steinecker, Musikerin Eva Schweitzer, Kapellmeister Wolfgang Zopf

Energie AG
„Musik der Energie AG“ feiert Jubiläum

Vor mehr als einem halben Jahrhundert wurde aus einer Bigband die „Musik der Energie AG“. Letzten Sonntag feierte sie 55-jähriges Jubiläum. LINZ. Mit rund 1.000 Gästen wurde das 55-jähre Bestehen im Brucknerhaus im Rahmen einer Festmatinee gefeiert. In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste sowie des Gesamtvorstandes der Energie AG Oberösterreich bekräftigte Generaldirektor Werner Steinecker das Bekenntnis des Unternehmens, mit der Energie AG-Musik auch weiterhin einen Beitrag zum kulturellen...

  • 08.04.19
Wirtschaft
Michael Frostel
2 Bilder

Künftig ein Kommunikationsteam
Energie AG stellt Kommunikation im Konzern neu auf

GMUNDEN, LINZ. Durch die Neustrukturierung des Vertriebs nach Beendigung der Zusammenarbeit mit der Linz AG in der ENAMO ist in der Energie AG Oberösterreich auch die Kommunikation neu aufgestellt worden. Michael Frostel bleibt weiterhin Pressesprecher der Energie AG Oberösterreich sowie Leiter der Konzernkommunikation, er verantwortet aber ab sofort auch das Vertriebsmarketing. Damit werden diese beiden Bereiche zu einem Kommunikationsteam zusammengeführt. Wolfgang Denk – bisher in der...

  • 08.04.19
Leute
v.l.: Obmann Wolfgang Leitner, Musikerin Katharina Wagner, Präsident der Energie AG Musik GD Werner Steinecker, Musikerin Eva Schweitzer, Kapellmeister Wolfgang Zopf
2 Bilder

Festmatinee zum Jubiläum
55 Jahre Energie AG Musik – Kultureller Botschafter des Konzerns

ALTMÜNSTER, LINZ. Vor mehr als einem halben Jahrhundert wurde aus einer Bigband die „Musik der Energie AG“. Heute ist die Blasmusikkapelle ein Kulturträger und erstklassiger Repräsentant des Unternehmens sowie des Landes, die das Kulturengagement der Energie AG über die Grenzen hinausträgt. Das Jubiläum wurde am Sonntag mit einer Festmatinee im Brucknerhaus in Linz mit knapp 1000 Gästen gefeiert. In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste sowie des Gesamtvorstandes der Energie AG Oberösterreich...

  • 08.04.19
Leute
Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger und Skicrosserin Andrea Limbacher  beim Autogramme schreiben.
23 Bilder

"Kick-Off" zum Skiweltcup 2020
Energie AG-Sportfamilie hautnah auf der Höss

HINTERSTODER (sta). Die Energie-AG Sportfamilie traf sich zum Saisonabschluss auf der Höss. Stars wie der Skifahrer Vincent Kriechmayr, Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger, Skispringer Michael Hayböck ,Kanutin Victoria Schwarz, oder Skicrosserin Andrea Limbacher waren mit dabei und gaben den Fans fleißig Autogramme. Eingestimmt beim "Kick-Off" für den Ski-Weltcup 2020 in Hinterstoder mit Livemusik der "Rose-Rebellen" haben sich auch Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker, Helmut Holzinger ...

  • 02.04.19
Wirtschaft
Seit 1. April treten die Energie AG und Linz AG über ihre eigenen Vertriebsgesellschaften am Markt auf.

Enamo
Energie AG und Linz AG lösen gemeinsamen Vertrieb auf

Seit 1. April treten die Energie AG und Linz AG über ihre eigenen Vertriebsgesellschaften am Markt auf. OÖ. Kunden wollen unter anderem Beratung zu Strom, Gas und Wärme aus einer Hand. Hier geriet Enamo, der gemeinsame Vertrieb der Energie AG und Linz AG, oft an rechtliche Grenzen. Die Datenschutz-Grundverordnung brachte zudem weitere Komplikationen der Zusammenarbeit mit sich. Daher lösen die Unternehmen ihren gemeinsamen Vertriebsweg auf. Seit 1. April treten die Energie AG und Linz AG nun...

  • 02.04.19
Sport
Skistar Vinzent Kriechmayr kommt auf die Höss nach Hiterstoder

Saisonabschluss und Countdown
Skiweltcup Hinterstoder: Der Countdown läuft

HINTERSTODER (sta). Am 29. Februar und 1. März 2020 finden in Hinterstoder wieder die Heren-Weltcuprennen  statt. Dazu findet am 30. März 2019 eine Kick Off-Veranstaltung in Kooperation zwischen Energie AG, Skiklub Hinterstoder und den Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen auf der Höss statt. Bei dieser Veranstaltung wird bei einem Riesentorlauf  mit Mitgliedern der Energie AG-Sportfamilie (Start 12 Uhr) nicht der Ehrgeiz, sondern der Spaß im Vordergrund stehen. Sei dabei ab 11.30 bei der...

  • 25.03.19
Lokales

Glasfaser-Internet
Energie AG sorgt für schnelles Surfen im Pechgraben

Fast alle Haushalte im Pechgraben sind auf das Glasfaser-Internet umgestiegen. Kürzlich wurden die letzten drei Häuser an das lichtschnelle Glasfasernetz der Energie AG angeschlossen. Jetzt soll das Grenzgebiet zwischen Großraming und Maria Neustift ausgebaut werden – auch hier sehnen die Bürger die neuen Internetanschlüsse herbei und die Anschlussrate bei rund 150 Häusern ist ähnlich hoch. GROSSRAMING. Großramings Bürgermeister Leopold Bürscher kennt die Lage in seiner Gemeinde: „Die...

  • 15.03.19
Wirtschaft
Die Energie AG erzeugt Kompost am Standort der Welser Abfallverwertung (WAV).

Gartensaison-Start
Energie AG erzeugt Biokompost in Wels

WELS. Seit mehr als 20 Jahren betreibt die Energie AG am Standort der Welser Abfallverwertung (WAV, Mitterhoferstraße 100) eine Kompostieranlage. Aus biogenen Abfällen wie Grünschnitt entsteht dort Bio-Kompost der Güteklasse A+. Als Auftakt für die Gartensaison wird am 16. März von 8.00 bis 12.00 Uhr Kompost in Haushaltsmengen kostenlos an die Bewohner in Wels und Wels-Land abgegeben. Transportbehälter müssen mitgebracht werden. Danach kann der Kompost in allen gewünschten Mengen während der...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Veronika Walchshofer als Moderatorin
4 Bilder

Demo vor dem Linzer Landhaus
Lautstarke Proteste gegen Freileitungen

LINZ. Rund 1000 Bürger aus den Regionen Almtal-Kremstal, Innviertel und Mühlviertel versammelten sich am 28. Februar vor dem Linzer Landhaus, um lautstark auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen: Und zwar, ein Erdkabel statt der geplanten 110kV Hochspannungs-Leitungen. Dominik Revertera, Forstwirt aus Helfenberg sagte: „Wir hier sind keine weltfremden Verhinderer, ganz im Gegenteil. Wir, die Zivilgesellschaft, haben Kosten und Mühen auf uns genommen und uns von neutralen technischen und...

  • 01.03.19
Wirtschaft
Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker mit den Lehrlingen.

Lehrabschluss
Erfolgreicher Energie AG-Nachwuchs

OÖ. Großer Erfolg für die Lehrlinge der Energie AG: Alle 13 haben sowohl die Berufsschule, als auch die praktische Lehrabschlussprüfung erfolgreich absolviert – 12 bei der Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg und Auszeichnung sowie 11 in der Berufsschule mit Auszeichnung. „Das Ergebnis ist Bestätigung für den von uns eingeschlagenen Weg bei der Lehrlingsausbildung“, sagt Ausbildungsleiter Stefan Karobath. Mehr Informationen zur Lehrausbildung bei der Energie AG gibt es...

  • 28.02.19
Wirtschaft
Der gebürtige Innviertler, Gerhard Falch, ist verstorben.
2 Bilder

Ex-AMAG-Chef verstorben
Gerhard Falch wurde 70 Jahre alt

Der ehemalige AMAG-Chef Gerhard Falch ist am Dienstag nach langer Krankheit verstorben. Er wurde 70 Jahre alt. Er hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Töchter. OÖ, RANSHOFEN. Der bekannte oberösterreichische Industriemanager Gerhard Falch ist am Dienstag vergangener Woche (19. Februar) im 71. Lebensjahr nach langer Krankheit gestorben. Der gebürtige Innviertler hinterlässt hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Töchter. Falch war in einer Vielzahl österreichischer Spitzenunternehmen...

  • 20.02.19
  •  1
Freizeit
Der Hopfenkeller in der Brauerei Zipf.
4 Bilder

Geheimtipps
Unternehmen als Ausflugsziele im Bezirk Vöcklabruck

Viele Betriebe im Bezirk Vöcklabruck öffnen ihre Türen für Besucher. Die BezirksRundschau stellt sie vor. Im Bezirk Vöcklabruck gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für jede Jahreszeit sowie für Schön- und Schlechtwetter. Dazu zählen nicht nur Wanderwege und Museen, auch immer mehr große und kleine Betriebe und Unternehmen gewähren spannende Einblicke für Besucher von Jung bis Alt. So kann man sehen, wie Lebensmittel hergestellt werden oder wie der Strom in die Steckdose kommt. Und wenn...

  • 11.02.19
Leute
V.l.: Die ausstellenden Künstler Wolfgang Tragseiler, Linus Riepler, Lena Göbel, Stefan Tiefengraber und Alexander Jöchl, Genoveva Rückert (Kuratorin OK), Maria Venzl (CO-Kuratorin OK), DDr. Werner Steinecker (Generaldirektor Energie AG), Reinhard Gattinger (Kunstkurator Energie AG).
2 Bilder

Energie AG Kunstförderpreis
Siegerprojekte zu sehen im PowerTower

LINZ. Die fünf Gewinnerprojekte des Energie AG Kunstförderpreises sind ab sofort im Power Tower zu sehen. „Überleben im digitalen Zeitalter“ ist der Titel der Ausstellung, die Mittwochabend im PowerTower der Energie AG mit einer Vernissage eröffnet wurde. Dabei bekommen die Gewinner der von der Energie AG ausgelobten Kunstförderpreise eine große Bühne. Generaldirektor Werner Steinecker: „Die Energie AG hat als oberösterreichischer Leitbetrieb eine besondere Verantwortung der Gesellschaft...

  • 08.02.19
Lokales
Der neue Kommandant der Betriebsfeuerwehr Alfred Schneeweiß (5.v.l.) mit den weiteren Funktionären.

Neuer Kommandant
Alfred Schneeweiß leitet Feuerwehr der Energie AG

TIMELKAM. Friedrich Kienast übergab bei der Vollversammlung der Betriebsfeuerwehr Energie AG Timelkam nach 19 Jahren das Kommando an Alfred Schneeweiß. Der scheidende Kommandant ist seit 1. Jänner 1996 in der Betriebsfeuerwehr und übernahm deren Kommando am 28. April 2000. Während seiner Zeit als Kommandant musste die Betriebsfeuerwehr mehrmals neu ausgerichtet werden und der Personalstand wurde nahezu verdoppelt. Auch sein bisheriger Stellvertreter Josef Lacher legte seine Funktion nieder. Ihm...

  • 06.02.19
Politik
Geschäftsleiter Manfred Schietz, Johanna Seiwald, Bettina Schürz, Betriebsrätin Gerda Reisinger, AK-Präsident Johann Kalliauer und Geschäftsführer Franz Fischer (v. l.)

Arbeiterkammer-Präsident Kalliauer zu Besuch bei der Firma Market Calling

NIEDERWALDKIRCHEN. Vor kurzem besuchte Arbeiterkammer (AK)-Präsident Johann Kalliauer die Firma Market Calling. Er suchte den Kontakt mit den Beschäftigten und erkundigte sich über die Arbeitsbedingungen im Betrieb. Die Firma Market Calling ist ein Tochterunternehmen der Energie AG und des Market Marktforschungsinstituts. In Niederwaldkirchen sind derzeit knapp 140 Mitarbeiter beschäftigt. "Produktiv und fleißig"„Die engagierten Mitarbeiter sichern den Erfolg des Unternehmens. Sie sind...

  • 29.01.19