05.08.2016, 14:57 Uhr

Strohpresse stand in Flammen

(Foto: privat)
HARGELSBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Hargelsberg wurde am Mittwoch, 3. August, um 16.30 Uhr zu einem Brand einer Strohpresse alarmiert. Insgesamt waren 17 Mann im Einsatz.

Durch das rasche Handeln des Fahrers der Strohpresse, der mehrere Feuerlöscher mitführte, konnte schlimmeres verhindert werden. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hargelsberg mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Nach einer guten Stunde konnten die Kameraden wieder einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.