10.08.2016, 07:00 Uhr

Der Daniel Düsentrieb von Feldkirchen

Rudolf Buchacher beschäftigt sich so lange mit Projekten, bis er eine Lösung anbieten kann (Foto: Friessnegg)

Tüfteln gehört bei Rudolf Buchacher zum Arbeitsalltag. Der gelernte Schlosser arbeitet mit vielen Materialien.

LABOISEN (fri). Hand- und Kopfarbeit sind für Rudolf Buchacher keinesfalls zwei paar Schuhe. Ganz im Gegenteil. Der Schlossermeister verknüpft beides und ist damit Ansprechpartner für alle jene, die Lösungen für knifflige Ideen suchen.

Prototyp entwickelt

"Mein Arbeitsfeld ist unglaublich vielfältig", so Buchacher, "ebenso die Materialien, die ich verwende. Aber genau das macht es für mich aus. Ob aus Metall, Kunststoff, Holz oder Styropor – ich versuche aus einer Idee ein fertiges Produkt zu machen." Sein Einsatzgebiet reicht dabei von der Formenherstellung über Modellbau bis hin zum Prototypenbau. Dabei ist der erfinderische Schlossermeister durchaus erfolgreich. Eine seiner Entwicklungen wird bereits weltweit bei der Reparatur von Pipelines eingesetzt. "Pipelines werden laufend kontrolliert und im Falle eines drohenden Lecks müssen diese für die Zeit der Reparatur stillgelegt werden. Ich habe ein Gerät entwickelt, das eine Reparatur von außen möglich macht, ohne dass der laufende Betrieb unterbrochen werden muss. Der PCW-Winder 200 läuft um die Pipeline und verschließt diese mittels Carbonfolie. Das Gerät wurde TÜV-geprüft und ist im Einsatz."

Wertschöpfung bleibt hier

In der Werkstatt des findigen Handwerkers befinden sich viele hochwertige Maschinen, die zur Bearbeitung der verschiedenen Materialien nötig sind. Fräsen, 3-D-Drucker, Styroporschneider und Spezialbohrer sorgen dafür, dass alles in die gewünschte Form gebracht wird. "Mein Tätigkeitsfeld ist unglaublich breit gefächert. Es gibt jeden Tag neue Herausforderungen."

Hobby einbinden

Ganz besonders freut es den begeisterten Modellflieger, wenn er auch sein Hobby in seinen Arbeitsalltag einbauen kann. "Ich fertige Rippensätze für diverse Modelle an und entwickle Spezialkonstruktionen, die sich im praktischen Einsatz gut bewähren."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.