Top-Artikel zum Thema Holz

  • Klimawandel
    Holz ist Baumaterial der Zukunft

    40 Prozent der direkten und indirekten CO2-Emissionen fallen im Gebäude- und Bausektor an. Deshalb spielt die Wahl der Baumaterialien eine immer wichtigere Rolle. TRAGWEIN. Jeder Baum entzieht in seiner Wachstumsphase CO2 aus der Atmosphäre und lagert dieses ein. Wird dieser Baum gefällt und zu einem Bauprodukt verarbeitet, bleibt das CO2 im Holz gespeichert. In der gleichen Zeit wächst an...

Holz

Beiträge zum Thema Holz

Lokales
6 Bilder

Wartmannstetten
Alles neu im Kletterpark "Natur macht Sinn"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Highlight: a deftige Brettljause in luftigen Höhen, hoch oben zwischen den Bäumen. Der passionierte Bergfex Werner Barta hat sich mit dem Aufbau seines Kletterparks "Natur macht Sinn" einen Traum erfüllt. Monatelang feilte er mit seinem Team an einem rundum neuen Kletterpark samt Segway-Parcours. "Unser absolutes Alleinstellungsmerkmal ist aber die Heurigengarnitur in den Bäumen", erzählt Barta. Aufgetischt wird hier Gutes vom Wartmannstettener Blockhausheurigen...

  • 21.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
Der Imster Künstler Harald Lugsteiner arbeitet vorwiegend mit den Materialien Holz, Metall und Stein.
3 Bilder

Ausflugsziel Kronburg
Start in den Ausstellungsreigen mit Kunstwerken von Harald Lugsteiner

ZAMS. Mit Kunstobjekten aus Edelstahl, Holz und Stein startet die Kronburg am 29. Mai den Ausstellungsreigen 2020. Das beliebte Ausflugsziel in idyllischer Lage bei Zams, bietet neben dem historischen und landschaftlichen Erlebnis auch ein kulinarisches und spirituelles Angebot. Kulturbetrieb mit abgeändertem ProgrammMit etwas Verzögerung auf Grund der Coronabeschränkungen und mit einem abgeänderten Programm beginnt der Kulturbetrieb in der Galerie Kronburg. Der Künstler Harald Lugsteiner,...

  • 20.05.20
Wirtschaft
v.l.: Landesforstdirektorin Elfriede Moser, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Obmann der Fachgruppe Holzindustrie der WKO Ferdinand Reisecker haben heute mit Vertretern der gesamten Wertschöpfungskette Holz Maßnahmen zur Linderung der Borkenkäfer-Situation vereinbart.

Agrar-Landesrat Hiegelsberger
"Heimisches Holz muss beim Abtransport klar Vorrang haben"

Der Borkenkäfer wütet auch heuer in den oberösterreichischen Wäldern, der warme und trockene Frühling hat die Entwicklung beschleunigt. OÖ. „Seit 2017 sorgen die Borkenkäfer für anhaltend hohe Schäden in den Wäldern. Die Corona-Krise verhindert den wichtigen Export für Schnittholz und auch die Bauindustrie hat aufgrund der wirtschaftlichen Einschränkungen weniger Holz nachgefragt. Das führt zu einem sehr niedrigen Holzpreis, der vielerorts nicht einmal mehr die Erntekosten deckt. Daher...

  • 12.05.20
Lokales
Holztechnikum Kuchl (HTK): HTK-Surfboard-Team: Daniel Prähauser, Tom Bardeck und Florian Warter freuen sich über den Einzug ins Jugend Innovativ-Finale – sie entwickelten ein Surfboard aus Naturmaterialien

Holztechnikum Kuchl surft auf Erfolgswelle
Biosurfer im Jugend-Finale

Ein Schülerteam des Holztechnikums Kuchl schafft Einzug mit Biosurfer aus Holz Einzug ins Finale des größten Innovationswettbewerbs für Schüler in Österreich. KUCHL Ein Schülerteam des Holztechnikums Kuchl schaffte es mit ihrem Biosurfer ins Finale bei Österreichs größtem Ideenwettbewerb für Schülerinnen, Schülern und Lehrlinge. 420 Projekte haben sich in diesem Schuljahr unter dem Motto „Ideenblitze gesucht!“ angemeldet. Die Fach-Jury Sonderpreis Sustainability begründet die Entscheidung...

  • 08.05.20
  •  1
Wirtschaft
Umgeben von einem "magischen" Garten wird das Museum in der Altstadt realisiert.
3 Bilder

6.000 Quadratmeter Märchenmuseum
WIEHAG gibt Andersen-Märchen Raum

Das innovative Holzbauunternehmen WIEHAG setzt im dänischen Odense einen Entwurf von Starachritekt Kengo Kuma um. Hier entsteht ein "Hans Christian Andersen Erlebnismuseum".  ALTHEIM, ODENSE. Das dänische Städtchen Odense ist stolz auf den Dichter und Schriftsteller Hans Christian Andersen, der dort vor über 200 Jahren geboren wurde. Bis Ende 2020 entsteht hier nun ein neues Erlebnismuseum rund um Andersens Märchenwelt. Geplant wurde das Bauwerk von Stararchitekt Kengo Kuma.  Insgesamt...

  • 07.05.20
Politik
Gamper spricht sich für eine Nutzung des Schlagholzes als Brennholz aus, zum Beispiel für die Produktion von Fernwärme.

Holzwirtschaft
FPÖ: Schadholz zu Brennholz verarbeiten

TIROL. Kürzlich kündigten LH-Stv. ÖR Josef Geisler und Landesforstdirektor Josef Fuchs ein fünf Millionen Euro Forstpaket an, um die Tiroler Holzwirtschaft zu unterstützen. Dagegen hält FPÖ-Gamper, der sich eher für eine "Brennholzinitiatve" für Tiroler Familien ausspricht.  Schlagholz zu Brennholz verarbeitenMit dem fünf Millionen Euro Forstpaket sei es noch lange nicht getan, prophezeit Land- und Forstwirtschaftssprecher im Tiroler Landtag LAbg. Alexander Gamper und kritisiert die...

  • 05.05.20
Wirtschaft
Vor allem Osttirol war von Windwürfen betroffen.

Maßnahmen Forstwirtschaft
Maßnahmenpaket für Tiroler Schutzwald und Forstwirtschaft

Hilfe für Tiroler Wald, der unter Extremereignissen gelitten hat. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der heimische Wald hat unter den Extremereignissen und den enormen Schadholzmengen der letzten zwei Jahre stark gelitten. Die Borkenkäfer sind aufgrund der warmen Witterung heuer sehr früh gestartet, es droht ein massiver Befall. Und durch Corona ist der ohnehin schon angespannte Holzmarkt komplett zusammengebrochen. Heimisches Holz hat so gut wie keinen Absatz mehr. Nur Verluste„Unter diesen...

  • 05.05.20
Wirtschaft
Josef Grabner in seinem abgebrannten Waldstück im Föhrenwald.

Saubersdorf/St. Egyden
"Mir blutet mein Waldherz"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bestandsaufnahme nach dem Feuerinferno vom 7. April: Bleibt der Sommer trocken, wiegt der Schaden für die betroffenen Waldbesitzer noch schwerer. Auf rund zehn Hektar wütete das Feuer am 7. April im Föhrenwald bei Saubersdorf. Ein betroffener Waldbesitzer ist Josef Grabner. Der pensionierte Polizeikommandant: "Von meinen vier Hektar ist rund ein halber Hektar betroffen gewesen." Und das war ausgerechnet das wertvollste Waldstück. "Denn es bestand aus zum Teil bis zu...

  • 30.04.20
Lokales
Bürgermeister Hannes Döller vor seinem hoffentlich bald rundum sanierten Pavillon im Kurpark.
2 Bilder

Reichenaus Pavillon wird saniert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Endlich soll der historische Holzbau erneuert werden. Kostenpunkt: 400.000 Euro. Bei Konzerten und für Hochzeiten hält Reichenaus hölzerner Pavillon gerne her. Er ist auch ein beliebtes Fotomotiv im Kurpark. Seine beste Zeit hat der Bau jedoch hinter sich. Doch Abhilfe wird geschaffen. Bürgermeister Hannes Döller zu den Bezirksblättern: "Der Pavillon wird im Rahmen eines LEADER-Projektes saniert." Ganz billig ist dieses Unterfangen freilich nicht. Rund 400.000 Euro...

  • 29.04.20
Lokales
Die Kindergartenkinder gestalteten diese hübschen Holzblumen.

Petronell Carnuntum
Kindergartenkinder bemalten Holzblumen

PETRONELL-CARNUNTUM. Die Gemeinde Petronell-Carnuntum hat in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten allen Kindergartenkindern eine Holzblume zum Bemalen zugestellt. Die Kleinen gestalteten die Blumen mit viel Kreativität. Danach wurde ein Stiel mit dem Vorname des jeweiligen Kindes befestigt.  Diese Blumen wurden von den Gemeindemitarbeitern vor dem Kindergarten „eingesetzt“.

  • 22.04.20
Lokales
Gerhard Weil, Roman Brunnthaler und die Bademeister wahrten den Corona-Sicherheitsabstand.

Erholung im Grünen
Bruck stellte neue Sitzgelegenheiten auf

Beim Brucker Parkbad gibt es neue Sitzgelegenheiten aus Holz.  BRUCK/LEITHA. Wer bei einem ausgedehnten Spaziergang eine Pause einlegen möchte, kann sich nun auf den neuen Holzbänken entspannen. Die Stadtgemeinde Bruck stellte beim Workout-Park beim Brucker Parkbad neue Sitzgelegenheiten im Grünen auf. Vizebürgermeister und Geschäftsführer des Brucker Freibades Roman Brunnthaler bedankt sich herzlich bei Werner Kritzinger, dem Tischler im städtischen Bauhof für die neuen, selbst gebauten...

  • 22.04.20
Lokales
Landesrat Martin Eichtinger

Tag des Baumes
willBAUMhaben.at: Das "Baum-Navi" für NÖs Gärten

Landesrat Martin Eichtinger: „Ein Baum ersetzt bis zu zehn Klimaanlagen, steigert die Lebensqualität und bietet Tieren wertvollen Lebensraum.“ NIEDERÖSTERREICH. 13 der 15 wärmsten Jahre in der 252-jährigen Messgeschichte waren nach der Jahrtausendwende. Das wärmste Jahr war 2018, 2019 liegt auf Rang drei. „Durch die Regulation von Temperatur, Feuchtigkeit und Windgeschwindigkeit sorgen Bäume für ein angenehmes Mikroklima und steigern so unsere Lebensqualität“, weiß Landesrat Martin...

  • 20.04.20
  •  1
Lokales
6 Bilder

Forstunternehmen Bock: Top Beratung seit 22 Jahren

Seit 22 Jahren selbstständig, sieben Jahre mit Motorsäge geschlägert, seit 15 Jahren mit Harvester. Der Betrieb beschäftigt vier Mitarbeiter, ist spezialisiert auf Holzschlägerungen vom Erstdurchforsten bis Endnutzung, Schadholzaufarbeitung, Beratung bei Auszeige & Vermarktung.

  • 18.04.20
Wirtschaft
Diverse Geschenke für den Frühlingsbeginn (ausgestellt am Holzfest 2019)
5 Bilder

Unser G'schäft
Sägewerk Holzhandel Burger musste Holzfest absagen

Am 20. + 21. März 2020 hätte am Gelände des Burger Holzfachmarkts in Rottersdorf bei St. Pölten das alljährliche „große Burger Holzfest“ (8. Auflage) stattgefunden. Aufgrund der Corona-Maßnahmen musste die Veranstaltung leider abegsagt werden. Was vor über sechs Jahren begann, ist zu einem großen Fest mit jährlich bis zu 2.000 Besuchern gereift. ROTTERSDORF (pa).  Holz ist facettenreich wie kein anderes Material. "Gemeinsam mit unseren Ausstellern/Kooperationspartnern möchten wir den...

  • 16.04.20
Wirtschaft
Die Klausner-Zentrale befindet sich in Oberndorf.

Klausner Trading - Konkursantrag
Insolvenzverfahren über zwei Gesellschaften der Klausner-Gruppe

Konkursantrag für Klausner Trading International GmbH und Klausner Nordamerika Beteiligungs GmbH. OBERNDORF (niko). Über zwei Gesellschaften der Klausner-Gruppe – Klausner Trading International GmbH (Sitz Oberndorf) und Klausner Nordamerika Beteiligungs GmbH (Sitz St. Johann) – wurden am 14. April Insolvenzverfahren am LG Innsbruck eröffnet. Es sind 27 Dienstnehmer betroffen, wie der KSV 1870 berichtet. Die Handelsgesellschaft Klausner Trading International GmbH (GF Fritz Klausner,...

  • 15.04.20
Lokales
Forstmeister Hubert Schöfberger von der Traun'schen Forstverwaltung im Hochleithenwald.
6 Bilder

Holz
Der Wald - beschädigter Lebensraum

"Im Wald sind die Schäden die der Klimawandel anrichtet noch viel offensichtlicher. Hier hat sich alles verändert." WOLKERSDORF (rc). "Es ist ein verantwortungsvoller Job, der weit über die Holzgewinnung hinaus geht", erzählt Forstmeister Hubert Schöfberger über seine Arbeit bei der Traun'schen Forstverwaltung. "Ziel ist es, mit viel Sorgfalt diese Quelle des Rohstoffes nicht versiegen zu lassen." Der für die bereits dritte Generation der Traun'schen Forstverwaltung tätige Schöfberger...

  • 14.04.20
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
2 Bilder

#felderchallenge
Du bist begeisterter Holzhandwerker und liebst es, deine Ideen kreativ umzusetzen?

Du bist begeisterter Holzhandwerker und liebst es, deine Ideen kreativ umzusetzen?Dann haben wir die perfekte #felderchallenge für dich. Zeig uns dein Projekt! Wir suchen neue, kreative Ideen für spannende Do-it-yourself-Projekte. Andere inspirieren & tolle Gewinne sichern. Du hast selbst etwas gebaut und bist so richtig stolz darauf? Wir wollen es sehen: Dein ganz persönliches, individuelles und einzigartiges Do-it-yourself Projekt. Schreibe jetzt deine eigene...

  • 14.04.20
  •  1
Freizeit

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • 09.04.20
Bauen & Wohnen
Holz nachhaltig nützen, heißt Klima schützen.

Holz: Genial Regional
Beim Holzkauf auf Regionalität achten

Auch beim Holzkauf heißt es Augen offen halten. Nicht allein der Gedanke zählt, die Umwelt zu schützen. Taten sagen bekanntlich mehr als Worte. ÖSTERREICH. Holz ist nicht Holz. Doch nicht nur Baumart oder Aufbereitung sollten beim Kauf eine Rolle spielen. Auch die Herkunft hat maßgebliche Auswirkungen auf die Umwelt. Mit diesen Tipps, klappt es bestimmt: Einrichtungsgegenstände aus nachwachsenden Rohstoffen und Recyclingmaterialien sind Kunststoffen vorzuziehen.Kaufen Sie Holzprodukte,...

  • 06.04.20
Bauen & Wohnen
Holz zuhause sorgt für ein verbessertes Raumklima.

Nachhaltiges Interieur
Möbel aus Holz liegen im Trend

Die Möbelbranche setzt im heurigen Jahr verstärkt auf nachwachsende Materialien wie Holz. ÖSTERREICH. Viele Hersteller setzen in diesem Jahr noch mal bewusster auf nachhaltige Materialien, vor allem natürlichen Ursprungs. Besonders im Trend: Holz. Außerdem erhält der skandinavische Einrichtungsstil laut Reinhardt einen weiteren Schub: "Helle Holzarten, natürliche Stoffe und eher kleine Möbel passen besser in das Konsumverhalten einer besorgten Familie als Kunststoffstühle, ausladende...

  • 06.04.20
Bauen & Wohnen
Viele Artikel aus Plastik lassen sich durch Holz ersetzen.

Alternativen
Kochutensilien aus Holz statt Plastik

Während Plastik in der Küche einst innovativ, modern und praktisch war, kehren immer mehr Menschen zurück zum Ursprung. Produkte aus Holz sehen nicht nur schöner aus, sondern sind zudem auch in der Herstellung umweltfreundlicher. ÖSTERREICH (red.) Schneidebretter aus Holz sind messerschonender, hygienischer und sehen optisch hochwertiger aus. Bei Salatbesteck, Pfannenwender oder Kochlöffel muss es nicht Plastik sein, denn die Gefahr vor enthaltenen Giftstoffen und Mikroplastik ist nicht...

  • 06.04.20
LokalesBezahlte Anzeige

proHolz
Wenn Holz, Klopapier, Gesichtsmasken & Co für gutes Klima und neues Wissen sorgen

proHolz Steiermark hat Materialen, digitale Apps und Experimente bereitgestellt. Neues zu lernen geht damit leicht – und schafft gute Stimmung. Mit Holz-Experimenten zuhause für „gutes Klima“ sorgen!Was hat Klopapier mit einer Corona-Gesichtsmaske zu tun und was haben sie mit einem Holzlöffel gemeinsam? Sind Jahresringe Schmuckstücke und warum ist auch das Fällen eines Baumes gut für das Klima? Diese und viele weitere Fragen beantworten die Experimente, Forscherhefte und Videos, die...

  • 06.04.20
Wirtschaft

Forstwirtschaft
Information zur Härtefallrichtlinie für die Land- und Forstwirtschaft

Geschätzte Mitglieder, die Bundesregierung hat am 18. März 2020 ein Unterstützungspakte von insgesamt 38 Milliarden Euro in Aussicht gestellt, das eine umfangreiche Unterstützung für betroffene Betriebe vorsieht. Darin enthalten sind auch Einkommensverluste für Betriebe, die auf Basis von Verträgen Sägerundholz erzeugten, welches aber durch die Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 nicht mehr zur Abholung kommt. Die genaue Abwicklung dieser forstlichen Entschädigung wird gerade...

  • 04.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.