Holzbau

Beiträge zum Thema Holzbau

Christian Oberleitner, DI Carlo Chiavistrelli, Ing. Thomas Obwaller, DI Michael Fuchs, Bgm. Gerhard Obermüller und DI Markus Fuchs präsentierten stolz die Ehrentafel und das Buch für die Nominierung des Musikpavillons zum Staatspreis Design 2019.
  3

Staatspreis Design 2019
Stolz auf prämierten Musikpavillon Kirchdorf

Corona-bedingt etwas verspätet, konnten die Ehrentafel und das Preisträger-Buch für den beim Staatspreis Design 2019 prämierten Musikpavillon Kirchdorf in Tirol erst jetzt in Empfang genommen werden. Über die erfolgreiche Teilnahme an diesem vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort durchgeführten Wettbewerb herrschte bei allen Beteiligten große Freude. So strahlten neben dem Kirchdorfer Bürgermeister PMM Gerhard Obermüller und Bauamtsleiter Ing. Thomas Obwaller auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
  5

TFBS-Holztechnik Absam
TFBS-Schüler stellen Projekt „Aufstieg zum Erfolg“ fertig

Die Zimmerer-Schüler der TFBS-Holztechnik Absam bauten eine überdachte Treppe mit Podest.  Lehrer sowie Schüler sind stolz über das abgeschlossene Projekt. ABSAM. Die Zimmereitechniker der TFBS-Holztechnik Absam stellten ihr Projekt „Aufstieg zum Erfolg“ fertig. Am Dienstag den 7. Juli wurde die Treppe mit einem Firstspruch nach Zimmermannsart offiziell eröffnet. Das Projekt unter Leitung der Fachlehrer Johann Pfister und Raphael Klingler bestand aus Entwurf, Planung und Fertigung einer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Holzmarkt ist derzeit eingebrochen. Ein arten- und strukturreicher Mischwald (wie auf dem Bild) könnte dem Klimawandel laut den Österreichischen Bundesforsten trotzen.

Ö.Bundesforste AG
Corona-Pandemie verschärft die Situation am Holzmarkt

2020 wird für den Holzmarkt ein herausforderndes Jahr werden. Dazu tragen vor allem die Corona-Pandemie und Auswirkungen des Klimawandels bei. Absatz- und Exportmärkte seien stark eingebrochen, berichtet die Österreichische Bundesforste AG. ÖSTERREICH. Trotz Rekordtemperaturen und Trockenperioden konnte die Österreichische Bundesforste AG (ÖBf AG) das Geschäftsjahr 2019 positiv abschließen. Der Gewinn vor Abzug des Steueraufwands betrug 13,4 Millionen Euro. „2019 war für die Bundesforste...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Klimalandesrat Stefan Kaineder (rechts) war am 18. Juni 2020 bei Scandinavian Blockhaus Geschäftsführer Oskar Karl Praßl (links) zu Besuch.

LR Kaineder
Holzbau als Chance für Regionalität und Nachhaltigkeit

Der Holzbau biete eine Chance für Nachhaltigkeit und effektives Wirtschaften, meint Klimalandesrat Stefan Kaineder jetzt. Er war am 18. Juni bei der Firma Scandinavian Blockhaus in St. Florian zu Besuch. OÖ. Österreichs größtes und modernstes Blockhaus steht im oberösterreichischen St. Florian. Dort werde laut Klimalandesrat Stefan Kaineder (Grüne) Pionierarbeit auf dem Sektor Holzbau und Nachhaltigkeit geleistet. Sein Besuch am 18. Juni habe die Verbindung zwischen wirtschaftlichen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Anzeige
Holzbau Fürst ist der Experte im Fachbereich Holzbau.
  4

Willersdorf
Holzbau Fürst - Traditionelles Handwerk mit neuester Technik

Zimmerei und Holzbau Fürst ist Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner in Sachen Holzbau. WILLERSDORF. Zimmerei und Holzbau Fürst verbindet traditonelles Zimmerhandwerk mit neuester Technik. In der Zimmerei werden für Sie angefertigt: Dachstühle Dachsanierungen GaubenWintergärtenTerrassenCarportsTramdeckenPergolenSchalungenHolzhäuserNiedrigenergiehäuserPassivhäuserZubauten und Aufstockungen in Riegelbauweise und vieles mehr Mit Blick auf Qualität Weiters können Einbauten und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Umgeben von einem "magischen" Garten wird das Museum in der Altstadt realisiert.
  3

6.000 Quadratmeter Märchenmuseum
WIEHAG gibt Andersen-Märchen Raum

Das innovative Holzbauunternehmen WIEHAG setzt im dänischen Odense einen Entwurf von Starachritekt Kengo Kuma um. Hier entsteht ein "Hans Christian Andersen Erlebnismuseum".  ALTHEIM, ODENSE. Das dänische Städtchen Odense ist stolz auf den Dichter und Schriftsteller Hans Christian Andersen, der dort vor über 200 Jahren geboren wurde. Bis Ende 2020 entsteht hier nun ein neues Erlebnismuseum rund um Andersens Märchenwelt. Geplant wurde das Bauwerk von Stararchitekt Kengo Kuma.  Insgesamt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Von der Nachhaltigkeit durch Holz handelte der Dialog Holzbau 2020. Die Vorträge können nachgesehen werden.

Dialog Holzbau 2020
Klimaschonendes Bauen

Welchen Einfluss haben Bauwerke und die Bauweise auf das Klima? Welchen Beitrag kann Holzbau im Speziellen zum Klimaschutz leisten? Rund um diese Fragen drehte sich der Dialog Holzbau 2020. Die einzelnen Vorträge können jetzt per Video nachgesehen und nachgehört werden. OÖ. Aufgrund der Ausgangsbeschränkung verbringen Menschen gerade mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Laut der Wirtschaftskammer Oberösterreich und proHolz OÖ sei es daher wichtig, darüber nachzudenken, welchen Einfluss...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das Duo-Moega bringt den Sommerurlaub in den eigenen Garten.

Nach dem Shutdown
Geschäfte und Betriebe starten wieder durch

Nach vierwöchiger Schließung wegen der Coronavirus-Krise haben seit 14. April wieder zahlreiche Geschäfte geöffnet. Das betrifft Handelsflächen unter 400 Quadratmetern sowie Bau- und Gartenmärkte. BEZIRK OBERWART. Von den ersten Lockerungen der gesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus profitieren erstmal viele kleinere Geschäfte. Ob sich daraus aber wirklich Profit schlagen lässt, muss sich erst zeigen. Umsatzverluste "In den vier Wochen des Shutdowns hatten wir gewaltige...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
  4

Holzterrassen, Carports, Holzfassaden und Wohnbau

Im Meisterbetrieb von Holzbau Groismaier werden außergewöhnliche Lösungen aus Holz entwickelt. Es entsteht alles, was der Werkstoff Holz erlaubt. Neben Holzterrassen und Carports zählen auch Wohnhäuser in Holzriegel- und Massivbauweise, Holzfassaden bis hin zu Betriebshallen zum Angebot. Eine Kombination aus Leidenschaft fürs Handwerk, Kompetenz, Fleiß und Zuverlässigkeit zeichnet dabei das inhabergeführte Unternehmen aus. Der Holzbaumeister Christian Groismaier hilft persönlich bei der...

  • Horn
  • Manuela Danzinger
 1   4

Holz ist ihre Leidenschaft
Im Sägewerk hat sie die Hosen an

VOLDERS. Martina Junker-Stock machte ihre Leidenschaft zum Beruf und hat ihren Traumjob in der Holzindustrie gefunden. In manchen Berufen muss man öfters hinsehen, um unter all den Männern eine Frau zu finden. Die Sägewerksleiterin Martina Junker-Stock lenkt den Stapler, macht die Bestellungen und hilft in der Landwirtschaft mit. Im Gespräch mit den Bezirksblättern erzählt sie aus ihrem Berufsalltag. Als einzige weibliche Mitarbeiterin muss Martina in ihrem Job hart anpacken. Zusammen mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 1   4

Prantner-Rodeln aus Absam haben Tradition

In dieser Ausgabe der Bezirksblätter sind wir im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Holzweg unterwegs. Die Beiträge zum Thema Holz widmen wir natürlich gemäß dem internationalen Tag des Waldes am 21. März. Der Firmenchef, Josef Prantner junior, weiß genau worauf es bei einer guten Rodel ankommt. Die Bezirksblätter haben dem Fachmann über die Schulter geschaut. ABSAM. Der Rodelbaufirma Prantner in Absam blickt auf eine lange Tradition zurück. Josef Prantner baut Qualitätsrodeln in seiner...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Landesinnungsmeister des oö. Holzbaugewerbes Josef Frauscher, proHolz Obmann Georg Starhemberg, Landesforstdirektorin Elfriede Moser, Landesrat Max Hiegelsberger, Architekt Dietmar Neururer, Heimleiter Rupert Doplbaur.
  2

Eröffnung
Wanderausstellung „Holzbau in fünf Viertel“ im Bezirksalten- & Pflegeheim Gaspoltshofen

Seit der sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung Anfang Februar 2020 mit mehr als 150 Besuchern stand die Wanderausstellung im afo architekturforum oberösterreich frei zur Besichtigung. Nun geht die Wanderausstellung „Holzbau in fünf Vierteln“ auf die Reise und macht Station in Gaspoltshofen.  GASPOLTSHOFEN. Am 3. März wurde die Ausstellung im Bezirksalten- & Pflegeheim (BAPH) Gaspoltshofen, ebenfalls ein Holzbau, eröffnet. Das Gebäude wurde 2011 fertiggestellt und 2012 mit dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige

Garten trifft Holz in Lieboch

Garten trifft Holz! Damit ist die gute Zusammenarbeit bei vielen gemeinsamen kreativen Projekten rund ums Haus zwischen den beiden Partnerbetrieben Garten Kochauf und Acapo Holzbau gemeint. Ende November 2019 ist die Familie Kochauf mit der Ursprungsidee - dem Abriss des Kachelofens bis hin zu der damit verbundenen Umgestaltung des Verkaufsbereiches samt neuem Stiegenaufganges - an das Unternehmen Acapo herangetreten, für um die notwendigen baulichen Maßnahmen zu übernehmen. Im Zuge...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
Rudolf Ortner (Ortner-Holz GmbH) bei der Übergabe des CO2-Fußabdruckes an Landeshauptmann Thomas Stelzer

Klimawandel
Holz ist Baumaterial der Zukunft

40 Prozent der direkten und indirekten CO2-Emissionen fallen im Gebäude- und Bausektor an. Deshalb spielt die Wahl der Baumaterialien eine immer wichtigere Rolle. TRAGWEIN. Jeder Baum entzieht in seiner Wachstumsphase CO2 aus der Atmosphäre und lagert dieses ein. Wird dieser Baum gefällt und zu einem Bauprodukt verarbeitet, bleibt das CO2 im Holz gespeichert. In der gleichen Zeit wächst an besagter Stelle ein neuer Baum nach, der wiederum CO2 aus der Atmosphäre entnimmt. Da ein Baum die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Mehr Holz für die Schulen: Die grüne Stadträtin Martina Berthold zeigt ein Vorzeigeprojekt, das Bildungszentrum Großarl.
  2

Im Interview
Martina Berthold: Die Stadt hat noch viel Luft nach oben

Die grüne Bau- und Umweltstadträtin Martina Berthold im Stadtblatt-Gespräch. SALZBURG. Am zehnten März 2019 hat Salzburg einen neuen Gemeinderat gewählt – im Stadtblatt-Interview zieht Bürgerlisten-Stadträtin Martina Berthold Bilanz über die Zusammenarbeit in der Stadtregierung, spricht über die neue Mobilitätsgesellschaft und darüber, welchen Beitrag sie selbst zum Klimaschutz leistet. Frau Stadträtin, auf Ihrer Homepage findet sich ein Zitat von Ihnen das da lautet: "Der eine wartet,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Von links:  Georg A. Starhemberg, Christine Haberlander und Max Hiegelsberger.

WANDERAUSSTELLUNG
"Holzbau in fünf Vierteln" macht in Hagenberg Halt

HAGENBERG. Das Land Oberösterreich hat gemeinsam mit "Pro Holz Oberösterreich" eine Wanderausstellung zu den baulichen Vorzügen des Baustoffes Holz konzipiert. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Pro-Holz-OÖ-Obmann Georg Adam Starhemberg eröffneten die Ausstellung "Holzbau in fünf Vierteln" kürzlich an ihrer ersten Station im Architekturforum Oberösterreich in Linz. Bis Juni wird die Ausstellung in allen Vierteln Oberösterreichs zu sehen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Ewald Hohentanner (Emil Hohenthanner Gesellschaft m.b.H., Kremsmünster), Joachim Aigner (Landesinnungsmeister-Stellvertreter und Bezirksobermeister, Holzbau Aigner GmbH, Molln), Alois Eislmair (Landesinnungsmeister-Stv.), Josef Steindl (Josef Steindl Zimmermeister-Holzbau Gesellschaft m.b.H, Windischgarsten) Johann Langeder (LM HOLZBAU Langeder & Mörtendorfer GmbH, Wartberg/Kr.), Florian Reittinger (K. u. F. Drack Gesellschaft m.b.H. & Co. KG., Pettenbach)

Klimafreundlich
Holz hat Zukunft

30 Holzbau-Betriebe sind im Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“ tätig.  Joachim Aigner von der Holzbau Aigner GmbH in Molln ist der Bezirksobermeister der Branche. Der Holzbau gewinnt im Bezirk Kirchdorf immer stärker an Bedeutung, wurde beim Treffen der Holzbauer festgehalten. Über viele Kundenanfragen freuen sich derzeit die regionalen Holzbaubetriebe. Holz hat offensichtlich Zukunft. „Wer einmal in einem Gebäude aus Holz gewohnt hat, möchte dieses Gefühl nicht mehr missen“, sagt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
 1

BHAK/BHAS Oberwart
ECONOMIX-Exkursionstag der 1.Klassen zu "KLASSE FIRMA!"-Partnerunternehmen O.K. Energie Haus GmbH

Die 1. Klassen der BHAK/BHAS Oberwart fuhren am heutigen ECONOMIX-Exkursionstag zu "KLASSE FIRMA!"-Partnerunternehmen O.K. Energie Haus GmbH nach Großpetersdorf! Herzlich betreut wurden die Schülerinnen und Schüler mitsamt Begleitlehrerinnen den gesamten Tag über von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens – unter der Leitung von Geschäftsführer Michael Oberfeichtner und Tochter Jessica. Am Programm standen die verschiedensten Stationen, begonnen von der Werksführung, über...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Energieeffizientes und ökologisches Bauen einerseits, das umstrittene Holzbau-Thema Flachdach andererseits – die Schwerpunkte der Fachvorträge im Rahmen der 51. Bildungswoche der Holzbauer und Zimmerer setzten sich in Alpbach mit den aktuellen Trendthemen der Branche auseinander.
  28

"proHolz" Tirol
51. Holzbauer-Bildungswoche mit großem Klimafokus

Tiroler Holzbaumeister luden zur 51. Bildungswoche ins Congress Centrum Alpbach; Nachhaltigkeits- und Klimabewusstseins-Trend beleben Branche; "proHolz"-Ehrung für Michael Flach. ALPBACH (nos). Das Werk des nunmehr in Pension gegangenen Holzbauprofessors Michael Flach wurde von "proHolz" Tirol mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Karl Schafferer, Vorstandsvorsitzender von "proHolz" Tirol, nahm die Verleihung im Rahmen der Bildungswoche der österreichischen Zimmermeister...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Ausblick auf Lehen von der Panoramabar: Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Stadträtin Martina Berthold und Rudolf Rosenstatter, Obmann proHolz Salzburg.
  3

Holz macht Schule
Stadt setzt bei Schulen und Kindergärten auf Baustoff Holz

Die Stadt befindet sich auf dem Holzweg - und das im durchaus positiven Sinne. Unter dem Schlagwort "Holz macht Schule" wollen Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) und Stadträtin Martina Berthold (Bürgerliste) bei künftigen Neubauten und Sanierungen auf den nachwachsenden Baustoff setzen.  SALZBURG. Rund 200 Millionen Euro investiert die Stadt Salzburg in den kommenden 13 Jahren in die Modernisierung der städtischen Schulen und Kindergärten. Der Baustoff Holz soll dabei eine maßgebliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der international renommierte Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber referiert beim Dialog Holzbau.

Dialog Holzbau
Können wir uns aus der Klimakrise herausbauen?

Holzbau unter der Prämisse des Klimawandels: Hans Joachim Schellnhuber, Klimaexperte und ehemaliger Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, ist beim Dialog Holzbau am 13. Februar zu Gast OÖ. Können wir uns aus der Klimakrise herausbauen? Mit dieser Frage beschäftigt sich beim Dialog Holz­bau am Donnerstag, 13. Februar, um 16 Uhr, im Uni-Center der Johannes Kepler Universität, Professor Hans Joachim Schellnhuber, ehemaliger Direktor des Potsdam-Instituts für...

  • Perg
  • Ulrike Plank
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
So soll das "Naturquartier Weißache" an der Kufsteiner Stadteinfahrt nach Fertigstellung aussehen.
  5

Massivholzbau
Spatenstich für "Naturquartier Weißache" in Kufstein

In der Festungsstadt soll ein weiteres Leuchtturmprojekt entstehen: Mit dem „Naturquartier“ schafft das Team von "Unterberger Immobilien" in Kufstein nicht nur Wohnraum, sondern setzt gemeinsam mit den Partnerunternehmen ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz über die Grenzen Tirols hinaus. Das Traditionsunternehmen errichtet das landesweit größte Wohnhaus in Massivholzbauweise und will damit zeigen, wie nachhaltiges Bauen erfolgreich umgesetzt werden kann. KUFSTEIN (nos). Am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.