28.04.2016, 10:46 Uhr

Spende für die 9-jährige Sophia – Palmbuschenaktion 2016 bringt € 5.000,-

Sophia (mitte) mit Ihrer Familie und dem Bezirksvorstand Flachgau unter der Leitung von Sandra Kühleitner und Matthias Mösl
Die jungen Mitglieder und Funktionäre der Landjugend im Bezirk Flachgau möchten helfen so gut es geht. Besonders stolz sind sie, dass bei der heurigen Palmbuschenaktion sagenhafte € 5.000,- gesammelt werden konnten. Nun erfolgte die Übergabe an die 9-jährige Sophia aus Obertrum.
Über 600 große Palmbuschen und 400 Handbuschen – so liest sich die stolze Ausbeute des heurigen Palmbuschen Bindens, bei dem alle 21 Ortsgruppen des Landjugendbezirk Flachgau beteiligt waren. Aus dem Erlös des Verkaufes wurden nun € 5.000,- an die 9-jährige Sophia aus Obertrum gespendet. Sophia hat seit ihrer Geburt Probleme mit der Wirbelsäule und leidet an der Krankheit EDS. Aufgrund der fortschreitenden Kyphoskoliose muss das Mädchen alle 6 Monate operiert werden. Ein Stützgestell ermöglicht es ihr ein paar Schritte gehen zu können. Um Sophia etwas Kraft und Mut zu geben, möchten wir mit dieser Spende einen Beitrag zur Finanzierung einer Delphintherapie in Amerika leisten. Wir hoffen Sophia damit eine Freude zu bereiten und ihr Kraft für ihren weiteren Weg zu schenken.
Der Bezirksvorstand der Landjugend Flachgau sowie Sophia und Ihre Familie möchten sich bei allen helfenden Händen bedanken, die es möglich gemacht haben, der Therapie ein kleines Stück näher zu kommen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.