20.05.2016, 10:34 Uhr

Obertrumer Nahwärme produziert Strom aus Biomasse

Durch den Schraubenmotor wird die Energieeffizienz erhöht. (Foto: Nahwärme Obertrum)
OBERTRUM (buk). Die Energieeffizienz der bestehenden Anlage hat nun die Nahwärme Obertrum wesentlich gesteigert. Ein Schraubenexpander wandelt dabei den bisher ungenützten Energieanteil des erzeugten Dampfes in elektrischen Strom um. Neben einem positiven Effekt für die Umwelt – aktuell werden rund 1.000 Haushalte mit grünem Strom versorgt – sollen sich die Investitionen auch wirtschaftlich rechnen. Zudem soll am Standort die Energieeffizienz und Versorgungssicherheit für die Kunden – und damit langfristig eine hohe regionale Wertschöpfung – gesichert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.