13.08.2016, 06:00 Uhr

Windhager bekommt neuen Geschäftsführer

Stefan Windhager agiert neben seinem Vater und Gründer des Unternehmens als neuer Geschäftsführer. (Foto: Windhager HandelsgmbH)

Der 32-jährige Sohn des Gründers, Johann Windhager, übernimmt an der Seite seines Vaters die Geschäftsführung des Thalgauer Unternehmens.

THALGAU (eve). Geschäftsführerwechsel bei Windhager. Am 30. Juni wurde Stefan Windhager in die Geschäftsführung der Windhager HandelsgmbH einberufen und führt nun an der Seite seines Vaters, dem Gründer und Eigentümer Johann Windhager, das erfolgreiche Familienunternehmen.

Vor 33 Jahren, kurz vor der Geburt Windhagers, gründete sein Vater das Unternehmen, das mittels Schallwellen Wühlmäuse verteiben sollte. Mittlerweile ist Winhager Spezialist im Bereich des Insektenschutz, Gartenhilfen, Schädlingsschutz und Sonnenschutz mit Geschäftsstellen in Deutschland, der Schweiz und Frankreich.

Der 32-jährige Familienvater eines einjährigen Sohnes bringt arbeitete nach seinem Wirtschaftsinformatik Studium als Senior Consultant für eine europäische Unternehmensberatung und wechselte vor vier Jahren in das Familienunternehmen. Dort leitete er als IT- und Prozessverantwortlicher die operativen Themen und setzte zahlreiche Projekte um.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.