Alles zum Thema thalgau

Beiträge zum Thema thalgau

Leute
vor der Einweihung
14 Bilder

ein besonderes Ereignis
Wiedereinweihe der renovierten Sagerkapelle und feierliche Maiandacht in Thalgau sowie Präsentation der Neuauflage des VIA SACRA-Thalgauer Kleindenkmäler - Wanderweg Folders

Die Wiedereinweihefeier der sehr schön renovierten Sagerkapelle fand am 19. Mai 2019 im Rahmen einer Maiandacht an einem herrlichem Maiabend statt (man hatte wetterbedingt die Veranstaltung bereits zweimal verschieben müssen). Zur Teilnahme hatte außer der Pfarre auch das Thalgauer Bildungswerk eingeladen und es hatten sich zahlreiche Besucher eingefunden. Die Weihe der Kapelle nahm der Thalgauer Dechant Mag. Josef Zauner vor. Die Feier wurde vom Thalgauer Singkreis und der...

  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
Landesrätin Andrea Klambauer überreichte Bernhard Iglhauser den Ehrenbecher des Landes.

Bildungswochen
Ehrenbecher für Bernhard Iglhauser

Drei Thalgauer wurden vom Land geehrt. Den Ehrenbecher erhielt Bernhard Iglhauser, Gedenkbüsten gab‘s für Adrian Gaertner und Johann Hermann. THALGAU.  Thalgau – Bildungswochen – Bernhard Iglhauser: Diese drei Begriffe sind seit mehr als zwei Jahrzehnten untrennbar miteinander verbunden. Landesrätin Andrea Klambauer überreichte dem promovierten Biologen und Juristen, der maßgeblich das Kultur- und Bildungsleben in seiner Heimatgemeinde mitbestimmt, einen Ehrenbecher des Landes. Weiters...

  • 13.05.19
Lokales
Die Polizei meldete, dass der Oldtimer-Traktor nicht für den Verkehr zugelassen war.

Unfall
Oldtimer Traktor verunglückt – Bub tot

Ein Traktorunglück forderte am Abend des 1. Mai ein Todesopfer. THALGAU. Laut Polizeimeldung kam gestern Abend ein 36-jähriger Traktorlenker mit dem Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab. Auf dem Oldtimer Traktor saßen seine beiden Söhne im Alter von drei und fünf Jahren links und rechts vom Fahrersitz auf den metallenen Kotflügeln mit Haltevorrichtungen. Kindersitze waren nicht angebracht. Das Fahrzeug stürzte über eine ungefähr fünf Meter hohe Böschung, überschlug sich...

  • 02.05.19
Lokales
10 Bilder

kirchliches Brauchtum
Kleppergruppe an den Kartagen in Thalgau unterwegs

Die Pfarre Thalgau hat eine ungewöhnlich große und aktive Kleppergruppe. Sie wird aus den MinistrantenInnen gebildet. Sie sind stets am Karfreitag und Karsamstag unterwegs, wenn die Glocken schweigen. Die Klepperroute beginnt am Platz vor der Kirche und führt zum etwas abseits gelegenen Pfarrhof. Dort angekommen, umrunden sie den Pfarrhof, bevor sie nach einer kleinen Pause wieder zur Kirche zurück kehren.

  • 20.04.19
  •  1
Lokales
Neben dem Langlaufen trat Elli Fuchs auch im Biathlon an und wurde 2018 österreichische Schülermeisterin.
4 Bilder

Flachgaus junge Talente
Langlauf-Talent aus dem Flachgau

Die 16-jährige Elli Fuchs kann sich schon Staats- und Landesmeisterin im Langlauf und im Biathlon nennen. FAISTENAU/KOPPL. Mit ihren erst 16 Jahren hat Elli Fuchs aus Koppl schon viele Erfolge gefeiert. Seit ihrem sechsten Lebensjahr steht sie auf Langlaufskiern. "Meine Eltern waren immer Langlaufen, daher wollte ich es auch ausprobieren. Es hat mit auf Anhieb gefallen", beschreibt sie ihren Beginn in diesem Sport. Dieser war allerdings nicht ihr erster, sondern zuvor spielte sie schon...

  • 13.03.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Die Tiefdruckmaschine im Einsatz.

Windhager übernimmt Mehrheit von Van Merksteijn Plastics

THALGAU/SALZBURG. Die Windhager Gruppe übernahm die Mehrheitsanteile des Polyvinylchlorid (PVC)-Kunststoff-Folienherstellers Van Merksteijn Plastics (VMP) in Boekelo/Niederlande. Das Unternehmen wird in der Vénilia Gruppe unter dem Firmennamen Vénilia Décor geführt. Durch die Übernahme erweitert die Vénilia Gruppe das Produktportfolio und baut die Wachstumsstrategie durch eine eigene Produktion aus. Standort Thalgau Die Zusammenführung des Garten-, Insektenschutz- sowie Vénilia-Sortimentes...

  • 19.02.19
Leute
die Aula war dicht besetzt
18 Bilder

Traumabend
Eröffnung der 30. Thalgauer Bildungswochen mit den Klängen des „Reitbauernsounds“ am 15.2.2019

Um es gleich vorweg zu nehmen, die Idee des Bildungswerkleiters Bernhard Iglhauser, die Eröffnung der 30. Thalgauer Bildungswochen mit der CD-Präsentation „Vier Jahreszeiten“ der Reitbauer Klarinettenmusi, den Thalgauer Weisenbläsern und dem Schwertl Dreigesang gemeinsam zu veranstalten, erwies sich als wahrer Glücksgriff. Der Besucherandrang war enorm und die Thalgauer Volksschulaula war übervoll. Der erste Teil der Veranstaltung war den Bildungswochen gewidmet, wobei...

  • 16.02.19
Lokales
Martina Stabauer von der Schreibmalerei mit Bürgermeister Johann Grubinger.
4 Bilder

Schreiben und Malen in Thalgau

THALGAU (kle). Vor einigen Tagen wurde in Thalgau die Schreibmalerei eröffnet. Dabei  geht es darum Geschichten von Menschen nach außen zu tragen, die berühren, zum Nachdenken anregen oder für ein Lächeln sorgen. "Sie entstand durch das Vereinen zweier Leidenschaften, wobei das Malen nicht nur malen bedeutet und das Schreiben nicht nur schreiben. Es geht darum Gefühle auf die Leinwand zu bringen und Kunst zu kreieren die Geschichten erzählt", so Martina Stabauer. Neben dem Verkauf der...

  • 01.02.19
  •  1
Lokales
Thalgau: Auf der Thalgauegg Landesstraße kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Thalgau
Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Am Sonntagnachmittag (20. Jänner 2019) kam es zu einem Unfall, bei dem zwei Autofahrer und ihre Beifahrerinnen unbestimmten Grades verletzt wurden. THALGAU. Ein 26-jähriger Flachgauer fuhr mit seinem Geländewagen die Thalgauegg Landesstraße von Thalgau kommend in Fahrtrichtung Fuschl. Just als er in einen Güterweg einbiegen wollte, überholte ihn ein 80-jähriger Flachgauer. Es kam zur Kollision. Beide Lenker und deren Beifahrerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten...

  • 21.01.19
Lokales
Die Feuerwehr befreit die Dächer vom Schnee und bittet die Bevölkerung dies auch zu tun.

Dach in Thalgau eingestürzt

THALGAU. Heute Mittag stürzte ein Hallendach in Thalgau ein. Die Freiwillige Feuerwehr Thalgau war vor Ort und glücklicherweise gab es keine Verletzte bei diesem Vorfall. Der Schneedruck auf den Dächern stellt ein großes Problem dar. Die Feuerwehr bittet die Bevölkerung ihre Dächer vom Schnee zu befreien um Gefahren vorzubeugen.

  • 11.01.19
  •  1
Lokales
Thalgau hat sie schon - und die Landesförderung unterstützt auch in den nächsten beiden Jahren Gemeinden dabei, ihre Bus- und Bahnhaltestellen zu verbessern.

Förderung für "Park&Ride" Anlagen

FLACHGAU (kle). Die Landesförderung von zur Verbesserung von Bus- und Bahnhaltestellen wird bis 2020 verlängert. Das Geld erhält eine Gemeinde beispielsweise für eine Überdachung von Radständern, die Instandsetzung der Haltestelle oder die Anschaffung eines Informationssystems.   38 Gemeinden nahmen Förderung in Anspruch Seit 2013 wurden mehr als 300.000 Euro ausbezahlt. Im Flachgau waren dies Wals,  Obertrum,  Strobl und Thalgau. Insgesamt haben bereits 38 Gemeinden diese Unterstützung in...

  • 07.01.19
Lokales
Eine traumhafte Hochzeitslocation stellt der Ansitz Wartenfels in Thalgau dar.
9 Bilder

Außergewöhnliche Orte für eine romantische Winterhochzeit

THALGAU, ST. GILGEN (bbu). Im Jahr 2017 fanden die meisten Hochzeiten im Juli (7.103), gefolgt von September (6.484) und Juni (5.671) statt. In den Wintermonaten Dezember, Jänner und Februar heirateten 5.025 Brautpaare, ein Anstieg von knapp 30 Prozent gegenüber dem Jahr 2010. Begeistert viele Brautpaare Bernhard Fichtenbauer, Gründer des Hochzeitsportals "hochzeits-location.info", beobachtet den Trend zu romantischen Winterhochzeiten außerhalb der Hochsaison schon länger und sieht einige...

  • 05.01.19
Lokales
Die Autobahn-Ausfahrt Thalgau ist Samstag den 24. November gesperrt.

Sperre der Autobahn-Ausfahrt Thalgau am kommenden Samstag

THALGAU (kle). Wegen dringender Fahrbahnsanierungen ist die Ausfahrt Thalgau an der West Autobahn in Fahrtrichtung Wien am kommenden Samstag, 24. November von 7.00 bis 17.00 Uhr gesperrt. Für die Lenkerinnen und Lenker von Salzburg/München kommend wird in diesem Zeitraum eine beschilderte Umleitung über die Anschlussstelle Wallersee eingerichtet.

  • 22.11.18
Lokales
Landeshauptmann Stelzer übergab die Auszeichnung an Johannes Schmiedleitner und Bürgermeister Matthias Bauer (v. l.).

Auszeichnung
Zell an der Pram erhält Jugend-Preis

Zell an der Pram bekommt als einzige Gemeinde des Bezirks die Landesauszeichnung "Junge Gemeinde". ZELL AN DER PRAM (ebd). Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten...

  • 20.11.18
Lokales
Die VS Arnsdorf hat sich ihr "Gesundheitsförderungs-Gütesiegel" erstmals abgeholt.
2 Bilder

10 von 31 "Gesunden Schulen" sind im Flachgau zu finden

Bereits zum wiederholten Mal hat AVOS das "Gesundheitsförderungs"-Siegel an acht Flachgauer Schulen vergeben. Zwei haben es zum ersten Mal bekommen. Unter dem Titel „Das Eigene & das Fremde“ ist die Tagung für die Gesundheitsreferentinnen und Gesundheitsreferenten der „Gesunden Volksschulen“ im Parkhotel Brunauer in der Stadt Salzburg über die Bühne gegangen. Neben einem umfangreichen Programm mit insgesamt acht unterschiedlichen Ateliers sind dabei auch die Zertifikate an die „Gesunden...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Verleihung an Bernhard Iglhauser aus Thalgau.
5 Bilder

Tourismus im Land Salzburg
Sechs Flachgauer Touristiker geehrt

FLACHGAU. „Für den Erfolg im Tourismus im Land Salzburg machen viele kleine Ursachen und Detailfaktoren den Unterschied aus“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer. „Entscheidend ist immer der Faktor Mensch – Menschen, die in der Tourismuswirtschaft etwas gründlicher nachdenken, etwas sorgfältiger planen, mit etwas mehr Leidenschaft dabei sind und auch etwas mehr Risiko auf sich nehmen. Diese Vorbilder erhalten als Wertschätzung ihrer Leistungen das Tourismus-Verdienstzeichen.“ Die...

  • 07.11.18
Leute
15 Bilder

Die Veränderung
Aus Heldenehrung wurde Totengedenken.

Es war eine längere Entwicklung, bis aus der nach den beiden Weltkriegen stets zu Allerheiligen stattfindenden Heldenehrung das heutige Totengedenken wurde. Stand früher der Heldentod für das Vaterland verehrend im Vordergrund, ist nun das Gedenken für die Opfer des Krieges, die verstorbenen Kameraden sowie die stete Mahnung für den Frieden in die Mitte gerückt. In Thalgau hatte am heurigen Seelensonntag der örtliche Kameradschaftsbund eine würdige Gedenkfeier am sehr gelungen...

  • 07.11.18
Lokales
Bürgermeister Johann Grubinger (li.) und SBW-Direktor Richard Breschar präsentierten die vermutlich älteste existierende Ansicht der Gemeinde Thalgau.

Älteste existierende Ansicht von Thalgau enthüllt

THALGAU (aho). Zum Abschluss der 29. Thalgauer Bildungswoche wurde bei der Veranstaltung „Der letzte Vorhang“ eine spätgotische Ansicht von Thalgau enthüllt. Es handelt sich dabei um die vermutlich älteste existierende Ansicht der Gemeinde. Bildungswerk-Leiter Bernhard Iglhauser hatte die Restaurierung durch die bekannte Fachfrau Regina Sedlmayr initiiert, finanziert wurde sie von der Marktgemeinde Thalgau. Bürgermeister Johann Grubinger und SBW-Direktor Richard Breschar nahmen die...

  • 23.10.18
Bauen & Wohnen
9 Bilder

Neues aus Thalgau
Einweihung des renovierten und modernisierten Gemeindeamtsgebäudes in Thalgau

Im Jahr 1976  wurde anläßlich der Markterhebung von Thalgau auch ein neues Gemeindeamtsgebäude errichtet. Dies war ein Meilenstein für den Ort. Nun, nach 42 Jahren war es Zeit,  das Amtsgebäude einer Verjüngung zu unterziehen. Es ist jetzt barrierefrei, erfüllt die Energiesparstandards und ist auch technisch auf neuestem Stand. Die Außenansicht ist ebenfalls sehr gelungen. Am 20.10.2018 erfolgt nun die Einweihung des Thalgauer Verwaltungszentrums.

  • 19.10.18
Lokales
Freuen sich, wenn der letzte Vorhang fällt: Christine Streibl, Obfrau Anneliese Grubinger und die Sponsoren Christoph Bachleiter (Raiffeisen Marketing) sowie Günther Kendlbacher (KEWE Bau).

Übermaltes Kleinod entdeckt

THALGAU (kle). In den letzten 20 Jahren hatte das Thalgauer Bildungswerk in Zusammenarbeit mit dem Dekanat Thalgau Bildrestaurierungen und -vitalisierungen im Wert von über 40.000 Euro zur Erhaltung wertvoller Kirchenkulturgüter aufgrund zahlreicher Initiativen ermöglicht. „Der letzte Vorhang“ wird am Sonntag, 21. Oktober um 14 Uhr im Museum Hundsmarktmühle durch Direktor Richard Breschar als Schlussattraktion der heurigen 29. Thalgauer Bildungswoche gelüftet.  Älteste Darstellung...

  • 10.10.18
Lokales
Sisi-Steinrelief am Bahnhof in Seekirchen.
3 Bilder

100 Jahre Republik
Stumme Zeugen bewegter Vergangenheit

THALGAU/SEEKIRCHEN (kha). Er war eine große Unternehmerpersönlichkeit in der Zeit der Donaumonarchie: Die Rede ist von Nicolaus Gärtner, seines Zeichens Erfinder und Ingenieur. Eine revolutionäre Verzinkungsmethode brachte Gärtner zu Ende des neunzehnten Jahrhunderts großen wirtschaftlichen Erfolg ein: 1884 gründete er in der Flachgauer Gemeinde Thalgau ein Metallschmelz- und Raffinierwerk, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts das größte seiner Art in Europa war. Unternehmer und...

  • 01.10.18
Lokales
Die Kinder sind von Helmi begeistert.
2 Bilder

Augen und Ohren auf mit Helmi

Kinder müssen sicheres Verhalten im Straßenverkehr erst lernen. Aus diesem Grund kam das Kuratorium für Verkehrssicherheit mit Helmi zu Volksschülern in Thalgau. THALGAU (kle). Kinder nehmen am Straßenverkehr teil. Um darin sicher unterwegs zu sein, müssen sie  frühzeitig lernen, Gefahren zu erkennen und Verkehrsregeln einzuhalten. Bewusstsein für Gefahr „Umfassender Schutz für die schwächsten Verkehrsteilnehmer ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Durch die Helmi-Aktionstage fördern wir...

  • 21.09.18
  •  1