thalgau

Beiträge zum Thema thalgau

2

Wimmer Hartstahl
Zwei neue Bagger für den Tunnelbau

Die Firma Wimmer Stahl aus Thalgau präsentiert zwei neue Tunnelbagger-Modelle, einmal die Elektro-Variante eBadger und die Mini-Version miniBadger. THALGAU. Seit 2018 ist der Wimmer-Tunnelvortriebsbagger Blue Bader auf dem Markt und mittlerweile bei Bauprojekten auf der ganzen Welt im Einsatz. Dem dieselangetriebenen Blue Badger, werden nun eine elektrifizierte Variante – der eBadger – und eine Mini-Variante - der miniBadger - zur Seite gestellt. Damit stehen künftig drei Tunnelvortriebsbagger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
In der Pfarrkirche Thalgau: Pfarrgemeinderatsobfrau Christine Maiburger mit Dechant Josef Zauner und Erzbischof Franz Lackner.

Erzbischof Franz Lackner
Ein neuer "Tisch des Herrn" für Thalgau

Erzbischof Franz Lackner weihte in den Thalgau den neuen Volksaltar.   THALGAU. Fünf Jahre lang dauerte die Planungsphase für den neuen Volksaltar und Ambo (Tisch des Wortes) in der Pfarre Thalgau. Nun endlich konnte Erzbischof Franz Lackner beide Neuerungen in der Pfarrkirche weihen. In die Verfügung Gottes stellen „Die Weihe ist die innigste und stärkste Form etwas in die Verfügung Gottes zu stellen“, betonte Erzbischof Franz Lackner in seiner Predigt. Er erinnerte daran, dass der „Altar...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
2

Europa
Bürgermeister holen sich EU-Geld für "resiliente Gemeinden" ab

Der österreichische EU-Aufbau- und Resilienzplan genehmigt. Darin enthalten sind Klima-, Umwelt- und Energieförderungen, die insbesondere für die Salzburger Gemeinden relevant sind. Informationen wo die Gemeinden Förderungen abholen können, sicherten sich die Bürgermeister direkt von der KPC. Das Unternehmen wickelt alle Klima- und Umweltförderungen für das Klimaschutzministerium ab. SALZBURG. Die Salzburger Bürgermeister der "Europa 2027"-Steuerungsgruppe informierten sich über die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Julia Hettegger
Andreas Goldberger mit den Skispringer-Nachwuchstalenten.

Talenteförderprogramm
Skisprungtalente trainieren in Thalgau und Mondsee

Andreas Goldberger verleiht jungen Adlern mit seinem Talenteförderprogramm  in Mondsee und Thalgau Flügel. THALGAU. Neben seiner Tätigkeit als ORF-Co-Kommentator tourt Andreas Goldberger auf der Suche nach Talenten durch das ganze Land und kümmert sich um hoffnungsvolle Nachwuchs-Athleten. Besonders begabt Neben dem Goldi Talente Cup startete Österreichs ehemaliger Superadler Ende 2017 ein spezielles Förderprogramm für besonders begabte Jungadler. Andreas Goldberger möchte mit diesem Programm...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Organisieren die große Schau Poma Miranda: Justine Schroffner und Andreas Schmidhuber von der Landjugend Thalgau.
2

Poma Miranda
Großes Politgipfeltreffen für Artenschutz und Sortenvielfalt

Mit der Durchführung der einzigartigen Früchteschau „Poma Miranda“ mit über 2.000 Sortenexponaten wird die Marktgemeinde Thalgau 2021 noch einmal zum Bannerträger für die vermehrt vom Aussterben bedrohte Sortenvielfalt.  THALGAU. Im Jahr 1912 konnten in Linz mit der größten Obstschau der k. und k. Kronländer 1.520 Früchte ausgestellt werden, 2011 in der Schweiz mit 1.740 verschiedenen Sorten. Vom zehnten bis zum zwölften September 2021 wird in Zusammenarbeit mit der Landjugend Thalgau, dem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
 Einen gemeinsamen Schritt in eine erfolgreiche Zukunft setzen. Von links nach rechts: Franz Seiser, Martin Lichtmannsperger, Werner Gambs, Gerda Stelzinger, Anton Reischl und  Johann Sommerauer.

Raiffeisenbank
Ein gemeinsamer Schritt in eine erfolgreiche Zukunft

Die Raiffeisenbanken Thalgau und Hof-Koppl-Ebenau sind seit Generationen erfolgreich in ihren Heimatregionen tätig und befinden sich in gesunder wirtschaftlicher Verfassung. Die Geschäftsgebiete der Banken grenzen aneinander und es bestehen vielfältige Verbindungen innerhalb der Wirtschaftsregion. Nun wurden in den jüngst abgehaltenen Generalversammlungen die Weichen für eine gemeinsame Zukunft gestellt. THALGAU, HOF, KOPPL, EBENAU. Durch den Zusammenschluss zur neuen Raiffeisenbank Fuschlsee...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
4 3 6

Filialkirche Unserer Lieben Frau am Thalgauegg

Die Filialkirche Unserer Lieben Frau am Thalgauegg befindet sich in der Flachgauer Marktgemeinde Thalgau im Ortsteil Egg. Die Bemühungen zu Schaffung einer eigenen Filialkirche in Thalgauegg reichen fast bis zum Jahr 1930 zurück und entstanden, weil in diesem Jahr die Volksschule Thalgauegg errichtet wurde. Die Wegstrecke von Thalgauegg zur Pfarrkirche in Thalgau betrug früher über eine Gehstunde, so dass der Wunsch nach einer eigenen Fiialkirche verständlich erschien. Über Initiative des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christa Posch
Bei der Spendenübergabe im Sonneninsel Garten  (v.l.n.r.): Ingrid Putzhammer (Vice President Global), Ella Averdunk (Marketing) und Thomas Janik (Geschäftsführer der Sonneninsel).

Spendenübergabe
Sony Dadc Europe sammelt bei Flohmarkt Geld für die Sonneninsel

Die Sony DADC Europe GmbH ist Unterstützer der Salzburger Kinderkrebshilfe und stets engagiert, soziale Projekte in diese Richtung zu fördern. Eine kreative Aktion im Sinne eines Mitarbeiter-Flohmarktes hat sich das Team rund um die Werksübersiedelung von Anif nach Thalgau überlegt, um so Spenden für das psychosoziale Nachsorgezentrum Sonneninsel in Seekirchen, eine 100-Prozent Tochter der Kinderkrebshilfe Salzburg, zu sammeln. SEEKIRCHEN, THALGAU, ANIF. Sony DADC Europe GmbH sammelt bei einem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
In St. Georgen überprüften Bürgermeister Franz Gangl und Feuerwehrkommandant Andreas Spatzenegger kontrollieren den Hochwasserschutz.
3

Flachgau
"Der Hochwasserschutz hat die Feuertaufe bestanden"

Viele Flachgauer Gemeinden, die vom Hochwasser 2013 stark betroffen waren, investierten in den Bau einer Schutzanlage.  ST. GEORGEN, HENNDORF, THALGAU. ST. GEORGEN, HENNDORF, THALGAU. Im Flachgau war von großen Überflutungen vor ein paar Wochen, wie etwa in Hallein oder im Pinzgau, nichts zu spüren. Trotzdem bestand das 3,7 Millionen Euro Projekt zur "Zähmung" des Pladenbaches in St. Georgen seine erste Feuertaufe. Stauwerk in Betrieb "Am Sonntag Nachmittag um 19 Uhr machte der Schieber des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bereits zum elften Mal gastiert der Fallschirm-Weltcup nach einem Jahr Pause im August wieder in Thalgau.

Weltcup 2021
Fallschirm-Zielspringen findet im August in Thalgau statt

Breits zum elften Mal gastiert der Fallschirm-Weltcup nach einem Jahr Pause wieder in Thalgau und bringt eine der wohl spektakulärsten und anspruchsvollsten Sportarten vom 27. August bis zum 29. August wieder exklusiv nach Österreich: das Fallschirm-Zielspringen. THALGAU. Dabei werden die besten Fallschirmspringer der Welt ihr Können im Fallschirm-Zielspringen unter Beweis stellen, genauer gesagt, was es heißt, aus rund tausend Metern Höhe zentimertergenau auf einem Ziel zu landen, welches...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Am Kolomansberg zog der Hagelsturm eine richtige Schneise in den Wald.
Aktion 2

Kolomansberg
Spur der Wüstung am Kolomansberg

Der heftige Sturm Ende Juni hinterließ im Flachgau eine Spur der Verwüstung und verursachte unter anderem auch großen Schaden in den Wäldern. HENNDORF, NEUMARKT, THALGAU. Während der Schaden in den Gärten großteils schon behoben ist und die abgedeckten Dächer und überfluteten Keller wieder instand gesetzt wurden, wird der heftige Sturm vom Juni im Flachgauer Wald noch lange für Arbeit sorgen. Etwa 50.000 Kubikmeter Holz Der Sturm schlug eine Schneise in den Wald am Kolomansberg. Von Henndorf,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Präsentation des Buches " Goldbrünnlein und Drachenwand, Sagen und Märchen einer Landschaft für Erwachsene und Kinder" durch Bernhard Iglhauser; im Bild: Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn und Bernhard Iglhauser
Aktion 2

Neues Sagenbuch aus Thalgau
Von „Goldbrünnlein und Drachenwand“

Mit „Goldbrünnlein und Drachenwand“ leben 150 Jahre Erzähltradition durch Bernhard Iglhauser weiter. THALGAU. „Es ist erstaunlich mit welch mitreißender Energie und Wortgewalt er die teils Jahrhunderte alten Erzählungen in die Gegenwart holt und uns so die moderne Welt mit einem mystischen Zauber belegt“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn anlässlich der Präsentation des Buches „Goldbrünnlein und Drachenwand“ des Thalgauer Autors Bernhard Iglhauser. Erster Band vergriffen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der verletzte Bauer wurde ins UKH gebracht.

Thalgau
Stier verletzt Bauern beim Reparieren der Tränke

In Thalgau wurde dienstagabends ein Landwirt im Stall von einem Stier verletzt. Laut Polizei  war der 43-Jährige gerade damit beschäftigt, im Stall eine Wassertränke zu reparieren. THALGAU. Während der Arbeiten an der Tränke wurde der Bauer von dem Stier angegriffen und gegen die Absperrung aus Stahl gedrückt. Ins UKH gebracht Der Mann konnte sich verletzt in Sicherheit bringen. Er wurde von Einsatzkräften des Roten Kreuzes ins Unfallkrankenhaus Salzburg (UKH) gebracht. Er dürfte innere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Simon Bacher (links) und Hana Heschl (rechts) von Procomcure Biotech erwarten, dass viele Menschen das Selbsttest-Angebot in Anspruch nehmen werden

Corona in Salzburg
Neue Covid19-PCR-Selbsttest-Automaten für Salzburg

Die Firma Procomcure Biotech aus Thalgau betreibt seit Anfang 2021 ein analytisches Labor in Bergheim bei Salzburg. Mit ihren selbst entwickelten PCR-Tests inklusive Gurgel-Abnahmeset, bietet das Unternehmen nun eine einfache und verlässliche Methode wie sich jeder durch PCR-Gurgeltest auf Corona testen kann. Bei den neuen vollautomatischen Testautomaten kann man sich seit Anfang Juni 2021 in Bergheim, in der Panzerhalle Salzburg oder beim türkischen Generalkonsulat in Salzburg sehr schnell und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Bei den Weidespielen am Denggengut waren Gummistiefel und Matschhose ein Muss.
Aktion 4

Weidespiele am Bauernhof
Am Denggengut geht es um das "Darüber hinaus"

Kürzlich fanden am Denggengut in Thalgau die ersten "altersübergreifenden Weidespiele" statt. THALGAU. Am Denggengut ging es kürzlich hoch her. Bei den ersten "altersübergreifenden Weidespielen" ging es um den Spaß, aber auch um den Nutzen. Denn die Disziplinen "Regenwurmfutter bereiten" (Kuhfladen auseinander rechen) "Gatschhupfen" (Trittlöcher kraftvoll zutreten) 
und Sackhüpfen (Gras- & Kleesamen andrücken) dienten nicht nur dem sportlichen Spaß der Teilnehmer, sondern auch dazu, den Kühen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Andreas und Alois Wimmer teilten sich bislang die Geschäftsführung.
2

Wimmer Hartstahl
Generationenwechsel in Thalgauer Traditionsbetrieb

Seit Jahresbeginn leitet Andreas Wimmer die Geschicke von Wimmer Hartstahl in Thalgau. Firmengründer Alois Wimmer bleibt als Ratgaber mit an Bord. THALGAU. Die Übergabe der Geschäftsführung in Thalgau kommt keineswegs ungeplant. „In den letzten fünf Jahren haben wir die Geschäfte gemeinsam geführt. Mir war immer wichtig, dass die Übergabe fließend erfolgt.“ erzählt Senior-Chef, Alois Wimmer. Sohn Andreas ist praktisch im Unternehmen aufgewachsen. Er übernimmt jetzt die alleinige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Thalgau schaut auf seine Ressourcen. Darum ist die Gemeinde für den Preis nominiert.
2

LandLuft
Thalgau ist im Finale für den Preis"Boden g'scheit nutzen"

Die Gemeinde Thalgau ist nominiert für einen Preis für "g'scheiten Umgang mit Boden" von der LandLuft Baukultur.  THALGAU. Unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen“ verleiht LandLuft heuer den vierten Baukulturgemeinde-Preis. Auf der Suche nach Vorzeigebeispielen reiste der Verein zur Förderung von Baukultur Mitte April unter strengen Corona-Maßnahmen quer durch Österreich und besuchte die acht nominierten Gemeinden. Zu den Favoriten der international besetzten Jury zählt auch die Flachgauer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Andreas Grubinger ist ein spiritueller Mensch.
Video

Alltagstipp der Woche
Sonne und Kraft einatmen

Der Thalgauer Andreas Grubinger gibt uns diese Woche einen Tipp für den Alltag. Er holt sich Kraft über die Atmung. Mit ihr stößt er das "Schlechte" aus und atmet Sonne und Kraft für den Tag ein. THALGAU. Andreas Grubinger hat in der Corona-Zeit eine ganz besondere Art entwickelt mit den Herausforderungen umzugehen. Er ließ seine ganze Kraft in die Kunst fließen. Sie bietet ihm Trost und Kraft. Unserem Redakteur Wolfgang Schweighofer und uns erzählt er, wie er sich täglich die Sonne ins Leben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Gerti Höller hat Spaß beim Kneippen.
2

Kneipp-Verein
"Bin schon oft ins kalte Wasser gesprungen"

Die fünf Säulen für ein gesundes Leben von Sebastian Kneipp sind als Vorsorge heute aktueller denn je. THALGAU. Kneippen schien etwas aus der Mode gekommen. Das dachte auch die Obfrau des Kneippvereines Thalgau, Gerti Höller, als sie vor 15 Jahren durch Zufall aufs Kneippen kam: "Bei dem Wort Kneippen kamen mir anfangs nur kaltes Wasser und alte Leute in den Sinn", schmunzelt Höller, die bald eines Besseren belehrt wurde. "Die fünf Säulen der Kneipp-Lehre sind die beste Gesundheitsvorsorge...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Pfarrer Franz Weikinger verstarb im 91. Lebensjahr.

Thalgau trauert
Pfarrer Franz Weikinger ist tot

Franz Weikinger, langjähriger Pfarrer von Thalgau verstarb am 10. März im 91. Lebensjahr. Die Erzdiozese Salzburg und die Gemeinde Thalgau trauert um den verdienten Theologen. THALGAU, SALZBURG. Franz Weikinger wurde am 25. November 1930 in Strobl geboren und am 10. Juli 1955 im Dom zu Salzburg zum Priester geweiht. Nach seiner Kooperatorenzeit in den Pfarren Thalgau und St. Andrä (Stadt Salzburg) wurde er zunächst Pfarrer in Obertrum, ab 1971 in Thalgau. Zwei Jahre später wurde Franz Weikinger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Obfrau Heide Janik freut sich über die Unterstützung von Sony DADC und President Dietmar Tanzer.

Sony DADC
Ein Herz für kranke Kinder

Ein Großspender mit Herz: Sony Thalgau spendet der Salzburger Kinderkrebshilfe 5.000  Euro.  THALGAU. Schon seit vielen Jahren spendet Sony Thalgau an die Kinderkrebshilfe. Anstatt Kundengeschenke zu machen, geht das dafür vorgesehene Geld an einen guten Zweck. Dieses Jahr hat sich das Unternehmen erneut entschlossen, die Arbeit der Salzburger Kinderkrebshilfe mit 5.000 Euro zu unterstützen. Freude und Dank „Es freut mich sehr, dass uns Sony heuer wieder so großartig unterstützt. Durch die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Wassertreten
3

Krankheitsprävention
Kneippen wurde als UNESCO-Kulturerbe anerkannt

Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre Sebastian Kneipps wurde in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen. THALGAU. Sebastian Kneipp (1821 – 1897) förderte durch Tauchbäder in der Donau seine Abwehrkraft, die ihn bei der Genesung seiner Lungentuberkulose helfen sollten. Er schuf das fünfgliedrige Kneipp-Programm, das neben der Hydrotherapie (Wasseranwendungen) auch Heilkräuter, gesunde Ernährung, Bewegung und die Lebensordnung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Foto vom Adventmarkt 2019 in der Hundsmarktmühle.

Absagen oder nicht
Schwierige Entscheidungen und Zeit für Adventmärkte

Während Weihnachtsmärkte, wie etwa in St. Leonhard zugunsten der Lebenshilfe, heuer abgesagt werden mussten, finden einige, wie der "Advent in der Mühle" in Thalgau, doch statt. THALGAU/GRÖDIG. Schweren Herzens wurde von Lebenshilfe Salzburg und der Kirchengemeinschaft St. Leonhard gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern der Beschluss gefällt: Der Adventmarkt in St. Leonhard zugunsten der Lebenshilfe findet heuer das erste Mal seit 1973 nicht statt. Ausschlaggebend dafür waren mehrere Punkte,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
2

Sony DADC
Energieeffizient und umweltfreundlich

Sony DADC erhält das "umwelt blatt salzburg 2020" von "umwelt service salzburg" für ihre energieeffiziente Produktion. THALGAU (kle). Kürzlich erhielt Sony, Hersteller von optischen Speichermedien mit Standorten in Thalgau und Anif, das Umwelt Blatt. Mit dieser Auszeichnung würdigt das umwelt service salzburg seit vielen Jahren Umweltbewusstsein und außergewöhnliches Umweltengagement von Salzburger Betrieben. Umweltmaßnahmen wirken Bei Sony DADC setzt man schon seit drei Jahrzehnten auf Klima-...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.