Ausblick

Beiträge zum Thema Ausblick

Die Kärntner Koalition mit LH Peter Kaiser (links) und LR Martin Gruber an der Spitze hat sich noch viel vorgenommen

Kärnten-Koalition
"Corona" als bestimmender neuer Faktor in der Landespolitik

Halbzeit-Bilanz der Regierung: Bis zum Beginn der Corona-Krise sei Kärnten gut unterwegs gewesen. Bei allen zukünftigen Vorhaben müsse man das Virus mitbedenken. Doch, so Landeshauptmann Kaiser: "Der Schwerpunkt, unsere Region an die Spitze Europas zu führen, bleibt aufrecht." KÄRNTEN. Eine Halbzeit-Bilanz der Kärntner-Koalition – samt Ausblick – präsentierten heute Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und Landesrat Martin Gruber (ÖVP). Beide dankten einander für die Zusammenarbeit – die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Vorbereitung auf die kommende Saison: Höchst konzentriert arbeitet Lisa Walch mit Trainer Herbert Kögl an der Balance.
3

Naturbahnrodeln
Junioren-Weltmeisterin Lisa Walch bereitet sich auf den Winter vor

RIED I. O., BERCHTESGADEN. Für die Junioren-Weltmeisterin Lisa Walch haben die Vorbereitungen im deutschen Naturbahnrodel-Team begonnen. Die aus Ried im Oberinntal stammende Rodlerin darf bei der WM in Umhausen starten. Start bei der WM in Umhausen Der Winter wirft für die deutschen Naturbahnrodler die ersten großen Schatten voraus. Auch wenn keiner genau weiß, wie die Saison ablaufen wird, bereitet sich auch die aus Ried im Oberinntal stammende Lisa Walch (WSV Unterammergau) darauf vor....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Bezirkschef als Chef-Koch.
10

Bilanz und Ausblick von Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ)
Hundezone in Stammersdorf und ein neuer Kinzerplatz

Bezirkswahlkampf in Floridsdorf: Bezirksvorsteher Georg Papai präsentiert seine „Rezepte für Floridsdorf“ FLORIDSDORF. Der Bezirkschef als Chefkoch: Bei gebratenem Kürbis und Fleischlaberl präsentierte Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) seine „Rezepte für Floridsdorf“. Die Zutaten für den Wohlfühlort Floridsdorf seien leistbarer Wohnraum, Arbeitsplätze, Freizeit- und Erholungsgebiete sowie eine gute Bildungsinfrastruktur. Papai zieht Bilanz über die letzten fünf Jahre: Es gibt nun unter...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger lobt die Investitionsprämie: "Sie wird ein Hit, ein Renner – wir haben schon hunderte Kreditanfragen deswegen."

Oberbank
Expansion geht trotz Corona weiter

Einen moderaten Gewinn mit 17,4 Millionen Euro Überschuss nach Steuern kann die Oberbank fürs erste Halbjahr 2020 vermelden. Fürs Gesamtjahr seien laut Generaldirektor Franz Gasselsberger wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie keine Prognosen möglich, aber: Die Oberbank werde auch heuer neue Filialen eröffnen. OÖ. Ein Rekordergebnis nach dem anderen konnte Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger in den vergangenen Jahren vorlegen. Die Corona-Pandemie hat diesen Lauf beendet: "Das...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Das Grazer Damen-Radteam gibt jetzt wieder Gas.

Heißer Herbst für Grazer Radteam

Das "Team Cookina" – ASKÖ ARBÖ Graz tritt wieder kräftig in die Pedale. Nach der coronabedingten Zwangspause startet auch das erfolgreiche Damenradrennteam "Team Cookina" – ASKÖ ARBÖ Graz mit den Fahrerinnen Angelika Tazreiter, Anna Kiesenhofer, Veronika Windisch, Sandrina Illes, Brigitte Stocker und Manuela Hartl wieder durch. Unter anderem wird Tazreiter am 27. August bei den Europameisterschaften in Plouay dabei sein, im September geht es zur Tour d'Ardeche. Im Rahmen der Präsentation gab...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Stammgäste genießen die familiäre Atmosphäre: Doris und Nele Teufel mit Bademeister Antal Janos im Gaminger Ötscherlandbad
2 3

Unsere Freibäder im Bezirk
Das Bad mit dem Traum-Blick in Gaming

Das Ötscherlandbad in Gaming besticht durch seine ausgedehnten Liegeflächen, aber auch durch seinen Ausblick. GAMING. Die Hitzewelle ist da, doch die Corona-Krise hat vielen einen Strich durch die geplante Urlaubsrechnung gemacht. Deshalb haben wir in den Bezirksblättern einen Freibäder-Check gestartet. Im fünften Teil geht es in das Ötscherlandbad in Gaming. Ein Freibad mit Top-Ausblick Das Ötscherlandbad ist ein Freibad mit familiärer Atmosphäre, das nicht nur bei den Gamingern...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Pressekonferenz Johannes Poscharnig
Spitzenfechter lädt zum Pressegespräch

Der vierfache 6-fache Staatsmeister (4x Einzel, 2x Team), Nationalteamfechter und Kremser Heeressportler lädt zur Pressekonferenz gemeinsam mit der Fechtunion Volksbank Krems am 31.07.2020 um 18:00h in der Volksbank Niederösterreich Zentrale Krems.  Die Themen:Rückblick und Erfolge der letzten SaisonDie Zeit während CoronaAusblick auf die Saison 2021 Qualifikation Olympische Spiele 2021 Die Pressekonferenz soll einen kurzen Rückblick auf die letzte Saison geben und einen Einblick gewähren...

  • Krems
  • Johannes Poscharnig
2 1 9

Bike tour Straßburg

Hallo,  Anbei ein paar Bilder von meiner Bike Tour Nähe Straßburg, Krassnitz

  • Kärnten
  • St. Veit
  • martin sagl
Sender und Bergstation vom Weg zum Ottohaus
3 3 48

Ausflug auf die Rax
Alpenflora und Alpengarten

Vor kurzem machte ich wieder einmal einen Ausflug auf die Rax, Ziel war vor allem der Alpengarten, der unterhalb des Ottohauses liegt und frei zugänglich ist. Man findet hier zahlreiche sonst seltene Alpenpflanzen bei gleichzeitiger grandioser Aussicht. Ich war aber auch von den vielen, jetzt blühenden Pflanzen , die man am Weg von der Bergstation zum Ottohaus entlang des Weges findet, überrascht. Leider kenne ich nur einige der Alpenpflanzen, einige konnte ich an Hand der Infotafeln beim...

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
1 3

Was für ein Armutszeugnis für ein Touristenziel wie Graz!
Ruine Gösting: die Touristen werden ausgesperrt!

Die Ruine Gösting war viele Jahre lang ein lohnendes Ziel für Touristen aus aller Welt. Seit einigen Tagen sind sie jedoch ausgesperrt, weil die Pächterin der Taverne krank geworden ist. Der Eigentümer fand nur eine Lösung: er hängte Taferln auf mit der Aufschrift "Privatbesitz". Eine jämmerliche Lösung für ein Touristenziel wie die Stadt Graz es doch noch immer ist! In Graz gibt es sicher dutzende arbeitslose Gastronomen, Köche und Kellner, die bereit wären, dort zu arbeiten. Man müsste...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
Die Ambulanz war im Nebenhaus im Einsatz, die Wirtschaftkammer blickt auf die kommenden Monate.
2

Wirtschaft
Tirol stärker von der Covid-19 Rezession betroffen als die übrigen Bundesländer

INNSBRUCK. Das Team des Rettungsautos vor dem Eingang des Wirtschaftskammergebäude war im Nachbarhaus im Einsatz. WK-Tirol Präsident Christoph Walser spricht bei der Präsenation der Konjunktorprognose zwar von schweren Zeiten für die Tiroler Wirtschaft, eine "ambulante Hilfe" ist aber noch nicht nötig. Die Pronose in Stichwörtern: Die Tiroler Wirtschaftsleistung wird im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent sinken, Gewerbe und der Bau sind derzeit die Konjunkturstützen und der Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Blick zur Rax von der Forststraße
15

Am Ende der Straße
muss der Ausblick wohl grenzenlos sein ;-)

Ich lebe im Himmelreich des Ortes, in dem die Götter Schach spielen - ja - noch dazu in meinem HexenKnusperHäuschen. Den Spruch habe ich damals kreiert - vor über einem Jahrzehnt - nachdem mein LetztEx gebürtiger Wiener war - und seine FreundInnen und ArbeitskollegInnen einfach nicht checkten, dass Göttschach und Pottschach nicht das gleiche ist. Wenn ich sagte, von Neunkirchen kommend - auf der B17 - in Grafenbach - St. Valentin über die Ampel grad drüber und danach die Linksabbiegespur...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Christoph Steinerund Lili Spatz (neue Beiräte), Werner Hengl (stv. Präsident), Arthur Huber (Schriftführer), Wido Sieberer (Museumsdirektor und Beiratsvorstand), Signe Reisch (Präsidentin), Karl Klausner (Kassier), Anke Reisch (Beirätin) und Friedhelm Capellari (Beirat).
2

Museum Kitzbühel Förderverein
Jubiläumstreffen mit guten Aussichten

Herausforderungen für Museumsverein; Generalversammlung; personelle Veränderungen. KITZBÜHEL (niko): Im herausforderndsten Jahr seines Bestehens hielt der Förderverein des Museums Kitzbühel seine 20. Generalversammlung ab. Fielen Corona-bedingt zwar alle geplanten Aktivitäten des Vereins zwischen März und Juli aus, konnte den anwesenden Mitgliedern zumindest eine positive Auswirkung der letzten Monate verkündet werden: Die Bauarbeiten liefen ohne Besucherbetrieb störungsfrei weiter und die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Projekte in der kleinen Gemeinde werden trotz erwarteter Mindereinnahmen umgesetzt.

St. Jakob i. H. - Ausblick 2020
St. Jakob trotzt der Coronakrise

Trotz Corona-bedingter Einnahmenverluste werden viele Projekte umgesetzt. ST. JAKOB (niko). "Für 2020 rechnen wir (durch die Coronakrise, Anm. d. Red.) mit Mindereinnahmen für die Gemeinde (Ertragsanteile, Kommunalsteuer etc.) von etwa 160.000 €. Durch Rücklagen, Bedarfszuweisungen des Landes und durch diverse Verschiebungen im Haushalt sehen wir uns jedoch im Stande, die für heuer geplanten Vorhaben – Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten Volkschule, Gestaltung Außenbereich/Pausenplatz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vorstand: Gerhard Eilenberger, Michael Widmoser, Volker Zehn, David Morgenbesser, Karl Hauser, Jörg Kickenweitz.
8

EC Die Adler Kitzbühel
Durchstarten nach zwei großen Krisen

Kitzbüheler Eis-Adler: AHL gerettet, neue Spieler, Krisen überwinden, Play-offs als Ziel. KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet wurde bei der Generalversammlung des EC Die Adler Kitzbühel der Vorstand neu gewählt (mit zwei neuen Vorständen) und verdiente Funktionäre verabschiedet. Die Versammlung bot aber auch Anlass zum Rückblick auf krisenreiche Monate und einen Ausblick auf die Kitzbüheler Eishockey-Zukunft. Adler-Präsident Volker Zeh: „Die vergangene Saison bleibt für den Verein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

AMAG Austria Metall AG
Ergebnisanstieg im ersten Quartal 2020

Die AMAG startete erfolgreich ins Jahr 2020. Aufgrund der Covid-19-Pandemie erwartet der Vorstand jedoch für das Geschäftsjahr einen spürbaren Ergebnisrückgang im Vergleich zu 2019. RANSHOFEN. Die Profitabilität habe sich im Vergleich zum ersten Quartal 2019 merklich erhöht, heißt es in einer Aussendung des Unternehmens. Die Ergebniszahlen stiegen auf allen Ebenen, während die Umsatzerlöse um rund zehn Prozent von 274,4 Millionen auf 246,4 Millionen Euro nachgaben.   Hauptgrund für den...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Für das alte Wohn- und Pflegeheim wird die Nachnutzung ausgearbeitet.

Hopfgarten - Jahresausblick
Große Pläne für 2020 in Hopfgarten

Viele Vorhaben stehen auf der Agenda 2020 der Marktgemeinde Hopfgarten. HOPFGARTEN (niko). "Für 2020 gibt es in unserer Gemeinde wiederum viele Schwerpunkte", berichtet Bgm. Paul Sieberer im Hopfgartner Blattl. Im Fokus steht die Fertigstellung des Sozialzentrums gemeinsam mit der Partnergemeinde Itter bis Herbst. "Der Plan für  die Inbetriebnahme des neuen Zentrums wird ausgearbeitet, das Personal wird vorbereitet und entsprechend aufgestockt", so Sieberer. Damit in Zusammenhang steht...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Corona-Koordinationsgruppe: Sigrid Wucherer, Peter Kaiser und Martin Gruber
2

Corona-Virus
Langes Warten auf wichtige Verordnungen

Morgen enden die Ausgangsbeschränkungen, die entsprechenden Verordnungen dazu sollen aber erst heute Abend eintreffen. Kärnten drängt beim Bund auch auf Lösungen für ehrenamtliche Sportvereine. Die Öffis fahren ab 11. Mai wieder normal, einen Leitfaden gibt es für alle Behörden, um Verfahren trotz Corona-Einschränkungen schnell abzuwickeln. KÄRNTEN. Die aktuellen Corona-Zahlen würden zeigen, dass die Kärntner an Maßnahmen und Empfehlungen halten, startete Landeshauptmann Peter Kaiser mit...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Damals
2

Jubiläum
ABZ Braunau feiert 25 Jahre

Im Jubiläumsjahr wird das ABZ Braunau ehemalige Lehrlinge vor den Vorhang holen. Die BezirksRundschau Braunau wird die Porträtserie begleiten. BRAUNAU. Mit der Schließung der AMAG-Lehrwerkstätte 1995 begann die Erfolgsgeschichte des ABZ Braunau. Nach 25 Jahren blickt das Ausbildungszentrum im Jubiläumsjahr auf viele zu Profis ausgebildete Lehrlinge zurück. Blick zurück Die Stimmung in Braunau war nicht besonders positiv, als die AMAG die werkseigene Lehrwerkstätte in den 1990er-Jahren...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ausblick über die Donaustadt. Welchen Ausblick haben Sie während der Coronakrise?

Corona in Wien
Was sehen Sie, wenn Sie aus Ihrem Fenster schauen?

(cs). Einen herrlichen Ausblick auf die Donaustadt hat bz-Redakteurin Conny Sellner von ihrer Dachgeschoßwohnung in der Donaustadt aus. Knapp an der Grenze zu Floridsdorf gelegen, bietet das Homeoffice im Grünen die idealen Voraussetzungen, um trotz Ausgangsbeschränkungen ein Gefühl von Freiheit zu haben. Wie man sieht, halten sich die meisten Menschen an die Maßnahmen der Regierung und sind nur vereinzelt unterwegs. Umso optimistischer darf man sein, dass wir schon in absehbarer Zeit...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Der Seniorenbund Hermagor traf sich zur Jahreshauptversammlung.

Jahreshauptversammlung
Volles Haus beim Seniorenbund Hermagor

Der Seniorenbund Hermagor ließ das vergangene Jahr Revue passieren. HERMAGOR. Der Seniorenbund Hermagor hat zur Jahreshauptversammlung in Verbindung mit dem zur Tradition gewordenen Fleischnudelessen im Gasthof Domenig-Feierabend in Untervellach eingeladen. Der Obmann, Josef Reinitzhuber, konnte sich über sehr viele Gäste freuen. Ein besonderer Gruß galt dem Stadtpfarrer Günter Dörflinger, sowie Stadträtin Irmgard Hartlieb. Rückblick und AusblickDer Obmann hielt einen Rückblick über das...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller mit einer Statistik über die Altersentwicklung. Die Zahlen würden belegen, dass mehr Pflegebetten benötigt werden.

Bundespolitk
Pfurtscheller freut ihre Arbeit in Wien

REUTTE (rei). "Ich bin unglaublich glücklich mit diesem Regierungsprogramm und mit dieser Koalition." Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller (ÖVP) nahm vergangen Woche zu jenen Aufgaben Stellung, die ihr im Parlament zugewiesen wurden. Und da sieht die Reuttenerin viele Herausforderungen, denen sie sich aber gerne stellen wolle. Türkis/Grün gefällt Pfurtscheller gut Für die gebürtige Reuttenerin ist es die dritte Regierung, unter der sie als Abgeordnete tätig ist. Die türkis/grüne Variante...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
2 33

Wandertour Bezirk Scheibbs
Randegg-Perwath-Kräuterweg

RANDEGG/PERWATH. Wir starten bei der Feuerwehr in Perwath und begeben uns Richtung Minaslehen immer bergauf auf der Suche nach den gelben Tafeln mit der Aufschrift "Kräuterweg", die leider sehr spärlich und unübersichtlich gesetzt sind. Laut Wegbeschreibung ist unser nächstes Ziel der Mostbrunnen Kühberg, aber bis dahin ist es noch ein gutes Stück Weg. Die Straße endet bei einem Bauernhof, dann rechts herum und die steile Weide hinauf. Oben angelangt beim nächsten Bauernhof finden wir...

  • Scheibbs
  • Manuela Majer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.