Alles zum Thema Windhager

Beiträge zum Thema Windhager

Wirtschaft
Die Tiefdruckmaschine im Einsatz.

Windhager übernimmt Mehrheit von Van Merksteijn Plastics

THALGAU/SALZBURG. Die Windhager Gruppe übernahm die Mehrheitsanteile des Polyvinylchlorid (PVC)-Kunststoff-Folienherstellers Van Merksteijn Plastics (VMP) in Boekelo/Niederlande. Das Unternehmen wird in der Vénilia Gruppe unter dem Firmennamen Vénilia Décor geführt. Durch die Übernahme erweitert die Vénilia Gruppe das Produktportfolio und baut die Wachstumsstrategie durch eine eigene Produktion aus. Standort Thalgau Die Zusammenführung des Garten-, Insektenschutz- sowie Vénilia-Sortimentes...

  • 19.02.19
Lokales
Windhager hat für die langgedienten Mitarbeiter eine Feier organisiert.

Windhager ehrte 17 Firmenjubilare

SEEKIRCHEN (buk). Zu einer kleinen Feier hat Windhager 17 Mitarbeiter geladen, um ihnen zu 25-, 35-, 40- und 45-jähriger Firmentreue zu gratulieren. Dabei haben Firmenchef Gernot Windhager und die beiden Geschäftsführer Manfred Faustmann und Christoph Sandner den Jubilaren ihre Anerkennung ausgesprochen und sich für den langjährigen Einsatz im Unternehmen bedankt. "Freuen uns über die Treue" "Wir freuen uns sehr, dass uns viele Mitarbeiter über eine so lange Zeit die Treue halten", betont...

  • 11.12.17
Lokales
Der entdeckte Tischherd aus dem Jahr 1927.

Sensationsfund in Seekirchen

Die Leute trauten ihren Augen nicht. Beim Ausräumen eines Schuppens in Seekirchen fanden Windhager-Mitarbeiter einen perfekt erhaltenen Tischherd aus den späten 1920-er Jahren. Ein Abgleich mit den Original-Fotos der ersten Serienfertigung aus dem Jahr 1927 machte schnell klar, dass es sich hier um ein 90 Jahre altes Original aus den Anfängen von Windhager handelt. (jrh)

  • 09.11.17
Lokales
Simon Windhager

Er braut Salzburgs Natur-Kola

Der Apotheker Simon Windhager präsentiert sein "Hoobert" SALZBURG (lg). Coca-Cola? Klar, kennt jeder. Doch wussten Sie, dass es ein eigenes "Salzburger Natur Kola" gibt, gebraut von dem Salzburger Apotheker Simon Windhager? Alte Rezepte durchforstet "Kola ist lange vor ‚Coca-Cola’-Zeiten ausschließlich in Apotheken hergestellt und verkauft worden. Jeder Apotheker hatte damals sein eigenes Rezept mit unterschiedlichen Zutaten und recht unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Ich habe alte...

  • 05.09.17
Wirtschaft
Umweltminister Andrä Rupprechter (rechts im Bild) überreichte den Agrarfuchs in Gold an Windhager-Österreich-Geschäftsführer Markus Buchmayr.
2 Bilder

Windhager räumte Agrarfuchs in Gold ab

Neu entwickelter Hackgutvergaser wurde heuer insgesamt fünf Mal ausgezeichnet SEEKIRCHEN (buk). Mit dem Agrarfuchs in Gold des Landes Oberösterreich und dem deutschen Bundespreis Ecodesign des Umweltministeriums ist das Unternehmen Windhager kürzlich erneut für den neuen Hackgutvergaser PuroWIN ausgezeichnet worden. Bislang räumten die Seekirchner dafür bereits den Innovationspreis Plus X Award, den österreichischen Energy Globe Award und den Salzburger Wirtschaftspreis ab. 84 Projekte waren...

  • 06.12.16
Wirtschaft
Stefan Windhager agiert neben seinem Vater und Gründer des Unternehmens als neuer Geschäftsführer.

Windhager bekommt neuen Geschäftsführer

Der 32-jährige Sohn des Gründers, Johann Windhager, übernimmt an der Seite seines Vaters die Geschäftsführung des Thalgauer Unternehmens. THALGAU (eve). Geschäftsführerwechsel bei Windhager. Am 30. Juni wurde Stefan Windhager in die Geschäftsführung der Windhager HandelsgmbH einberufen und führt nun an der Seite seines Vaters, dem Gründer und Eigentümer Johann Windhager, das erfolgreiche Familienunternehmen. Vor 33 Jahren, kurz vor der Geburt Windhagers, gründete sein Vater das Unternehmen,...

  • 13.08.16
Lokales
Besonders heiß begehrt bei den Gästen waren die frisch gebackenen Bauernkrapfen.
3 Bilder

Windhager feierte eigenes Oktoberfest

SEEKIRCHEN (buk). Mit gratis Weißwürsten, Bier und Brezen hat die Firma Windhager beim hauseigenen Oktoberfest mehr als 500 Besucher versorgt. Für die musikalische Unterhaltung zeichneten die "Untersberger Nachtschwärmer" verantwortlich. Zudem wurden allerlei Schmankerl von regionalen Herstellern zum Verkosten angeboten, etwa Käse-Spezialitäten, Räucherwürste und Suppen nach der Fünf-Elemente-TCM-Küche. Abgerundet wurde das Angebot durch edle Weine, Most, selbst gebrannte Schnäpse und frische...

  • 22.09.15
Wirtschaft
Die Schülerinnen und Schüler konnten vom Besuch bei der Firma Geberit einiges mitnehmen.
2 Bilder

HTL Pinkafeld auf Exkursion bei Geberit und Windhager

"Wissen, wie Technik gemacht wird", hieß das Motto für die Schülerinnen und Schüler bei den Besuchen der Betriebe Geberit und Windhager. Was muss ein Gebäudetechniker bei Installationen beachten? Wie werden Pellets- und Holzvergaserkessel gefertigt? Diesen und anderen Fragen gingen die beiden vierten Klassen der Abteilung für Gebäudetechnik der HTL Pinkafeld auf einer Exkursion nach Niederösterreich und Salzburg nach. Die vier Schülerinnen und 46 Schüler besuchten die beiden Industriebetriebe...

  • 05.06.15
Wirtschaft
Dort, wo heute noch Heizkessel hergestellt werden, sollen zukünftig Familien ein Zuhause finden.

Wohnungen statt Heizkessel

SEEKIRCHEN (fer). Dort, wo heute noch Heizkessel hergestellt werden, sollen zukünftig Familien ein Zuhause finden. Windhager hat das Betriebsgelände des „Werk Zwei“ an die beiden Wohnbauträger Kainz Gruppe und Salzburg Wohnbau verkauft. Nach dem neu erarbeiteten Stadtentwicklungskonzept soll der freiwerdende Raum für Wohnen, Dienstleistung und Grünflächen genutzt werden. Bürgermeisterin Monika Schwaiger freut sich, dass mit der Zusammenlegung der Produktionsstätten der Fortbestand einer der...

  • 19.05.15
Wirtschaft
Bei der Vertragsunterzeichnung v.l.: Gernot Windhager (Firmeninhaber Windhager), Rudolf Kainz (GF Kainz Gruppe), die beiden Salzburg Wohnbau-GF Christian Struber und Roland Wernik und Bgm. Monika Schwaiger.

WIndhager optimiert Betriebsfläche

Zusammenlegung zweier Werke zur Sicherung des Produktionsstandortes SEEKIRCHEN (fer). Windhager wird seine Heizkessel zukünftig nur mehr an einem Standort produzieren. Die im Ortsgebiet Seekirchen angesiedelte Kesselfertigung „Werk Zwei“ wird nach Zaisberg in das „Werk Drei“ übersiedelt, das gleichzeitig erweitert und mit modernster Fertigungstechnologie ausgestattet wird. Die Umbauarbeiten sind bereits voll im Gange und sollen im März 2016 abgeschlossen sein. Sicherung des Standortes Mit...

  • 19.05.15
Lokales
Im Bild von links: Windhager-Geschäftsführer Markus Buchmayr, Franz Frauenlob, Sigl-Firmenchef Felix Wallner, Johann Baumgartner und Gernot Windhager.

Windhager verloste Preise im Wert von 12.000 Euro

Johann Baumgartner aus Seekirchen staubte den Hauptgewinn ab. SEEKIRCHEN (mb). Den ersten Geburtstag der Heiz-Erlebniswelt Seekirchen hat Windhager ende April mit zahlreichen Gästen gefeiert. Im Mittelpunkt des Abends stand die Firmenzentrale selbst, in der sich die Geburtstagsgäste über Heizungsinnovationen informieren konnten. Nach dem Auftakt durch das "Bunte Streichquartett" übernahmen die "Untersberger Nachtschwärmer" die musikalische Unterhaltung. Hauptattraktion war jedoch ein...

  • 28.04.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Firma Zach lädt in Oberwart am 25. April zur Hausmesse.
6 Bilder

Hausmesse bei Firma Zach in Oberwart

Die Firma Zach ist Ihr Experte für nachhaltige Energiesysteme rund um die Bereiche Öko-Heizungen, Gas, Sanitär, Elektro und Komplettlösungen. Hier liegen die Stärken des Familienunternehmens, das seit mehr als 70 Jahren zu den führenden seiner Branche zählt. Von den Niederlassungen in Oberwart, Kaindorf und Pöllau werden alle Bereiche der Haus- und Sicherheitstechnik, beginnend von der Planung über Verkauf und Installation, bis hin zu Reparatur und Wartung, abgedeckt. Als VSÖ (Verband der...

  • 20.04.15
Wirtschaft
DI DR. Gerhard Dell, Geschäftsführer des OÖ Energiesparverbandes, Bundesminister Andrä Rupprechter, Windhager Geschäftsführer Markus Buchmayr, OÖ Umwelt-Landesrat Rudi Anschober.

Windhager erhielt Auszeichung für modernen Holzvergaser

SEEKIRCHEN/WELS (fer). Der Seekirchner Heizexperte Windhager wurde für seinen sparsamen Hybridkessel DuoWIN mit dem Innovationspreis „EnergieGenie“ des Umweltministeriums und des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. Im Rahmen der Energiesparmesse Wels wurde auch dieses Jahr wieder der Innovationspreis "EnergieGenie" vergeben. Die auf Initiative des Landes Oberösterreich sowie des Umweltministeriums verliehene Auszeichnung honoriert Produktneuheiten, die nach den Kriterien Innovation,...

  • 04.03.15
Sport

UVV Seekirchen startet in die 2. Bundesliga

Ausgestattet mit neuen Dressen gesponsert von der Firma Windhager starteten die UVV Seekirchner Volleyballerinnen in die Bundesligasaison. Stark geschwächt und ohne Trainer reisten die Seekirchnerinnen vergangenem Samstag zum ersten Bundesligaspiel nach Dornbirn. Am Beginn sahen die Salzburgerinnen, dass in der 2. Bundesliga eine andere Luft weht. Doch sie fanden nach und nach in das Spiel, aber mussten sich mit 25:18 geschlagen geben. Im zweiten und dritten Satz konnten die Seekirchnerinnen...

  • 22.02.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Windhager Regelungs-App myComfort. Die neue Regelungs-App myComfort von Windhager ist auch für technisch weniger versierte User einfach zu bedienen.
2 Bilder

Heizen: Windhager vereinfacht das Regeln per App

Seekirchen - Mit der neuen Regelungs-App myComfort vom Salzburger Heizexperten Windhager wird das Steuern der Heizanlage zum Kinderspiel. Eine Demoversion der App steht ab sofort in den App-Stores für Apple-und Androidsysteme zum kostenlosen Download bereit. Mit dem Ziel, die Heizungssteuerung für den Betreiber so einfach wie möglich zu gestalten, hat Windhager die neue Regelungs-App myComfort entwickelt. Einmal am Smartphone oder Tablet installiert, kann der User damit von überall aus bequem...

  • 06.02.15
  •  1
Wirtschaft
Martin Hackl, Ökoenergiecluster-Beiratssprecher-Stv., Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl und Gerhard Dell, Leiter des Ökoenergieclusters und Geschäftsführer des Oö. Energiesparverbandes, mit einer Übersicht der Exportziele des Ökoenergieclusters in Europa.

Ökoenergiecluster setzt auf Internationalisierung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des oberösterreichischen Ökoenergieclusters (OEC) liegen für 2015 bei den Themen energieeffiziente Gebäude, Internationalisierung sowie Aus- und Weiterbildung. Bei der Internationalisierung ist Nordamerika ein Kernmarkt. Bei den energieeffizienten Gebäuden geht es einerseits um "Vorzeigegebäude", die viele der 170 OEC-Partnerbetriebe errichtet haben bzw. errichten werden und andererseits um die Sanierung alter Betriebsanlagen von Unternehmen in ganz...

  • 19.11.14
Leute
Wolfgang Bumberger mit seinen urigen Tischplatten.
5 Bilder

Der St. Valentiner Kirchen-Platanentisch

„Urig und echt – St. Valentiner Holz erzählt“ Es gab ja einigen Wirbel um die Fällung der Platanen vor der St. Valentiner Pfarrkirche. Nachdem sich der Valentiner Gemeinderat beraten hatte, wurden sie auch mittlerweile abgeholzt und das Fundament der Kirche somit gerettet. Doch ganz verloren sind sie nicht …. Wolfgang Bumberger, seines Zeichens Sägewerksbesitzer aus Volkersdorf bei Enns und Mitglied des Vereins „Herren zu Ens“, macht durch sein neues Projekt von sich reden. Ähnlich wie in...

  • 14.07.14
Lokales

"Wichtig ist die Achtung vor dem Lebewesen"

Zahlreiche Kunden aus nah und fern fliegen auf die Forellen von Familie Windhager aus Molln. MOLLN (wey). Im idyllischen Mollner Ortsteil Ramsau befinden sich die Fischteiche von Familie Windhager. Was vor gut 20 Jahren klein begann, ist dank Weiterempfehlung der zahlreichen Kunden seitdem kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile verlassen rund sechs- bis siebentausend Seiblinge, Bach- und Regenbogenforellen pro Jahr die Teiche. Vorwiegend werden die ganzen Fische oder die Filets selbst abgeholt....

  • 29.04.14
Lokales
Die Feuerwehrmänner beruhigen das verängstigte Tier.
7 Bilder

Pferderettung in St.Florian

Ungewöhnlicher Einsatz der Feuerwehr Markt St.Florian In den Mittagsstunden des 4. September 2013 heulten in St. Florian die Sirenen. "Tierrettung - Pferd steckt in Schacht fest" so lauteten die Alarmierungsstichworte für die eintreffenden Feuerwehrmitglieder in der Einsatzzentrale. Kurz darauf rückte der technische Zug der FF St. Florian zu der Einsatzadresse in Hohenbrunn aus. Vor Ort stellte der Einsatzleiter fest, dass ein Pferd aus unbekannter Ursache mit den Hinterbeinen in einen...

  • 08.09.13
Lokales
Ein Prachtexemplar...
8 Bilder

Sie sind wieder da: die Wespenspinnen

Aber: keine Angst vor der Spinne des Jahres 2001! Fast jeder, der einen Garten besitzt, wird sie schon einmal gesehen haben, denn sie sieht außergewöhnlich aus und fällt auf: Die Wespenspinne. Sie ist eine der schönsten Spinnen der Welt und wurde deshalb auch im Jahr 2001 zur Spinne des Jahres gewählt. Das gelb-schwarze Streifenmuster auf ihrem Körper, das dem einer Wespe sehr ähnelt, gab ihr den Namen. Schön gefärbt sind aber lediglich die Weibchen, die Männchen sehen eher unscheinbar...

  • 21.08.13
Lokales
11 Bilder

St. Valentiner siegte beim "Burg Run 2013"

Karl Veronik erreichte beim Vespa-Treffen in Reichenau den ersten RangBeim heurigen "Burg Run" auf der Burgruine Reichenau, das vom 1. Linzer Vespaclub "VC Wespen Plüsch" veranstaltet wurde, erreichte am Samstag, dem 17. August, der St. Valentiner Karl Veronik unter insgesamt ca. 300 Teilnehmern den 1. Platz im Berwerb "Best Racer". Bewertet werden bei diesem "Race" das Styling, der technische Zustand, die technische Ausstattung des Motors und die Geschwindigkeit des Fahrzeugs. Karl Veronik...

  • 20.08.13
Reisen
Die jungen 4 Monate alten Löwen
15 Bilder

Besuch bei den jungen Löwen

Der Tierpark Haag lockt mit vielen neuen AttraktionenAuch wenn uns das hochsommerliche Wetter zeitweilig verlassen hat, gibt es in den Ferien für Kinder und Eltern in der näheren Umgebung viele Highlights zu besichtigen. Und was liegt da näher, als ein Besuch im Tierpark Haag? Da gibt es jetzt ja viel Nachwuchs zu bestaunen: die China-Leoparden-Babys, die Löwenbabys und die Rotluchsbabys. Die Leopardenbabys wurden Ende Juni geboren, man kann sie auch in der Innenanlage über einen Großbildschirm...

  • 20.08.13
Lokales
Die Jagdhornbläser spielen die "Ehrenfanfare"
11 Bilder

Traditionelle „Bockfeier“ der Ernsthofner Jägerschaft

Gelungene Feier mit den Ernsthofner Jagdhornbläsern Am Freitag, dem 16. August, fand in der „Stöwa-Hittn“ die traditionelle Bockfeier der Ernsthofner Jäger statt. Anlass dafür waren die im Zuge des Abschussplanes, der von der Landesregierung Niederösterreich erstellt wird, im Gemeindegebiet Ernsthofen erlegten Rehböcke. In diesem Abschussplan wird festgelegt, wie viele ältere Böcke erlegt werden dürfen, heuer waren das 30. Der Jagdleiter Martin Saffertmüller bedankte sich bei seinen Jägern für...

  • 19.08.13
Lokales
Bienen - "hautnah erlebt"
11 Bilder

Bienen „hautnah erlebt“

Exkursion in Imkerei begeisterte Florianer SchülerVorige Woche besuchten die Schüler und Schülerinnen der 2c Klasse und die Mädchen der 2a Klasse der Hauptschule St. Florian die Imkerei Geiblinger & Marchner in St. Valentin. Diese Imkerei ist ein anerkannter ACA-Zuchtbetrieb und seit 2002 Meisterbetrieb. Hier werden fünf verschiedene Honigsorten erzeugt, sowie Fruchthonige, Propolisprodukte, Honigwein, Liköre, Schnaps und Kerzen. Um die Arbeit auch Reise- und Schülergruppen näher zu bringen,...

  • 27.06.13
  • 1
  • 2