09.03.2016, 15:05 Uhr

Es war einmal, und es war einmal schön ......

Wien: Donauinsel Nordbrücke | Die Donauinsel bei der Nordbrücke.
Ein guter Bekannter hat die Situation treffend beschrieben und mit Bildern dokumentiert.

Ein Wasserschutzgebiet sollte die Gegend dort sein - jedoch bietet sich ein Bild des Grauens - Zelte wohin das Auge blickt, Fäkalien die zum Himmel stinken (da kommt Freude auf den Sommer auf.....), Abfall, Seifen- und Shampooreste.

Die ursprünglich beheimaten Tiere wie Eisvogel und Bi

ber sind schon längst nicht mehr anzutreffen.

Passanten sieht man kaum in diesem Teil der Donauinsel - man wird angepöbelt, angebettelt.

So sieht's aus ....

Wo bleibt die MA 45, die MA 22??

Es ist unser Trinkwasser, um das es hier geht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.