02.05.2016, 10:21 Uhr

Das kann lustig werden: Sepp Temba tourt im Mai

Sepp Temba und Guss Longford erheitern mit ihrem neuen Programm "Fleckerlspeis".
GUTAU, KÖNIGSWIESEN, BAD ZELL. Sepp Temba und sein amerikanischer Freund Guss Longford erfreuen mit ihrem neuen Kabarettprogramm "Fleckerlspeis" einmal mehr das Publikum. Gestartet wird am Samstag, 21. Mai, 20 Uhr, im KuBus-Turnsaal in Gutau. Karten gibt es am Gemeindeamt oder in der Raiffeisenbank Gutau. Nur vier Tage später, am Mittwoch, 25. Mai, 20 Uhr, darf man sich in Königswiesen auf d’Fleckerlspeis freuen. Veranstalter ist hier der Wirt auf da Hoad. Karten sind direkt im Lokal erhältlich. Am Samstag, 28. Mai, 20 Uhr, herrscht dann im Lebensquell Bad Zell gute Stimmung bei Sepp Temba und Guss Longford. Kartenvorverkauf: Tourismusverband Bad Zell.

Die Handlung

Sepp Temba und Guss Longford führen gemeinsam das Gasthaus Temba. Obwohl die Verschwiegenheitspflicht eines Wirtes an oberster Stelle steht, darf das Publikum einen tiefen und vor allem lustigen Blick hinter die Kulissen des Gasthausalltages werfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.