15.07.2016, 09:46 Uhr

Grillbewerb geht in Runde vier

Szenen aus dem Vorjahr: Einige Teams beim Zubereiten und Genießen von leckeren gegrillten Köstlichkeiten. (Foto: Erwin Pramhofer)

Der beste Grillmeister wird am 30. Juli in Harrachstal beim beliebten „Riverside BBQ“ gekürt.

WEITERSFELDEN. „Die Resonanz der letzten Jahre war so gut, dass wir den Grillwettbewerb auch heuer wieder ausrichten“, sagt Klaus Aumair, Vorsitzender des Vereins Freiraum Harrachstal. 2016 geht das Grillspektakel mit buntem Rahmenprogramm am Samstag, 30. Juli, über die Bühne. Teams zu maximal acht Personen können daran teilnehmen und aus einem vorbereiteten Warenkorb leckere Gerichte zaubern. Die Kategorien sind: Putenkeule, Schopf vom Schwein und Nachspeise vom Grill. Erlaubt sind direktes und indirektes Grillen sowie verschiedene Barbecue-Methoden. Über Sieg oder Niederlage entscheidet eine fachkundige Jury. Der OÖ Landesgrillmeister „Crazy Flames“ sorgt ab 12 Uhr für das leibliche Wohl der Besucher. Neben Grillspezialitäten gibt es ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und für die Erwachsenen Bars und Musik. Am Abend sorgt ein Liveact für gute Stimmung. Eine Online-Anmeldung ist unter www.freiraum-harrachstal.at möglich. Nähere Infos auch telefonisch unter 0664 / 430 7523.
NEU: In diesem Jahr haben die Gäste die Möglichkeit mittels Publikumswertung ihren Favoriten zu wählen. Am Sonntag, 31. Juli, findet erstmals ein Frühschoppen der FF Harrachstal statt. Für den musikalischen Background sorgen hierbei die „Winterbuam“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.