Wartberg ob der Aist

Beiträge zum Thema Wartberg ob der Aist

Engagierte Wartbergerin: Renate Sacher-Neubauer.
1 2

Nachruf
60 Jahre, gefüllt mit Herzblut

(von Franz Küllinger*) WARTBERG. Wer hat sie in Wartberg nicht gekannt? Und wen hat sie nicht gekannt? Man kannte Renate Sacher-Neubauer eben und man schätzte sie, als verbindende und verbindliche Person, als Mensch mit Herz und Weitblick, als wertschätzendes Gegenüber und achtsame Zeitgenossin. Hineingewachsen in den elterlichen Betrieb im Bereich Baustoffhandel und -transport, übernahm sie diesen nach der Handelsschule und ergänzte ihn durch den Bereich Betonwarenerzeugung. Später...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Polizei-News
Tödlicher Forstunfall in Wartberg

WARTBERG. Ein 60-jähriger Mann war am Montag, 18. Jänner, gegen 11.45 Uhr, gemeinsam mit seiner gleichaltrigen Ehefrau im Ortsteil Scheiben mit Forstarbeiten beschäftigt. Während der 60-Jährige mit der Motorsäge einen Baum zur Fällung vorbereitete, bediente seine Gattin den Traktor und die Seilwinde. Als der Baum umfiel, drückte dieser einen etwa 20 Meter entfernten kleineren Baum nieder. Dieser traf die Frau mit der Spitze so unglücklich am Kopf, dass sie noch an der Unfallstelle...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Schneehund "Wasti"

Skulptur
"Wasti" wacht über die aktuelle Schneelage

WARTBERG. Selbst in niedrigen Lagen des Bezirkes Freistadt schüttelte Frau Holle heuer ihre Betten kräftig aus. Die Familie Brandstetter hat sich deswegen an einer besonderen Skulptur versuchen können: Neuerdings wacht in der Siedlung Am Sportplatz Schneehund "Wasti" über die aktuelle Lage.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lukas Jungwirth an alter Wirkungsstätte in Wartberg.
4

Junger Fußballprofi
Lukas Jungwirth: "Es gibt keinen Plan B"

WARTBERG. Lukas Jungwirth – diesen Namen sollten sich Fußballfans gut merken. Der ehrgeizige, aber bodenständige Torhüter aus Wartberg konnte bereits im zarten Alter von 16 Jahren zwei Einsätze in der 2. Bundesliga für den FC Juniors OÖ, dem Kooperationsverein des Lask, verzeichnen. Zuletzt zeigte Jungwirth über die gesamten 90 Minuten eine solide Leistung im Linzer Derby gegen Blau-Weiß. Die BezirksRundschau traf sich mit dem sympathischen Burschen dort, wo alles begann: im Aiststadion der TSU...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christine Grüll vor der "Skyline" von Wartberg ob der Aist.

Christine Grüll
"Erholungsräume nicht verbauen!"

WARTBERG. An Wiesen entlang spazieren, auf Waldboden walken oder den neuen Radweg durch die Felder abradeln: In den vergangenen Monaten nutzten noch mehr Menschen als sonst die Erholungsangebote der näheren Umgebung. Dass es diese Rückzugsgebiete gibt, ist nicht selbstverständlich. Allein in Oberösterreich werden jeden Tag zwei Hektar Boden für Bau- und Verkehrszwecke umgewidmet. Ein Hektar davon wird in Folge versiegelt, zum Beispiel durch Parkplätze. "Eine funktionierende Infrastruktur macht...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Franz Auinger ist neuer Bezirksjägermeister.
4

Bezirksjägertag
Franz Auinger ist Freistadts neuer Bezirksjägermeister

Beim diesjährigen Bezirksjägertag kam es im Zuge der Neuwahl zum Wechsel an der Spitze des Jagdbezirks Freistadt. Franz Auinger aus Wartberg löste Gerhard Pömer aus Waldburg als Bezirksjägermeister ab.  BEZIRK FREISTADT. Der Bezirksjägertag fand heuer unter verschärften Bedingungen statt. Ein umfangreiches Sicherheitskonzept wurde ausgearbeitet, um die Veranstaltung inklusive Neuwahlen stattfinden lassen zu können. Zahlreiche Ehrengäste, darunter Bezirkshauptfrau Andrea...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
14

Ö3
Andi Knoll packte im Autohaus Ortner in Wartberg an

WARTBERG. Ö3-Moderator Andi Knoll macht (fast) alles – jeden Freitag, einen Vormittag lang! Heute war er im Autohaus Ortner in Wartberg ob der Aist im Einsatz. Betriebsleiter Thomas Winkler hatte viel für ihn zu tun: Andi Knoll hat geholfen eine Windschutzscheibe zu tauschen, eine Delle zu reparieren, eine Stoßstange zu lackieren und außerdem sein Geschick im Verkauf unter Beweis gestellt. „Ich habe heute gelernt, das Motto hier lautet: Du derfst dem Blech ka Aungst net zagn“, sagt der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Johannes Gschwandtner (links) übergibt nach 32 Jahren erfolgreichen Wirkens technosert an seinen Nachfolger und neuen Eigentümer Hermann Schübl.

Technosert
Wartberger Elektronik-Dienstleister hat neuen Eigentümer

Technosert-Gründer Johannes Gschwandtner (64) übergibt nach mehr als 32 Jahren seine restlichen Firmenanteile an seinen Partner Herman Schübl. Dieser ist bereits seit Ende April 2020 alleiniger Geschäftsführer des Elektronik-Dienstleisters. WARTBERG. "Ich bin fertig", sagt Johannes Gschwandtner zu Beginn der Pressekonferenz am Dienstag, 20. Oktober, bei der er offiziell seinen vollständigen Rückzug aus der Firmenleitung und den Verkauf seiner Firmenanteile an Hermann Schübl bekannt gibt. Es...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der neue Outdoor-Fitness-Parcours in Wartberg.
7

Street-Workout für Jung & Alt
Neuer Outdoor-Fitness-Park in Wartberg

WARTBERG/AIST. Calisthenics, auch Street-Workout genannt, ist eine moderne Form des Eigengewichtstrainings im öffentlichen Raum. Beim Calisthenics-Workout verbinden sich Klassiker des Bodyweight-Trainings wie Klimmzüge, Liegestütze und Kniebeugen mit kreativen Bewegungen aus modernen Sportarten. Der Ursprung dieses Trends liegt in den Straßen von New York City. Athleten trainieren dort seit Jahren in Outdoor-Fitness-Parks, die sich dort bestens bewährt haben. Die Idee einer...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Unterwegs durch die Mühlviertler Hügellandschaft (von links): Willi Wakolbinger, Christian Jahn.

Angebot für Junggebliebene
E-Bike-Touren rund um Königswiesen

KÖNIGSWIESEN, WARTBERG. Die beiden Freunde Willi Wakolbinger (75) aus Wartberg und Christian Jahn (61) aus Königswiesen haben in den vergangenen Wochen mehrere Radtouren auf der Mühlviertler Alm unternommen. "Wir sind dabei an Plätze und Orte gelangt, die wir – obwohl wir hier leben – nicht gekannt haben und konnten wieder einmal feststellen, wie wunderschön das Mühlviertel ist", sagt Wakolbinger. Dabei haben die beiden die Idee geboren, ihre Erlebnisse mit naturverbundenen und radbegeisterten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fliegender Wechsel: Christine Grüll, Wilhelm Keinberger
5

DIE GRÜNEN
Willi Keinberger übergibt an Christine Grüll

WARTBERG. Am 1. Oktober übergibt Wilhelm Keinberger den Fraktionsvorsitz der mit vier Mandaten im Wartberger Gemeinderat vertretenen Grünen an Christine Grüll. Damit beginnt ein langsamer politischer Rückzug des 54-jährigen Betriebsleiters bei pro mente, der gemeinsam mit seiner Frau Ulrike die Ortsgruppe im Jänner 2003 gründete. Umwelt und Soziales waren die großen Schwerpunkte des bislang 17-jährigen Wirkens der Grünen in der nach Freistadt und Pregarten drittgrößten Gemeinde im Bezirk...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die zwei jungen Männer überfielen die Sparkasse in Wartberg am 22. Juni 2020.

JUSTIZ
Bankräuber stehen am 6. Oktober vor Gericht

WARTBERG, PREGARTEN, LINZ. Wegen schweren Raubes müssen sich am Dienstag, 6. Oktober, zwei junge Pregartner vor dem Landesgericht Linz verantworten. Den beiden wird vorgeworfen, am 22. Juni dieses Jahres die Sparkassenfiliale in ihrer Nachbargemeinde Wartberg ob der Aist überfallen zu haben. Laut Anklage haben sie das Geldinstitut mit Sturmhauben betreten, wobei einer der beiden einen Gasrevolver gegen den Bankangestellten gerichtet hat, während der andere hinter das Kassenpult ging und Geld...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Alkolenker, einfach unverbesserlich

WARTBERG/AIST, PREGARTEN. Ein 48-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Freistadt stieß am Samstag, 15. August, gegen 1.20 Uhr, auf dem Parkplatz eines Gasthauses in Wartberg gegen einen anderen Pkw. Anschließend wollte er davonfahren, der Unfall wurde jedoch beobachtet und die Zeugen hielten den Mann bis zum Eintreffen einer Polizeistreife fest. Ein Alkotest ergab beim 48-Jährigen einen Wert von 1,64 Promille Alkoholgehalt. Der Führerschein konnte ihm allerdings nicht abgenommen werden, da ihm...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

POLIZEI-NEWS
Pkw-Lenker prallte gegen Steinmauer

WARTBERG/AIST. Ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger lenkte am Montag, 3. August, gegen 6.30 Uhr, seinen Pkw auf der Hauptstraße von Wartberg ob der Aist kommend Richtung Pregarten. In einer Rechtskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine dort befindliche Steinmauer. Der Deutsche erlitt durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz ins Kepler-Universitätsklinikum Linz eingeliefert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Notorischer Schwarzfahrer in Pregarten

WARTBERG, PREGARTEN. Am 13. Juli wurde ein Pkw-Lenker aus Wartberg ob der Aist von Beamten der Polizeiinspektion Pregarten einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Die Beamten stellten fest, dass er das Auto gesteuert hatte, ohne in Besitz einer entsprechenden Lenkberechtigung zu sein. Deshalb wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt und ihm der Fahrzeugschlüssel abgenommen. Der knapp 30-Jährige nahm das Fahrzeug nur zwei Tage später mit dem Ersatzschlüssel in Betrieb. Sein Pech: Er...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Wartberg ist die 13. Gemeinde, in der der "Mühlferdl" fährt.
1 2

E-CAR-SHARING
"Mühlferdl" fährt jetzt auch in Wartberg

WARTBERG. Der Energie Bezirk Freistadt (EBF) startete kürzlich in der Gemeinde Wartberg mit einem „Mühlferdl“ und vergrößerte somit seine Flotte auf insgesamt 13 E-Autos. "Besonderer Dank gilt der Gemeinde und der Pfarre Wartberg und speziell dem Arbeitskreis Schöpfungsverantwortung für die Unterstützung bei der Realisierung des Projektes", sagt EBF-Projektmanager Otmar Affenzeller aus Neumarkt.  Nutzer des "Mühlferdls" können eine Familie, eine Firma, ein Verein oder die Gemeinde sein. In...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Nähere Infos zum Banküberfall in Wartberg sind derzeit noch nicht bekannt.
1

UPDATE
Banküberfall in Wartberg/Aist

UPDATE, 23. Juni 2020 WARTBERG. Die beiden männlichen Täter, die am Montag, 22. Juni, kurz vor Mittag eine Bank in Wartberg überfielen, trugen schwarze Kapuzensweater und schwarzen Gesichtsmasken. Sie nötigten die allein anwesende 33-jährige Bankangestellte mit Waffengewalt zur Herausgabe von Bargeldbeständen. Die Frau öffnete sofort die Kassenladen und die beiden unbekannten Täter stopften das Bargeld in mitgebrachte schwarze Müllsäcke. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in unbekannte...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Andrea Bierwolf, Manuel Böhm, Dietmar Stegfellner, Maria Mara, Doris Schützeneder, Daniela Greifeneder, Elke Mauß, Andreas Mara, Johann Weissengruber und Markus Scharner.
2

FOODCOOP
Regional einkaufen mit dem Wartberger Aistkistl

WARTBERG. Die Einschränkungen durch die Corona-Krise haben vielen Konsumenten den Wert einer regionalen Lebensmittelversorgung vor Augen geführt. „Innerhalb kurzer Zeit hat sich ein kleines motiviertes Team gefunden, um die Gründung des 'Aistkistl' voranzutreiben“, schildert Initiatorin Andrea Bierwolf. Seit dem Startschuss der Initiative am 5. Juni können über die Homepage www.aistkistl.at mehr als 200 Produkte von Produzenten aus der Region bestellt werden. Nur Mitglieder der Foodcoop haben...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Aufnahme einer neuen Podcastfolge
1 3

i.und.du
Ein Podcast mit offenem Herzen

"i.und.du" – zwei Oberösterreicherinnen starten mit eigenem Podcast zu den Herausforderungen des Alltags durch. LINZ. Wer kennt sie nicht? Diese kritische Stimme im Kopf, die ständig grübelt: Bin ich gut genug? Hätte ich das besser machen können? Darf ich das Stückchen Schokolade wirklich essen? Wohnzimmer-Atmosphäre Evelyn Benatzky aus Linz und Christine Purner aus Wartberg ob der Aist kennen diese Stimme sehr gut und machen kein Geheimnis daraus. In ihrem Podcast "i.und.du" sprechen die...

  • Linz
  • Daniela Dorfmayr
Spektakuläre Landung im Bachbett.

POLIZEI-NEWS
Pkw-Fahrt eines 81-Jährigen endete in Bachbett

WARTBERG. Ein 81-jähriger Mann war am Dienstag, 21. April, mit seinem Pkw auf der Gaisbacher Straße Richtung Katsdorf unterwegs. Im Gemeindegebiet von Wartberg kam der Pensionist in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen beschädigte die Beschilderung einer Bushaltestelle, ein Verkehrszeichen sowie einen Straßenleitpflock. Anschließend durchstieß das Fahrzeug die Leitschiene, stürzte etwa zehn Meter über eine Böschung und landete in einem Bachbett. Der Mann konnte sich selbst aus...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt

Kinderfreunde Mühlviertel zeigen Herz, Zusammenhalt und Tatkraft für die neue Periode 2020-2023
Jahreshauptversammlung samt Vorstandsneuwahl und 100 Delegierten im Veranstaltungszentrum Wartberg/Aist

Wartberg/Aist: Am Samstag, den 29. Februar 2020 fand im Veranstaltungszentrum Wartberg/Aist die Jahreshauptversammlung der Kinderfreunde Mühlviertel mit 100 Delegierten statt. Viele Ehrengäste, darunter der Vorsitzende des SPÖ Landtagsklubs Christian Makor, der Landtagsabgeordnete Michael Lindner, sowie die Bürgermeister von Wartberg/Aist, Dietmar Stegfellner, Wilhelm Wurm aus Unterweitersdorf, sowie Erich Wahl von St. Georgen an der Gusen, waren Ehrengäste dieser gelungenen Veranstaltung. Und...

  • Freistadt
  • Kinderfreunde Mühlviertel

CLICKBALL-TURNIER
Tischtennis in seiner ursprünglichsten Form

WARTBERG. In den Sälen der Volksschule Wartberg findet am Samstag, 8. Februar, 11.30 Uhr, das 1. Aisttaler Clickball-Tischtennis-Turnier statt. Es gibt Bewerbe für Hobby und Vereinsspieler. Clickball ist Tischtennis in seiner ursprünglichsten Form mit einheitlichem Spielmaterial. Für die meisten liegt der besondere Kick in der „Waffengleichheit“: keine Materialnachteile, kein fieser Spin, keine gemeinen Aufschlagtricks. Der Schläger besteht aus einem einfachen Holz, das beidseitig mit...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Peter Gahleitner

KABARETT
Peter Gahleitner zu Gast in Wartberg ob der Aist

WARTBERG. Beamter bei der Landesregierung Linz, nebenberuflich Kabarettist, inspiriert durch seine Arbeit beim Dalai Lama: Peter Gahleitner steht seit 2012 auf der Bühne und ist mittlerweile seit zweieinhalb Jahren mit seinem zweiten Programm "Einfach aus’m Leben" unterwegs. Am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr, gastiert Gahleitner im Veranstaltungszentrum Wartberg. Nähere Informationen erteilt Elfriede Marksteiner vom Gemeindeamt Wartberg unter 07236 / 3700-22.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

SPENDE
Diakoniewerk freut sich über ausziehbare Sofas

WARTBERG. Engagement und Verantwortung für die Menschen in der Region sind für die Raiffeisenbank Region Pregarten und Diakoniewerk Oberösterreich keine leeren Worte, sondern ein Auftrag, der aktiv wahrgenommen wird. Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Pregarten, Matthias Tagwerker und Hubert Weichselbaumer, übergaben an den Geschäftsführer des Diakoniewerks Oberösterreich, Gerhard Breitenberger, eine großzügige Weihnachtsspende. Die Mitarbeiter aus der Werkstätte des Diakoniewerks in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.