27.07.2016, 11:59 Uhr

Verein "Mühlviertel Kreativ" hat ein Zuhause

Maria Ruhsam, Erwin Atzmüller, Carin Fürst und Christa Oberfichtner (von links) freuen sich, dass es bald los geht. (Foto: Flora Fellner Fotografie)
FREISTADT. Der Verein "Mühlviertel Kreativ" hat in der Samtgasse 4 ein Zuhause gefunden. "Der Mietvertrag ist unterschrieben, der Baustellenplan aufgestellt – es ist alles unter Dach und Fach", sagt Obfrau Christa Oberfichtner. Am Freitag, 5. August, laden die Verantwortlichen zwischen 14 und 18 Uhr bereits zu einem Baustellenfest. "Wir werden das Projekt an Ort und Stelle vorstellen und einen Eindruck von der anstehenden Umgestaltung geben."

Im ehemaligen Pro-Mente-Haus, das einem Niederösterreicher gehört, weht also nach längerer Flaute wieder frischer Wind, der mit Sicherheit die Innenstadt beleben wird. Denn das Mühlviertel-Kreativ-Haus soll ein offenes Kulturhaus und ein Treffpunkt für alle sein, die Kunst, Kunsthandwerk und Kulinarik aus der Region zu schätzen wissen. Das Haus verfügt über eine Fläche von rund 400 Quadratmetern und erstreckt sich über drei Etagen. Einige Räume in den oberen Stockwerken stehen als Werkstätten zur Verfügung, die an Künstler oder Kulturarbeiter vermietet werden.

Damit der Verein bei der Planung der Ausstellungsdetails und der Öffentlichkeitsarbeit professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen kann, fördert die Leader-Region Mühlviertler Kernland die Projektkonzeption mit 8700 Euro. "So ein Projekt ist bei uns herzlich willkommen", sagt Geschäftsführerin Conny Wernitznig. "Kooperation und Zusammenarbeit sind maßgebliche Ziele in unserer Entwicklungsstrategie."

Die 80 Mitglieder des Vereins Mühlviertel Kreativ bringen sich mit ihrer Eigenleistung und finanziellen Beiträgen ein. "Die Inneneinrichtung und Ausstattung ist für uns dennoch eine beträchtliche Herausforderung", sagt die stellvertretende Obfrau, Maria Ruhsam. "Vor allem die Errichtung einer Innenstiege und die technische Ausstattung müssen von uns getragen werden."

Eröffnet wird das Haus am Samstag, 1. Oktober. Ab dann wird es mittwochs bis samstags jeweils von 10 bis 18 Uhr frei zugänglich.

Mühlviertel Kreativ
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.