11.03.2016, 21:37 Uhr

Wieder im Open Lab

Da machte auch intensives Arbeiten Spaß!
HLW experimentierte im Labor der JKU:

Nach dem Motto „Gelerntes praktisch erleben und festigen“ verbrachten auch heuer wieder im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts die Schülerinnen und Schüler der 1.HLK einen sehr spannenden und lehrreichen Tag im Open LAB der Johannes Kepler Universität Linz.

Unter der Aufsicht von wissenschaftlichem Personal wurde eine Reihe von Experimenten durchgeführt. Dadurch lernten die Schülerinnen und Schüler zu verstehen, was zum Beispiel unterschiedliche Gewürze, Körperpflegemittel oder Badezusätze mit Chemie zu tun haben.

Durch selbstständiges, praktisches Arbeiten in kleinen Gruppen wurden viele Erfahrungen gesammelt im richtigen Umgang mit Laborgeräten und Chemikalien. Außerdem war durch das gemeinsame Erarbeiten von naturwissenschaftlichen Fragenstellungen Teamfähigkeit gefordert.

So wurde ergänzend zum bereits in der Schule erworbenen theoretischen Wissen gezeigt, wie interessant, vielseitig und spannend Naturwissenschaften sind und wie sie uns im alltäglichen Leben begleiten.

Jede Schülerin und jeder Schüler hat nicht nur naturwissenschaftliche Erkenntnisse, sondern unter anderem auch eine selbst hergestellte Hautcreme und Badeperlen mit nach Hause genommen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
111.976
Birgit Winkler aus Krems | 12.03.2016 | 12:45   Melden
3.359
Josef Neumüller aus Freistadt | 12.03.2016 | 17:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.