02.05.2016, 12:09 Uhr

500 Euro für Kicker-Nachwuchs gespendet

KÖNIGSWIESEN. Die Union Königswiesen und die SPG Pierbach/Mönchdorf kooperieren gemeinsam als Spielgemeinschaft „Jugendfußball Mühlviertler Alm“.
Insgesamt werden 100 Kinder in sieben Nachwuchsmannschaften (von den Bambinis bis zur U 16) von erfahrenen Trainern und Funktionären betreut. Bäckermeister Konrad Frühwirth ist die Jugend ein großes Anliegen und so spendete er auch heuer wieder den Erlös des "Renkerl-Schnapsens" in seinem Café für die Fußball-Nachwuchsarbeit. In der Pause der Bezirksliga-Nord-Partie Königswiesen gegen St. Oswald (1:2) überreichte er einen Scheck über 500 Euro an das Jugendleiterteam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.