07.06.2016, 14:49 Uhr

ASVÖ Leichtathletik Grand Prix macht Halt am Plateau!

Strahlende Sieger beim ASVÖ Leichtathletik Grand Prix!
Untermieming: Sportplatz | Am Dienstag, den 07. Juni fand auf dem Sportplatz in Untermieming der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt.
Die 293 teilnehmenden, begeisterten Kinder aus den Volksschulen Obsteig, Untermieming, Barwies und Silz konnten sich einen Vormittag lang im Laufen, Werfen und Springen messen und strahlten dabei mit der Sonne um die Wette.

Natürlich feuerten sich die Kinder gegenseitig an, um den Sieg in der jeweiligen Schulstufe in die eigene Klasse zu tragen. Beim Stand-Weitsprung, Wurf und dem 40m-Sprint wurden beeindruckende Leistungen erzielt und auch die wertungsfreie Koordinationsstation und das Laufspiel erfreuten sich großer Beliebtheit! Mittels eines ausgetüftelten Punkte-Systems wurden die erreichten Meter und Sekunden noch vor Ort ausgewertet. Die besten sechs Mädels und Burschen aus jeder Schulstufe wurden geehrt und bekamen tolle Sachpreise und Urkunden.

Die Siegerinnen und Sieger heißen: Nawratil Lea und Schuster Jannik (4. Schulstufe),Deutschmann Theo und Krabacher Maria (3. Schulstufe), Kalkan Medine und Porcham Paul (2. Schulstufe), Klaunzner Valentin und Klubenschädl Sophia (1. Schulstufe).

Der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix versucht, die Leichtathletik und das damit verbundene Erlernen grundlegender motorischer Fertigkeiten wieder populärer zu machen und zeigt den Kids, dass Bewegung und Sport Spaß macht und modern ist!

"Mit solchen Projekten helfen wir, den organisierten Sport in Tirol auf dem hohen Niveau, auf dem er ist, zu halten" - weiß Bezirksobmann Max Heinz, der es sich nicht nehmen ließ, den SiegerInnen persönlich zu gratulieren.

Alle Ergebnislisten und Fotos zur Veranstaltung finden Sie auf www.asvoe-tirol.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.