21.04.2016, 11:53 Uhr

Doppelsieg in Sittendorf

Lukas Neurauter zeigte in Sittendorf wieder die perfekte Körperbeherrschung auf seiner Maschine. (Foto: supercross.at)
Lukas Neurauter triumphierte auf der früheren WM-Strecke gleich zwei Mal.

SAUTENS, SITTENDORF (pele). Grandioser Erfolg für Motocross-Pilot Lukas Neurauter aus Sautens bei der MX-Open-Saatsmeisterschaft in Sittendorf! Im ersten Lauf setzte sich der Ötztaler vom Start weg an die Spitze des Feldes und fuhr in der Folge einen überlegenen Sieg ein.

Schwieriger wurde es im zweiten Lauf, in dem Neurauter in der ersten Kurve von der Strecke ab- und zu Sturz kam. Als 17. nahm er das Rennen wieder auf und fuhr sich dann in einen regelrechten Rausch. Er pflügte von hinten durchs Feld und überholte Gegner um Gegner, um am Ende wieder ganz oben zu stehen.

Mit inzwischen bereits drei Laufsiegen hat Neurauter auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Am Wochenende in Imbach fuhr Neurauter zwei Mal auf den zweiten Rang. Baute damit die Gesamtführung auf 25 Zähler vor dem Oberösterreicher Manue Obermair aus.

Tolle Rennaufnahmen von Lukas Neurauter aus Sittendorf sind unter https://youtu.be/dU0HvP4L9E4 im Internet zu finden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.