Motocross

Beiträge zum Thema Motocross

Der neue Mann beim HSV Ried: Michael Sandner.

Motocross
Gute Ergebnisse für den HSV Ried

Da in Österreich aufgrund der Corona-Pandemie derzeit keine Motocross-Rennen ausgetragen werden, weichen die rot-weiß-roten Fahrer ins benachbarte Ausland aus.  RIED. In den ersten Rennen zur Tschechischen – Motocross-Staatsmeisterschaft präsentierten sich die HSV Ried Fahrer mit guten Platzierungen. Bester Fahrer war Pascal Rauchenecker, der in Kaplice zweimal Dritter wurde. “Ich fand im ersten Lauf super ins Rennen hinein. Die Dichte der Top-Fahrer ist natürlich groß und das Level in der...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Elena Kapsamer nimmt in der tschechischen Meisterschaft derzeit den zweiten Gesamtrang ein.

Motocross
Elena ist wieder in Aktion

Die Schwanenstädter Motocrosserin Elena Kapsamer fährt derzeit in der tschechischen Meisterschaft. SCHWANENSTADT. Mit Tagesrang drei und der schnellsten Rennrunde startete Elena Kapsamer kürzlich in Tschechien in die Motocross-Saison. Es war das erste Rennen nach Ausbruch der Corona-Pandemie. "Für den Saison-Restart gar nicht so schlecht", zeigte sich Elena zufrieden. "Unser Fokus liegt jetzt einmal auf der tschechischen Meisterschaft. Da es zur Zeit die einzige Rennserie ist, ist auch...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Maximilian Ernecker, Jugend-Staatsmeister 2019, präsentierte sich bei Läufen in Tschechien und Slowenien in Topform.
 1   2

Motocross-Nachwuchs
Maximilian (13) gibt ordentlich Gas

Mit mehreren Podiumsplätzen startete Youngster Maximilian Ernecker in die neue Motocross-Saison. ST. GEORGEN. Maximilian Ernecker (13) und sein jüngerer Bruder Moritz sind nach der Corona-Zwangspause perfekt in die Motocross-Rennsaison 2020 eingestiegen. Maximilian, amtierender österreichischer 85-ccm-Staatsmeister, fuhr in der tschechischen Junioren-Meisterschaft in Jinin die Plätze sieben und drei heraus und erreichte im Tagesranking den dritten Rang. Moritz zeigte in der Klasse 65 ccm mit...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein gutes Team: Riepl Stefan und Werner Müller
  2

Griffen
Motocross- und Endurofahrer Stefan Riepl kehrt zurück

Nach einem schweren Schicksalsschlag hat sich der Griffner jetzt dazu entschlossen, den Sport doch nicht an den Nagel zu hängen. GRIFFEN. Der Griffner Stefan Riepl, der heuer sein zwanzigjähriges Motocross-Jahr bestreitet, ist wieder im Rennen. Als sein Vater Ferdinand Höfferer vor zwei Jahren verstorben ist, wollte er den Sport an den Nagel hängen. Doch durch sein langjähriges Vorbild, Werner Müller aus Polling in St. Veit, kam es doch anders. Der neunfache Enduro Europameister und Vize...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Ruth Innerkofler
Die Zeit des Tiefschlafs ist für Julian Hollitzky nun vorbei.

Motorsport | Motocross
Julian Hollitzky: "Hoffe, dass Rennen stattfinden"

Motocross: Julian Hollitzky ist im Trainingsmodus und mit Motivation zurück PIRINGSDORF (O. Frank). Derzeit gibt es kein Feilschen um einen Topplatz. Eher fährt bei Julian Hollitzky am Trainingsgelände in Kirchschlag die Hoffnung auf seiner Honda 450 CRF mit, dass die neue der alten Motorsport-Normalität nachhaltig weicht. In Enttäuschung ob der zuletzt wegbrechenden Motocross-Rennen aufgrund Corona mischte sich bei ihm ein Gefühl der Verbitterung: „Es war wirklich zäh für mich. Aber letzten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Maximilian Ernecker hätte sich für die heurige Saison auch international einiges vorgenommen.
  2

Keine Rennen
Corona bremst junge Motorsportler ein

Abwarten heißt es für die Motocrosser Maximilian und Moritz Ernecker sowie Moto3-Starter Maximilian Kofler. BEZIRK (hue, ju). So gut vorbereitet auf eine Saison war Maximilian Ernecker noch nie. Derzeit heißt es aber abwarten bei den beiden Motocross-Talenten Maximilian und Moritz Ernecker aus St. Georgen im Attergau, die sich große internationale Ziele gesetzt hatten, wie etwa bei der EM- und der Junioren-WM erfolgreich abzuschneiden. „Der Maxl ist körperlich so fit wie noch nie vor...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Rene Hofer 2019

Motocross
Rene Hofer liegt auf Platz fünf

ALBERNDORF. Rene Hofer gilt als größtes österreichisches Motocross-Talent der letzten Jahre. Der aus Alberndorf kommende KTM Pilot kann im Alter von 18 Jahren bereits auf zahlreiche internationale Erfolge zurückblicken. Im Jahr 2016 kürte sich Rene mit 14 Jahren zum 85ccm Europa-, und Weltmeister, danach folgten einige Siege in der EMX125 Europameisterschaft und im ADAC MX Youngsters Cup. Nach guten Ergebnissen bei seinen Wildcard-Einsätzen in der MX2 Motocross Weltmeisterschaft 2019,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner
  2

Unfall mit Motocross
"Erster schwerer Motorradunfall der jungen Saison wäre vermeidbar gewesen"

BEZIRK ROHRBACH. Ein 30-jähriger Rohrbacher lenkte am Sonntag, 15. März, gegen 12 Uhr sein Motocross-Motorrad auf der Tannbergstraße, von Doppl kommend in Richtung Obermühl. Kurz nach einem Sägewerk kam er auf dem fast geraden Straßenstück aus noch ungeklärter Ursache zu Sturz. Der Mann schlitterte unter einer Leitschiene durch und bleib schwer verletzt im angrenzenden Waldstück liegen. Der Lenker wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Motocross-Fahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

SALLINGBERG. Ein 20-jähriger und ein 19-jähriger Mann, beide aus dem Bezirk Zwettl, führten laut Polizei am 8. März 2020, gegen 14.45 Uhr, eine Trainingsfahrt mit Motocross-Motorrädern auf einem privaten Grundstück im Gemeindegebiet von Sallingberg durch. Dabei kam es beim Überqueren einer Kuppe zum Zusammenstoß zwischen den beiden Motorradfahrern, wodurch sie zu Sturz kamen. Beide Männer erlitten Verletzungen schweren Grades. Der 19-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Roland Edelbacher nach seinem heutigen WM-Einsatz in Valkenswaard und kann bei Angabe der Quelle: Team Edelbacher – honorarfrei für redaktionelle Zwecke verwendet werden.

WM-Punkte in Valkenswaard für Roland Edelbacher

Rang 16 im 2.ten Lauf der MX 2 – Motocross-Weltmeisterschaft bei Regen in Holland! SCHWECHATBACH. Nach einem unglücklichen WM-Start in England noch vor einer Woche, darf sich Roland Edelbacher nun doch über seine ersten WM-Punkte im Jahr 2020 freuen. Der 20-jährige A1M Motorsport Team-Fahrer aus Schwechatbach bei Alland qualifizierte sich nicht nur für den Rennsonntag (8. März 2020), sondern zeigte auch im Qualy-Race gleich mit einer Top 16 Platzierung auf: „Durch das gute...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Roland Edelbacher in Mantua

Motocross
Roland will jetzt noch mehr Speed

SATTELBACH. Mit wichtigen Erfahrungen aus der italienischen Motocross-Meisterschaft in Manova startet Roland Edelbacher, Österreichs MX2-Staatsmeister 2018 aus Sattelbach, in die kommende WM-Saison. „Wir wissen jetzt wo wir im Augenblick stehen und werden konsequent weiter arbeiten, damit wir bereits beim nächsten Test wieder Fortschritte machen können“, so der Husqvarna-Pilot. In England möchte Roland Edelbacher mit noch mehr Speed in den Rennen aufzeigen und sein bestes Motocross zeigen....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Georg Fechter fiebert in der Stadthalle bei jedem Trick mit, am liebsten würde er selbst mitfahren.
 1   8

Spektakel in der Wiener Stadthalle
Neue Show und mehr Action bei Masters of Dirt

Was heuer bei "Masters of Dirt" auf das Publikum wartet, hat Organisator Georg Fechter der bz erzählt. WIEN. "Salto vorwärts, Salto rückwärts mit Motorrädern, BMX-Rädern, Quads und Ski-Doos - darauf kann sich unser Publikum jedes Jahr verlassen", versichert Masters-of-Dirt-Organisator Georg Fechter, "aber auch darauf, dass es jedes Jahr etwas Neues gibt: 2020 etwa eine 17-jährige Russin, die als erste BMX-Fahrerin einen doppelten Rückwärtssalto probiert." Aber auch Fabio Wibmer,...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Lukas Höllbacher startet in diesem Jahr für ein italienisches Team bei der Supermoto-Weltmeisterschaft.
  2

Supermoto-Comeback
Höllbacher auf der Jagd nach dem WM-Titel

Vom Motocross zurück zum Supermoto: Der Ranshofner Lukas Höllbacher will es heuer wissen und bei der Weltmeisterschaft glänzen. RANSHOFEN (höll). Lukas Höllbacher ist zurück im Supermoto-Rennzirkus. Der Ranshofner Sportler startet für das italienische "MTR KTM Racing Team". Rennstall-Chef Franco Mollo hat den angehenden Bäckermeister als Pro-Rider für die Supermoto-Weltmeisterschaft engagiert. "Franco hat in seiner Karriere schon alles im Supermoto erreicht – nur der WM-Titel fehlt ihm noch....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Franz Aufschnaiter, Leiter Hypo Tirol Bank Geschäftsstelle Kitzbühel, Matthias Walkner, Johannes Haid, Vorstand Hypo Tirol Bank.

Kitzbühel - Motocross
Motocross-Held und die Bank

Die Hypo Tirol Bank lud ins K3 zum Abend mit Matthias Walkner. KITZBÜHEL (niko). Die Hypo Tirol Bank lud zu einem spannend-ungewöhnlichen Abend mit Matthias Walkner. Er ist Sieger der Motorrad Rallye Dakar 2018. 2019 wurde er Zweiter. Authentisch und sympathisch erzählte er über seine Erfahrungen in dieser Sportart, über seine Selbstmotivation, mit der er immer wieder an sein persönliches Leistungslimit gehen kann. Der Druck, die Erwartungshaltung für das Team, für den Sponsor und letztlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  2

Motocross
Edelbacher in Riola Sardo auf Sardinien mit einem Top5-Ergebnis

Top 5 Ergebnis für Roland Edelbacher zum Auftakt der Italienischen MX 2 Meisterschaft in Riola Sardo (Sardinien) SATTELBACH. „Ich kam super ins Rennen rein, hatte fast Hole Shot und musste nur um wenige Zentimeter dann als Zweiter in die erste Kurve einbiegen“, freute sich der für das A1M Motorsport Team startende Niederösterreicher beim Saisonauftakt-Rennen zur italienischen Motocross MX 2-Meisterschaft. Auf einer schwierigen Sand-Strecke konnte der Husqvarna-Pilot eine sehr beachtliche...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Enduropilot Marvin Rankl

Enduro
Marvin Rankl richtet nach Verletzung seinen Blick auf die neue Saison

Nach Verletzungssorgen zum Saisonstart hat der Launsdorfer Enduropilot Marvin Rankl eine gute Saison absolviert.  LAUNSDORF. Der Launsdorfer Marvin Rankl ist aufgrund einer Verletzung zu Saisonbeginn erst im Juli in die neue Saison gestartet. Nach Platz 8 bei der Staatsmeisterschaft in Rothenfels (Steiermark) folgte das Saison-Highlight Ende August beim Aspang Race in Niederösterreich. An zwei Renntagen fuhr Rankl auf die Plätze 15 und 8. Beim ÖEC Mountain Enduro Red Stag (NÖ) belegte er...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Das Holzknecht-Skijöring in Gosau bietet allen Zuschauern ein besonderes Erlebnis.

Motor- und Skisportspektakel
Skijöring Gosau 8. Februar 2020

GOSAU. Alle Motocrossfans können sich schon auf das nächste Skijöring Event freuen. Am 8. Februar 2020 wird zum achten Mal das Holzknecht-Skijöring in Gosau stattfinden. Spektakuläre Szenen und allerbeste Unterhaltung sind dabei für die Zuschauer garantiert, für die Teilnehmer ist die Veranstaltung ein Highlight des Winters. Die Wintersportart kommt aus Norwergen. Früher ließen sich die Skifahrer an einem Seil von Pferden durch die Winterlandschaft ziehen. Statt einem Pferd spannte das "Offroad...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Pascal Rauchenecker bei den MX Masters.

Pascal Rauchenecker
"2019 war sportlich und privat ein Erfolg"

RIED (hepu). Pascal Rauchenecker ist 26 Jahre alt und trainiert schon seit 22 Jahren beim HSV Ried. Als erster Motorsportler überhaupt konnte er sich bei den österreichischen Meisterschaften 2019 in allen zehn Veranstaltungen den Tagessieg sichern. Das Jahr 2019 war wieder sehr erfolgreich für Sie. Was waren Ihre persönlichen Highlights? Rauchenecker: Das Heimrennen in Mehrnbach war natürlich wieder etwas ganz Besonderes für mich. Ich konnte hier den Staatsmeistertitel fixieren. Es ist...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Thomas Hecher mit seinem "Baby" - einer 125er Husky.
  2

Sport
Eine TE 250i Husky ist Hechers neues Baby

Der erst 15-jährige Irschener Thomas Hecher blickt auf eine erfolgreiche Enduro- und Motocross-Rennsaison zurück. 2020 sattelt er auf eine TE 250i Husky um.  IRSCHEN. Thomas Hecher gilt als großes Enduro und Motocross-Talent. Der 15-Jährige fuhr heuer seine Premieren-Saison mit einer 125er Husky und zeigte von Beginn an seine Klasse. "Der Umstieg von 85ccm auf 125ccm stellte für mich kein Problem da", berichtet der Husqvarna-Pilot. Sein Talent untermauern seine Erfolge: Als einer der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Elena Kapsamer bereitet sich auf die Saison 2020 vor.
  2

Motorsport
Motocross-Asse Kapsamer und Ernecker haben viel vor

WM-Starterin Elena Kapsamer und Jugend- Champion Maximilian Ernecker wollen 2020 wieder voll angreifen. SCHWANENSTADT, ST. GEORGEN. Die Schwanenstädter Motocrosserin Elena Kapsamer (17) zählt in ihre Altersklasse zu den schnellsten Fahrerinnen Europas. Die Saison 2019 stand jedoch unter keinem guten Stern und war bereits wieder zu Ende, bevor sie richtig begonnen hatte. Eine Woche vor dem ersten Weltmeisterschaftslauf hat sie sich eine schwere Schulterverletzung zugezogen, die sie bis Ende...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die erfolgreichen Fahrer des ESC Eberschwang bei der Jahreshauptversammlung.

Jahresrückblick
Erfolgreiche Saison für ESC-Eberschwang

EBERSCHWANG. Der ESC-Eberschwang blickte bei der Jahres-Siegerehrung auf eine sehr erfolgreiche Saison 2019 zurück. 
Den Gesamtsieg in der Open Klasse des ESC-Cups sicherte sich Daniel Mayr  überlegen vor Christian Schwarz und Philipp Ruttnigg. Mit dem „Rookie of the Year Award“ für den besten Jugendfahrer wurde der zehn-jährige Moritz Schmidleitner ausgezeichnet, der heuer auf seiner 65 Kubikzentimeter Husqvarna tolle Platzierungen beim ESC-Cup erreichte. Weiters konnte sich das Team des ESC...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
 1

Motocross
Starkes Motocross-Jahr für Lucas Ulrich

15-Jähriger gewinnt den Auner-Junioren-Vize-Titel und Dritter in der Auner 125ccm allgemeinen Klasse Beachtliche 125ccm-Premiere von Lucas Ulrich: Gesamtrang 2 im prestigeträchtigen und stark besetzten Auner 125ccm-2- Takt Cup (Juniorenwertung). Auch in der Amateur Masters Austria Serie konnte der Niederösterreicher einen Gesamtsieg verbuchen – mit dem Gewinn der Juniorenklasse. Für 2020 heißt das Ziel des KTM-Piloten, der für BP Line startet, nun – den Auner 125ccm-2-Takt-Cup (Juniorenklasse)...

  • Wiener Neustadt
  • Horst Ulrich
Die Benzinbrüder Lazar und Luka Jankovic aus Braunau.
  7

Braunauer Benzinbrüder
Motocross-Kids aus Braunau begeistern bei serbischer Staatsmeisterschaft

Sie sind zwei wahre Benzinbrüder: Lazar und Luka Jankovic aus Braunau mischen die serbische Motocross-Szene ordentlich auf.  BRAUNAU. Die beiden Motocross-Kids aus Braunau, Lazar und Luka Jankovic, haben Benzin im Blut: Der erst 13-jährige Lazar holte sich den serbischen Staatsmeistertitel – sein elfjähriger Bruder Luka brachte den Vize-Titel mit nach Hause. In der Landesmeisterschaft holten sich die Jungs Silber und Bronze: "Der Staatsmeistertitel hat mich voll für die Saison 2020...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Mehrmals in der Woche trainiert Peter Scheyrer beim MSC Rietz. Der Trainingsfleiß wurde heuer mit zwei Gesamtsiegen in seiner Klasse belohnt.

Starker Motocross-Nachwuchs
Telfer Peter Scheyrer feiert zwei Gesamtsiege

TELFS/RIETZ. Ehrgeiz und Wille treiben den erst 12-jährigen Telfer Peter Scheyrer an, die Bilanz in der heurigen Saison kann sich sehen lassen: Der Nachwuchs-Rennfahrer des MSC Rietz zeigte sich sehr kämpferisch, fuhr in der Klasse 65ccm von Sieg zu Sieg und ließ sich durch Stürze nicht aus der Bahn werfen. Am Ende feierte Scheyrer Gesamtsiege im KTM Kini Alpencup 2019 und im "My Sport My Story"-Tiroler Junior Cup.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.