Motocross

Beiträge zum Thema Motocross

3

Motocross
Gelungenes Vorbereitungsrennen für Rene Hofer in Ernée

ERNEE/ALBERNDORF. Sieben Tage vor dem Start der MX2 Motocross Weltmeisterschaft in Orlyonok, Russland nahm der österreichische Red Bull KTM Factory Fahrer Rene Hofer als letzte Vorbereitung beim Auftakt zur französischen Elite Meisterschaft im Nordwesten Frankreichs gelegenen Ernée teil. Bei einem starken Fahrerfeld mit zahlreichen Grand Prix Piloten kam der Alberndorfer im ersten Moto perfekt aus dem Startgatter und führte das Feld zu Beginn des Rennens, vor seinem Teamkollegen Tom Vialle, an....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Moritz Unterkofler zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
15

Podcast „Einfach näher dran“
„Wichtig, dass ich tagtäglich die Erfahrung abgreifen kann.“

In dieser Folge des Bezirksblätter-Podcasts „Einfach näher dran“ mit Michael Kretz ist der Unternehmer Moritz Unterkofler zu Gast. Er spricht unter anderem über den Wandel des Unternehmens, welches er gemeinsam mit seinem Vater führt, wie sich die Übergabe an ihn ergeben hat und wie seine Leidenschaft für Motocross sich zum Geschäftszweig entwickelt hat. Der Podcast „Einfach näher dran“Michael Kretz, der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg, lädt zum persönlichen Gespräch. In einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Kim Adlhart ist gebürtige Mattighofnerin und wohnt derzeit in Braunau. Die Powerfrau hat noch große sportliche Ziele.
4

1. Frau am S1-Stockerl
Adlhart will nach Babypause zurück aufs Stockerl

Kim Adlhart geht in Babypause. 2022 plant die 23-Jährige Supermoto-Staatsmeisterin ihr Comeback: Dann will sie die erste Frau am Stockerl der S1 in Österreich sein.  MATTIGHOFEN. Kim Adlhart zählt mit ihren 1,50 Metern zu den ganz Großen in der Supermotoszene. Die 23-Jährige hat bereits drei Staatsmeistertitel vorzuweisen. 2019 ist sie in die Klasse S1 aufgestiegen. "Seitdem feigelts mich a bissl: Verletzungen, Krankheit und dann die Pandemie."  Erstmal in Babypause 2021 sollte ihr Jahr werden:...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Fabio Payer behauptete sich in einem starken Feld.
2

Junger Motorsportler Fabio Payer in der Erfolgsspur
Erstes Rennen mit neuem Eisen in Italien

Groß aufgezeigt hat der Oberländer Motorsportler Fabio Payer mit neuem Motorrad beim Saisonstart in Italien. Platz vier in einem buchstäblich heiß umkämpften Bewerb. IMST. " Ein super heißer Tag mit 40 Grad und 79 Startern in der Klasse 125ccm, nach der Qualli konnte ich mich mit der viertbesten Zeit zufrieden geben. Somit war ich in der Gruppe A (Elite) mit weiteren 40 Startern. Im Rennen konnte ich mich nach einem schlechten Start von Platz 18 auf Platz vier vorarbeiten", berichtet der junge...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Rene Hofer

Rene Hofer
Erstes Rennen nach neun Monaten Pause

ALBERNDORF/MONTEVARCHI. Red Bull KTM Werksfahrer Rene Hofer aus Alberndorf nahm, als Vorbereitung zur MX2 Motocross Weltmeisterschaft, vergangenes Wochenende bei der dritten Runde der Italienischen Motocross Meisterschaft teil. Schauplatz des Rennens war die ehemalige Grand Prix Strecke in Montevarchi. Nach einer neunmonatigen Rennpause musste sich Hofer wieder an das Renngefühl gewöhnen und beendete beide Läufe auf den sechsten Rang. Armpump Rene Hofer: "Nach 9 Monaten wieder ein Rennen zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Rettung hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun.

Wolfsberg, St. Andrä
Motorradunfälle am Wochenende

Am Wochenende ereigneten sich im Lavanttal zwei Motorradunfälle. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Ein 45jähriger Wolfsberger lenkte sein Motorrad am 24.04.2021 um 16.35 Uhr in Wolkersdorf auf einer Gemeindestraße in südliche Richtung. Er betätigte jedoch aus Unachtsamkeit die Vorderbremse, welche sofort blockierte und das Motorrad zum Überschlag brachte. Der 45-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Schon der zweite Ostermontag in Folge ohne spektakuläre Motocross-Staatsmeisterschaftsläufe in Paldau.
8

Geplante Termine im Motorsport
Motorsportler stehen noch im Boxenstopp

Die Rennveranstalter der Region hoffen auf das Impfprogramm und späte Sommer- und Herbsttermine. Traditionell hätten nach Ostern die Ergebnisse der Staatsmeisterschaftsläufe im Motocross in Paldau die Sportseiten füllen sollen. Der Termin am Ostermontag ist nun schon zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Im Vorjahr wurde die Staatsmeisterschaft mit nur drei Läufen gewertet. Heuer sind acht Rennen mit dem Auftakt am 23. Mai im oberösterreichischen Weyer geplant. Paldau steht...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit vier Jahren stand Felix das erste Mal auf Skiern. Heute blickt er auf sieben Klassensiege bei der TSU Handenberg zurück.
2

Talent, Felix Zöhrer
Felix Zöhrer rast allen davon!

Der 12-jährige rast allen davon - egal ob auf der Piste oder der Motocrossstrecke. HANDENBERG. Mit seinen jungen 12 Jahren holt sich Felix Zöhrer aus Handenberg einen Sieg nach dem anderen. Beim Skifahren heimste er bereits sieben Klassensiege bei der Orts- und Vereinsmeisterschaft in Handenberg ein. Auch beim Motocross steht seiner Karriere nichts mehr im Weg. 2018 erreichte er beim "MX Ernecker Cup" gesamt den zweiten Rang und 2019 gesamt den dritten Rang. Im Enduro holte er sich 2019 beim...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
HSV Ried Nachwuchsfahrer Maxi Ernecker.
2

Maxi und Moritz Ernecker
Punktemaximum trotz schwierigem Start

RIED. Für die beiden HSV-Ried Nachwuchsfahrer Maximilian und Moritz Ernecker startete das Sportjahr 2020 nicht gerade nach Plan: noch bevor sich alles nur mehr um das Corona-Virus drehte, zog sich Moritz bei einen Trainingssturz in Arco in Italien eine Oberschenkelfraktur zu. Er musste operiert werden und drei Monate pausieren.  Sein Bruder Maximilian war sehr gut vorbereitet und zahlreiche internationale Starts – von den ADAC Meisterschaften über die  Europameisterschaft bis hin zu...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
„Sportlich gesehen ist es ein verlorenes Jahr. Ich konnte insgesamt nur drei Rennen im Auner-Cup und bei den MX-Open fahren", so Julian Hollitzky

Interview mit Motocross-Routinier Julian Hollitzky
Julian Hollitzky: "2020 ist ein verlorenes Rennjahr"

MÜNCHENDORF/PIRINGSDORF (OF). Als Polizist misst Julian Hollitzky nicht nur Geschwindigkeiten auf der Straße sondern sich als Motosport-Routinier mit der Motocross-Konkurrenz. „Aufgrund von Corona war dies heuer leider nur selten möglich“, erklärt der 35-Jährige, der „normalerweise viele hunderte Stunden“, wie er betont, am Bike sitzt. Zu stark war Corona als Konkurrent in dieser Rennsaison. Julian Hollitzky spricht über … … die Rennsaison 2020: „Sportlich gesehen ist es ein verlorenes Jahr....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Der Motocrossunfall in Salmannsdorf konnte geklärt werden - zwei Männer stellten sich der Polizei.

Salmannsdorf - Unfall geklärt
Motocross Fahrer stellten sich der Polizei

Ein Waldbesitzer in Salmannsdorf wurde am Sonntag, 6. Dezember, durch Motocross Fahrer verletzt und im Stich gelassen - die Bezirksblätter berichteten. Die beiden Männer stellten sich nun der Polizei.  SALMANNSDORF. Zwei bis dato unbekannte Täter fuhren in einem Privatwald in Salmannsdorf mit ihren Motocross-Motorrädern und übersahen den 60-jährigen Waldbesitzer, dabei kollidierte einer der unbekannten Täter mit dem Mann und stieß diesen zu Boden. Beide Motocross Fahrer fuhren davon und ließen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Ein Mann wurde durch Motocrossfahrer verletzt. Spuren konnten gesichert werden, die Polizei ermittelt.

Salmannsdorf
Schwere Körperverletzung durch Motocrossfahrer

Ein Waldbesitzer in Salmannsdorf (Bezirk Oberpullendorf) wurde durch Motocrossfahrer verletzt und im Stich gelassen. SALMANNSDORF. Am Sonntag gegen 09:00 Uhr fuhren zwei unbekannte Täter in einem Privatwald in Salmannsdorf mit ihren Motocross-Motorrädern und übersahen dabei den 60-jährigen Waldbesitzer, welcher sich zur gleichen Zeit in seinem Wald aufhielt. Dabei kollidierte einer der unbekannten Täter mit dem Mann und stieß diesen zu Boden. Beide Motocrossfahrer fuhren davon und ließen das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Strahlt in gewohnter Manier vom Podest: Marius Spiegel aus Pfaffenhofen.

Motorsport
Marius Spiegel im letzten Bewerb der Saison unschlagbar

PFAFFENHOFEN, EBERSTALZELL. Der letzte Trial-Bewerb des Jahres, wurde bei herrlichem Herbstwetter in Eberstalzell, (Oberösterreich) durchgeführt. Mittendrin wie immer der Pfaffenhofer, Marius Spiegel. Die Organisatoren hatten wieder einen sehr anspruchsvollen interessanten Lauf gesteckt. Starker SaisonabschlussDer junge Trial-Profi und sein Gefährt kamen in der ersten Runde nur schleppend in den Rhythmus. Besonders ein sehr hohes Hindernis machte ihm und allen Kollegen aus seiner Altersklasse...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Johannes Wibmer kann sich trotz besonderer Umstände über eine gelungene Saison freuen.
2

Motocross
Erfolgreicher Saisonabschluss für Johannes Wibmer

Auch für den MX-Vizestaatsmeister 2019, Johannes Wibmer aus Kals, verlief die Motocross-Saison 2020 coronabedingt etwas anders. KALS (red). Vollmotiviert erfolgte zu Beginn des Jahres der Umstieg von 85 ccm in die Klasse 125 ccm. Bereits nach kurzer Zeit machte jedoch der Corona-Lockdown das Training auf den nationalen und internationalen Motocross-Strecken unmöglich. Mit verstärktem Konditions- und Krafttraining überbrückte Wibmer die erschwerten Bedingungen, bis er endlich im Mai zumindest...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Maximilian Ernecker – Titel erfolgreich verteidigt.

Doppelstaatsmeister in der 85er-Klasse
Motocross: Ernecker wieder Champion

13-jähriger St. Georgener verteidigt seinen Staatsmeistertitel erfolgreich. ST. GEORGEN. Besser geht’s nicht: sechs Läufe, sechs Siege, sechs Polepositions, sechsmal schnellste Runde. In überlegener Manier krönte sich Husqvarna-Pilot Maximilian Ernecker (13, HSV Ried) zum Motocross-Staatsmeister in der 85-ccm-Klasse und verteidigte damit erfolgreich seinen Titel aus dem Vorjahr. Auch sein Bruder Moritz Ernecker (10) zeigte in seinem 85er-Premierenjahr mit beachtlichen Erfolgen auf und wurde in...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Elena Kapsamer aus Schwanenstadt gilt als das größte Nachwuchstalent der heimischen Motocross-Szene.

Motocross-WM Damen
Starke Leistung von Kapsamer

Junge Motocrosserin erreichte bei WM-Läufen die Tagesränge 15 und 18. SCHWANENSTADT. Mit viel Selbstvertrauen reiste Elena Kapsamer (18) zu den Läufen der FIM Women's Motocross World Championship nach Italien. Das Motocrosstalent aus Schwanenstadt wollte auf internationaler Ebene beweisen, dass es bereits im jungen Alter auf Weltniveau bestehen kann. Nach zwei Renntagen mit vier Läufen belegte Kapsamer die Tagesränge 15 und 18. In Weltspitze angekommenSpeziell im zweiten Lauf am ersten Renntag...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Maximilian Ernecker bei der Siegerehrung.
2

Maximilian Ernecker
HSV Ried stellt Motocross-Doppelstaatsmeister

RIED. Mit der Maximalzahl von 150 Punkten sicherte sich der 13-jährige HSV Ried Fahrer Maximilian Ernecker seinen zweiten Motocross-Staatsmeistertitel in der Klasse 85 Kubikzentimeter.   „Vielen Dank an meine Familie, meine Sponsoren, an Husqvarna, an den HSV Ried und natürlich an alle Gönner. Ich freue mich sehr, heute meinen zweiten Jugend-Meistertitel feiern zu können“, so Maximilian Ernecker beim Finale der Österreichischen Motocross-Meisterschaft im niederösterreichischen Hochneukirchen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
„Überflieger“ Johannes Klein kürt sich erstmals in seiner Karriere zum Motocross-Staatsmeister.

KTM Zauner Racing Team
Johannes Klein ist Motocross-Staatsmeister 2020

KTM Zauner Racing Team Fahrer holt den Titel in der großen Meisterschaftsklasse „MX OPEN“ STEYR. Mit einem Doppelsieg beim Motocross ÖM Finale in Hochneukirchen am Sonntag, 4. Oktober 2020, feierte Johannes Klein seinen ersten Staatsmeistertitel in seiner Karriere und war bei der Siegerehrung überwältigt: „Mir fehlen gerade die Worte, ich habe es noch nicht realisiert, es ist einfach so schön, ich habe es geschafft“, so der KTM Zauner Racing Team Fahrer. Rad-An-Rad-KämpfeIn zwei sehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Armin Ohlinger aus Pettenbacher jubelt über den Gesamtsieg
2

Motocross
Erster Auner MX 2 Cup Gesamtsieg für Armin Ohrlinger

Am 3. Oktober fand das Finale des Auner MX 2 Cups in Hochneukirchen statt. KTM-Pilot aus Pettenbach setzte sich mit 158 Punkten in der Gesamtwertung durch. PETTENBACH (sta). Mit zwei Laufsiegen und fünf Podiumsplätzen überzeuge der HSV Wels / KTM Braumandl Pilot eindrucksvoll: „Ich freue mich sehr, meinen ersten Titel feiern zu können. Die harte Arbeit über den Winter und die gute Vorbereitung auf die Rennen haben sich wirklich ausgezahlt, jetzt bin ich Auner MX 2 Cup Gesamtsieger“, so der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der 13-jährige Maximilian Ernecker führt die Jugend-Motocrossmeisterschaft mit 100 Punkten an.

Motorsport
Ernecker greift nach dem Titel

Motocrosser Maximilian Ernecker kommt als Führender zum Saisonfinale. Moto3-Pilot Maximilian Kofler fährt in Spanien auf Rang 23. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der 13-jährige Maximilian Ernecker konnte in Kirchschlag (Niederösterreich) beide Jugendläufe der Motocross-Staatsmeisterschaft in der Klasse bis 85 ccm für sich entscheiden. Damit baute der Rookie aus St. Georgen im Attergau seine Gesamtführung mit 100 Punkten weiter aus und kommt als Spitzenreiter der österreichischen Meisterschaft kommendes...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Johannes Klein aus Steyr geht in Hochneukirchen als Gesamtführender ins Rennen.

MX OPEN ÖM Finale
Johannes Klein geht in Hochneukirchen als Gesamtführender ins Rennen

Der KTM Zauner Racing Team Fahrer führt in der Meisterschaftsklasse, der MX OPEN ÖM Gesamtwertung. Seinen Fahrstil beschreibt der junge Steyrer selbst als „unaufgeregt“ und „katzenartig“. STEYR. Der 24-jährige Steyrer Johannes Klein überzeugte bei den Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaften in Kirchschlag in der Buckligen Welt (NÖ) am 20. September und feierte den Tagessieg in der großen Meisterschaftsklasse, der MX OPEN. Am Wochenende kommt der Steyrer erstmals in seiner Karriere als...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
2 27

Damals: 5 fache MOTO CROSS WELTMEISTER ROGER DE COSTA in SITTENDORF 1978, 1979, 1980,

Roger De Coster (* 28. August 1944 in Uccle, Belgien) ist ein ehemaliger belgischer Motocross-Fahrer und fünffacher Weltmeister. De Coster begann seine Profikarriere mit der tschechischen Firma ČZ in der Klasse bis 500 cm³. Nach dem Gewinn der belgischen Meisterschaft 1966 stieg er 1967 in die Weltmeisterschaft auf. Der erste Rennsieg folgte ein Jahr später. 1971 wechselte De Coster von ČZ zu Suzuki und holte zwischen 1971 und 1976 fünf von sechs möglichen Titeln in der 500er-Klasse. Nur 1974...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Tolle Ergebnisse für die heimischen Jung-Motorsportler.

Top Platzierungen für die Team KTM Walzer Newcomer in Spielberg und Langenlois
Oberländer Motorsport-Nachwuchs bleibt auf Vollgas

Beim Family Enduro in Spielberg konnten der junge Tiroler Christoph Santeler den 8. Platz in der Einzelwertung und den 11. Platz in der Teamwertung mit seinem Freund Fabio Payer einfahren. OBERLAND. Maurice Egger belegte mit Berni Walzers Sohn, Tristan Schabernig den 4. Platz in der heiß umkämpften Teamklasse. Es scheint als habe Tristan die Racing Gene von seinem Herrn Papa übernommen und bildet zusammen mit Maurice ein echtes Enduro Newcommer-Dreamteam! Matthias Stingl setzt seine gute Form...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die 18-jährige Elena Kapsamer aus Schwanenstadt holte sich den Tagessieg bei der Motocross-Meisterschaft in Pacov.

Motocross
Kapsamer rast zum Tagessieg in Pacov

Elena Kapsamer und Maximilian Ernecker hatten die Gegner auf ihren Motocross-Maschinen fest im Griff. BEZIRK. Die 18-jährige Elena Kapsamer feierte im fünften Lauf zur internationalen tschechischen Motocross-Meisterschaft in Pacov ihren ersten Erfolg. Bereits in der Qualifikation zeigte die Schwanenstädterin mit der Bestzeit auf. Im ersten Rennen büßte Kapsamer nach dem Start einige Plätze ein und musste sich wieder nach vorne kämpfen. Bereits in der dritten Runde konnte sie die Führende Anne...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.