Alles zum Thema Schwanenstadt

Beiträge zum Thema Schwanenstadt

Lokales
Die neue Volksschulen Seewalchen am Attersee wird mit dem Schuljahr 2019/2020 ihren Betrieb aufnehmen

Bildung und Kinderbetreuung
61 Millionen Euro für neue Schulen

Im Bezirk Vöcklabruck fördert das Land OÖ derzeit den Bau von 20 Pflichtschulen. BEZIRK (ju). Das Land Oberösterreich investiert kräftig in den Bau und die Sanierung von Betreuungseinrichtungen und Pflichtschulen. "Allein im Finanzierungsprogramm für die Pflichtschulen befinden sich aktuell 234 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 547 Millionen Euro", informiert Bildungslandesrätin Christine Haberlander (ÖVP). Allein im Bezirk Vöcklabruck gibt es laut Haberlander aktuell 20...

  • 01.05.19
Politik
Grundstück fürs Seniorenheim: 199 Euro pro Quadratmeter seien gerechtfertigt, entkräftete ein Sachverständiger die FP-Kritik.
2 Bilder

Aufsichtsbehörde überprüfte
FPÖ blitzt mit Beschwerde gegen Bürgermeister ab

Die Schwanenstädter FPÖ ist beim Land OÖ mit ihrer Aufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Karl Staudinger (ÖVP) abgeblitzt. SCHWANENSTADT. Die Freiheitlichen hatten vermutet, dass beim Verkauf der ehemaligen Neuen Mittelschule und der alten Landesmusikschule sowie dem Kauf der 6.000 m² großen Grundfläche für das neue Seniorenheim der Stadt ein enormer finanzieller Schaden zugefügt worden sei. Bei einer Überprüfung konnten keine Gesetz- oder Verordnungswidrigkeiten festgestellt werden. „Aus...

  • 03.04.19
Wirtschaft
FSG-Regionalvorsitzender Josef Ablinger mit Sabine Macek und ihrer Kollegin Martina Heizinger von der Gemeinde Schwanenstadt.
2 Bilder

FSG-Gewinnspiel
Besten Arbeitskollegen sind gekürt

BEZIRK. Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) machte zur AK-Wahl mit der Suche nach den besten Arbeitskollegen auf die Bedeutung des Arbeitsklimas aufmerksam. Zu gewinnen gab es drei Restaurantgutscheine zu je 100 Euro. „Wir erhielten viele Zusendungen mit tollen Begründungen“, so der FSG-Regionalvorsitzende Josef Ablinger. Eine der drei Siegerinnen ist Conny Langstadlinger, die ihren Kollegen Paul Leeb von der Kantine des FAB nominiert hat: „Ich habe den besten...

  • 20.03.19
Lokales
Bei einem Unfall in Schwanenstadt wurde ein siebenjähriges Mädchen verletzt.

Unfall in Schwanenstadt
Siebenjährige lief vor Auto

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein Mädchen Freitagfrüh bei einem Unfall in Schwanenstadt. SCHWANENSTADT. Laut Polizei lief die Siebenjährige vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten aus einer Hauseinfahrt auf die Straße. Dort wurde sie von einem Auto erfasst. Der 26-jährige Lenker konnte trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Verletzte wurde in das Salzkammergut-Klinikum eingeliefert.

  • 15.03.19
Lokales
4 Bilder

"Rassismus – mog i ned"
Aktionswoche gegen Rassismus – Workshops an der PTS

Wie kann ein respektvolles Miteinander funktionieren? Woher kommen Vorurteile? Wie gehen wir damit um? Das sind Fragen, mit denen sich die Schüler und Schülerinnen der PTS Schwanenstadt im Rahmen der Aktionswoche gegen Rassismus auseinandergesetzt haben. SCHWANENENSTADT. Mittels Workshops und Planspiel, koordiniert von der Organisation "Land der Menschen", wurde unterschiedlich an die Thematik herangeführt, diskutiert und reflektiert. Esra Halili, Schülerin der Handel/Büro-Gruppe,...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Volksmusikalischer Hoangoatn im Schwanenstädter Stadtsaal
6 Bilder

Kirchenmusikverein Schwanenstadt
Vielfältige Einsätze in der Fastenzeit

Freunde der Kirchenmusik wissen, dass sie in der Stadtpfarrkirche Schwanenstadt immer auf ihre Kosten kommen. Acht bis zehnmal im Jahr umrahmt der Kirchenmusikverein die Liturgie mit einer festlichen Orchestermesse. Ganz kostenlos für die Messbesucher. Aber sowohl für diese als auch für die Sänger und Musiker selber immer erbaulich. Die rund 25 Sänger und Sängerinnen des Chores musizieren natürlich ehrenamtlich. Chorleiter Ernst Kronlachner nutzt dazu seine ausgezeichneten Kontakte, um immer...

  • 09.03.19
Lokales
Spendenübergabe in Schwanenstadt: Chorleiter Herbert Starlinger, Josef Stelzhammer, Pastoralassistentin Margit Schmidinger, Pfarrer Helmut Part, Obmann Heinz Schachreiter und Siegfried Neumüller
2 Bilder

Spendenübergaben
Hausruckchor spendete Reinerlös seiner Adventsingen

So wie in den Vorjahren hat der Hausruckchor Ottnang-Manning den Reinerlös der Adventsingen 2018 wieder für gute Zwecke zur Verfügung gestellt. SCHWANENSTADT, OTTNANG. Aufgrund der Besucherrekorde bei den Adventsingen in Schwanenstadt und in Ottnang konnten neue Höchstbeträge übergeben werden. Der Sozialkreis der Pfarre Schwanenstadt freut sich über die Spende in der Höhe 2.500 Euro und die Pfarre Bruckmühl konnte einen Scheck über 2.000 für die Klosterrenovierung entgegennehmen.

  • 03.03.19
Freizeit
Auf den Bällen tummeln sich zahlreiche Narren, von Märchenfiguren über Superhelden bis hin zu Clowns.

Veranstaltungstipps
Faschingsnarren im Ballfieber

Am Samstag, 2. März, locken zahlreiche Faschingsbälle im gesamten Bezirk Vöcklabruck. Der legendäre PUM-Ball findet heuer schon zum 40. Mal statt. BEZIRK VÖCKLABRUCK (csw). Der Fasching ist am Höhepunkt angelangt. Zahlreiche Veranstaltungen im Bezirk laden zu ausgelassenem Feiern ein. Am Samstag ist der Tag der Maskenbälle: Balltiger haben die Qual der Wahl. Legendärer PUM-Ball Hier die bekanntesten: Bereits zum 40. Mal findet im Stadtsaal Schwanenstadt am 2. März ab 20 Uhr der...

  • 27.02.19
Wirtschaft
René Kiefer und Thomas Kreuzberger sind mit ihrem Equipment zur Stelle, wenn es um spektakuläre Bilder geht.

Hausruckviertler 2019
Spektakuläre Aufnahmen für Kino und TV

Die AirWorX GmbH aus Schwanenstadt ist für den Hausruckviertler 2019 nominiert. SCHWANENSTADT. Sieben Jahre ist es her, dass René Kiefer und Thomas Kreuzberger ihre Leidenschaft für Modellhubschrauber zum Beruf gemacht haben. Heute ist ihr Unternehmen AirWorX Marktführer im Bereich Luftaufnahmen mit Drohnen. Die innovativen Geräte werden von den beiden Geschäftsführern selbst gebaut und kommen bei den verschiedensten Filmprojekten zum Einsatz. Neben Imagefilmen für regionale Unternehmen...

  • 20.02.19
Lokales
Karl Staudinger, Markus Fischer, Michael Dutzler, Elfriede Berger, Doris Staudinger und Johann Berger (v.l.) gratulierten Karoline Heiml.
2 Bilder

105. Geburtstag
Karoline Heiml ist die älteste Schwanenstädterin

SCHWANENSTADT. Karoline Heiml, die älteste Bürgerin der Stadtgemeinde Schwanenstadt, feierte im Jänner ihren 105. Geburtstag. Bei einem Festbankett im Gasthof Gruber gratulierten ihr Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Bürgermeister Karl Staudinger und weitere Vertreter der Stadtgemeinde. Bei der Feier mit dabei waren auch Elfriede und Johann Berger, die sich seit jeher liebevoll um die Jubilarin kümmern. Karoline Heimls Humor und ihr großes Interesse am öffentlichen Leben...

  • 20.02.19
Lokales
Nach dem Umbau wird der Bevölkerung von Schwanenstadt und Umgebung ein den heutigen Anforderungen entsprechendes Altstoffsammelzentrum zur Verfügung stehen.

Arbeiten dauern bis Oktober
Altstoffsammelzentrum Schwanenstadt wegen Umbau geschlossen

Altstoffannahme bis 7. Oktober im ASZ Attnang-Pucheim/Redlham. SCHWANENSTADT, REDLHAM. Das Altstoffsammelzentrum (ASZ) Schwanenstadt wird von 25. Februar bis 7. Oktober 2019 umfassend umgebaut. Während dieser Zeit ist eine Annahme von Altstoffen nicht möglich. Lediglich Grün- und Strauchschnitt kann Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr abgegeben werden. Als Ersatz steht den Bürgern von Schwanenstadt und den Umlandgemeinden das ASZ Attnang-Puchheim/Redlham mit erweiterten...

  • 13.02.19
Freizeit
Der Hopfenkeller in der Brauerei Zipf.
4 Bilder

Geheimtipps
Unternehmen als Ausflugsziele im Bezirk Vöcklabruck

Viele Betriebe im Bezirk Vöcklabruck öffnen ihre Türen für Besucher. Die BezirksRundschau stellt sie vor. Im Bezirk Vöcklabruck gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für jede Jahreszeit sowie für Schön- und Schlechtwetter. Dazu zählen nicht nur Wanderwege und Museen, auch immer mehr große und kleine Betriebe und Unternehmen gewähren spannende Einblicke für Besucher von Jung bis Alt. So kann man sehen, wie Lebensmittel hergestellt werden oder wie der Strom in die Steckdose kommt. Und wenn...

  • 11.02.19
Wirtschaft
Ein Glasportal bietet den Besuchern Einblicke in den Wartestall.
10 Bilder

Eröffnung
Tierwohl hat im neuen Hütthaler-Schlachthof oberste Priorität

REDLHAM. Ein modernes Gebäude, der Duft von Holz und langsame Entspannungsmusik: Das Schwanenstädter Familienunternehmen Hütthaler errichtete in Redlham keinen Wellnesstempel, sondern einen "gläsernen Schlachthof". Hier sollen die Tiere die Zeit bis zur Betäubung möglichst stressfrei verbringen. 14 Millionen Euro investiert „Unser Ziel war es, ein Gebäude zu errichten, in dem gute Arbeitsbedingungen, Wertschätzung dem Tier gegenüber sowie die Erzeugung von hochwertigen Lebensmitteln vereint...

  • 06.02.19
Lokales
Die beiden Aufnahmen stammen von Michaela Pucher (l.) & Wolfgang Habringer (r.) und entstanden 2011 und 2014.
3 Bilder

Vor der Linse
Bei Fotos in Singapur führte der Zufall Regie

Rein zufällig lichteten zwei Fotografen 2011 und 2014 den selben Mann in gleicher "Pose" ab. SCHWANENSTADT, PITZENBERG (ju). "Zufälle gibt’s, die gibt’s gar nicht", dachten sich kürzlich der Schwanenstädter Wolfgang Habringer und Michaela Pucher aus Pitzenberg. Die beiden Fotografen haben bei Besuchen in der Millionenstadt Singapur im Abstand von mehr als zweieinhalb Jahren unabhängig voneinander den selben zeitungslesenden Mann mit Turban fotografiert. "Im ersten Moment hab’ ich mir...

  • 06.02.19
  •  1
  •  4
Lokales

Pensionistin verletzt
Crash bei Parkplatzausfahrt in Piesing

REDLHAM. Ein Unfall passierte heute, Freitag, gegen 13.40 Uhr auf der B1 zwischen Attnang-Puchheim und Schwanenstadt. Laut Polizei wollte eine 78-Jährige von einem Parkplatz in der Ortschaft Piesing (Gemeinde Redlham) links auf die B1 in Richtung Attnang-Puchheim einbiegen. Dabei dürfte sie das Auto eines Welsers übersehen haben, der in Richtung Schwanenstadt unterwegs war. Trotz Vollbremsung konnte der Mann einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, berichtet die Polizei weiter. Die...

  • 01.02.19
Leute
Artistin Maria Gschwandtner begeisterte Bürgermeister Karl Staudinger und seine Gäste beim Neujahrsempfang.
4 Bilder

Bürgermeister lud ein
Akrobatisches beim 20. Neujahrsempfang

Rekordbesuch gab es beim traditionellen Neujahrsempfang von Bürgermeister Karl Staudinger. SCHWANENSTADT. Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und dem öffentlichen Leben hatte Bürgermeister Karl Staudinger zum Neujahrsempfang in den Stadtsaal geladen. Und so viele wie noch nie waren der Einladung gefolgt. "Mit mehr als 300 Gästen beim 20. Neujahrsempfang freue ich mich über einen Rekordbesuch", so Staudinger. Erfolgreiche UnternehmenNeben Rückschau und Ausblick über zahlreiche...

  • 30.01.19
Lokales
Caroline Föttinger und Andreas Willstorfer betreiben das Gei seit 2011. Der Musikclub wurde 1971 als Papageno eröffnet.
2 Bilder

Nach "Ball des schlechten Geschmacks"
Mehr Kontrollen in Timelkam gefordert

TIMELKAM (csw, rab). Der "Ball des schlechten Geschmacks" im Musikclub Gei zog wieder die Massen an. Viele Jugendliche konnten aufgrund von Überfüllung nicht hinein, auch die umliegenden Lokale waren voll. Das Ergebnis: Lärm auf den Straßen und anderntags viele Scherben. Denn die verhinderten Besucher konsumierten draußen mitgebrachte Getränke – oder holten sich in den anderen Lokalen welche. SP-Bürgermeister Johann Kirchberger machte am 26. auf der Gei-Facebookseite seinem Ärger Luft und...

  • 09.01.19
Lokales
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Stadträtin Doris Staudinger, Familienministerin Juliane Bogner-Strauß, Martina Heizinger, Landtagsabgeordnete Martina Pühringer (v.l.).

Gütezeichen
Auch Schwanenstadt ist jetzt familienfreundlich

SCHWANENSTADT. In St. Wolfgang verlieh Familienministerin Juliane Bogner-Strauß gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Alfred Riedl, an insgesamt 102 Gemeinden das staatliche Gütezeichen "Familienfreundliche Gemeinde." Darunter auch Schwanenstadt, das mit der Umsetzung der definierten Maßnahmen bereits begonnen hat. Das Thema Spielplätze steht im Sinne der Familienfreundlichkeit ganz oben, in Schwanenstadt gibt es insgesamt sieben. Weiters gab es im November zum...

  • 01.01.19
Lokales
Die Geehrten und Ausgezeichneten mit den Vertretern von Stadtkapelle und Blasmusikverband.

Stadtkapelle Schwanenstadt
Bühnenshow, Ehrungen und Bürgermeister-Fanfare

SCHWANENSTADT. Ein Herbstkonzert mit breit gefächertem Repertoire bot die Stadtkapelle Schwanenstadt unter Kapellmeister Peter Schimpl beim diesjährigen Herbstkonzert. Mit einer eigenen Fanfare gratulierten die Musiker ihrem Obmann, Bürgermeister Karl Staudinger, zum 70er. Geehrt wurden Patrick Klinglmair und Bernhard Schlader für 15-jährige aktive Mitgliedschaft, sie erhielten die Verdienstmedaille in Bronze. Die goldene Verdienstmedaille für 35 Jahre ging an Gerhard Klinglmair und Franz...

  • 01.01.19
Sport
Tolle Leistungen boten die Turner an den Ringen.
5 Bilder

Schauturnen
Turner begeisterten ihre Gäste "Auf dem Jahrmarkt"

SCHWANENSTADT. Das traditionelle Schauturnen des ÖTB Turnvereins Schwanenstadt stand heuer unter dem Motto „Auf dem Jahrmarkt“. Obfrau Andrea Dutzler freute sich über einen ausverkauften Stadtsaal. Und es gab sogar einen Zuschauer- und Teilnehmerrekord. Rund 180 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zeigten ihr Können auf der Bühne. Spiel, Spaß und AkrobatikDer bunte Jahrmarkt mit Ringkampfarena bot hervorstechende Leistungen der Leistungsriege an den Ringen, Synchronschwimmen im Trockenen,...

  • 26.12.18
Lokales
Umweltlandesrat Rudi Anschober, Stadträte Karl Vesely und Doris Staudinger, Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.l.).

Gütesiegel
Fairtrade auch in Schwanenstadt

Gemeinde leistet Bewusstseinsbildung für fair gehandelte Produkte. SCHWANENSTADT. Jetzt ist es "amtlich": Schwanenstadt darf sich "Fairtrade-Gemeinde" nennen. Die Urkunde dafür nahmen Stadträtin Doris Staudinger und Stadtrat Karl Vesely kürzlich aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Umweltlandesrat Rudi Anschober entgegen. Vesely ist Arbeitsgruppenleiter in Schwanenstadt, wo das Projekt gemeinsam mit der Pfarre umgesetzt wird. Im November hat dazu auch ein bio-faires...

  • 26.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
KunststoffformgeberInnen und KunststofftechnikerInnen werden bei Camo in der modern ausgestatteten Lehrwerkstätte ausgebildet.
2 Bilder

Lehre mit Zukunft
Topausbildung: Lehre bei Camo

Mit einer Lehre beim Spritzgussunternehmen Camo stehen jungen Leuten alle Türen offen. SCHWANENSTADT. Camo ist Technologieführer in der Spritzgusstechnik und mit einer Lehre zum/zur KunststoffformgeberIn oder KunststofftechnikerIn bist du der Zukunft immer einen Schritt voraus. Das renommierte Unternehmen blickt auf eine stolze Ausbildungsbilanz zurück: Seit der Firmengründung im Jahr 1988 wurden mehr als 120 Lehrverträge abgeschlossen. Als Camo-Mitarbeiter bist du Teil von Europas...

  • 20.12.18
Sport

Fussballturnier
38 Teams kicken bei Maro-Nachwuchscup

SCHWANENSTADT. Der 7. "Maro-Personal"-Nachwuchscup 2018 findet am kommenden Wochenende in der Ballsporthalle Schwanenstadt statt. "38 Teams sind gemeldet", sagt Turnierleiter Markus Streicher. Darunter auch der Nachwuchs der Bundesligaklubs LASK und SV Ried. Weitere Mannschaften kommen aus Grödig in Salzburg sowie aus den Bezirken Vöcklabruck, Gmunden und Grieskirchen. Drei Tage NachwuchsfußballDas Fußballturnier beginnt am Freitag, 14. Dezember, mit der U-14 (16 bis 20.30 Uhr). Am Samstag,...

  • 12.12.18
Sport
Viele Attraktionen gibt’s beim Schauturnen.

turnverein schwanenstadt
Schauturnen 2018: Auf dem Jahrmarkt

SCHWANENSTADT. Das Schauturnen des ÖTB Turnvereins Schwanenstadt findet am Samstag, 1. Dezember, im Stadtsaal statt. Unter dem Motto "Auf dem Jahrmarkt. Kommen und staunen Sie!" präsentieren die Turnerinnen und Turner viele Kuriositäten und Attraktionen. Einlass ist um 19.30 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es bei Moden Zauner. Die Einnahmen des Abends werden zu 100 Prozent für die Jugendförderung des Vereins verwendet.

  • 28.11.18