Tanz41: Viel Raum zum Tanzen

Vorstand: Norbert Spangler, Martin Franzmair, Stefanie Temml, Peter Jordan, Emmanuelle Vinh, Benito Marcelino
(kurt). Nun ist es so weit: Der am 1. Mai gegründete Verband "Tanz41" hat Räumlichkeiten an der Hallerstraße bezogen. Tanz41 ist ein Zusammenschluss von vielen Tanz-Vereinen der unterschiedlichsten Stile. Tango, Flamenco, LineDance, zeitgenössischer Tanz, Tanztherapie und vieles mehr wird zukünftig in der Hallerstraße 41 getanzt. Interessierte Vereine können sich noch anmelden und mitmachen.

Offene Tür am 25. Mai
"Uns allen ist die Liebe zum Tanz gemein. Wir möchten jeden ansprechen, Profi, Amateur, Gruppen oder Einzelpersonen sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen", so Vorstandsmitglied Peter Jordan. Er unterrichtet Tango Argentino.
Den Einzug in die neuen, schönen Räumlichkeiten feiert der Verband am 25. Mai mit einem "Tag der offenen Tanzbaustelle", da hie und da noch fleißig geschraubt, gepinselt und gehämmert wird. Ab 15 Uhr werden zahlreiche Workshops für Kinder und Erwachsene angeboten und ab 19 Uhr werden Vorführungen gezeigt.
0
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.