25.04.2016, 15:53 Uhr

Ausstellung "Kauri, Gold und Cybercoins – Formen des Geldes" im Foyer der OeNB Innsbruck

Rainer Schamberger, Max Hiermann und Kurt Pribil (Foto: Czingulszki)
Kaum etwas geht durch so viele Hände und bewegt weltweit täglich so viele Menschen wie Geld in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen. Und so vielfälitg wie die menschlichen Kulturen und Lebensweisen sind, so unterschiedlich sind die daraus hervorgegangenen Geldformen: Sie gehen von der Kaurischnecke über Gold bis hin zu Cybercoins. Diesem breiten Spektrum widmet sich sich die neue Ausstellung im Kassensaal und Foyer der Oesterreichischen Natioinalbank (OeNB) in Innsbruck vom 21. April bis 31. Dezember 2016. Ergänzt wird die Schau um einen Rückblick auf 200 Jahre OeNB von 1816 – 2016. (kr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.