12.10.2016, 09:30 Uhr

Gehsteig wurde wegen bröckelnder Fassade gesperrt

PRADL (kr). Sauer aufgestoßen ist einigen Eltern von Schulkindern der Volksschule Pradl-Leitgeb I, dass ein Teil des Gehsteiges wegen einer bröckelnden Fassade gesperrt war. Weil der Weg für die Kinder deshalb aprubt endete, mussten sie auf die andere Straßenseite ausweichen. Verkehrsstadträtin Sonja Pitscheider: "Beim Gehsteig war Gefahr im Verzug, deshalb wurde er sofort gesperrt. Meine Bitte an die Eltern ist es, für diese vorübergehende Situation Verständnis zu zeigen und die andere Gehsteigseite zu benutzen." Anfang der Woche fand eine Verhandlung statt und eine Unterführung für das Gerüst soll eingerichtet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.