15.07.2016, 12:54 Uhr

Stadtteilfest zum Erhalt der Südtiroler-Siedlungen

Der Vorstand der Plattform Bürgerinitiativen um Sprecherin Anita Stangl (2.v.l.)
Die Plattform Bürgerinitiativen gibt sich noch lange nicht geschlagen. Kürzlich veranstaltete die Interessengemeinschaft vor der Schutzengelkirche in der Gumppstraße ein Stadtteilfest, um die dortigen Anrainer im Kampf gegen ihre Absiedelung zu unterstützen und zu informieren. Die Plattform setzt sich vehement gegen die geplanten Verdichtungen im Stadtteil ein, da dadurch die Lebensqualität in den Siedlungen zerstört werde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.