03.10.2016, 17:23 Uhr

Fahrzeugbrand in Neumarkt an der Raab

(Foto: FF St. Martin an der Raab-Ort)

Pkw völlig ausgebrannt

Am 3. Oktober 2016, um 09:47 Uhr wurden die Feuerwehren St. Martin an der Raab-Ort und Neumarkt an der Raab zu einem Pkw-Brand in der Hauptstraße in Neumarkt (Bezirk Jennersdorf) alarmiert. Anrainer hatten zuvor die Feuerwehr und die Polizei verständigt. Das Fahrzeug wurde von einem anderen PKW abgeschleppt, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum drang. Die Fahrzeuge wurden angehalten und kurze Zeit später schlugen Stichflammen aus der Fahrzeugfront. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Dieser konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden-Personen kamen nicht zu Schaden.
Die Brandursachenermittlung erfolgt seitens der Polizei und ist derzeit noch nicht abgeschlossen.

Besuchen Sie auch die Homepage des BFKDO Jennersdorf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.