Alles zum Thema Jennersdorf

Beiträge zum Thema Jennersdorf

Sport
Batuchan Jusupov siegte in allen seinen Kämpfen

Wolfsberg
Judo-Talent holt sich in Jennersdorf Goldmedaille

In Jennersdorf im Burgenland fand ein Internationales Judoturnier statt. WOLFSBERG. Über 200 Judoka aus 30 Vereinen nahmen am Internationalen Judoturnier in Jennersdorf teil. In der Altersklasse U14 bis 38 Kilogramm erreichte Batuchan Jusupov vom Askö Judoclub Long Life Wolfsberg die Goldmedaille. Er siegte in allen seinen Kämpfen mit Ippon vor der Zeit und konnte so seine Erfolgsserie in diesem Jahr weiter ausbauen.

  • 15.11.18
Leute

Nico aus Jennersdorf

Name: Nico Geburtsdatum: 8.11.2018 Größe: 52 cm Gewicht: 3560 g Geschwister: Lena Eltern: Daniela Spörk und Alexander Thomas Wohnort: Jennersdorf Alle Babyfotos finden Sie hier!

  • 15.11.18
Wirtschaft
Die Geschäftsleute am Mutter-Teresa-Platz bitten zum langen Einkaufsabend am Donnerstag, dem 22. November.
5 Bilder

Fünf Geschäfte haben am 22. November bis 20.30 Uhr offen
Langer Einkaufsabend rund um die Jennersdorfer Kirche

Mehr als nur eine erste Vorahnung auf Weihnachten bietet der lange Einkaufsabend am Donnerstag, dem 22. November, in Jennersdorf. Fünf Geschäfte in unmittelbarer Nähe der Stadtpfarrkirche haben sich zusammengetan und öffnen gemeinsam für ihre Kunden bis 20.30 Uhr: der Weltladen, Uhren/Schmuck Potetz, der Naturladen Schenk, die Boutique Piccolo und die Drogerie "Gewußt wie". "Wir wollen unseren Kunden zeigen, dass man in Jennersdorf viele gute Ideen für Weihnachtseinkäufe verwirklichen kann",...

  • 14.11.18
Leute
Der Stinatzer Krampuslauf findet am Sonntag, dem 18. November, statt. Veranstalter sind die "Spirits of Darkness".

Umzüge in Stinatz und Jennersdorf
Krampusse beginnen ihre Südburgenland-Saison

Furchterregende Gesellen ziehen am Sonntag durch Stinatz. Der zweite Krampuslauf, der in Stinatz veranstaltet wird, findet am 18. November statt. Beginn ist um 17.00 Uhr auf dem Hauptplatz. Veranstalter ist der ortsansässige Perchtenverein "Spirits of Darkness". Bereits am Vortag sind in Jennersdorf die Schiachen unterwegs. Die Perchtenparty der Gruppe "Stollenknechte" beginnt am Samstag, dem 17. November, um 17.00 Uhr in der Gernot-Arena.

  • 14.11.18
Lokales
In der Volksschule St. Martin andr Raab erzählten Zeitzeuginnen den Kindern von früheren Zeiten.
17 Bilder

Serie "100 Jahre Republik"
Schulen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf machten Geschichte erlebbar

Es blieb der Neuen Mittelschule Jennersdorf vorbehalten, beim Landes-Festakt "100 Jahre Republik" im Schulzentrum in Eisenstadt das südlichste Burgenland zu vertreten. Als eine von drei Schulen durften sie jene geschichtsbezogenen Projekte präsentieren, mit denen sie sich im Schuljahr beschäftigen. "Unsere Schulklassen haben heuer beispielsweise Zeitzeugen aus der Nachkriegszeit an die Schule geholt, Videos über den Wert der Demokratie gedreht, alte Exponate zusammengetragen, eine...

  • 13.11.18
Lokales
9 Bilder

100 Jahre Republik Österreich
Volksschule Jennersdorf: Kinderbücher österreichischer Autoren im Wandel der Zeit

Am 12. Nov. feiert die Republik Österreich ihren 100. Geburtstag. Diesen Festtag beging man in der VS Jennersdorf mit der Präsentation eines besonderen Projekts „Kinderbücher im Wandel der Zeit von 1918 bis 2018“. Vdir. Anita Hammerl durfte zahlreich erschienene Eltern begrüßen und wies daraufhin, dass gerade auch durch Literatur die gesellschaftlichen Strömungen, die Lebensbedingungen, Erziehung und Moral der jeweiligen Zeitepoche zum Ausdruck kommen und so den Fokus auf 100 Jahre Leben in der...

  • 10.11.18
Lokales
Das Auto überschlug sich, der Lenker wurde eingeklemmt und leicht verletzt.
4 Bilder

Überschlag auf Bundesstraße 57
Henndorf: Alko-Unfalllenker kam mit leichten Verletzungen davon

Glimpflich endete ein spektakulärer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 zwischen Jennersdorf und Henndorf. Der Wagen eines 39-Jährigen aus dem Bezirk Jennersdorf kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zu liegen. Der Mann, der laut Polizeiangaben alkoholisiert und nicht angeschnallt war, wurde nach dem Aufprall unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Zu seiner Rettung musste der Wagen von der Feuerwehr mit einem Kran angehoben...

  • 09.11.18
Leute
Der Sautanz des UFC Jennersdorf steigt im Kulturzentrum.

Am 9. und am 10. November
Jennersdorfs Fußballverein lädt zum Sautanz

Der UFC Jennersdorf veranstaltet am kommenden Wochenende im Kulturzentrum einen Sautanz. Am Freitag, dem 9., und am Samstag, dem 10. November, warten fleischige Spezialitäten und eine Weinkost. Zum Bockbieranstich am Samstagabend spielen die Jungen Unterlammer auf. Neben Bockbierbar und Disco lockt eine Tombola, bei der der Hauptgewinner 1.000 Euro ergattert.

  • 07.11.18
Politik
Der Gemeinderat diskutiert am Freitag über das Kulturzentrum und eine neue Mehrzweckhalle als Alternative.

Gemeinderatssitzung am 8. November
Kulturzentrum Jennersdorf: Wie geht es weiter?

Kulturzentrum (KUZ) verkaufen? Kulturzentrum sanieren? Neue Veranstaltungshalle bauen? In der Langzeit-Diskussion um das Kulturzentrum Jennersdorf ist nun die FPÖ vorgeprescht. Sie hat im Gemeinderat den Antrag gestellt, mit der Planung eines Mehrzweckszentrums zu beginnen und die Planungsergebnisse bis Jahresende 2019 vorzulegen. Diesen Freitag, am 8. November, debattiert der Gemeinderat den Antrag. FPÖ: "KUZ nur noch eingeschränkt nutzbar""Die Infrastruktur des derzeitigen KUZ ist in die...

  • 06.11.18
Sport
12 Bilder

Fußball 2. Liga Süd
0:1 Niederlage gegen Jennersdorf trübte Eberauer Herbstmeisterfeier

Jennersdorf bleibt weiterhin der Angstgegner des SV Eberau. Eigentlich war alles für einen Erfolg angerichtet. Weil die Sportgemeinschaft Edelserpentin 0:2 gegen Olbendorf verlor, war Im Vorfeld bereits die Herbstmeisterschaft sicher. Daher wollte man auch im letzten Heimspiel vor der Winterpause einen Dreier einfahren und sich dazu gleichzeitig für das Cup-Aus revanchieren.  Unachtsamkeit sorgt für Tor Die erste Hälfte verlief für die Eberauer sehr vielversprechend. Hatten sie doch...

  • 05.11.18
Leute
32 Bilder

Star-DJs bei Halloween-Party von WM-Sounds
Harris & Ford brachten Jennersdorfer Gernot-Arena zum Beben

Zwei absolute Stars der DJ-Szene gastierten bei der Halloween-Party von WM-Sounds in der Jennersdorfer Gernot-Arena. Harris & Ford brachten die Tanzfläche mit Remixes, Mash-Ups und ihrem neuen Hit „Hard, Style & Volksmusik“ zum Brodeln. Beim Meet & Greet gewannen David, Lukas, Julian, Lena, Hanna und Lisa. Davor und danach sorgten DJ MK Sounds und DJ Markus Weiss für Stimmung. Für die Besucher gab es jede Menge Geschenke, und gefeiert wurde bis in die Morgenstunden...

  • 03.11.18
Wirtschaft
Vossen-Lehrling Sophie Gimpl mit (von links) Geschäftsführer Werner Blohmann, Wirtschaftskammer- Präsident Peter Nemeth und Ausbildner Bernhard Deutsch.

Schwerpunkt Online-Handel
Burgenlands erster E-Commerce-Lehrling kommt aus Rax

Sophie Gimpl heißt Burgenlands erster E-Commerce-Lehrling. Die 17-Jährige aus Rax wird beim Frottierwarenhersteller Vossen in Jennersdorf unter anderem für die Betreuung des Online-Shops ausgebildet. Nagelneuer LehrberufDen Beruf (und damit den Lehrberuf) des E-Commerce-Kaufmanns gibt es erst seit wenigen Wochen. E-Commerce-Kaufleute arbeiten in Handelsbetrieben, die den Verkauf ihrer Produkte auch oder ausschließlich über Online-Shops im Internet anbieten. Zu diesen gehören z.B. große...

  • 30.10.18
Lokales
Neue Schilder: An sechs Übergängen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf dürfen Pkw und Motorräder nicht mehr die Grenze passieren.
2 Bilder

In den Bezirken Güssing und Jennersdorf
Sechs Grenzübergänge für Kfz tabu

Neue Schilder an vielen Grenzübergängen zu Ungarn weisen seit letzter Woche darauf hin, dass hier der Grenzübertritt nur noch zu Fuß, mit dem Rad oder Pferd erlaubt ist. 26 der 60 Grenzstationen im Burgenland dürfen nicht mehr mit Autos passiert werden. Fußgänger, Radfahrer, Reiter und Traktoren dürfen die kleinen Übergänge passieren. Motorrad- und Autofahrer müssen hingegen umkehren. Wer sich nicht daran hält, dem drohen laut Landespolizeidirektion Strafen von bis zu 2.180 Euro. Sechs...

  • 30.10.18
Lokales
Das derzeitige Kulturzentrum wird kurzfristig so weit saniert, dass Veranstaltungen wieder möglich sind, mittelfristig aber wird es zum Auslaufmodell.

Für Kultur und Sport
Jennersdorf soll Mehrzweckhalle statt Kulturzentrum erhalten

Statt des bestehenden Kulturzentrums soll die Stadt Jennersdorf eine neue Sport- und Mehrzweckhalle bekommen. Das hat die Bürgerliste JES bekanntgegeben. Einen Gemeinderatsbeschluss dafür gebe es noch nicht, so JES-Sprecher Hannes Würkner. Das Kulturzentrum reiche für die Bedürfnisse, die heute an einen Veranstaltungssaal gestellt würden, nicht mehr aus, sagte Würkner. Mit konkreten Planungen werde erst nach Vorliegen des langfristigen Finanzplans der Gemeinde Jennersdorf und von...

  • 30.10.18
Lokales

1.200 Euro Spenden
Jennersdorf hilft indischen Flut-Opfern

Die Pfarre Jennersdorf hat 1.200 Euro für die indische Diözese Kerala aufgebracht, die im August von schweren Überflutungen betroffen war. Die Spenden kamen bei einem Kaffee-Brunch mit selbstgemachten Mehlspeisen zusammen, die der Familienstammtisch der Pfarre organisiert hatte. Christine Müller-Fischl (links) und Gerda Poglitsch übergaben das Geld Kaplan Lijo Thomas, der selbst aus dieser Region stammt.

  • 28.10.18
Lokales
6 Bilder

Auto landete auf Dach im Graben

Am 25.10.18 landete auf der L116 zwischen Mogersdorf und Weichselbaum (Bez. JE) aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeug nach einem Überschlag im Straßengraben und kam auf dem Dach zu liegen. Die drei Insassen aus dem Bezirk Jennersdorf konnten sich unverletzt befreien. Am Fahrzeug entstand großer Sachschadenm Die Feuerwehr führte die Bergung durch. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug mit drei Personen aus dem Bezirk Jennersdorf kurz vor Mitternacht von der Straße ab und überschlug sich. Die...

  • 26.10.18
Leute
Der Star-Act Harris & Ford kommt am 31. Oktober in die Gernot-Arena beim Zeltlagerplatz Jennersdorf.

Am 31. Oktober
Halloween-Party mit WM-Sounds und Harris & Ford in Jennersdorf

Im Sommer haben sie neben vielen Festivals auch mehrmals auf dem Megapark auf Mallorca gerockt. Am Mittwoch, dem 31. Oktober, sind Harris & Ford live in Jennersdorf. Sie sind die Stars der Halloween-Party mit WM-Sounds in der Gernot-Arena beim Zeltlagerplatz. Die beiden kommen mit allen Hits, Remixes und Mash-ups. Darunter finden sich auch offizielle Remixes für Helene Fischer und Andreas Gabalier. Mit dem Song "Hey Bro" (Marco Wagner) landeten sie sogar auf Platz 1 der Top 40 von...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner (links) machte sich bei Vossen-Geschäftsführer Paul Mohr ein Bild von "fairen" Handtüchern.
7 Bilder

Vossen hat eine ihrer Produktionslinien zertifizieren lassen
"Fair" und flauschig: Handtücher aus Jennersdorf

"Fair" gehandelte Produkte aus Afrika, Asien oder Lateinamerika beschränken sich längst nicht auf Kaffee, Bananen, Orangensaft oder andere Lebensmittel. Auch auf dem Textilsektor fasst der Gedanke Fuß. Seit sechs JahrenBeim Frottierwarenhersteller Vossen werden schon seit sechs Jahren Handtücher nach dem Fairtrade-Gedanken produziert. "Wir führen eine unserer Standardkollektionen mit dieser Zertifizierung und legen immer wieder auch Sonderaktionen auf", erzählt Geschäftsführer Paul...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Schneidermeisterin Michaela Eckhardt mit den Kammer-Gratulanten Josef Kropf und Sonja Wagner (von rechts).

Für Kleidermachermeisterin Michaela Eckhardt
Jennersdorf: Betriebsjubiläum nach Maß

In Jennersdorf feierte Damenkleidermachermeisterin Michaela Eckhardt das 20-jähriges Bestehen ihres Betriebs. In ihrem Schneideratelier kreiert sie Mode nach Maß, die sie auch bei nationalen und internationalen Modeschauen präsentiert. Im Auftrag der Wirtschaftskammer gratulierten Regionalstellenobmann Josef Kropf und Sonja Wagner, Bezirksleiterin von "Frau in der Wirtschaft", zum Betriebsjubiläum.

  • 23.10.18
Sport
Judo-Obmann und Trainer Nino Schachenhofer freute sich mit seinen Schützlingen John und Lenia Lex über den 2. Platz.
5 Bilder

Judo und Tennis
Zwei Auszeichnungen für Jennersdorfer Nachwuchssport

Zwei Jennersdorfer Vereine sind von der burgenländischen Sportunion für ihre Nachwuchsarbeit ausgezeichnet worden. Der 2. Platz beim Jugendförderpreis ging an den Judoclub, der Sonderpreis für Innovationen an den Tennisclub. Die Jury hob hervor, dass der Judoverein mehr als 80 Prozent jugendliche Mitglieder aufweise und zahlreiche Medaillen bei Meisterschaften auf Landes- und Bundesebene erreicht habe. Die 1.000 Euro Preisgeld werden für ein Nachwuchs-Trainingslager ins Ausland...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Das 20-jährige Bestehen ihres Naturkostladens feierte Ingrid Schenk (Mitte), die Kammervertreter Sonja Wagner und Josef Kropf gratulierten.

Naturladen Schenk
Ganz natürliches Betriebsjubiläum in Jennersdorf

Das 20-jährige Bestehen ihres Naturladens in der Jennersdorfer Kirchenstraße feierte Ingrid Schenk. In ihrem Geschäft bietet sie seit 1998 ein vielfältiges Angebot an biologischen, regionalen und veganen Produkten sowie Frischwaren und Naturkosmetika an. Namens der Wirtschaftskammer gratulierten Regionalstellenobmann Josef Kropf und Sonja Wagner, Bezirksvorsitzende von "Frau in der Wirtschaft".

  • 23.10.18