Jennersdorf

Beiträge zum Thema Jennersdorf

"Natürliche Grenzen" lautet das Thema aller Ausstellungen.
1

Ab 7. August an zwölf Schauplätzen
Südoststeirisch-südburgenländischer Kunst-"Hochsommer"

Unter dem Titel "Hochsommer" stellen zwölf Kunstinitiativen und Kunstinstitutionen in der Südoststeiermark und im Südburgenland vom 7. bis 16. August ihre Werke aus. 117 Kunstschaffende aus Österreich, Slowenien, Deutschland, Kroatien, Großbritannien, Schweden, Georgien und Kolumbien beschäftigen sich in Einzel- und Gruppenausstellungen in Form von Malerei, Fotografie, Skulptur und Mode mit dem Thema "Natürliche Grenzen". Die Grenzkunst-Halle in Jennersdorf ist dem österreichischen Maler...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Alois & Ewald Fartek, Gruppe Amor, im Genuss Beisl, Jennersdorf

Alois & Ewald Fartek (Brüder der bekannten Sängerin Christa Fartek) von der Gruppe Amor, sorgten am Samstag (19. Okt. 2019) im Genuss Beisl in Jennersdorf, mit lustigen Liedern und flotter Musik (Schlager, Evergreens, volkstümliche und internationale Hits) für einen schönen und beschwingten Tanzabend.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Erwin Paier sen.
48

Schauübung
Erfolgreiche Probe für den Ernstfall

"Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und ein Auto in Brand", so die Annahme bei der gemeinsamen Schauübung der Feuerwehren Fehring und Jennersdorf auf dem Fehringer Hauptplatz. Unter der Leitung von Christian Hammer und Siegfried Stacherl standen acht Fahrzeuge und 50 Kameraden im Einsatz. Für die Zuschauer wurde die Übung von Gerhard Wischenbarth moderiert.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Die acht Kulturveranstalter wollen zeitgenössische Kunst vom 12. bis 15. August einem breiten Publikum präsentieren.

Jennersdorf/Feldbach: Moderne Kunst an neun Schauplätzen

Steirische und südburgenländische Kunsträume öffnen sich vier Tage lang gratis Zeitgenössische Kunst wollen acht Kunstinstitutionen aus der Südoststeiermark und dem Südburgenland an neun Schauplätzen präsentieren. Das Festival unter dem Titel "Hochsommer" findet vom 12. bis 15. August statt. In Jennersdorf zeigen Eva Schlegel und Manfred Wakolbinger in der ehemaligen A&O-Halle am Bahnhofring Installationen, in denen sie mit Mitteln der Fotografie alltägliche Wahrnehmungen verarbeiten....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Unterlammer beteiligten sich zahlreich an der Radsternfahrt zur Therme Loipersdorf.

Eine Radsternfahrt zur Therme Loipersdorf

Rund um den 1. Mai wurden allerorts die Fahrräder "aktiviert". An der Radsternfahrt zur Therme Loipersdorf etwa nahmen allein aus der Gemeinde Unterlamm 60 Radfahrer teil. Die zehn Kilometer lange Tour trauten sich auch viele Kinder zu. Auch Thermengeschäftsführer Wolfgang Wieser sollte sich auf den Sattel schwingen. Am Thermenvorplatz hievten dann Brauchtumsfreunde aus der Gemeinde Jennersdorf einen Maibaum nach traditioneller Methode mittels eigener Muskelkraft in die Senkrechte. Der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Schon die kleinsten Einzelkämpfer bewiesenTeamgeist.
2

Zwölf Medaillen für TUS Feldbach zum Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss zeigten die jungen Judokas des TUS Feldbach noch einmal, was sie draufhaben. Die Nachwuchsathleten nahmen von Stadtturnier in Jennersdorf zwölf Medaillen mit nach Hause. Mit dieser Ausbeute belegte Feldbach unter 35 Klubs in der Vereinswertung den zweiten Platz. Gold holten Fabian Taubner, Bianca Groß-Gombotz und Rahim Bakuew. Silber schaute für Lisa Koller, Alexander Theißl, Sandra Koller, Natalie Zölzer, Jan-Lukas Lasnik und Anna Schwab heraus. Bronze gab's für Richard...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Sportchef Christian Wendler mit Baumgartner, Liebmann, Glanz, Winkler, Panikvar, Scheer, Topolovec (v.l.).

Sieben auf einen Streich: Die Neuen stellen sich vor

Das Turnier mit internationaler Beteiligung in Fehring entschied der Gastgeber für sich. Der Oberligist setzte sich zwei Mal im Elferschießen durch – nach dem torlosen Unentschieden gegen NK Tromejnik und im Finale nach dem 1:1-Endstand nach 45 Minuten gegen NK Mura. Dritter wurde Tromejnik, Vierter Jennersdorf. In der Mannschaft von Trainer Helmut Puntigam kamen alle Neuen zum Einsatz: die beiden Slowenen Dennis Topolovec und Leon Panikvar, Christian Scheer von Fürstenfeld, Manuel Baumgartner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Frauenpower: Der "Soroptimist International Club Fürstenfeld AquVin i. G" präsentierte sich am Kraftplatz in Loipersdorf.
11

Hilfe von Frauen für Frauen

28 Frauen der Region verhelfen mit ihrem Club Frauen und Mädchen in der Region zu mehr Lebensqualität. Unter dem Motto "Von Frauen für Frauen" präsentierte sich der "Soroptimist International Club Fürstenfeld AquVin i. G" am Kraftplatz in Loipersdorf der breiten Öffentlichkeit. Im April im kleinen Kreis ins Leben gerufen, zählt der dynamische Club bereits 28 Mitglieder aus Hartberg-Fürstenfeld, der Südoststeiermark und Jennersdorf. In Ihrer Funktion als Gründungspräsidentin wird Yvonne Sammer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer

Am 1. Mai geht's am Rad zum Wirt

Die Raabtal-Radwirte freuen sich auf den Radio-Steiermark-Radltag am 1. Mai, der wieder durch die Region führt. In Fehring wird zwischen 10 und 11 Uhr losgeradelt, wobei beim Kinderstart kein Geringerer als Extrembiker Wolfgang Fasching mit von der Partie ist. In Gleisdorf geht es zwischen 8 und 10 Uhr los, in Jennersdorf steigt man zwischen 9 und 10.30 Uhr auf den Sattel. Ziel ist der Feldbacher Hauptplatz, wo man sich u.a. auf ein tolles Gewinnspiel, Kulinarik und Musik freuen kann. Am Start...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Julia Granitz wechselte von den Jennersdorf Kelemen Volley's nach Feldbach.
1

"Der Sport ist ein super Ausgleich"

Die talentierte Volleyball-Spielerin Julia Granitz wechselt vor kurzem zu den Vulkanland Volley's nach Feldbach. Bezirksblätter: Du wechselst jetzt in die 2. Bundesliga zu Feldbach, wobei sogar die Möglichkeit besteht aufzusteigen. Wie sehr motiviert das dich als noch junge Spielerin? Julia Granitz: Natürlich motiviert mich das wahnsinnig! Ich bin sehr froh so eine Chance bekommen zu haben. Ohne die jahrelange Ausbildung in Jennersdorf wäre ich aber nie so weit gekommen, das ist mir...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek

Einladung zum Eltern-Kind-Treffen Kolibri

Jeweils am ersten Montag des Monats können Eltern mit ihren Kindern (0-6 Jahre) im Kolibri-Kindergarten in Welten von 14-16 Uhr schnuppern kommen (2.März, 4.Mai, 1.Juni). Sie lernen das Betreuerteam und die Räumlichkeiten kennen. Eltern können sich untereinander austauschen und Fragen zum reformpädagogischen Konzept stellen. Die Spielgruppe bietet Eltern die Möglichkeit, das Kind in einer vorbereiteten Umgebung beim Spielen zu beobachten. Ausgewählte Materialien laden zum Erkunden und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Katharina Gasteiger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.