Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Bürgermeister Gerhard Konrad, Ausstellungsleiterin Christa Schillinger und Alois Hütter, Obmann des Bienenzuchtvereins Straden.
 1

Kunst in Straden
Die Honigbiene in der Kirchenmauer

Ausstellung in Galerie in der Kichenmauer widmet sich den Bienen und dem Bienenzuchtverein. STRADEN. In der Galerie in der Kirchenmauer ist seit Kurzem die mittlerweile zehnte Ausstellung zu sehen. Dieses Mal dreht sich alles um die Natur. "Achtung Honigbienen – 120 Jahre Bienenzuchtverein in Straden" lautet der Titel. Dazu Ausstellungsleiterin Christa Schillinger: "Für mich ist es unheimlich spannend, welche Geheimnisse sich in einem Bienenvolk verstecken." In der Ausstellung werden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die gebürtige Kapfensteinerin Theresia List präsentierte ihre Kunst.

Kunst in Kapfenstein
Ikonenmalerei im Gemeindezentrum

Ikonenmalerin Theresia List stellt noch bis 27. März im Gemeindezentrum Kapfenstein aus. KAPFENSTEIN. Bürgermeister Ferdinand Groß hat im örtlichen Gemeindezentrum eine besondere Ausstellung eröffnet. Theresia List, eine gebürtige Kapfensteinerin, zählt zu den wenigen Vertretern der Ikonenmalerei in Österreich. List brachte den Gästen der Ausstellungseröffnung die aufwendige Technik und strengen Regeln der Ikonenmalerei näher. Ihre Werke sind noch bis 27. März, je zu den zu den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Peter Purgar, Roman Koller von der Bildungsdirektion Steiermark und Kollegstudent Andreas Sbardelati (v.l.).

Fotoausstellung
Jazz im Bild an den Tourismusschulen

Fotograf Peter Purgar präsentierte an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg sein Schaffen. BAD GLEICHENBERG. Die Tourismusschulen Bad Gleichenberg waren Schauplatz der Vernissage von Fotograf Peter Purgar. Seine Bilder zeigen Musikerlegenden wie Charly Watts, Marla Glenn oder Gilberto Gil. "Unsere Kollegstudierenden haben die vollständige Organisation und Durchführung der Veranstaltung im Rahmen eines Projektmanagements bravourös gemeistert und konnten so wertvolle Erfahrungen für ihr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  9

Papiermodellbau
388 Mal Fingerspitzengefühl in einer Ausstellung

Noch bis Weihnachten zeigt der Verein "Die Steirer" im Kornberger Meierhof einen Querschnitt des Papiermodellbaus. Der Zeitaufwand pro Modell variiert dabei zwischen einer halben und 300 Stunden, wie Obmann Kurt Berglez verrät. Der in der Nähe von Graz beheimatete Modellbauverein trifft sich monatlich zum gemeinsamen Basteln, wobei das Einzugsgebiet auch die Nachbarbundesländer umfasst. Auch Kilian (12) aus Feldbach ist begeisterter Bastler und regelmäßig bei den Stammtischen dabei. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Ausstellung: Regionalsekretär Karl-Heinz Platzer (2.v.l.) mit Vertretern des ÖGB Südoststeiermark und den Hobbykünstlern.

Vernissage mit Bildern von Hobbykünstlern

FELDBACH. Schon zum 22. Mal hatte der ÖGB Südoststeiermark rund um Regionalsekretär Karl-Heinz Platzer zur Ausstellung "Arbeitende Menschen präsentieren sich als Künstler" geladen. Die sechs jungen und renommierten Hobbykünstler, zu denen Magdalena Hofer, Anna Höfler, Helga Pircher, Franz Hofer, Matthias Feigl und Paul Nestelberger zählen, zeigten eine Vielzahl ihrer Werke, die von Personenporträts mit Öl auf Leinwand, über Fotografie, Holzgegenständen wie Krippen bis hin zu moderner Kunst und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Im Mittelpunkt des Geschehens standen bei der Eröffnung in Feldbach Annemarie Lach (5.v.l.) und Julia Harb (6.v.l.).

Ausstellung
Älter werden mit speziellen Bedürfnissen

Eine Ausstellung in Feldbach beschäftigt sich mit Menschen mit Behinderung und deren Umgang mit dem Altern.  FELDBACH. Der demografische Wandel ist in aller Munde. Die Gesellschaft wird älter. Die Ausstellung "Alt werden – Porträts von Menschen mit Behinderung" – jene ist bis 22. November an der Bezirkshauptmannschaft in Feldbach zu sehen – behandelt jenes Thema. Im Mittelpunkt stehen 24 Menschen mit speziellen Bedürfnissen bzw. deren Umgang mit dem Altern. Fotograf Christopher Mavric hat...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  2

Die transformierten Eier im Gnaser Kunstfenster

Das Kunstfenster am Marktplatz ziert eine aufsehenerregende Installation. Die Feldbacher Künstlerin Angelika Loderer stellte dafür eine ungewöhnliche Sammlung von Eiern zusammen – bizarre Ausschussware, die in der genormten Lebensmittelindustrie keinen Platz findet. Diese leeren Formen befüllte sie mit Staub aus ihrem Atelier und einer Betonmischung. Der Ausstellungseröffnung wohnten Bürgermeister. Gerhard Meixner, seine Stellvertreterin Elisabeth Triebl und Kunstfenster-Verantwortliche...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Ausstellung in der Galerie Kornberg feierlich eröffnet

In der Galerie Schloss Kornberg wurde die Ausstellung "Weiblicher Akt in Aquarell und Ton" eröffnet. Elisabeth Bachmann und Elisabeth Saurugg zeigen ihre Arbeiten der letzten 25 Jahre. Ihre Aquarelle, Skulpturen und Zeichnungen ergänzen sich perfekt in dieser gelungenen Werkschau. Die Werke bestechen durch Klarheit und Reduktion in Verbindung mit einer feinfühligen Farbgebung. Die Ausstellung läuft noch bis 23. Oktober. Die Öffnungszeiten sind von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Eröffnung der Ausstellung mit Vertretern der Raiffeisenbank Bad Radkersburg und des Museums im alten Zeughaus.

Ausstellung
Radkersburger Künstler aus Vergessenheit geholt

Eine bis 21. November in der Raiffeisenbank Bad Radkersburg zu sehende Ausstellung widmet sich dem 1894 in Radkersburg geborenen Otto Huallenz. Zahlreiche seiner Bilder in unterschiedlichen Techniken befinden sich heute in Privatbesitz. Otto Huallenz war Mitglied der Vereinigung Bildender Künstler Steiermarks, lebte als Kaufmann in Leibnitz und verstarb 1975 in Graz. Die vom Museum im alten Zeughaus gestaltete Ausstellung soll an einen Radkersburger Künstler erinnern, dessen Werk zu Unrecht in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

"Bilder einer Stadt" aus vergangenen Jahrzehnten

Mit einem Vortrag von Johann Schleich wurde im Zentrum Feldbach die Ausstellung "Bilder einer Stadt" eröffnet. Zu sehen ist diese Ausstellung im öffentlichen Raum auf dem Hauptplatz der Bezirksstadt sowie in den Ortsgemeinden Gniebing/Weißenbach, Raabau, Auersbach, Leitersdorf, Mühldorf und Gossendorf. Der Feldbacher Fotograf und Buchautor präsentiert mehr als tausend Fotos aus seiner Privatsammlung. Sie zeigen Ansichten der Stadt von 1848 bis in die 1990-er Jahre. Bgm. Josef Ober verwies bei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Kleiner Raum, große Wirkung: Vizebgm. Elisabeth Triebl, Künstler Peter Kogler und Verantwortliche Michaela Pakesch (v.r.)
 1

Kleines Kunstfenster für große Künstler

GNAS. Der vermutlich kleinste Ausstellungsraum Österreichs im Fenster einer Auslage ist einem großen Künstler gewidmet. Im Kunstfenster in Gnas 20 am Marktplatz stellt der in Innsbruck geborene Künstler Peter Kogler eines seiner Werke zum Thema "Mondlandung" aus, das jederzeit und kostenlos besucht werden kann. Die kompakte Ausstellung soll ein Fenster ins Weltall, aber durch die reflektierenden Materialien auch eine Reflexion über uns selbst darstellen. Die Idee zum Kunstfenster, das von der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
 2   15

Ausstellung
Bilder aus Leidenschaft zum Jubiläum für den Fotoclub

Satte 65 Jahr gibt es den Fotoclub Feldbach bereits. Im Jahr 1954 von Walter Muhr, Josef Maurer, Willi Schneider und Alois Keinrat gegründet, ist der Verein mittlerweile auf 25 aktive Mitglieder angewachsen. Bei der Ausstellungseröffnung wurde ein von Herbert Fauster produzierter Film über die Entwicklung der Fototechnik, von den analogen Anfängen bis hin zur Drohnenfotografie, gezeigt. Ebenfalls wurden die Sieger des Fotobewerbes "Sende dein bestes Handy-Foto" prämiert. Den Sieg...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
An der offiziellen Eröffnung hat unter anderem der Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger (7.v.l.) teilgenommen.

Bad Radkersburg
Menschenbilder zieren die Hasenhaide

Bad Radkersburg ist wieder Bühne für Menschenbilder.  BAD RADKERSBURG. Im Jahr 2019 feiert die Fotografie ihren 180. Geburtstag. Zahlreiche Foto-Institutionen zelebrieren jenen Anlass in Form von Veranstaltungen. Etabliert ist in der Steiermark die Ausstellungsreihe Menschenbilder. Jene zeigt im öffentlichen Raum eindrucksvolle Porträts, die von steirischen Berufsfotografen erstellt worden sind. Bad Radkersburg dient seit 2015 bzw. aktuell zum vierten Mal als Bühne der großflächigen Bilder....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Entwicklung Feldbachs präsentieren Bürgermeister Josef Ober, Stadtamtsdirektor Michael Mehsner und Johann Schleich (v.l.).
  2

Austellung
Feldbachs Geschichte in 1.300 Bildern (plus Video)

Eine Ausstellung von Johann Schleich zeigt Feldbachs Entwicklung seit dem Jahr 1848. Professor Johann Schleich, Journalist und Buchautor, ist als "Erzähler" regionaler Geschichte bekannt. Einblicke in sein Archiv bzw. Auszüge aus seinem Wissensschatz hat man u.a. im Rahmen der Ausstellungen "Das große Lager Feldbach-Mühldorf 1914-1918" und "Unser Lebensraum Raabtal" bekommen. Nun folgt die Ausstellung "Bilder einer Stadt – Feldbach von 1848 bis 2019". Schleich, der 1946 in Feldbach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Karl Hermann (l.) und Franz Cserni berichteten im Gerberhaus in Fehring von Wirken und Leben des Künstlers Karl Pongratz.
  24

Gerberhaus
Der "Hochsommer" kam nach Fehring

Vernissage zur Ausstellung von Peter Pongratz im Fehringer Gerberhaus. Im Rahmen von "Hochsommer - Zeit für Kunst", einer Ausstellungsreihe im August in verschiedenen Kulturinstitutionen der Region, kam die Ausstellung "Alice in Madland" von Peter Pongratz ins Gerberhaus nach Fehring. Bei der Vernissage führten Gerberhaus-Obmann Karl Hermann und Ehrenobmann Franz Cserni in die Ausstellung ein und berichteten vom Wirken des Künstlers. Pongratz, der an der Akademie der bildenden Künste in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Anzeige
  2

Sonderausstellung in Fürstenfeld
Orientteppiche, Kunst und Antiquitäten

Im Rahmen der Neueröffnung präsentierte das "L. Guliano" in der Fürstenfelder Hauptstraße am ersten langen Einkaufsdonnerstag antike und neue Teppiche aus dem Orient. FÜRSTENFELD. Orientteppiche, Kunst und Antiquitäten finden sich auf 400 Quadratmeter Geschäftsfläche seit kurzem im "L. Guliano" auf der Hauptstraße 25 in Fürstenfeld. Am Donnerstag, 11. Juli wurde im Rahmen der Langen Einkaufsdonnerstage zur großen Sonderausstellung geladen. Dabei wurden antike und neue Teppiche aus Persien,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Josef Ober (2.v.r.) und Antonia Nitsch (3.v.l.) eröffneten die Ausstellung.

Ausstelllung
Stajer-Mark 1890 bis 1920

Im Sparkassensaal des Heimatmuseums Feldbach wurde die Ausstellung Stajer-Mark 1890-1920 von Bürgermeister Josef Ober und der Obfrau des Südoststeirischen Vereines für Heimatkunde, Antonia Nitsch, eröffnet. Anhand von Postkarten, deren Abbildungen und Beschriftungen bekommen die aufmerksamen Betrachter Einblick in die Schönheit der Orte und in die Schreibkultur in der ehemaligen Untersteiermark und der Steiermark. Die interessante Ausstellung dauert bis 26. Oktober, und ist von Dienstag bis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Schüler der NMS Fehring unternahmen eine Exkursion ins Gerberhaus.

Kunst und Kreativität
Schüler auf Tuchfühlung mit steirischen Künstlern

Im Rahmen des Schwerpunktfaches "Kunst und Kreativität" in der NMS Fehring besuchten die Schüler die aktuelle Ausstellung im Gerberhaus. Dort präsentieren Künstler mit starker Verbundenheit mit der Steiermark unter dem Titel "Die steirische Breite" noch bis 2. Juni ihre Werke. Neben unterschiedlichen Techniken wie Grafik, Druck und Malerei gibt es auch Skulpturen aus Ton, Bronze und Metall zu sehen. Die vielfältigen Kontraste, Farbkompositionen, eingesetzten Materialien und Stilrichtungen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
 1

Das BIM feiert einen runden Geburtstag

Bibliothek in Straden feiert das Jubiläum mit einer Ausstellung zu ihrer Geschichte. Heuer feiert die Bibliothek in Straden das 60-jährige Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass gestaltete Amtsleiterin Christa Schillinger eine Ausstellung in der Galerie in der Kirchenmauer. Sie präsentierte im Rahmen der Eröffnung einen Überblick über die Geschichte des heutigen "Bücherreichs im Mesnerhaus" (BIM). Anlässlich des Erzherzog-Johann-Gedenkjahres 1959 gab es die Aktion "In jedes Haus ein gutes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
 1

Kräuter in allen Facetten im Dorfmuseum Fladnitz

Im Dorfmuseum wurde mit einer Kräuterausstellung die Museumssaison 2019 eröffnet. In dieser Schau gibt es Interessantes zur Kulturgeschichte der Kräuter sowie deren Verwendung zu sehen. Die Bereiche Aberglaube und Magie nehmen ebenfalls einen breiten Raum ein. Bürgermeister Helmut Ofner und Vizebürgermeisterin Katharina Tabloner eröffneten die Ausstellung. Am 14. und 15. Juni ist sie jeweils von 16 bis 18 Uhr geöffnet, eine weitere Besichtigungsmöglichkeit besteht bis 26. Oktober nach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Kunst in der Schlosserei! "Eat and Art" Künstler Peter Troißinger schafft auch das.
  17

Kunst
"Multos Annos" Peter Troißinger

Feldbach, 9. Mai. Just an seinem 61. Geburtstag lud der für seine Kreativität und seinen Ideenreichtum bekannte Künstler und Koch aus Hatzendorf zu einer Ausstellung in die Hallen der Firma Stahlbau Meier ein. Ich wollte ein wenig Abwechslung in die harte Welt des Stahlbaus bringen. Peter Troißinger.Unter den Gästen sein langjähriger Freund und Gönner, Metalbildhauer Franz Wieser, der die Eröffnung vornehmen durfte und seinen Schützling als kreativen, innovativen und tüchtigen Menschen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Edgar Strasser
 1

Schloss Kornberg mausert sich zum Ausstellungszentrum

Der honorige Seemannschor Admiral Tegethoff aus Graz umrahmte die Programmpräsentation im Grünen Salon des Schlosses Kornberg. Kornberg hat sich mit dem Meierhof im vergangenen Jahr zum Ausstellungszentrum entwickelt. Die „kleine Welt der großen Schlösser“ hat sich zum Erfolg entwickelt und wird stetig erweitert. Neu im Programm ist „die Welt der Schiffe“ mit knapp 100 Schiffsmodellen und ein Planetarium mit zwölf astronomischen Filmen, die mit 360-Grad-Technologie beeindrucken. Gerade für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
 1   10

"Mitleiden" in einer Ausstellung

Ehemalige Wolford-Halle in Feldbach beherbergt "empathisches Zubehör". In der ehemaligen Wolford-Halle in Feldbach ist eine nicht ganz alltägliche Ausstellung zu sehen. Das Künstlerduo Barbara Hölbling und Mario Höber beschäftigte sich mehr als zwei Jahre mit dem Thema Empathie. Dieser Begriff bedeutet das Mitleiden in Grenzsituationen wie Tod, Verlust und Trauer. So entstand nach und nach diese Schau mit dem Titel "Regionale Initiative zur Entwicklung empathischen Zubehörs" (Riezz). Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Bürgermeister Josef Ober, Christian Knittelfelder, Kibo Alexander Flitsch, Clara Frühwirth, Leno Alexander Sperka und Michael Mehsner (v.l.).

Kunst
Ein Moment der besonderen Art

Die Ausstellung „Moment“ in der Kunsthalle Feldbach erlaubte einen Einblick in das Schaffen der vier jungen steirische Künstler Leno Alexander Sperka, Clara Frühwirth, Elisabeth Knittelfelder und Kibo Alexander Flitsch. Drei der vier Kunstschaffenden haben ihre künstlerischen Wurzeln in der Region Feldbach. Kuratiert wurde die Ausstellung von Christian Knittelfelder. Rund 120 Besucher haben sich zur Vernissage eingefunden. Bürgermeister Josef Ober und Feldbachs "Kulturchef" Michael Mehsner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.