11.09.2016, 11:01 Uhr

Jennersdorf nach Derby-Sieg weiter vorne

Stefan Deutsch und Sascha Willgruber lieferten sich auf der Seite zahlreiche Zweikämpfe.
Wer soll Landesliga-Absteiger Jennersdorf noch aufhalten? Die Poandl-Truppe holt ihm siebten Spiel den bereits sechsten Sieg und führt damit weiter die Tabelle der 2. Liga Süd an. Auch die weiter von Verletzungen geplagten Heiligenkreuzer hatten über 90 Minuten keine Chance.

Bis zum Tor von Christoph Knaus kurz vor der Halbzeit nach einem Eckball hielt die Schabhüttl-Mannschaft gut dagegen und forderte den Favoriten. Nach dem zweiten UFC-Tor durch Simon Kropf war die Sache aber gegessen. Ein Lattenschuss der Jennersdorfer und ein weiteres Tor durch Simon Kropf folgten.
Heiligenkreuz ist damit weiter auf dem vorletzten Platz und erzielte bis jetzt zwar fünf Tore, diese jedoch alle gegen den Tabellenletzten aus Oberschützen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.