04.07.2016, 13:02 Uhr

Jennersdorfer krönten sich zum Schul-Landesmeister im Tennis

Felix Gumhold, Britta Schönberger, Lukas Ruck, Christoffer Kerkletz und Johannes Hoschek freuen sich über den Titel. (Foto: BORG Jennersdorf)
Das Team des Gymnasiums Jennersdorf hat die Tennis-Meisterschaft der burgenländischen Oberstufenschulen gewonnen. Felix Gumhold, Britta Schönberger, Lukas Ruck, Christoffer Kerkletz und Johannes Hoschek setzten sich im Finale gegen die HTL Eisenstadt klar mit 6:0 durch.

Zuvor hatte Jennersdorf auch schon die Vorrunde in der Gruppe Süd gegen Güssing und Oberwart ohne Matchverlust gewonnen. Gespielt wurden vier Einzel- und zwei Doppel-Partien.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.