29.03.2016, 14:42 Uhr

Tolles Line-up bei Rock im Dorf 2016

Das freiwillige Team vom Kulturverein rockimdorf.at investiert jedes Jahr viele Stunden in die Organisation des Festivals

Zum zwölften Mal findet heuer das "Rock im Dorf Festival" am 15. und 16. Juli 2016 statt.

SCHLIERBACH (sta). Das Festival in Schlierbach präsentiert sich heuer mit einem herausragenden Line-up. Nach dem ausverkauften letzten Jahr kommt auch heuer wieder die Elite der österreichsichen Musiklandschaft ins Kremstal.

Als Headliner bringen in diesem Jahr die Welser Chartstürmer „Krautschädl“ und die mehrmaligen Amadeus Award Gewinner „5/8erl in Ehrn“ ihre Energien auf die Bühne. Weiters sorgen heimische Musikgrößen wie Gerard, Skero, Ogris Debris, Gin Ga, dunkelbunt, Viech, Robb und viele mehr für ein sehens- und vor allem hörenswertes Live-Programm.

Das Festivalgelände erstreckt sich auf den Wiesen rund um das Sägewerk Dickbauer in Schlierbach und wird von den vielen freiwilligen Helfer des Kulturvereins rockimdorf.at organisiert. Drei Wochen im Juli verbringen 40 junge Kremstaler jeden Tag mit dem Festivalaufbau, der einzigartigen Gestaltung des Geländes, der reibungslosen Durchführung der Veranstaltung und dem Abbau.

Ziel des Vereins ist es der Region im Sommer ein kulturelles Highlight zu bieten, das neben ausgezeichneter Musik auch visuelle und kulinarische Leckerbissen beinhaltet. Das alles mit Augenmerk auf eine geringe Belastung der Natur. Laut den Bestimmungen des österreichischen Umweltzeichens für Veranstaltungen und dem Klima Bündnis Oberösterreich wurde das Festival in den letzten Jahren schon mehrmals ausgezeichnet.

Rasch Ticket sichern!
Großen Wert legt das Team des Kulturvereins auf eine gemütliche, familiäre Atmosphäre, deshalb ist auch das Ticketkontingent beschränkt und es gilt sich rasch Tickets im Vorverkauf zu sichern.

Ermäßigte Vorverkauftickets online auf www.ticketgarden.com
Weitere Infos auf www.rockimdorf.at und www.facebook.com/rockimdorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.