06.04.2016, 09:44 Uhr

Goldenes Verdienstzeichen für Mondi-Chef

Dieter Hofstetter (re.) bekommt von Landeshauptmann Josef Pühringer das Goldene Verdienstzeichen des Landes überreicht. (Foto: Land OÖ/Kauder)

Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte Landesauszeichnug an Dieter Hofstetter, Geschäftsführer der Mondi Grünburg GmbH.

GRÜNBURG (sta). Dieter Hofstetter war bereits 1984 mitverantwortlich für die Kaufverhandlungen der Papierfabrik Frohnleiten, war anschließend Geschäftsführer der Roman Bauernfeind Papierfabrik GmbH und maßgeblich an der weiteren Expansion und dem Kauf von Verpackungswerken in Deutschland beteiligt. Seit 1997 ist er Geschäftsführer der Mondi Grünburg GmbH und mit 225 Mitarbeitern, davon acht Lehrlinge, beträgt der Umsatz 47 Millionen Euro.

Das Unternehmen ist auf qualitativ hochwertige Druckerzeugnisse mit Mehrwert spezialisiert. Die kürzlich getätigten Investitionen garantieren eine Produktion auf dem neuesten Stand der Technik.

Neben seinem Engagement im Unternehmen ist Hofstetter auch als Mitglied des Ausschusses der Wassergenossenschaft Leonstein aktiv.

Unter der Leitung von Dieter Hofstetter ist es gelungen, den Standort Grünburg abzusichern und das Werk zum Spezialisten für hochwertig bedruckte Verpackungen für die Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie in Österreich und den angrenzenden Ländern auszubauen. Er hat sich mit seinem unternehmerischen Engagement nachhaltige Verdienste erworben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.