10.06.2016, 10:49 Uhr

Natur in die Klasse bringen

Die Schülerinnen und Schüler der NMS 1 St. Johann erforschen das Leben der Bienen. (Foto: Berger)

Die Schülerinnen und Schüler der NMS 1 St. Johann erforschen das Leben der Bienen.

ST. JOHANN. Bereits letztes Jahr starteten die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 2B der NMS 1 St. Johann gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Christine Berger und ihrer Deutschlehrerin Christine Böhler ein besonderes Klassenprojekt – die BC-Klasse. BioClub – die Naturklasse, in der letztes Schuljahr bereits viel im Kräutergarten gearbeitet wurde.

Die Biene Maja ist da

Heuer beschäftigte sich die 2B vor allem mit den Bienen. Der Jugendreferent, Markus Themel, vom Imkerverein Kitzbühel übergab der Klasse nun im Frühjahr zwei Bienenvölker, die in gemeinsamen Projektstunden betreut werden. Bei der kürzlich ausgeführten Wabenkontrolle waren die Kinder voller Begeisterung und ohne Angst dabei. In diesen praxisorientierten Einheiten erhalten die Schülerinnen und Schüler wertvolle Einblicke und Erfahrungen, außerdem sehen sie, wie ungefährlich Biene Maja und Co. sind.

Die neuesten Updates der Biene Maja gibt es auf der Schul-Homepage: nms-stjohann1.tsn.at
Interessante Neuigkeiten gibt es auch auf der Homepage des Imkervereins: www.imkerverein-kitzbuehel.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.