02.08.2016, 14:34 Uhr

Haarstudio Hauptsache im Finale in Stockholm

Das Team: Manuela, Claudia, Gerlinde Dittrich, Birgit und Alina Hinterholzer (v. li.) (Foto: Haarstudio Hauptsache)

Kirchberger Friseurstudio vertritt Österreich beim Color Zoom Global Event 2016.

KIRCHBERG. Friseure aus der ganzen Welt haben auf diesen Moment hingearbeitet und nun stehen die Teilnehmer am Color Zoom Global Event 2016 fest: Gerlinde Dittrich, Inhaberin des Haarstudio Hauptsache in Kirchberg, darf sich mit ihrer Mitarbeiterin Alina Hinterholzer freuen, die im Oktober Österreich in Stockholm vertreten wird.
Gemeinsam mit dem Haarstudio Hauptsache Team heißt es nun fleißig trainieren und umfassend vorbereiten, um im Rahmen der Live Competition die fachkundige Jury zu überzeugen. Als Preis wartet die einzigartige Chance an der Color Zoom Hair Fashion Kollektion 2018 mitarbeiten zu dürfen und diese beim nächsten Global Event im Herbst 2017 zu präsentieren.
„Wir sind sehr stolz auf die Leistungen von Alina. In den vergangenen zwei Jahren hat sie sich optimal in unser Team eingefügt und mit dem nationalen Gewinn ihr großes Potential unter Beweis gestellt. Für Stockholm werden wir sie in den Vorbereitungen tatkräftig unterstützen, sodass Alina viele schöne Momente für ihren Berufsweg mitnehmen kann“ resümiert Gerlinde Dittrich abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.