Alles zum Thema Kirchberg

Beiträge zum Thema Kirchberg

Lokales
Die holländische Band Rowwen Heze heizte am Dorfplatz von Kirchberg beim Festival ein.

Heimatsound traf auf holländische Folk-Songs

KIRCHBERG (niko). Beim Burning Ski Festival in Kirchberg wurde eine Top-Live-Show von „Folkshilfe“ (Ö) und „Rowwen Heze (NL) geboten. Den Festival-Startschuss machten eine Ö3 Disco (Parkfeck Tiefgarage) und die Happy Ski Show der Skischulen. Tags darauf folgten die Auftritte der österreichischen und holländischen Top-Bands am Dorfplatz – eine gelungene Mischung aus Pop und Volksmusik, garniert mit viel Humor.

  • 20.03.19
Lokales

Häusliche Gewalt
Frau verpasste Mann ein "Wuserl"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Polizei musste am 16. März in einem Fall von häuslicher Gewalt in Kirchberg am Wechsel einschreiten. In diesem Fall wurde die Frau der gemeinsamen Bleibe verwiesen. "Der Lebenspartner hatte eine Beule am Kopf", so Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller.

  • 18.03.19
Lokales
Die Wohnung wurde beim Brand verwüstet.
2 Bilder

Kirchberg
Wohnung bei Brand total beschädigt

KIRCHBERG. Am 12. 3., gegen 00:20 Uhr, brach in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Kirchberg ein Brand aus. Die Feuerwehr brach die Tür der unbewohnten Wohnung auf, um den Brand bekämpfen und schließlich löschen zu können. Die Höhe des Schadens war vorerst nicht bekannt. Personen wurden keine verletzt. Die Brandermittlungen ergaben, dass der Brand mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Strahlungswärme einer Strahlungsheizpaneele ausgelöst wurde. Durch den Brand wurde die Wohnung...

  • 13.03.19
Lokales
Die Ehrengäste verfolgten gespannt die Rede des Bezirksjägermeisters.
2 Bilder

Jäger im Bezirk
Bezirks-Jagdtag mit Trophäenschau in Kirchberg

Mehr Rotwild im Wald als vermutet KIRCHBERG (be). Der heurige strenge Winter sorgte für so manche Reiberei zwischen Jägerschaft und den Waldbesitzern. „Es sind vermehrt Wildschäden zu verzeichnen. Der zu große Bestand in manchen Gebieten muss reduziert werden“, sind sich BZ-Jägermeister Martin Antretter und Landesjägermeister Anton Larch einig. Bei der Trophäenschau des Bezirks Kitzbühel in der Arena365 in Kirchberg erklärte Antretter, dass er mit der Abschusserfüllung sehr zufrieden ist....

  • 11.03.19
Wirtschaft
Laufen, walken, radfahren: die Mitarbeiter von Mediashop Neunkirchen haben es binnen der ersten Woche auf 4.954 Minuten gebracht.
2 Bilder

Firmenchallenge
Unsere Bewegungshungrigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 4.954 schweißtreibende Minuten haben die Mitarbeiter des Mediashop Neunkirchen bereits am "Bewegungs-Tacho". Und sie sporteln nicht alleine. Über 160 Firmen beteiligen sich an der Firmenchallenge. Dabei gilt es Bewegungsminuten zu sammeln, egal ob laufend, gehend oder radfahrend. Auch die Belegschaft vom Landgasthof Fally und das Pflegeheim Mater Salvatoris in Pitten sind in Bewegung. 20 Mitarbeiter dabei "Von uns machen 20 Mitarbeiter mit. Unser Top-Geher sammelte...

  • 08.03.19
Lokales

Frau gerettet
Malerei feiert ihre drei Helden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einem Mehrparteienhaus in Tratten bei Kirchberg am Wechsel wütete ein Feuer (die BB berichteten bereits exklusiv auf www.meinbezirk.at). Just zu dem Zeitpunkt waren drei Mitarbeiter der Malerei Felix Spicker aus Ternitz in dem Hausflur mit Malerarbeiten beschäftigt. Plötzlich nahmen die Malergesellen Yusuf Esrefoglu, Roland Bajzek und Nuri Useini eine Rauchentwicklung wahr. Geistesgegenwärtig schritten sie ein. "Sie haben Schutzmasken für den Umgang mit empfindlichen...

  • 06.03.19
  •  1
Lokales

Brand in Kirchberg
Maler retteten 91-Jährige vor Feuer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einem Mehrparteienhaus in Tratten bei Kirchberg am Wechsel wütete ein Feuer. Just zu dem Zeitpunkt waren drei Mitarbeiter der Malerei Felix Spicker aus Ternitz in dem Hausflur mit Malerarbeiten beschäftigt. Plötzlich nahmen die beiden Malergesellen Yusuf Esrefoglu, Roland Bajzek und Nuri Useini eine Rauchentwicklung wahr. Geistesgegenwärtig schritten sie ein. "Sie haben Schutzmasken für den Umgang mit empfindlichen Materialien von mir bekommen. Diese haben sie sofort...

  • 05.03.19
Sport
250 Teilnehmer bezwangen den Gaisberg in Kirchberg.
10 Bilder

Rennen
2. GOAS Winter Challenge

Challenge verzeichnete mit 250 Athleten Teilnehmerrekord KIRCHBERG (jos). Am 2. Februar veranstaltete der Verein „Speascht-Goas Events“ gemeinsam mit dem Rodelverein die 2. GOAS Winter Challenge am Gaisberg in Kirchberg. Im Dreierteam kämpften sich die Teilnehmer den Kirchberger Hausberg zuerst mit den Tourenski hinauf, mit der Rodel bergab und nochmals im Berglauf bergauf. 44:27 Minuten als Bestzeit „Wir freuen uns ganz besonders, dass so viele Einheimische mit am Start waren. Es war...

  • 04.03.19
Sport
Die siegreichen Schützen des USV Kirchberg/Wechsel.

Sport
Kirchberger Schützen holten 5x Gold und 5x Silber

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zielsicher gingen die Schützen des USV Kirchberg beim Bezirkscup in Baden ans Werk. Peter Sulzer, Grete Tauchner Grete, Christine Ringhofer, Martina Wadel und Christian Hanisch brachten Gold mit nachhause. Ringhofer konnte sogar gleich zwei Mal Gold ergattern. Silbermedaillen sicherten sich Michael Spies, Franz Morgenbesser sowie Josef und Augustine Schuh.

  • 03.03.19
Freizeit
Vortrag in Kirchberg.

Kirchberg
Fastenvortrag in Kirchberg am 7. Februar

KIRCHBERG. Die Erwachsenenschule Kirchberg kädt am Donnerstag, den 7. 2., 19 Uhr, ins Lifthotel zum Fastenvortrag mit Susanne Flintsch alias "Nana". Es gibt einen informativen, abwechslungsreicher und humorvoller Abend rund um die Gesundheit. Beitrag 10 Euro, Anmeldung/Info: 0650-2432585 oder k.danner@tsn.at

  • 02.03.19
Wirtschaft
Simon Taxacher (2. v. li.) holt Rang eins in Tirol und belegt Rang zwei bundesweit.
2 Bilder

Falstaff Restaurantguide 2019
Taxacher weiter top, Stanglwirt für Lebenswerk ausgezeichnet

Kirchberger bleibt Tirol-Spitze; Top-Neueinsteiger, Lebenswerk von Balthasar Hauser gewürdigt. WIEN/KIRCHBERG/GOING (niko). Neue Sieger, alte Favoriten und spannende Neueinsteiger – so lässt sich der neue Falstaff Restaurantguide 2019 zusammenfassen, der am 25. Februar in Wien präsentiert wurde. Weiterhin Österreichs Nr. 1 bleibt das Steierereck (Maximum von 100 Punkten) in Wien, gefolgt von Döllerer, Landhaus Bacher, Obauer, Silvio Nickel sowie Simon Taxacher (Kirchberg) jeweils mit 99...

  • 27.02.19
Sport
Rodelrennen in Kirchberg.

Kirchberg
Rodel-Teamrennen am Gaisberg, 9. März

KIRCHBERG. Am Samstag, 9. 3., geht ab 16.30 Uhr das Betriebs-, Vereins- und Familienrodelrennen am Gaisberg in Szene. Startnummernausgabe bis 16.30 Uhr, Gaisbergstüberl, Start 17 Uhr (3er-/4er-Teams); Siegerehrung & Tombola anschl. im GH Obergaisberg. Letzte Bergfahrt mit dem Gaisberglift 16 Uhr. Anm.: Rodelverein Kirchberg, rodelverein.kbg@gmail.com / TVB, kirchberg@kitzbuehel-alpen.com

  • 27.02.19
Sport
Freude bei Kirchbergern über ihre Erfolge.

Judo
Kirchberger Judoka erfolgreich

KIRCHBERG (niko). Beim Pillersee Cup in Fieberbrunn konnten die Kämpfer des Judoclubs Raika Kirchberg gut in Szene setzen. Platzierungen (in jew. Klassen): 2. Greta Pöchlauer, 2. Carolia Krahé, 3. Leah Weißbacher, 2. Patrick Prethaler, 7. Justin Kogler, 2. Jimmy Kress, 3. Tim Herbert; Ihren ersten Eisatz als Kampfrichterin meisterte Karoline Quenzer. Erstmals beim IJF Cadet European Cup konnte Philipp Mitterer-Egger in Italien starten. Trotz starken Kampfes musste es sich seinen...

  • 27.02.19
Lokales
Der Gastgeber Harald Pachler (l.) wusste seine jungen Besucher für die Welt der Metalltechnik zu begeistern.

Schulexkursion
Metallexperten ließen hinter Kulissen blicken

Die Schüler der vierten Klasse der NMS Kirchberg an der Raab waren unterwegs auf Exkursion. Sie besuchten den Betrieb Vulkanland Metall, der vor Kurzem noch als Pachler Metalltechnik GmbH bekannt war. Harald Pachler erklärte den jungen Gästen unter anderem, wie es zum neuen Markennamen gekommen ist. Auch eine Betriebsführung sollte nicht fehlen. So machte man z.B. einen Streifzug durch die Werkstatt und die Lagerräume. Die Schüler lernten auch den Herstellungsprozess eines Stahlbaus kennen. Die...

  • 22.02.19
Wirtschaft
SPORT 2000 Etz wurde als SPORT Leading Company ausgezeichnet. Im Bild: Geschäftsführer Alexander Etz (u. re.) mit Mitarbeiter.

Auszeichnung
SPORT 2000 Etz mit "Sport Leading Company"-Zertifikat

KIRCHBERG (jos). Im Beisein des Vorstands von SPORT 2000, weiteren Sport Leading Company zertifizieren Unternehmen sowie Sport Leading Initiatoren Dagmar und Toni Pichler, wurde das Zertifikat "Sport Leading Company" feierlich an Alexander Etz, Geschäftsführer von SPORT 2000 Etz, übergeben. „Die Auszeichnung zur Sport Leading Company zeigt, dass bei uns der Kunde an erster Stelle steht. Wir stellen uns gerne der externen Prüfung, um unseren hohen Standard an individueller Beratung und bester...

  • 20.02.19
Sport
Diesen Termin müssen Sie vormerken: 9. März ab 11 Uhr offenes Training und um 17 Uhr Show der Tänzerinnen und Tänzer.
5 Bilder

Irischer Tanz erobert Engelmannsbrunn

Kirchberg ist eine Attraktion reicher! „Irisch Dance“ zieht in die alte Schule in Engelmannsbrunn ein und wird alle begeistern. WAGRAM (pa). Der Irische Tanzsport ist geprägt von Körperbeherrschung, tollem Rhythmus, phantastischer Musik und viel Spaß. Mit Tanya Cunningham und Marion Andel hat der Verein „Irischer Tanzsportverein NÖ“ zwei Spitzentrainerinnen, die den Irischen Tanz in Niederösterreich fest verankern wollen. Die Schülerinnen und Schüler werden beim Eröffnungsfest am 9. März...

  • 20.02.19
Sport
Überwindung ist alles beim 2. GOAS!

Winter-Triathlon
Triathlon à la GOAS in Kirchberg

KIRCHBERG (niko). Ein Triathlon der besonderen Art findet erneut am Gaisberg in Kirchberg statt. Der Verein „Speascht – Goas Events" lädt mit dem Rodelverein Kirchberg zur 2. Auflage der GOAS Winter Challenge am Samstag, 2. März. Dabei gilt es erneut drei Aufgaben zu bewältigen – Tourenski, Rodeln, Berglauf. Im Dreier-Team macht der Tourenskigeher den Auftakt (Start Talstation Gaisberg, 1,7 km Aufstieg). Er übergibt an den Rodler (3,5 km Abfahrt). Zum Schluss muss der Bergläufer auf die...

  • 19.02.19
Lokales
Suche am Lawinenkegel.
4 Bilder

Kirchberg
Lawine am Gaisberg: Suche, aber niemand geschädigt

KIRCHBERG. Einen Sucheinsatz löste der Abgang einer Lawine über eine Straße am Gaisberg am Sonntag aus. Die Bergstraße im Sautalgraben, die zu einigen Höfen führt, wurde von einer Gleischneelawine mehrere Meter hoch verschüttet. Das Team des Notarzthubschraubers Christophorus 4 flog mit einem Lawinenhundeführer zum Einsatzort und suchte gemeinsam mit der parallel alarmierten Bergrettung Kirchberg den Kegel ab, ehe nach etwa einer Stunde Entwarnung gegeben werden konnte, dass niemand zu...

  • 18.02.19
Lokales
Rauferei in Kirchberg.

Kirchberg
Holländer-Handgemenge vor Lokal in Kirchberg artete aus

KIRCHBERG. Bereits am 9. 2. (22.20 Uhr) kam es vor einem Lokal in Kirchberg zu einer Auseinandersetzung zwischen einer alkoholisierten niederländischen Touristengruppe und zwei Türstehern, ebenfalls Holländer, weil sie die Touristen nicht ins Lokal ließen. Es kam zum Handgemenge. Ein Polizist (34, NL) wollte schlichten, wurde aber von seinen Landsleuten zu Boden geschlagen und dabei erheblich verletzt. Die PI Kirchberg konnte zwei Verdächtige (26 u 22 J.) ausforschen und anzeigen. Gegen die...

  • 18.02.19
Wirtschaft
Bürgermeister Willibald Fuchs zeigt den Baufortschritt am Turnsaal, der in den Hang hineingebaut wurde.
2 Bilder

Projekt
Im April soll Kirchbergs Turnhalle eröffnet werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kirchbergs- Mittelschule bekommt einen neuen Turnsaal, der alle Stücke spielt (die BB berichteten). Kosten im Rahmen geblieben Bürgermeister Willibald Fuchs ist mit dem Baufortschritt zufrieden: "Obwohl die Baustelle wegen des frühen Wintereinbruchs ins Frühjahr rein geht." An dieser Stelle lobt der Ortschef die Geduld der Lehrer wegen des Baustellenlärms. Erfreulich sei auch, dass die veranschlagten Baukosten ziemlich eingehalten werden können. "3,6 Millionen Euro...

  • 16.02.19
Leute
Manfred Schachner, Viertelkommandant der Schützen, Oberst Gerhard Pfeifer und Kameradschafts-Förderer Anton Pletzer (v. li.).

Kameradschaftsbund
Neujahrsempfang des Kameradschaftsbundes

TIROL/KIRCHBERG (be). Im Militärkommando Tirol fand kürzlich der Neujahrsempfang des Kameradschaftsbundes Tirol statt. Präsident Hermann Hotter konnte dabei auch den Hausherrn Herbert Bauer begrüßen. Mit dabei waren auch die beiden Ehrenmitglieder und ehemaligen Landeshauptmänner Herwig van Staa und Wendelin Weingartner und ebenso Ludwig Bieringer, Präsident des österreichischen Kameradschaftsbundes, sowie zahlreiche Obleute von Traditionsvereinen. Im Rahmen des Empfangs wurde dem Kirchberger...

  • 13.02.19
Lokales
Attraktivierungen am Kirchberger Badeseeareal.

Kirchberg
Badesee Kirchberg abgedichtet und Areal attraktiviert

KIRCHBERG (red.). Im Kirchberger Gemeinderat berichtete Bgm. Helmut Berger vom Abschluss der Maßnahmen zur Abdichtung des Badesses und der Attraktivierung des Areals. GV Christian Simair berichtete im Detail über die Fortschritte beim Badesee. Aufgrund der Einbringung der Schmalwand west- und südseitig des Sees wurde angeregt, dass die Behelfsstraße vor deren Rückbau für eine Umgestaltung des Ufers genützt werden sollte. Das Ufer wurde durch einen Steinwurf um rund zwei Meter verbreitert;...

  • 13.02.19
Lokales
2 Bilder

Kirchberg an der Pielach
30 Jahre Kirchberghalle mit Sopranistin Christina Gansch

KIRCHBERG. Vizebürgermeister Franz Singer freute sich bei seinen Begrüßungsworten auf eine bis zum letzten Platz gefüllte Kirchberghalle. Rückblick  Norbert Butzenlechner berichtet über die Entstehungsgeschichte der Kirchberghalle, die mit dem Bau eines Hallenbades und Sportzentrums, vor 30 Jahren, unter Bürgermeister Josef Schlager, begann. Während der Bauphase kam es zur weltweiten Energiekrise „Ölschock“ und die Energiepreise vervielfachten sich. Das Projekt Hallenbad wurde gestoppt und...

  • 12.02.19