Kirchberg

Beiträge zum Thema Kirchberg

Bei perfektem Wanderwetter unternahmen einige Mitarbeiter der Hilfsorganisation Malteser mit den SeneCura-Bewohnern einen Bergausflug.
2

Reichenau an der Rax/Kirchberg am Wechsel
Der Berg rief die Senioren (auf die Rax)

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hoch hinaus ging es vor kurzem für die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Kirchberg am Wechsel. Das Team des Hauses und das Hilfswerk Malteser bescherte den Senioren eine unvergessliche Exkursion auf die Rax. Bergwärts ging's neulich für die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Kirchberg am Wechsel. Der gemeinsame Ausflug mit dem Malteser Hilfswerk führte auf die Raxalpe. Alle Ausflügler genossen die sommerliche Aktivität. "So ein Ausflug in die Berge ist wie ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizei meldet einen Einmietbetrug.

Polizeimeldung – Kirchberg
In Hotel eingemietet, dann nicht bezahlt

Einmietbetrug in Kirchberg durch junge Deutsche. KIRCHBERG. Unter einem Vorwand mieteten sich zwei Deutsche (Mann, 19, Frau, 21) von 24. bis 28. Juli in einem Hotel in Kirchberg ein. Als das Reisebüro, bei dem das Paar gebucht hatte, die Stornierung des Aufenthalts meldete, täuschte der 19-Jährige seine Zahlungsabsicht vor. In den Morgenstunden des 28. Juli verließen die beiden Gäste das Hotel, ohne die Rechnung zu begleichen. Es entstand ein Schaden in Höhe eines niedrigen vierstelligen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am linken Flügel holte Fehring mit Daniel Simic Verstärkung für den dritten Anlauf zur Mission "Aufstieg in die Landesliga".

Oberliga Süd Ost
Aller guten Dinge sind drei

Dritter Anlauf für die Oberliga Südost und für Fehring, einen Aufsteiger für die Landesliga zu küren. "Fehring ist wieder der große Favorit vor Eggendorf/Hartberg II. Ich schätze aber auch Bad Waltersdorf, Pöllau und Feldbach stark ein. Wir wollen den Weg mit einheimischen Spielern weiterführen und wieder das Beste herausholen", blickt Kirchberg-Trainer Christian Scheer auf die kommende Saison der Oberliga Südost. Kirchberg verstärkte sich mit dem Brüderpaar Diego und Dugaxhin Shabani von Bad...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Ein verletzter Motorradfahrer wurde nach einer Kollision mit einem Pkw ins LKH Feldbach gebracht.

Kirchberg
Unfall mit Fahrerflucht

KIRCHBERG AN DER RAAB. Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 25-jähriger Motorradfahrer verletzt. Der alkoholisierte Pkw-Lenker sollte zunächst Fahrerflucht begehen, kehrte aber anschließend zur Unfallstelle zurück.   Ein 27-jähriger Pkw-Lenker aus der Südoststeiermark übersah in Hof beim Einbiegen in die L 246 in Richtung St. Stefan einen 25-jährigen Motorradfahrer, der gerade aus in Richtung Kirchberg an der Raab unterwegs war.  Der Motorradfahrer stürzte  und blieb verletzt liegen. Der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
In der Nacht fing der Wirtschaftstrakt des Bauernhofes in Kirchberg Feuer
8

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Bauernhof fängt in der Nacht Feuer

In Kirchberg brach auf einem Bauernhof aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Menschen wurden nicht verletzt, doch der Wirtschaftstrakt brannte vollständig nieder. KIRCHBERG, MATTIGHOFEN. In der Nacht vom 22. auf den 23. Juli brach um etwa 1:50 Uhr vermutlich im Heulager eines Bauernhofes ein Brand aus. Die Besitzer waren durch laute Geräusche auf das Feuer aufmerksam geworden und verständigten die Feuerwehr. Der 48-Jährige und seine 44-Jährige Ehefrau schafften es die Altbauern in...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Mitglieder des Seniorenbundes verbrachten einen schönen Tag.

Ausflug
Ulrichsberger Seniorenbund in Kirchberg auf Wanderschaft

Nach der Michlwanderung mit anschließender Knacker-Grillerei stand für die Wanderer des Ulrichsberger Seniorenbundes die Besichtigung des Aussichtsturmes am Burgstall in Kirchberg am Programm. KIRCHBERG. Empfangen und geführt wurden die zahlreichen Teilnehmer von Heinrich Pusch, dem ehemaligen Bürgermeister von Kirchberg. Nach kurzem Anstieg erklommen sie den neuen Aussichtsturm, der einen schönen Rundblick bietet. Besonders überrascht und beeindruckt waren die Wanderer von den Klängen der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Vizebürgermeister Hubert Haselbacher mit Jubilarin Rosa Meixner und dem SeneCura-Team.

Kirchberg am Wechsel
Rosa ist 95 – das wollte gefeiert werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Hoch soll sie leben", schallte es neulich durch das SeneCura Sozialzentrum in Kirchberg am Wechsel. Denn Heimbewohnerin Rosa Meixner feierte ihren 95. Geburtstag. Köstlicher Kuchen, duftender Kaffee und natürlich Geburtstagsgeschenke durften dabei nicht fehlen. Sogar Kirchbergs Vizebürgermeister Hubert Haselbacher schaute persönlich vorbei und gratulierte der Jubilarin herzlich mit einem Blumenstrauß. Rosa Meixner gerührt: "Es ist schön, dass so viele an mich gedacht haben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Nachrichten knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

BORG-Direktor in Pension TERNITZ. Roman Ehold wurde von Bürgermeister Rupert Dworak, Stadtvize Christian Samwald und Schulstadträtin Andrea Reisenbauer als Direktor des BORG Ternitz in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.  Franz Wurm neue Nr. 1 SEMMERING. Die Gemeindegruppe Semmering des NÖ Wirtschaftsbundes hielt Neuwahlen ab. Der neue Gemeindegruppenobmann heißt Franz Wurm. Seine Stellvertreter sind Daniela Mohr  und Josef Latzelsperger. Melitta steht an der Spitze BUCKLIGE WELT. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Gründerin und Leiterin des Familiennetzwerkes Mühltal: Roswitha Öhler, die über das Engagement des gesamten Team sehr glücklich ist.
5

Familiennetzwerk Mühltal
"Spiele.Fest findet heuer wieder statt"

Das Team des Familiennetzwerks Mühltal kann heuer wieder das lang ersehnte "Spiele.Fest" anbieten. BEZIRK ROHRBACH. Nach einer längeren Pause ist die erste Veranstaltung des Familiennetzwerks Mühltal geplant: Das beliebte "Spiele.Fest" findet grundsätzlich jedes Jahr in einer der sieben Netzwerkgemeinden St. Ulrich, Neufelden, Kleinzell, St. Martin, Kirchberg, Niederwaldkirchen oder Altenfelden statt. Leider waren aufgrund der Corona-Situation solche Veranstaltungen nicht möglich. „Für heuer...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
2 5

Noriker Hengstauftrieb
"Heimlicher" Hengstauftrieb in Aschau bei Kirchberg

Hengstauftrieb der Norikerhengste Bereits zum zweiten Mal musste der Hengstauftrieb in Aschau bei Kirchberg ohne Zuschauer stattfinden. Am Freitagnachmittag wurden die 5 Zuchthengste nach der anstrengenden Deckzeit endlich auf die Alm entlassen. Vorher kämpften sie wie jedes Jahr um die Stellung des Leithengstes für den Sommer. Innerhalb der ersten beiden Tage machten die Hengste unter sich aus, wer für den Rest des Sommers der Chef auf der Alm ist. Einige der Hengste kannten sich schon von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Monika Pletzer

Start in die Wandersaison des Seniorenbundes Kirchberg

Start in die Wandersaison des Seniorenbundes Kirchberg Die erste Wanderung im heurigem Jahr führte die Kirchberger Wandergruppe des Seniorenbundes nach Feldkirchen an der Donau. 22 Personen nahmen am Donnerstag, 10. Juni an der bei herrlichem Wetter von Wanderguide Gust Grobner durchgeführten ca. 6 km langen Wanderung um die Feldkirchner Badeseen teil. Weil sich alle an die 3 G Regel hielten, stand einer gemütlichen Einkehr auf der Seeterrasse im Gh. Thalhammer nichts mehr im Wege. Unsere...

  • Rohrbach
  • Gust Grobner

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie viele Kraftfahrzeuge brettern alljährlich über die Semmering-Straße in Gloggnitz? Wie teuer kommt die Marktgemeinde Kirchberg am Wechsel der Erwerb des Gasthofs "Zur 1.000-jährigen Linde"? Wie wird die ehemalige Neunkirchner Boulderhalle Area51 bis September genutzt? Mit wie vielen Kunden rechnet das Schuhhaus Rax bei seiner diesjährigen Hausmesse? Wie viele Straßenkilometer trennen Zöbern und Altendorf voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Beim Betriebsbesuch in der Schlauchboot-Manufaktur Grabner in Kirchberg (von links): Produktionsleiter Franz Schaubmair, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Franz Hofer und Eigentümer Wolfgang Grabner.
2

Grabner
Rekordnachfrage nach Kirchberger Schlauchbooten dank Corona

Die Corona-Beschränkungen führten zu einem Boom der Outdoor-Freizeitaktivitäten. Davon profitierte auch die Firma Grabner aus Kirchberg, der einzige Hersteller hochwertige Gummischlauchboote im deutschsprachigen Raum. KIRCHBERG OB DER DONAU. Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, aber auch Boot fahren, erlebten durch die Corona-Beschränkungen einen wahren Boom. Dies führte bei der Schlauchboot-Manufaktur in Kirchberg zu einer Rekordnachfrage, die noch immer anhält. Von dieser für die Firma...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Sie könnten, aber sie dürfen nicht: Fehring und Kirchberg wären für eine Fortsetzung der Meisterschaft gewesen.
4

Abbruch der Fußballmeisterschaft
Der dritte Versuch startet etwas früher

Der Fußballverband brach die Meisterschaft im Unterhaus mit klarem Beschluss des Vorstandes ab. Man stelle sich vor, Gastronomie und Schulen dürfen öffnen, die Gasthäuser und Schultore bleiben aber geschlossen. Ähnlich ist die Situation im steirischen Amateurfußball. Der Vorstand des Fußballverbandes brach die Meisterschaft mit 21:6 Stimmen ab. Damit gibt es das zweite Spieljahr hintereinander keine Auf- und Absteiger. Kritik hagelte es von einem Teil der Vereine vor allem daran, dass der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit Frühlingsbeginn steigt wieder die Lust zum Grillen.
2

Start in die Grillsaison
„Dem Fleisch soll man seine Zeit geben"

Grillen weckt Urinstinkte – nicht nur bei Männern. Mit Frühlingsbeginn steigt wieder die Lust zum Grillen. Der Fleischermeister und Grillexperte Johann Höglinger gibt Tipps, damit das Fleisch auch gelingt. KIRCHBERG. Mit Kindern am Lagerfeuer oder beim Grill zu sitzen und dabei selbst etwas zuzubereiten, fördert die Gemeinschaft“, sagt Grillmeister Johann Höglinger aus Kirchberg. Das Gleiche gilt auch für Feiern im Freundeskreis oder im Verein. Die verschiedenen Grillmethoden sind dabei von den...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Samuel freut sich schon sehr auf seine Lehre bei der NÖVOG. Von Corona ließ er sich bei der Suche nicht unterkriegen.
Video

Polytechnische Schule
Lehrstellensuche im Pielachtal während der Krise (mit Video)

Pielachtals Polytechnische Schüler stehen vor einer Herausforderung: Die Suche nach dem richtigen Job ist schwer. Den Video zum Beitrag finden Sie hier: PIELACHTAL/ST. PÖLTEN (th). Du bist jung, möchtest unbedingt einen Beruf lernen, weißt aber noch nicht genau was. So entscheidest du dich, eine Polytechnische Schule (PTS) zu besuchen. Hier ermöglichen dir Betriebsführungen und Messen, verschiedenste Berufe kennenzulernen. Normalerweise. Leider ist das durch Corona auch in diesen Schulen anders...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2

Kirchberg am Wechsel
Edi Tauchner ist neu im Club der 65-er

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Freien empfing das Kirchberger FPÖ-Urgestein Edmund Tauchner zwei Gratulanten. Der FPÖ-Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordnete außer Dienst, Edmund Tauchner, feierte am 23. April sein 65. Wiegenfest. Tags darauf stellten sich bei dem Geburtstagskind die Gemeinderäte Harald Eigenberger aus Feistritz und Helmut Fiedler aus Neunkirchen als Gratulanten ein.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Senioren (Symbolfoto) mussten den Personalmangel bei SeneCura Kirchberg ausbaden.

Kirchberg am Wechsel
Vorwürfe gegen Pflegeeinrichtung – SeneCura spricht Klartext

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu wenig Personal, um sich um die zu betreuenden Senioren zu kümmern? SeneCura Kirchberg/Wechsel bezieht Stellung zu den Vorwürfen, die vom Nachrichtenmagazin Profil aufgegriffen wurden. "Es macht uns betroffen, dass die Situation in dem Haus in Kirchberg offenbar nicht immer unseren hohen Qualitätsstandards und unserer 'Näher am Menschen'-Philosophie entsprochen hat. Wir haben sofort bei Bekanntwerden der Probleme reagiert", informiert Katrin Gastgeb aus der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kirchbergs Kindernest: Betreuung ab einem Jahr.

Kirchberg am Wechsel
Betreuungsplätze im Kindernest sind noch frei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Kindernest können Kleinkinder ab einem Jahr bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut werden. Gerne werden auch Kinder aus anderen Gemeinden aufgenommen. Der Besuch ist jedoch kostenpflichtig. Die Mindestbesuchsdauer beträgt zwei Halbtage. Dies deshalb, damit sich die Kinder an die Abläufe gewöhnen können. Die Öffnungszeiten sind an jene des Kindergartens angelehnt und werktags von 7 bis 17 Uhr. Die neu errichteten Räumlichkeiten befinden sich im Zubau des Kirchberger...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der 40-Jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

Kirchberg
Botenfahrer nach Unfall schwer verletzt

KRICHBERG. Am Donnerstag, 11. März, gegen 2 Uhr fuhr ein 40-jähriger iranischer Botenfahrer aus Linz auf der Partenstein Landesstraße in Kirchberg Richtung Untermühl. Bei einer Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab und schlitterte etwa 15 Meter einen steilen Abhang den Wald hinunter. Schließlich prallte er mit der rechten Frontseite gegen eine Buche, wodurch ein weiteres Abstürzen des Lkw verhindert wurde. Der Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Böschung...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Bürgermeister (vor Corona-Zeiten) vor dem noch ungenutzten Eckhaus "Markt 82".

Kirchberger Zentrums-Ideen
Nutzung von "Markt 82" im Zentrum bleibt eine harte Nuss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das historische Eckhaus "Markt 82" in Kirchberg/Wechsel ist seit Jahren ungenutzt. Zwei vielversprechende Ansätze mussten leider verworfen werden. Das Eckhaus mit seinen dicken Mauern, den vergitterten Fenstern und einer Fassade mit reichlich Holz ist markant. Leider ist das Gebäude, das die Gemeinde vor Jahren erstand, alles andere als leicht zu verwerten. Mehr dazu liest du auch an dieser Stelle. Mit ein Grund sind die zwei Treppen und die Zwischendecke. Bürgermeister...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Coronavirus im Bezirk Neunkirchen
Immense Test-Bereitschaft in Kirchberg/Wechsel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Besonders stark frequentiert ist die Corona-Teststraße in Kirchberg am Wechsel. 333 Testungen wurden neulich gezählt. "Die 333 Testungen am Sonntag kamen binnen drei Stunden zusammen", berichtet Kirchbergs ÖVP-Bürgermeister Willibald Fuchs (Bild). In Kirchberg wird eine zweispurige Teststraße betrieben, die mit je vier Personen besetzt ist.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Frühlingsbeginn

Der Maulwurfshügel ist explodiert, wir konnten uns gerade noch so in Sicherheit begeben! LG Aron & Wulf

  • Pielachtal
  • Diane Eibl
Damian Riegler geht in die Volksschule und freut sich, dass er wieder am Präsenzunterricht teilnehmen kann und nicht mehr im Homeschooling ist.
Video

Homeschooling
Die Lage in den Familien (+ Video)

Für Familien kann die Situation eine belastende sein. Pielachtaler erzählen von ihrer Erfahrung im letzten Jahr. PIELACHTAL. Schulkinder richten ihre Schulsachen her, die Eltern fahren zur Arbeit oder bereiten sich auf ihr Homeoffice vor. Und schon wird gelernt und gearbeitet. Ein Szenario, das für viele beinahe seit drei Semestern an der Tagesordnung steht. Eine von den Regionalmedien Austria (RMA) in Auftrag gegebene Umfrage ergab, dass 75,7 Prozent der Niederösterreicher sagen, dass Kinder...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. September 2021 um 14:00
  • Alchemistenpark & Wagramhalle
  • Kirchberg/Wagram

5. Fest der Obstvielfalt

Die Vielfalt kosten. Obst und Nüsse aus aller Welt wachsen in Kirchberg am Wagram, der Ersten Essbaren Gemeinde Niederösterreichs. Am Samstag, dem 18. September feiern wir diese Vielfalt! Entdecken Sie das Geheimnis Genuss: Der Alchemistenpark und ein ganzer Ort als Obstgarten! 14:00 Uhr Beginn in der Wagramhalle. Vortrag von Mag. Christian Salmhofer/Klimabündnis Österreich „Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird.“ Vielfalt schützt das Klima und hilft gegen Pandemien 14:30 Uhr Obstverkostung -...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.