Brixental

Beiträge zum Thema Brixental

Lokales
Die Trachtenmusikkapelle Maishofen bei einer Ausrückung mit der Brixner Tracht.

Trachtenmusikkapelle Maishofen
Historische Tracht aus Südtirol

MAISHOFEN. Ein Erkennungsmerkmal der Trachtenmusikkapelle Maishofen ist ihre Kleidung, mit den grünen Jacken, rotem Gilet, hellweißen Stutzen sowie hohen schwarzen Hüten. Diese Pustertaler Tracht aus Südtirol trägt die Kapelle seit dem Jahr 1925. Sie stammt von der Bürgerkapelle Brixen, die sie aus den damals politischen Verhältnissen aufgeben musste. Unter Mussolini wurden solche Vereine nämlich verboten. In der Chronik ist vermerkt, dass sie über Umwegen von Landeck nach Maishofen...

  • 28.10.19
Sport
Christoph Stöckl, Caroline Trixl, Helene Öttl, Thos Leiter.

Ballon Cup – Spendenübergabe
Ballon-Cup-Teams spenden für guten Zweck

KIRCHBERG. Im Zuge des 30. Int. Libro Ballon Cups im Brixental haben die Teilnehmer eine Spendenaktion für den Sozialsprengel Kirchberg-Reith durchgeführt. Der für das Ballon Cup Kinderprogramm verantwortliche Jupp Hein aus Nordrhein-Westfalen hat dafür eine Ballon-Jacke versteigert. Der Erlös betrug stolze 500 €. Christoph Stöckl, TVB-GF von Kirchberg, unterstützte die Idee für dieses soziale Engagement und erhöhte mit einer Spende die Summe auf 600 €.

  • 25.10.19
Lokales
Der Antalssritt soll Weltkurlturerbe werden.

UNESCO Weltkulturerbe – Antlassritt
Antlassritt soll zum Weltkulturerbe werden

KIRCHBERG (niko). Der Kirchberg Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, sich um die Aufnahme des Antlassritts als immaterielles UNESCO Weltkulturerbe bei der österreichischen UNESCO-Kommission zu bewerben. Vize-Bgm. Andreas Schipflinger hatte zuvor informiert, dass die Gemeinden Westendorf, Brixen und Kirchberg einem solchen Antrag mittels Gemeinderatsbeschluss zustimmen müssen. Er und Christoph Stöckl (TVB) würden die nötigen Unterlagen ausfüllen und dann samt den Gemeinderatsbeschlüssen...

  • 24.10.19
Sport
Monika Merkl, Florian Hochkogler (Goas), Sabrina Schweiger, Bettina Steger (Bärstätt), Robert Gintsberger, Peter Widmann, Peter Horngacher (Goas), Alexander Köck (Goas), Christl Oberlechner (Kobingerhütte), Isabella Staffner (Kandleralm), Gerlinde Dittrich (v. li.).

Spendenaktion
Alles dreht sich um die GOAS

Kulinarisch und sportlich drehte sich die letzten zwei Wochen alles rund um den Kirchberger „GOASberg“. Der Verein „GOAS Race Events“ veranstaltete die erste Auflage der „GOAS Roas“ und die die dritte „GOAS Radl Trophy“. BRIXENTAL (jos). Die GOAS Roas war ein kulinarischer Ausflug der Sinne. Bei sechs Almhütten in Brixen und Kirchberg konnte man am 5. Oktober einen Boxenstopp einlegen. Trotz des schlechten Wetters freuten sich die Wanderer auf zahlreiche Hüttenschmankerl und musikalische...

  • 16.10.19
Sport
Freuen sich auf die Cordial Cup-Premiere in Fieberbrunn: Martin Bergmann (Obmann SK AVZ PillerseeTal),Cordial Cup Cheforganisator Hans Grübler und Armin Kuen, Geschäftsführer TVB PillerseeTal (v. li.).

Fußball
Cordial-Cup Premiere in Fieberbrunn im Jahr 2020

Neuigkeiten gibt es rund um die 23. Auflage des Cordial Cups zu Pfingsten 2020: Europas größtes Fußballnachwuchsturnier präsentiert sich im kommenden Jahr um eine Spielstätte reicher. Mit dem PillerseeTal gesellt sich eine weitere, sechste Veranstalterregion in den Reigen der Austragenden. PILLERSEETAL (jos). Letztes Jahr waren bereits einige Mannschaften des Cordial Cups in diversen Hotels im PillerseeTal untergebracht, 2020 schließt sich nun der Kreis und die Region erweitert mit dem...

  • 16.10.19
Lokales
Einschränkungen bei einigen Zugverbindungen.

ÖBB-Arbeiten, Brixental
ÖBB: Bauarbeiten führen zu Einschränkungen im Zugverkehr

Verspätungen bei Zugverbindungen zwischen Westendorf und Hopfgarten. BRIXENTAL (niko). Aufgrund von Bahnbauarbeiten zwischen Westendorf und Hopfgarten kommt es am 11., 21. und 22. Oktober zu Verspätungen bei drei Zugverbindungen im Brixental. Die ÖBB ersuchen um Verständnis und empfehlen nach Möglichkeit auf alternative Verbindungen auszuweichen. Betroffen sind die Züge REX 5002 (5:17 Uhr ab Saalfelden – 6:35 Uhr an Wörgl Hbf.), S 6, Zug Nr. 5244 (4:50 Uhr ab Saalfelden – 6:15 Uhr an Wörgl...

  • 08.10.19
Lokales
Die Passagiere konnten einen herrlichen Ausblick aus der Vogelperspektive genießen.
4 Bilder

30. Int. Libro Ballon Cup
In luftiger Höhe der Kitzbüheler Alpen

Eine Herbstwoche mit idealen Bedingungen herrschte während der Jubiläumsauflage des 30. Int. Libro Ballon Cups von 21. bis 28. September 2019. BRIXENTAL (jos). Unter der Leitung von Irmgard Moser und Helmut Winkler (ballooningtyrol) konnte erneut eine tolle Ballonwoche in den drei Orten Brixen, Kirchberg und Westendorf durchgeführt werden. 30 Teams aus Österreich, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien und der Schweiz starteten bei den täglichen Wertungsfahrten. Manfred Oschounig...

  • 01.10.19
  •  1
Lokales
Sieben Gemeinden haben sich zum Hochwasserschutz am Brixenbach und an der Brixentaler Ache gemeinsam mit den Infrastrukturträgern zu einem Wasserverband zusammengeschlossen.
2 Bilder

Maßnahmenplan um 18 Mio. Euro
Der Wasserverband Brixentaler Ache wurde gegründet

Sieben Gemeinden und Infrastrukturträger schließen sich in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel für den Hochwasserschutz entlang der Brixentaler Ache und des Brixenbachs zusammen. Am 18. September wurde der Wasserverband Brixentaler Ache gegründet. BEZIRK KUFSTEIN/KITZBÜHEL (red). Nach dem Unterinntal und dem Tiroler Oberland soll nun auch im Brixental ein gemeindeübergreifender, ein wirksamer Hochwasserschutz geschaffen werden. Um dies umzusetzen haben sich deshalb sieben betroffene...

  • 19.09.19
Freizeit
Über 35 Teams gehen beim Int. Libro Ballon Cup an den Start.

30. Int. Libro Ballon Cup
Himmlisches Abenteuer über den Kitzbüheler Alpen

BRIXENTAL (jos). Die bunten Heißluftballone sind wieder von 21. bis 28. September über dem Brixental zu bestaunen. Mehr als 35 Teams treffen sich zur Jubiläumsauflage, dem 30. Int. Libro Ballon Cup um miteinander wettzueifern. Einer der Höhepunkte während der Ballonwoche ist die traditionelle „Nacht der Ballone“ am Sonntag, 22. September (Ausweichtermin Mittwoch, 25. September) um 19.00 Uhr beim Stöcklfeld in Kirchberg (offizieller Startplatz). Im Anschluss findet noch ein Feuerwerk statt. Ab...

  • 13.09.19
Sport
Patrick Hagenaars auf dem Weg ins Ziel beim Ötztal Radmarathon

Radklassiker lockte über 4.000 Starter
Hagenaars Top beim Ötztaler Radmarathon

Patrick Hagenaars ruft Topform beim Klassiker Ötztaler Radmarathon ab und holt sich Rang sechs am vergangenen Wochenende. 238 km, vier Alpenpässe und unglaubliche 5.500 Höhenmeter mit dem Rennrad an einem Tag zu bezwingen, ist für die meisten Hobbysportler unvorstellbar. Der Brixentaler Patrick Hagenaars brennt für den Radsport und hat genau dieses Feuer hat er beim wohl schwersten Radrennen der Alpen – dem Ötztaler Radmarathon – optimal dosiert. In einer Zeit von 6:59:32 klassierte er sich...

  • 03.09.19
Lokales
Das Auner Alpenspektakel bietet im Herbst ein umfangreiches Showprogramm.

Volksmusik
Auner Alpenspektakel mit neuem Herbstprogramm

BRIXENTAL (jos). Seit heute, 2. September, bietet das Auner Alpenspektakel im Brixental wieder die Veranstaltungen "Tiroler Musikshow mit dem Alpenspektakel", "Tiroler Abend", "Tiroler Jodel Kurs und Show" sowie das "Alpenspektakel Herbst Festival". Alle Infos zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

  • 02.09.19
Lokales
Die Täter erbeuteten einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag.

Polizeimeldung
Drei Einbruchsdiebstähle in Brixen

BRIXEN (jos). In der Nacht auf 1. September brachen Unbekannte in zwei Gastronomiebetriebe und in einer Gärtnerei ein. In einem Gastronomiebetrieb sowie in der Gärtnerei wurde ein mittlerer dreistelliger Bargeldbetrag erbeutet. In dem weiteren Gastronomiebetrieb wurde ein Tresor gewaltsam aus der Verankerung gerissen und mitgenommen. Der Tresor konnte durch einen Polizeidiensthund ca. 100 m vom Tatort entfernt aufgestöbert werden, aus diesem wurde ein niederer fünfstelliger Betrag...

  • 02.09.19
Lokales
Der Besitzer konnte den Brand löschen, ehe die Feuerwehr eintraf.

Brand
Motorrad fing in Garage Feuer

BRIXEN (jos). Am 31. August gegen 14.35 Uhr versuchte in Brixen ein 55-Jähriger Tiroler in seiner Garage eines seiner zwei Motorräder, welches schon länger nicht mehr in Betrieb war, mittels Starthilfe von einem Pkw zu starten. Nach der Starthilfe entstand nach zwei bis drei Minuten im Bereich des laufenden Motors des Motorrades ein Brand. Dem Hausbesitzer gelang es vorerst noch, ein weiteres Motorrad und einen Pkw aus der Garrage zu verbringen und er versuchte anschließend mit Hilfe von...

  • 02.09.19
Lokales
Der Brand im Lokal konnte von den Feuerwehren gelöscht werden.
3 Bilder

Brand
Lokal in Hopfgarten brannte

HOPFGARTEN (jos). Am 26. August gegen 4 Uhr brach in einem Lokal in Hopfgarten aus unbekannter Ursache ein Brand aus. Der Brand wurde von einem Mann, der im selben Gebäude wohnhaft ist, wahrgenommen. Dieser setzte sofort die Rettungskette in Gang. Die Freiwilligen Feuerwehren von Hopfgarten und Westendorf konnten den Brand nach einer Stunde löschen. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt, dürfte jedoch beträchtlich sein. Weitere...

  • 26.08.19
Lokales
Unfall in Brixen.

Unfall - Brixen i. Th.
Pole landete in der Brixentaler Ache

BRIXEN. In der Nacht zum 23. 8. war ein Pkw-Lenker (Polen, 35) auf der B 170 in Brixen unterwegs. Er kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf einem Feld entlang und kam in der Brixentaler Ache zum Stillstand. Der Mann konnte sich aus dem Pkw befreien und wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein gebracht.

  • 23.08.19
Sport
Landesmeister U21: Adrian Nachtwey und Simon Mitterer.

Beachvolleyball
Brixentaler baggerten sich zu Top-Erfolgen

Zwei Beach-Volleyball-Landesmeister vom VC Klafs Brixental. BRIXENTAL (navi). Durchwegs Top-Ergebnisse gab es heuer für die Beach-Volleyballer des VC Klafs Brixental: Vier Stockerlplätze bei den Landesmeisterschaften U21 U19 und dazu noch diverse Topplatzierungen bei diversen Beachcups waren die Ausbeute. Das Finale der Landesmeisterschaft der U21 männlich war eine reine VCB-Angelegenheit. Die routinierteren Adrian Nachtwey und Simon Mitterer konnten sich gegen die jüngeren Nick Moser...

  • 21.08.19
Lokales
Blütenreiche Angelegenheit: der Blumencorso.
75 Bilder

27. Blumencorso Kirchberg
Farbenprächtiges Blumenspektakel in Kirchberg

27 Jahre Blumencorso; blütenreiche Tradition am Feiertag im Kirchberger Ortszentrum. KIRCHBERG (niko). Ein Fest aus „Blumenpracht & Blütenzauber“ mit über 500.000 Blüten verzauberte beim 27. Blumencorso am Marien-Feiertag rund 10.000 Zuschauer im Kirchberger Ortszentrum. Rund 30 blumengeschmückte Wägen und drei Musikkapellen (Kirchberg, Aschau, Reith) zogen durch den Ort. Zwischen 3.000 und 40.000 Blüten pro Wagen (von Betrieben, Institutionen und Vereinen) wurden von vielen fleißigen...

  • 16.08.19
Freizeit
Bergfeuer im Brixental

Brixental
Traditionelles Bergleuchten wieder im Brixental

BRIXENTAL. Beim "Brixentaler Bergleuchten am Samstag, 24. 8., ab 21 Uhr, werden von den örtlichen Vereinen mit rund 50.000 Fackeln große Symbole auf die Hänge gesteckt und gegen Einbruch der Dunkelheit entzündet. Ein traditionelles Schauspiel, das alljährlich tausende Zuschauer im gesamten Brixental begeistert.

  • 14.08.19
Wirtschaft
Regional einkaufen, Kaufkraft in den Orten halten.

10 Jahre Brixentaler
Brixentaler Kaufleute feiern zehnjähriges Bestehen

Beim Blumencorso am 15. August wird Jubiläum gefeiert. BRIXEN/KIRCHBERG/WESTENDORF. Die Gemeinschaft der Brixentaler Kauf- leute feiert 2019 ihr zehnj-hriges Bestehen (wir berichteten). Bereits zum Jahreswechsel konnte man sich über den Verkauf von 2 Millionen Euro in Form von "Brixentaler"-Münzen und -Scheinen freuen – ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der regionalen Kaufkraft, regionaler Arbeitsplätze und einer funktionierenden Geschäftsstruktur in den Orten. Nun gibt's die ökologisch...

  • 09.08.19
Lokales
Maria und Franz Widmoser und Jeannie und Pieter Bukkems beim Marktfest in Hopfgarten.
2 Bilder

Musikkapelle Hopfgarten
Unterstützung aus den Niederlanden

HOPFGARTEN (be). Es war vor 37 Jahren, als Pieter Bukkems aus Someren (NL) erstmals nach Hopfgarten kam. Damals als Ersatzmusiker einer Kapelle seines Heimatlandes. Allerdings lernte er hier die Schuhplattlergruppe von Hopfgarten kennen und diese holte er wenige Monate später in die Niederlande. Es war der Beginn einer langen Freundschaft. Niederländer bei Tiroler Kaiserjägermusik Drei bis vier Mal im Jahr reisen Jeannie und Pieter Bukkems nach Hopfgarten und verbringen dort insgesamt rund...

  • 06.08.19
Lokales
Gipfelgenüsse zum Abschluss des Festivals.
6 Bilder

25. Kammermusikfest Hopfgarten
Fest in Hopfgarten: 25 Jahre im Zeichen der Kammermusik

22. – 31. August – "Begegnungen" beim 25. Kammermusikfest in Hopfgarten. HOPFGARTEN (niko)ö. Ende August steht Hopfgarten wieder im Zeichen der Kammermusik, wenn einige der besten Musiker Europas im Brixental zu Gast sein werden: Das Kammermusikfest Hopfgarten feiert vom 22. bis 31. August Jubiläum. Der künstlerische Leiter, Cellist Ramon Jaffé, hat zum Jubiläumsfestival ein Programm zusammengestellt, das sich kammermusikalisch wieder von der Barockmusik bis zur Musik des 20....

  • 31.07.19
Lokales
 Martin Scharnagl (Viera Blech), Christoph Stöckl (GF TVB Kitzbüheler Alpen–Brixental), Bettina Hechenberger (Presse, Marketing), Simon Ertl (Festivalleiter Woodstock der Blasmusik)
8 Bilder

"Blasmusik on the Rocks"
Woodstock der Blasmusik kommt ins Brixental

"Blasmusik on the rocks" vom 20. bis 22. März im Brixental; Zahlreiche Bands im Line-Up schon fixiert. BRIXEN/KIRCHBERG/WESTENDORF (jos). Das Woodstock der Blasmusik hat sich bereits einen Namen in der Volksmusikszene gemacht. Bisher fand das Festival immer bei sommerlichen Temperaturen statt. Nun ist es an der Zeit für die verschneite Version. "Blasmusik on the Rocks" sozusagen. Denn das Woodstock der Blasmusik kommt vom 20. bis bis 22. März 2020 ins Brixental. Ski, Schnee & schene...

  • 15.07.19
Lokales
Die Überwachungskamera zeichnete einen der Täter auf.
8 Bilder

Polizeimeldung/Update
Bankomat in Hopfgarten gesprengt

HOPFGARTEN (jos). Am 8. Juli gegen 2.09 Uhr ist es in einer Bankfiliale in Hopfgarten zu einer Bankomatsprengung gekommen. Ob die Täter etwas erbeutet haben, ist bisher noch nicht bekannt. Das Landeskriminalamt übernahm die Spurensicherung. Wie viele Täter beteiligt waren, ist unbekannt. Eine Alarmfahndung blieb ergebnislos. Ermittlungen zur Tat sind derzeit im Gange. Update, 8. Juli, 17.29 Uhr: Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass vermutlich mindestens zwei maskierte Täter an der...

  • 08.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.