TVB Brixental

Beiträge zum Thema TVB Brixental

Kommunikationsstrategien für Kirchberg (Bild), Brixen und Westendorf.

Corona - TVB Brixental
TVB Brixental reagiert mit Kommunikationsmaßnahmen auf Corona

BRIXENTAL (niko). Nach der "Schockstarre" des Corna-bedingten Lockdowns hat der TVB Brixental rasch seine Kommunikationsstrategie angepasst und eine 3-Phasen-Kommunikation entwickelt, der durch die Krise führen und bei Gästen wie Vermietern für Sicherheit sorgen soll. In der Phase 1 wurden/werden Gäste zum "Träumen" inspiriert (mit Bildern, Videos, Newsletter). Zusammen mit anderen TVB und der Tirol Werbung entstand eine Kampagne mit dem Hashtag #mit Abstandnah. Das Brixental heftete sich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nach dem "Goas-Rennen" gab's eine Spendenübergabe.

Goas Race - Spende
"Goas" brachte Geld für Bergrettung und Kinder

KIRCHBERG (niko). Anfang März organisierte der Sportverein „Speascht - Goas Race“ die 3. Auflage der Goas Winter Challenge am Gaisberg (wir berichteten). Im Dreierteam kämpften sich die Teilnehmer den Kirchberger Hausberg zuerst mit den Tourenski hinauf, mit der Rodel bergab und nochmals im Berglauf bergauf. „Sportlich und aktiv für den guten Zweck“ so lautete das Motto der Organisatoren. Die rund 190 Teilnehmer konnten eine Spendensumme von 2.300 Euro erkämpfen. „Wir freuen uns über die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Die gelbe Wand" und Brixental-Werbung.

BVB - TVB Brixental
Kooperation mit Borussia Dortmund wird fortgesetzt

Weiterhin Partnerschaft des TVB Brixental mit dem Ruhrpott-Kultverein. BRIXENTAL, DORTMUND (niko). Die Partnerschaft des TVB Brixental mit Borussia Dortmund (BVB) wird weitergeführt, wie TVB-GF Max Salcher erklärt. "Die Kooperation ist zur lebendigen Marketingmaßnahe geworden; Promotions und Events ergänzen die vertraglichen Werbeleistungen im und ums BVB-Stadion." Neben Bandenwerbung, Promotionaktionen, Videowerbung und Social-Media-/Newsletter- und Online-Kampagnen bereichern Events die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kirchber & Co. in ServusTV.

TVB Brixental – Vollversammlung
TVB-Kooperation mit Red Bull Media House wird fortgesetzt

BRIXENTAL (niko). 2019 wurde die Content-Partnerschaft des TVB Brixental mit dem Red Bull Media House weiterentwickelt. Im März war eine Bergwelten-Sendung, im Sommer Heimatleuchten und Hoagascht umgesetzt worden. Die Hoagascht-Sendung mit dem Aufhänger "Antlassritt" wurde im Juni ausgestrahlt. Die Heimatleuchten-Sendung folgt im März 2020. "Daraus konnten viele Geschichte und Image-Videospots produziert werden und für unsere Marketingzwecke und Sozial Media wiederverwendet werden. Aufgrund...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
TVB-Budget fixiert.

TVB Brixental – Vollversammlung
8,24 Millionen Euro im TVB-Budget 2020

BRIXENTAL. Die Budgetplanungen beim Tourismusverband Kitzbühler Alpen-Brixental wurden abgeschlossen. Insgesamt sind Erträge und Aufwendungen von 8,243.400 Euro angesetzt. Die Kurtaxe soll demnach 3,57 Mio. € in die Verbandskasse spülen, die Pflichtbeiträge 2,42 Mio. €. Der Sachaufwand für Infrastruktur und Werbung wurde mit 5,72 Mio. € budgetiert, der Personalaufwand mit 1,77 Mio. €.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Positive Tourismuslandschaft in Kirchberg (Bild), Brixen und Westendorf.

TVB Brixental – Vollversammlung
Positive Bilanz beim TVB Brixental

Mehr Sommernächtigungen, Mobilitäts-Erfolge, neue Großveranstaltung, Investitionen in Wanderinfrastruktur. BRIXENTAL (niko). Einen positiven Rückblick und einen Ausblick auf Projekte und Veranstaltungen bot GF Max Salcher bei der Vollversammlung des TVB Brixental (wir berichteten bereits). "Wir hatten einen perfekten Sommer mit 2,5 % Nächtigungszuwachs trotz sinkender Bettenzahlen. Bei der Digitalisierung sind wir in einem 'never-endig' Prozess; die Kooperationen mit dem BVB und dem Red...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Jahresrechnung genehmigt.

TVB Brixental – Vollversammlung
Gute Finanzzahlen beim TVB Brixental

5,87 Millionen Euro Bilanzsumme, 7,7 Mio. € Verbandsleistung. BRIXENTAL (niko). Bei der Vollversammlung des TVB Brixental in Kirchberg wurde der Jahresabschluss 2018 einstimmig genehmigt, Vorstand und Aufsichtsrat entlastet. Wirtschaftsprüfer Josef Pöll konnte den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilen. Er legte positive Finanzzahlen vor. Die Verbandsleistung lag bei 7,7 Millionen Euro. Die Aufenthaltsabgabe brachte 3,78 Mio. €, die Pflichtbeiträge 2,64 Mio. € in die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Versammlung in Kirchberg.

TVB Brixental
Vollversammlung beim TVB Brixental

BRIXENTAL. Die Vollversammlung des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen  - Brixental findet am Dienstag, den 3. Dezember, um 19 Uhr in der arena365 in Kirchberg statt (u. a. mit Berichten und Genehmigung der Jahresrechnung 2018).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sofort einsatzbereit und gut sichtbar – so sind die Defibrillatoren in Kirchberg stationiert und darüber freuen sich alle Beteiligten.

Aktion "Sicheres Kirchberg"
Sieben Defibrillatoren im öffentlichen Raum

Im Notfall zählt jede Sekunde: Defibrillatoren und First Responder in Kirchberg. KIRCHBERG (be). Mit der Installation eines Defibrillators beim Musikpavillon sind es nun sieben derartige Geräte, die für Sicherheit in Kirchberg sorgen. Das Rote Kreuz hat gemeinsam mit Gemeinde und Tourismusverband die Aktion „Sicheres Kirchberg“ ins Leben gerufen. „Eine solche Dichte an Defibrillatoren gibt es im ganzen Land nicht“, weiß Bgm. Helmut Berger. Sieben Geräte, verteilt auf alle Ortsteile, sind...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Mitarbeiter der vier Kitzbüheler Alpen Tourismusverbände.
  2

TVB Kitzbüheler Alpen
KAM together am Harschbichl in St. Johann

Mitarbeiter der vier Tourismusregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal kamen in St. Johann zusammen. ST. JOHANN (jos). Bereits seit vielen Jahren arbeiten die vier Tourismusverbände Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal in den „Kitzbüheler Alpen“ erfolgreich zusammen. Um die Vernetzung untereinander laufend zu verbessern, finden in regelmäßigen Abständen Events statt, bei denen sich die Mitarbeiter zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch treffen. Action und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
500.000 Blüten schmücken die Wägen und Gespanne beim Blumencorso in Kirchberg.

TVB Brixental
27. Blumencorso in Kirchberg

Wägen mit 500.000 Blüten sind im Ortszentrum zu sehen. KIRCHBERG (jos). Auch heuer geht der traditionelle Kirchberger Blumencorso wieder am 15. August ab 11 Uhr in Szene. Unzählige fleißige Hände schmücken mit insgesamt 500.000 Blüten ihre farbenfrohen Wägen. Der Corso startet mit dem Radio U1 Live-Frühschoppen mit bekannten Musikgruppen aus dem Alpenraum. Ab 15 Uhr gibt es die bunte „Flowerparade“ am Parkplatz des Gaisbergliftes zu sehen und führt bis ins Ortszentrum. Tolle Highlights wie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die EVONIK-Fußballschule ist nur eines von zahlreichen Kooperationsprojekten zwischen TVB und BVB.

Brixental
Kooperation TVB mit BVB – lebendige Partnerschaft

BRIXENTAL (niko). "Die Partnerschaft mit Borussia Dortmund ist zu einer lebendigen Marketingmaschine geworden", erklärt TVB-Brixental-GF Max Salcher. Neben diversen Werbeaktionen (Bandenwerbung, Social Media, Videos etc.) bereichern v. a. Events die Partnerschaft, u. a. VIP-Veranstaltungen im "Brixentaler Hüttenzelt" (bei BVB-Heimspielen), das Fanclubturnier, die EVONIK-Fußballschule, Sponsorenworkshops und Firmenveranstaltungen von BVB-Partnern in der Region. Trainingslager"2018 kam die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kirchberg & Co. auf ServusTV.

Brixental/Red Bull
TVB-Kooperation mit Red Bull Media House

BRIXENTAL. Der TVB Brixental hat eine Kooperation mit dem Red Ball Media House gestartet. Gemeinsam wird aktuell eine "Bergwelten-Sendung" gedreht, die im April 2019 auf ServusTV ausgestrahlt wird. "2019 drehen wir zudem die Formate 'Heimatleuchten' und 'Hoagascht', die dann ebenso auf ServusTV zu sehen sind. Es handelt sich hier um 'Content-Partnerschaften'. Der Vorteil ist, dass wir zusätzlich den Geschichten dieser Sendungen kurze Image-Videosports über unsere Region verwenden können. Wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sowohl im Sommertourismus (Bild) als auch im Winter gab es Zunahmen bei den Nächtigungen.

TVB Brixental
Millionen-Grenze wurde geknackt

WESTENDORF (niko). Ein positives Tourismusjahr und positive Finanzzahlen wurde bei der Vollversammlung des TVB Kitzbüheler Alpen - Brixental bilanziert. "Für uns ist aktuell das Thema 'Digitalisierung' im Fokus, da müssen wir uns zukunfts-fit machen", so GF Max Salcher. Er resümierte positive Entwicklungen beim KAT-Walk und bei der "persönlichen Skisafari", der Kooperation mit dem BVB, die elektronische Gästekarte (nun auch auf das Handy ladbar, Anm.), personellen Zuwächsen und den vielen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
TVB-Budget steht.

Budget 2019 des TVB Brixental liegt vor

BRIXENTAL. Das Budget 2019 des TVB Brixental weist Einnahmen und Ausgaben von 7,43 Millionen Euro auf. Aus der Kurtaxe sollen 3,52 Mio. €, aus Pflichtbeiträgen 2,34 Mio. € eingenommen werden. Die Aufwände für Infrastruktur und Werbung wurden mit 4,92 Mio. € budgetiert, für den Personalaufwand 1,73 Mio. €.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Es konnten 500 Euro an "Brixentaler für Brixentaler" sowie "Leon and friends" gespendet werden.
  2

Spendenübergabe bei der "GOAS"

KIRCHBERG (jos). Der Sportverein „Speascht Goas Race“ aus Kirchberg präsentierte am 13. Oktober die 2. Kirchberger Radl Trophy „GOAS 2018“ auf den Kirchberger Hausberg, den Gaisberg. „Das Radrennen für Jedermann“, wie Obmann Peter Horngacher es bezeichnet, startete bei der Pferderennbahn über Schergrub und den Obergaisberg zum Ziel dem Gaisbergstüberl. Absolut neu waren in diesem Jahr im Rahmen der GOAS „zusätzliche Watt“ erlaubt. Neben der regulären Wertung gab es auch eine E-Bike Wertung,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Schäden auf dem Feld gab es durch die Autos.

Lösung im Park-Konflikt, TVB zahlt Entschädigung

50 Blumencorso-Besucher parkten in Feld; TVB zahlt nun Entschädigung an Grundeigentümer. KIRCHBERG (niko). Wie berichtet haben beim Blumencorso in Kirchberg rund 50 Lenker ihre Autos willkürlich in einem Feld geparkt und dabei Schäden verursacht. "Inzwischen war Christoph Stöckl vom TVB bei uns und wir sind zu einer beiderseitigen und zufriedenstellenden Lösung gekommen", erklärt Pächterin Christine Obermoser. Das bestätigt auch Stöckl. "Es gab sehr viele Corso-Besucher. Leider sind über 50...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die User der App erhalten Push-Nachrichten auf ihre Smartphones.

TVB Brixental & Hohe Salve digitalisieren Angebot weiter

BRIXENTAL (red.). Seit einigen Monaten bieten die Tourismusverbände Kitzbüheler Alpen – Brixental und Hohe Salve ihren Gästen eine neue Version der Urlaubs-App „KitzAlps“ der Firma Starnberger Innovation & Technologie GmbH an. Diese läuft auf allen Apple- und Android-Geräten in drei Sprachen (DE, EN und NL) und bietet wertvolle Informationen für den Gast vor Ort. Per sogenannter "SISAN Beacon-Technologie" erhalten User vor Ort verschiedene Pushnachrichten direkt auf ihr Handy geschickt,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Max Salcher, Stefan Astner, Katharina Szücs, Gernot Riedel & Armin Kuen freuen sich über den Innovationspreis.

Tourismusverbände Kitzbüheler Alpen gewinnen Innovationspreis

Konzept "Gästekarte = Fahrkarte" wurde ausgezeichnet BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft verleiht bereits seit mehreren Jahren, gemeinsam mit den Bundesländern, alle 2 Jahre den Österreichischen Innovationspreis Tourismus. Bewertet werden Einrichtungen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, sowie deren Projekte, welche mit der Implementierung nachhaltiger und innovativer Mobilitätslösungen im österreichischen Tourismus Außerordentliches...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Auch die E-Mobilität war ein Schwerpunkt.

Thema "Energie" im Tourismus debattiert

Veranstaltung für Touristiker im Brixental BRIXENTAL/WESTENDORF. Am 3. Mai, dem europäischen Tag der Sonne, luden die e5-Programm-Gemeinden Kirchberg und Westendorf gemeinsam mit dem TVB Brixental zur Info-Veranstaltung "Energieeffizienz im Tourismus. In den "energieeffizienten Gemeinden" sieht man sich als lokaler Impulsgeber für Energiethemen, die auch im Tourismusbereich eine zunehmende Rolle spielen. Nicht zuletzt hat man das Thema E-Mobilität (E-Bike, Ladestationen, Bahnfahren mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Tourismusverbände der Ferienregion Kitzbüheler Alpen planen einen Relaunch der Website.

TVB Kitzbüheler Alpen plant Website-Relaunch

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). 2,2 Millionen User besuchten im vergangenen Jahr die Website der Ferienregion Kitzbüheler Alpen mit den Tourismusverbänden Hohe Salve, Brixental, St. Johann und PillerseeTal. Nun ist ein Relaunch geplant. "Derzeit werden die technologischen Standards dem heutigen Niveau angepasst. Funktionen wie zum Beispiel die Sprachsteuerung oder Chatbots werden entwickelt, um eine zeitgerechte Version der Website zu garantieren", so Gernot Riedel, Geschäftsführer TVB St. Johann....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
In Westendorf wird die Übungswiese attraktiviert.

TVB Brixental: Orte in Bewegung

Bei der Vollversammlung des TVB Brixental gab es große Berichte der drei Ortsausschüsse. BRIXENTAL (niko). Ein großer Tagesordnungspunkt bei der TVB-Vollversammlung in Kirchberg war die Berichterstattung aus den Ortsausschüssen. Hans Beihammer (Brixen) berichtete von der Eröffnung des SunTrails (Kosten 45.000 €, Förderung 25.000 €), der bereits gut angenommen wurde. Ein weiterer Biketrail in Hochbrixen soll folgen. "Auch ein neuer Wanderweg Kandleralm-Zöpfl wurde gebaut, im Winter wurde die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gute Zahlen.

TVB Brixental: Positive Zahlen in Verbands-Abrechnung

Uneingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt; hohe Eigenkapitalquote, keine Schulden BRIXENTAL (niko). Bei der Vollversammlung des TVB Brixental legte Wirtschaftsprüfer Josef Pöll positive Zahlen zur Jahresrechnung 2016 vor; der uneingeschränkte Bestätigungsvermerk wurde erteilt, der Jahresabschluss einstimmig genehmigt, Vorstand und Aufsichtsrat entlastet. Die gesamte Verbandsleistung lag bei 6,5 Millionen Euro, die Bilanzsumme bei 4,18 Mio. €. Erstmals knapp über 3 Mio. € lagen die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ortsstellenleiter T. Wurzrainer mit Chr. Stöckl.

Christoph Stöckl wird zweiter Geschäftsführer

Nachfolger von GF Max Salcher wurde im TVB Brixental designiert KIRCHBERG/BRIXENTAL (niko). "Ich gehe in zwei Jahren in Altersteilzeit. Um in der Geschäftsführung des Verbandes kein Vakuum entstehen zu lassen, habe ich vorgeschlagen, Christoph Stöckl (dzt. TVB-Ortsstellenleiter Kirchberg) ab 1. Jänner 2018 als zweiten Geschäftsführer zu führen, damit er sich einarbeiten kann; der Vorstand hat dem bereits zugestimmt", berichtet GF Max Salcher bei der Vollversammlung des TVB Brixental. "Christoph...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.