Jochberg

Beiträge zum Thema Jochberg

Die Sanierungsarbeiten am Jochberger Friedhof konnten abgeschlossen werden. Nun wird die Kapelle gesegnet.

Gemeinde Jochberg
Segnungsfeier der Kapelle und Ausstellung im Museum

JOCHBERG (jos). Die Gemeinde Jochberg lädt am 2. Oktober um 17 Uhr zur Segnung der Friedhofskapelle und der Nothelfer. Anschließend erfolgen Ansprachen der Ehrengäste, Besichtigung der Kapelle und eine Diashow. Nach dem offiziellen Teil der Segnungsfeier besteht die Möglichkeit zum Rundgang zu den 14 Nothelfern. Anschließend lädt der Bergbau- und Heimatmuseumsverein im Rahmen der langen Nacht der Museen zum Besuch der Sonderausstellung Kultur in der Flur" ins Museum. Für das leibliche Wohl ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Christoph Klingler zeigt auch live sein Können.
2

Lehre 2021/Portrait
Die Harmonika als Leidenschaft

Begeisterter "Zuginspieler" und angehender Instrumentenbauer ist Christoph Klingler aus Waidring. WAIDRING. Christoph Klingler, aufgewachsen auf einem Bergbauernhof in Jochberg und seit drei Jahren in Waidring sesshaft, hat eine große Leidenschaft: die steirische Harnonika, und was man damit (musikalisch) machen kann. Der 18-Jährige spielt die "Zugin" seit er acht Jahre alt war. "Den Anfang habe ich gemeinsam mit meiner Mama gemacht, sie spielt Harfe. Die Musik hat mir dann auch durch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Wolf bleibt weiterhin Thema in der Region.

Wolf in Tirol
Kitzbüheler wenden sich mit Wolf-Petition ans Land Tirol

Gemeinsame Positionierung zu aktuellen Vorkommnissen mit Wölfen in der Region. KITZBÜHEL, REITH, AURACH, JOCHBERG. Die Gemeinden Kitzbühel, Jochberg, Aurach und Reith, Kitzbühel Tourismus, Bergbahn AG und Ortsbauernobmänner brachten eine gemeinsame Positionierung in Landesregierung und Landtag ein. Man vermisse praktikable Lösungen zur jagdlichen Bewirtschaftung des großen Beutegreifers. Der Wolf habe im dichtbesiedelten, intensiv touristisch genutzen und von der Landwirtschaft...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Siegermannschaften (3. Rang: Itter, 1. Rang: St. Ulrich, 2. Rang: Söding) mit Obmann Hans Pletzer (links) und Bürgermeister Günter Resch (2. v. re.)

Eisschützenclub Jochberg
4. Jochberger Hobby-Straßenturnier ausgetragen

JOCHBERG (jos). Am 21.August wurde am Parkplatz der Wagstättbahn das vierte Stockturnier des ESC Jochberg durchgeführt. Nach spannenden Spielen der 17 Mannschaften wurde erst beim letzten Spiel der Sieger erkoren. St Ulrich gewann vor Söding aus der Steiermark und Itter. Bei der anschließenden Siegerehrung ging keine Mannschaft ohne Sachpreis nach Hause. Der ESC Jochberg bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern, besonders auch bei den Sponsoren und Gönnern.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Für eine Luxusimmobilie muss man im Bezirk Kitzbühel tief in die Tasche greifen.
4

Marktbericht 2021
Kitzbühel spielt bei Immobilienpreisen weiter in eigener Liga

Kitzbühel ist weiterhin teuerste Region Österreichs: Preisniveau bei Eigentumswohnungen seit 2016 um 45 Prozent gestiegen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Im Marktbericht 2021 untersucht das Unternehmen Engel & Völkers den Wohnimmobilienmarkt in allen Bundesländern sowie in zwölf ausgewählten Städten und acht Regionen, in denen auch der Tourismus und damit der Ferienimmobilienmarkt eine große Rolle spielt. Dieser bestätigt, dass die Nachfrage besonders in Skiregionen sowie Stadtnähe stark...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Schneller surfen: Das Glasfasernetz im Bezirk Kitzbühel wird ausgebaut.

Glasfasernetz
1,2 Millionen Euro für Breitbandausbau im Bezirk Kitzbühel

Unterstützung für Glasfaserprojekte von 10 Gemeinden im Bezirk Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Um die Gemeinden bei ihren Investitionen in die flächendeckende Glasfaserinfrastruktur zu unsterstützen, stellt das Land Tirol im Rahmen des Konjunkturpakets 2020/21 zusätzlich rund 9,5 Millionen Euro zur Verfügung. Davon entfallen rund 1,2 Millionen Euro auf den Bezirk Kitzbühel. Die neuen Förderrichtlinien befinden sich derzeit in Ausarbeitung. Voraussichtlich im Herbst können die Gemeinden wie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Frontalkollision in Jochberg.

Polizeimeldung - Jochberg
Mopedauto fuhr frontal auf einen Lkw auf

Unfall in Jochberg: Übersah ein Lenker einen Lkw? JOCHBERG. Am 27. Juli führte die Straßenmeisterei St. Johann auf der Paß Thurn Bundesstraße in Jochberg Erhaltungsarbeiten durch. Ein Lkw wurde vorschriftsmäßig am rechten Fahrstreifen abgestellt. Plötzlich fuhr ein von einem Einheimischen (76) gelenktes Mopedauto frontal auf den Lkw auf. Der schwerverletzte Lenker musste aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde nach Erstversorgung in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Mehr Lokales hier

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Landesmeisterschaftssieger aus Längenfeld (grün) und Vizemeister Jochberg (gelb) im Finalkampf in Kundl.
5

Tiroler Stocksport - TLEV
Stocksport Landesmeisterschaft ist entschieden

Landesmeistertitel für Längenfeld. ESC Jochberg und SV Längenfeld sind für die Nationalliga qualifiziert. TIROL. Der Bezirk Kufstein konnte am Finaltag in Kundl mit dem ESV Wörgl und dem ESK Aschau/Brandenberg zwei Teilnehmer beim Final-4-Tag der Tiroler Stocksport-Landesmeisterschaft stellen. Mit sehr knappen Halbfinalergebnissen wurden in der Eis- und Stocksporthalle Kundl im Halbfinale die Finalisten ESC Jochberg (Bezirk Kitzbühel) und SV Längenfeld (Bezirks Imst) ermittelt. Somit blieb für...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Luftballon-Aktion der Kempinski-Mitarbeiter.

Kempinski Hotel Das Tirol
Das Glück liegt in der (Kempinski-)Luft...

Das Kempinski Hotel Das Tirol in Jochberg feiert zehnjähriges Jubiläum. JOCHBERG. Zum zehnjährigen Jubiläum des Kempinski Hotels Das Tirol ließen die Mitarbeiter 500 weiße Luftballons mit Karten steigen, an denen nicht nur 490 Gutscheine für je ein Getränk, sondern auch zehn „goldene Tickets“ für je eine Übernachtung hingen. Die glücklichen Finder dürfen Fünf-Sterne-Hotelqualität genießen. Hoteldirektor Gerhard Bosse „Da wir im gesamten Hotel auf Nachhaltigkeit setzen, versteht sich auch von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Christian Ortner, Hubert Auberger, Richard Mitterer, Klaus Reiter (vo.), Uwe Taxer, Hans Pletzer, Werner Auberger, Sebastian Nothegger, Josef Foidl (hi.).

Eisstocksport
ESC Jochberg schaffte Aufstieg für den Finaltag

JOCHBERG, ST. ULRICH. Auf der Stocksport-Anlage des ESC Jochberg kam es zum Viertelfinale des Heimteams gegen die Gäste aus St. Ulrich. Das Spiel wogte hin und her. In einem Herzschlagfinale sicherte sich der ESC Jochberg mit 15:13 den Aufstieg für den Finaltag (Halbfinale/Finale, Sa, 24. 7., in Kundl).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gipsy und Coco (helleres Federkleid) genießen die traute Zweisamkeit im großen Freigehege.
4

Rosellasittiche
Erfolgreiche Partnervermittlung für "Gipsy"

KÖSSEN (jos). Den Kössenern Toni Raumauf und Iris Kattrin flog vor einigen Wochen ein Rosellasittich zu, der niemandem gehören zu scheint (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Nun wurde für "Gipsy", wie das Tier getauft wurde, eine Partnerin gesucht. Dank einem medialen Aufruf konnte die sechsjährige "Coco" aus Jochberg nun nach Kössen übersiedeln. "Die beiden Rosellasittiche zeigen sich bereits vertraut wie ein altes Ehepaar", so Raumauf. Rosellasittich flog Kössener in die Arme

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Monika Stelzhammer, Betreiberin des Hallerwirts, Martina Prinz, Leiterin der Philatelie Verkaufsstellen der Österreichischen Post, Jürgen Stelzhammer, Betreiber des Hallerwirts (v. li.).
2

Österreichische Post
Jochberger Hummel ziert neue Sonderbriefmarke

Sonderbriefmarkenserie der Österreichischen Post widmet sich seltenen Nutztierrassen. AURACH, JOCHBERG (jos). Die Österreichische Post gibt die neue Sonderbriefmarkenserie „Seltene Nutztierrassen“ heraus, die erste Briefmarke ist der Jochberger Hummel gewidmet – einer hornlosen Variante des Pinzgauer Rindes, die seit mehr als 180 Jahren bekannt ist. Erste Briefmarke übergeben Das erste hornlose Pinzgauer Kalb kam 1834 beim Hallerwirt in Aurach, das damals zur Gemeinde Jochberg gehörte, zur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Absperrung beim Rastplatz am Pass Thurn.

Rastplätze
Kritik an "verrammeltem" Rastplatz, Erklärung vom Baubezirksamt

PASS THURN. Ein Rastplatz mit Tisch und Bänken, mit einem sprudelnden Brunnen – aber ganzjährig versperrt. Unser Leser Gerhard Dietachmayr aus Erpfendorf ortet hier "einen Schildbürgerstreich: "Das hat wohl Methode, denn im ganzen Land findet man zahlreiche Rastplätze verrammelt vor. Warum? Unfälle durch Übermüdung zu fördern, das kann doch kein Plan sein", beklagt Dietachmayr. Wir fragten beim zuständigen Baubezirksamt Kufstein nach. Jürgen Wegscheider hat eine plausible Erklärung für die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eltern und Kinder im Fokus des EKiZ Kitzbühel.

Fokus Familie
Das EKiZ Kitzbühel bietet vielfältige Angebote für Eltern und Kinder

KITZBÜHEL. Das Eltern-Kind-Zentrum des Sozialsprengels Kitzbühel-Aurach-Jochberg ist ein Begegnungsort an dem man Erfahrungen austauschen, Gleichgesinnte treffen und Rat einholen kann. Werdende Mütter – gemeinsam mit ihrem Partner – können sich auf die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby vorbereiten oder im Offenen Treffpunkt Kontakte schließen. Mehrere Angebote rund um das Thema Schwangerschaft und die erste Zeit mit dem Baby ergänzen die Vorbereitung und Nachbetreuung rund um die Geburt....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Unfall in Jochberg.

Polizeimeldung – Jochberg
Zugmaschine rollte über Fuß einer Frau

Arbeitsunfall in Jochberg; Frau wurde verletzt. JOCHBERG. Am 28. 6. arbeitete eine Frau (Ö, 52) am Feld. Nachdem sie eine Zugmaschine angehalten und die Handbremse angezogen hatte, stieg sie aus. Aus unbekannter Ursache setzte sich das Fahrzeug anschließend in Bewegung, rollte über den Fuß der Frau und anschließend einen Hang talwärts. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Jochberger Kempinski-Hotel begeht Jubiläum.
2

Kempinski Hotel Das Tirol
Kempinski feiert zehnjähriges Jubiläum in Jochberg

JOCHBERG. Berthold Kempinski gründete 1897 seine gleichnamige Hotelgruppe. Diese ist somit die älteste Hotelgruppe Europas. Seit nunmehr zehn Jahren lädt das Kempinski Hotel das Tirol, einziges 5-Sterne-Superior-Hotel der Region, zum Aufenthalt in Jochberg. Das Haus zählt zu den ausgezeichneten Wanderhotels (europäisches Wandergütesiegel). Für Golfer gibt es sieben Plätze in der Region. Insgesamt wird mit hoher Vielfältigkeit im Angebot geworben (Yoga, The Spa, hohe Sicherheitsstandards, breite...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sommerbetreuung für Kinder im Sommer.

Kindergruppe Kunterbunt
Spiel mit mir Wochen wieder in Jochberg.

JOCHBERG. Die Kindergruppe Kunterbunt veranstaltet die „Spiel mit mir Wochen“ von 26. Juli bis 3. September (täglich Mo bis Fr, 7 – 17 Uhr, mit Mittagstisch, Kinder von 3 bis 10 Jahren im Turnsaal der VS Jochberg). Ein abenteuerreiches und naturpädagogisches Programm, wie z. B. Sky jumpen, Abenteuerspielplatz, Besuch bei Feuerwehr bzw Polizei uvm. Programm, Info, Anm.: www.kinderkunterbunt.at / 0650/2771971.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Schindeldach der Friedhofskapelle in Jochberg wurde bereits erneuert.
1 Video 10

Restaurierung
Sanierungsarbeiten am Friedhof in Jochberg – mit Video!

JOCHBERG (jos). Der Obere Friedhof in Jochberg wird derzeit einer Sanierung unterzogen. Bis Allerheiligen sollen die Bauarbeiten abeschlossen werden. Da die Friedhofsmauer durch Umwelteinflüsse stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, muss das gesamte Mauerwerk restauriert und neu eingedeckt werden. Dazu müssen das Efeugewächs und die Holzabdeckungen entfernt werden. Die Gemälde der 13 Nothelfer, die entlang der Friedhofsmauer positioniert sind, werden ebenfalls einer Generalsanierung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Spendenübergabe in Jochberg.

Jochberg - Kameradschaft
Kameradschaft spendete an die Vinzengemeinschaft

JOCHBERG. Die Kameradschaft Jochberg spendete entsprechend Ihrer langjährigen Tradition, den Menschen in der Region zu helfen, an die Vinzenzgemeinschaft Jochberg. Anfang Mai 2021 überreichte Obmann Hans-Peter Koidl mit Kassier Günther Granbacher der  Vinzengemeinschaft (mit Obfrau Astrid Fröhlich und Vorstand) den Spendenscheck über 500 Euro.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Karte des Erschließungsgebiets.
2

Jochberg - Wohnbau
"Riesern" bringt viel neuen Wohnraum für Einheimische

Aktueller Stand Wohnbaugebiet "Riesern" in Jochberg; Baubeginn mit neuer Straße im Frühjahr 2022. JOCHBERG. Wie berichtet wird im Bereich Riesern/Oberhausenweg ein neues, großen Siedlungsgebiet entstehen. "Die naturschutzrechtliche, forstrechtliche, straßenrechtliche und wasserrechtliche Genehmigungen für die neue Zufahrtsstraße von der B161 zum Oberhausenweg wurden erteilt. Jetzt wird an der Detailplanung gearbeitet", berichtet Bgm. Günter Resch. Baustart für die neue Straße soll im Frühjahr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Spatenstich: Architekt Günther Gasteiger, NHT-GF Hannes Gschwentner, Bgm. Günter Resch, GV Sandra Markl, Swietelsky-GF Martin Schwaiger.

NHT - Jochberg
NHT errichtet geförderte Eigentumswohnungen in Jochberg

Neue Heimat Tirol baut in Jochberg Eigentumswohnungen; umfassende Wohnungsoffensive im Ort. JOCHBERG. Eigentum zu leistbaren Preisen ist im Bezirk Kitzbühel rar. Durch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Jochberg startet die Neue Heimat Tirol (NHT) die Erschließung eines neuen Wohngebiets am Guxerbichl. In einem ersten Abschnitt ist die Errichtung von zwölf Eigentumswohnungen vorgesehen. Die NHT investiert rund vier Mio. Euro. Übergabe im Sommer 2022„Neben unseren dauerhaft leistbaren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hans Krimbacher und seine Tochter Brigitte führen die Metzgerei in Jochberg.
Video 8

AMA Genuss Region
Traditionelles Metzgerhandwerk trifft modernen Betrieb – mit Video!

In Jochberg betreibt die Familie Krimbacher seit 1919 eine Metzgerei. Das Unternehmen trägt das Gütesiegel "AMA Genuss Region". JOCHBERG (jos). Die Metzgerei Krimbacher in Jochberg ist ein Traditionsbetrieb, der seinesgleichen sucht. Seit 1919 verarbeitet man dort Fleisch- und Wurstspezialitäten, die weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannt sind. Die alten Familienrezepte, gepaart mit Innovation und einer geschmackvollen Gaststube vor Ort sind das Erfolgsrezept der Fleischerfamilie....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Im Gemeindeamt ist man mit zahlreichen Projekten befasst.

Gemeinde Jochberg
Bgm. Resch: "Loyal sein, regional einkaufen"

Appell zum Durchhalten an Unternehmen, Appell zur Unterstützung der Betriebe durch die Bürger. JOCHBERG. Im Editorial der Gemeindezeitung richtet Bgm. Günter Resch angesichts der Corona-Pandemie einen Appell zum Durchhalten an die heimischen Gewerbebetriebe. "Lasst uns alle gemeinsam die Zeit nach den Einschränkungen klug planen, um der Arbeitslosigkeit und den damit verbundenen Schwierigkeiten entgegenzuwirken", so Bgm. Resch. Die Mitbürger bittet der Ortschef, die heimischen Betriebe...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.