Alles zum Thema Kirchberg in Tirol

Beiträge zum Thema Kirchberg in Tirol

Lokales
Der verletzte Lenker musste in das Krankenhaus St. Johann geflogen werden.

Arbeitsunfall
Kirchberg: Traktor fuhr Mann über Fuß

KIRCHBERG (jos). Am 18. Juni gegen 12.55 Uhr fuhr ein Mann (74, Bez. Kitzbühel) in Kirchberg auf ein Feld, um mit dem Kreisler im abschüssigen Gelände Heu zu wenden, blieb jedoch vor dem Feld mit laufendem Motor stehen, um noch diverse Einstellungen am Traktor vorzunehmen. Als er wieder aufsteigen wollte, setzte sich dieser in Bewegung und der Mann fiel rückwärts zu Boden. Dabei kam er mit dem linken Fuß unter den rollenden Traktor und verletzte sich schwer. Der Traktor rollte ca. 150 Meter...

  • 19.06.19
Lokales
Für die Reisenden wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wörgl und Saalfelden eingerichtet, melden die ÖBB.
17 Bilder

UPDATE 2 + 3 – Schienenersatzverkehr & Fronleichnam
Güterzug entgleist – Bahn im Brixental nach Unterbrechung seit Freitag früh wieder befahrbar

Am Bahnhof Kirchberg sind mehrere Wagen eines Güterzugs entgleist. Zwischen Kirchberg und Leogang war die Bahnstrecke unterbrochen. Für die Reisenden wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wörgl und Saalfelden eingerichtet; Strecke Kitzbühel - Saalfelden war bald wieder offen; Arbeiten in Kirchberg; durchgehender Bahnverkehr wieder seit Freitag, 21. 6., 4 Uhr. KIRCHBERG/BEZIRK (red). Kurz vor 15 Uhr ist es im Bereich des Bahnhofs Kirchberg in Tirol zu einer Entgleisung mehrerer...

  • 18.06.19
Lokales
Imposanter Hengstauftrieb auf der Stallbachkaralm.
18 Bilder

Tiere & Natur
Aschau: Hengstauftrieb auf der Stallbachkaralm

„Hogmoar“ für die Pferde-Sommerfrische wurde ermittelt ASCHAU (jom). Die stärksten Noriker-Deckhengste des Tiroler Norikerpferdezuchtverbandes wurden am Sonntag auf die Stallbachkaralm im hinteren Spertental bei Kirchberg aufgetrieben. Was einst als kleine Veranstaltung des Zuchtverbandes und einiger Pferdefreunde begann, ist inzwischen zu einem Event mit überregionaler Bedeutung herangewachsen und ein Highlight in der Region. Der Norikerverein Kirchberg und Umgebung war für die klaglose...

  • 16.06.19
Lokales
Der Täter entwendete eine Uhr aus dem Badezimmer.

Einbruchsdiebstahl
Kirchberg: Uhr aus Badezimmer entwendet

KIRCHBERG (jos). Am 9. Juni zwischen 23 und 24 Uhr drang ein Unbekannter in Kirchberg vermutlich über ein offen stehendes Fenster im Hochparterre in ein Badezimmer eines Appartementhauses ein und stahl dort eine Armbanduhr im Wert eines niedrigen fünfstelligen Eurobereiches. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • 12.06.19
Lokales
Johann Pletzer, BH Michael Berger, Viertel-Kommandant Manfred Schachner, Geehrter Georg Pendl, Landes-Kommandant Fritz Tiefenthaler, LH-Stv. Ingrid Felipe, Bataillons-Kommandant Johann Hinterholzer und LA Josef Edenhauser (v. li.)
2 Bilder

Schützenkompanie Kössen
Ehrungen bei Schützenfest in Kössen durchgeführt

KÖSSEN (jos). Vergangenes Wochenende fand in Kössen das große Wintersteller Bataillonsfest statt (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Das Fest wurde zum Anlass genommen, um verdiente Mitglieder diverser Schützenkompanien zu ehren. So konnte die Jungschützenkette an Anna Schipflinger aus Kirchberg übergeben werden. Im Anschluss wurde dem Reither Ehrenhauptmann Georg Pendl das Wintersteller Kreuz verliehen.

  • 23.05.19
Lokales
Die beiden Tiroler Bundessieger Jakob Huber (BRG in der Au, 2. v. li.) und Elena Foidl (NMS Kirchberg, 3. v. li.) mit dem Bereichsleiter des Pädagogischen Dienstes der Bildungsdirektion für Tirol, Werner Mayr, LR Beate Palfrader (2. v. re.).

Känguru der Mathematik
Bundessieg für Elena Foidl aus Kirchberg

TIROL/KIRCHBERG (jos). „Känguru der Mathematik“ ist ein Wettbewerb für Schüler von der Volksschule bis zur Reifeprüfung, der 1995 erstmals in Australien durchgeführt wurde und an dem inzwischen weltweit mehrere Millionen Schüler teilnehmen. In Tirol gab in diesem Schuljahr rund 9.000 Teilnehmer, österreich- weit waren es rund 100.000. Besonders erfreulich aus Tiroler Sicht ist, dass in der Kategorie „Benjamin“ (NMS, 5. Schulstufe) Elena Foidl von der Neuen Mittelschule Kirchberg den Bundessieg...

  • 22.05.19
Lokales
Nahmen die frischgebackene Bezirksvorsitzende in ihre Mitte: Bgm. Helmut Berger, Vize-Bgm. Josef Eisenmann, Georg Dornauer, NR Selma Yildirim, Siegfried Luxner, NR Christian Kovacevic, Anna Grafoner und Bgm. Hans Schweigkofler (v. li.)

SPÖ Kitzbühel
Claudia Hagsteiner als neue Bezirksvorsitzende

Bezirkskonferenz der Kitzbüheler Genossen stellte Weichen für die Zukunft KIRCHBERG (jos). Die SPÖ Bezirksorganisation Kitzbühel hat sich kürzlich im Rahmen einer ordentlichen Bezirkskonferenz neu aufgestellt: Claudia Hagsteiner, die den Bezirk im Tiroler Landtag vertritt und seit 2016 Gemeinderätin in Kirchberg ist, wurde mit 100 Prozent zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Sie folgt in dieser Funktion auf den Kitzbüheler Stadtparteivorsitzenden Siegfried Luxner, der von 2014 bis 2019...

  • 16.05.19
Freizeit
In Kirchberg findet zum 6. Mal das Musikkapellen-Treffen statt.

Blasmusik
6. Internationales Musikkapellen-Treffen

KIRCHBERG (jos). Bereits zum sechsten Mal findet vom 30. Mai bis 2. Juni in Kirchberg das Internationale Musikkapellen-Treffen statt. Programm: 30. Mai: 20 Uhr: Eröffnungskonzert der Muziekvereinigung Excelsior Twello im Musikpavillon31. Mai: 10 bis 14 Uhr: geführte Wanderung am Hahnenkamm und musizieren am Berg; 19 Uhr: Konzertabend in der arena3651. Juni: 11 bis 19 Uhr: Auftritte der teilnehmenden Kapellen im Dorfzentrum; ab 20 Uhr: "Nacht der Tracht" mit der Partyband "Die Lauser" in der...

  • 10.05.19
Lokales
Ortsstellen-Ausschuss mit Andreas Werlberger, Helmut Ladevic, Karin Kastner, Gerhard Pfeifer (v. li.).

Rotes Kreuz Kirchberg
Ortsstellenvorstand wurde wiedergewählt

KIRCHBERG (jos). Bei der 37. Jahreshauptversammlung des Roten Kreuzes/Ortsstelle Kirchberg wurde der bestehende Ortsstellenausschuss – bis auf wenige Neuerungen – wiedergewählt. An der Spitze stehen somit Gerhard Pfeifer als Ortsstellenleiter, Helmut Ladevic und Andreas Werlberger als Ortsstellenleiter-Stellvertreter sowie Karin Kastner als Kassierin. Neben den alljährlichen Tätigkeitsberichten blickte die bisherige und zugleich neue Ortsstellenleitung auf die Meilensteine der letzten Periode...

  • 09.05.19
Lokales
Helmut Tomac, Günter Plevnik und Karl Kraus (v. li.).

Polizeiinspektion Kirchberg
Günter Plevnik als neuer Kommandant

KIRCHBERG (jos). Anfang Mai wurde Günter Plevnik aus St. Johann zum Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion (PI) Kirchberg ernannt. Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 30. April im Beisein des stellvertredenen Bezirkspolizeikommandanten Karl Kraus die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte Plevnik zu seiner neuen Aufgabe. Plevnik folgt Herbert Schreder nach, der in die Landesleitzentrale bei der Landespolizeidirektion wechselte. Nach dem positiven Abschluss des...

  • 08.05.19
Freizeit
Die Musikkapelle Aschau konzertiert am 25. Mai in der arena365 in Kirchberg.

Musikkapelle Aschau
Frühjahrskonzert in der arena365

ASCHAU/KIRCHBERG (jos). Am 25. Mai findet in der arena365 das traditionelle Frühjahrskonzert der Musikkapelle Aschau statt. Kapellmeister Manuel Daxer hat ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzertprogramm zusammengestellt, welches die Vielfalt der Tiroler Blasmusik wiedergibt. Durch das Programm führt Ehrenobmann Josef Schroll. Beginn: 20 Uhr, freier Eintritt, freiwillige Spenden.

  • 07.05.19
Freizeit
Die Klobnstoana aus Kössen unterhalten die Gäste beim Feuerwehrfest am 19. Mai.

Feuerwehr Kirchberg
Hallenfest im Feuerwehrhaus

KIRCHBERG (jos). Am 18. und 19. Mai findet in Kirchberg das Hallenfest der Feuerwehr Kirchberg statt. Programm: 18. Mai, ab 19 Uhr: Tanz und Unterhaltung mit der Freddy Pfister Band. Für Verpflegung wird gesorgt. Der Reinerlös wird zum Ankauf von Feuerwehrgeräten verwendet. 19. Mai ab 11 Uhr: Verlängerter Frühschoppen mit Brodakrapfen, Unterhaltung mit der Gruppe "Klobnstoana" und umfangreichem Kinderprogramm (bei schöner Witterung). Eintritt: freiwillige Spenden.

  • 07.05.19
Lokales
Die Teilnehmer beim Wings for Life App Run Kirchberg in Tirol an der arena365
3 Bilder

Wings for Life App Run Kirchberg in Tirol
Läufer trotzen Schnee und Wind

Mehr als 120.000 Starter liefen am vergangenen Sonntag, 5. Mai weltweit für Menschen, die es nicht können. Mit der World Run App konnte man auch bei der arena365 Kirchberg an den Start gehen. 43 Läuferinnen und Läufer ließen sich von den spätwinterlichen Bedingungen nicht bremsen und starteten pünktlich um 13 Uhr zum Wings for Life App Run an der arena365 Kirchberg. Diese Laufbewegung motiviert weltweit tausende Menschen für jene zu laufen, die es aufgrund von Rückenmarksverletzungen nicht...

  • 06.05.19
Lokales
Josef Hochkogler aus Kirchberg, Anna Hirzinger aus Kössen, Melitta Pali aus St. Johann und Mathias Hain aus Westendorf (v. li.) wurden von LH-Stv. Josef Geisler (ganz li.) und Klaus Niedertscheider (ganz re.) für ihre langjährige Tätigkeit im Dienste der Hydrographie ausgezeichnet.

Dem Wasser im Bezirk Kitzbühel auf der Spur

LH-Stv. Josef Geisler zeichnet Freiwillige im Dienste der Hydrographie aus BEZIRK KITZBÜHEL (jos). 125 Jahre ist es her, dass mit dem Hydrographischen Dienst eine Stelle im Land Tirol geschaffen wurde, um den Wasserkreislauf unter die Lupe zu nehmen und den Flüssen, Seen und Quellen ebenso wie dem Grundwasser und den Gletschern Maß anzulegen. Im Bezirk Kitzbühel unterstützen 18 Freiwillige den Hydrographischen Dienst bei ihrer Arbeit und betreuen eine der über 85 landeseigenen...

  • 03.05.19
Bauen & Wohnen
Klimaaktiv-Bronze gab es für das Projekt "Südtiroler Siedlung" der Neuen Heimat in St. Johann.
2 Bilder

innovativ & umweltfreundlich
Auszeichnung für 94 klimaaktiv Gebäude

TIROL/VORARLBERG (jos). Kürzlich zeichnete Bundesministerin Elisabeth Köstinger nachhaltige Bauprojekte und Unternehmen aus. Insgesamt 94 Gebäude aus Tirol und Vorarlberg wurden nach klimaaktiv Standards prämiert. „Im Gebäudebereich liegen immense Potentiale für den Klimaschutz. Die ausgezeichneten Bauprojekte zeigen, wie diese Möglichkeiten genutzt werden können und leisten einen nachhaltigen Beitrag für unsere Zukunft“, so Köstinger. 19 Mal Gold für klimaaktiv VorzeigegebäudeOb...

  • 02.05.19
Lokales
Die für 40 Jahre Geehrten Franz Kals und Lydia Rettenwander mit Obmann Christian Unterguggenberger, LTV Obmann-Stv. Martina Riedmüller und UTV-Obmann Walter Gasser.
5 Bilder

Trachtenverein Kirchberg
Neue Führung bei den "Trachtlern"

KIRCHBERG (red). Kürzlich hielt der „Brixentaler Volkstrachtenerhaltungs- und Heimatschutzverein Kirchberg“ seine 96. Jahreshauptversammlung ab. Bei der Versammlung konnte Obmann-Stellvertreter Christian Unterguggenberger zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Recht beeindruckend war der Bericht über die Jugendarbeit. Die Kindervolkstanzgruppe besteht derzeit aus 13 Kindern, die bei zahlreichen Auftritten daheim im Dorf, aber auch beim Gauder Fest im Zillertal und beim Unterinntaler...

  • 30.04.19
Freizeit

Sport, Freizeit, Kultur – arena365 Kirchberg
Auf zu den arena Aktivtagen

Am 4. und 5. Mai 2019 präsentiert sich die arena365 Kirchberg mit den ansässigen Betrieben und Vereinen von ihrer ganzen Vielfalt. Einheimische und Gäste jeden Alters sind herzlich eingeladen das Sport-, Freizeit- und Kulturprogramm in und um die arena365 kostenlos zu testen. Für jeden Tag eine gute Idee zur attraktiven Freizeitgestaltung bietet die arena365 Kirchberg mit den dort ansässigen Betrieben und den benachbarten Vereinen. Am Samstag 4. und Sonntag 5. Mai öffnen sie alle gemeinsam...

  • 29.04.19
Freizeit
vorn der Frühlingsgarten, hinten das Kitzbühler Horn im Winterlook
4 Bilder

Kurzbesuch in Kirchberg

Ein kurzes Wochenende bei unseren Lieben in Kirchberg. Ein kleiner Spaziergang über Wiesen und Felder und die Ache entlang. Weil i mei Nikon net mitgnommen hab, hab i eine Kompakte geborgt bekommen. Es kann spannend sein, Kompromisse machen zu müssen, aber trotzdem zu versuchen, seine Vorstellungen umzusetzen.

  • 28.04.19
  •  4
  •  3
Lokales
Bluatschink begeisterte das große und kleine Publikum in der arena365
2 Bilder

Heiteres Familienkonzert in der arena365
Bluatschink verzauberte Kirchberg

Die für den Amadeus Music Award nominierte Tiroler Band Bluatschink stoppte auf ihrem Weg nach Wien in der arena365 zum heiteren Familienkonzert für Groß und Klein. Toni und Margit Knittel, bekannt als die Gruppe Bluatschink, sind seit vielen Jahren Garanten für gute Unterhaltung und stellten dies eindrucksvoll in der arena365 Kirchberg unter Beweis. Auf dem Weg zur Verleihung der Amadeus Music Awards, Toni Knittel ist in der Kategorie „Songwriter des Jahres“ nominiert, stoppte das Duo im...

  • 24.04.19
Lokales
Markus Glößl (JVP-Stadtobmann Kitzbühel), Kerstin Gottsbacher, Simon Schnückel, Jakob Aufschnaiter, Simone Steiner und Thomas Aufschnaiter (JVP-Ortsobmann Kirchberg) (v. li.).

Junge ÖVP Kitzbühel
Ostereierschießen für junge & Junggebliebene

KITZBÜHEL (jos). Beim 4. Ostereierschießen der Jungen ÖVP (JVP) Stadt Kitzbühel & Kirchberg waren Mitglieder, Freunde und Unterstützer ins Vereinsheim der Sportschützengilde Kitzbühel geladen. Neben Ostereiern gab es zusätzlich eine kleine Stärkung für jeden Teilnehmer und man ließ bei einem kleinen Umtrunk & Plausch den Abend gemütlich ausklingen. Die Organisatoren Markus Glößl (Stadtobmann Kitzbühel) und Thomas Aufschnaiter (Ortsobmann Kirchberg) bedankten sich beim Obmann der...

  • 19.04.19
Lokales
Austropop vom Feinsten in der arena365 Kirchberg
2 Bilder

Tirol-Premiere von Wir4 in Kirchberg geglückt
Wir4 begeisterte in der arena365

Tosender Applaus und stehende Ovationen begleiteten die original Austria 3 Band – bekannt als Wir4 – am vergangenen Freitag in der arena365 in Kirchberg. Erstmals spielten Ulli Baer, Gary Lux, Harald Fendrich und Harry Stampfer in Tirol. Nahezu ein Jahrzehnt waren sie mit der legendären Band Austria 3 – bestehend aus Wolfgang Ambros, Georg Danzer und Reinhard Fendrich – unterwegs und sorgten damals wie heute für erstklassigen Austropop und ein begeistertes Publikum. Bekannt unter dem Namen...

  • 09.04.19
  •  2
Lokales
Im Lokal "Der Tiroler" wurden 12 Personen bei einer Pfeffersprayattacke verletzt.
2 Bilder

Polizeimeldung
Pfeffersprayattacke in Lokal in Kirchberg

12 Verletzte mussten in Krankenhäuser Kufstein und St. Johann gebracht werden KIRCHBERG (jos). Am 7. April um 1 Uhr sprühte ein Unbekannter in einem Lokal in der Lendgasse einem 18-Jährigen (Ö) aus ungeklärter Ursache aus ca. einem Meter Entfernung mit einem Pfefferspray ins Gesicht. Nach der Attacke floh der Täter aus dem Lokal. Das Motiv für die Tat konnte noch nicht geklärt werden. Durch das Ausbreiten der Dämpfe des Sprays wurden 12 Personen (im Alter von 16 bis 20 Jahren, bis auf einen...

  • 08.04.19
Lokales

Ein kunterbunter Kabarettabend in der arena365 Kirchberg
KabareDisteln verzaubern das Publikum

Sie sind Tirols erfolgreichste Kabarettisten und glänzen nicht nur in den jeweiligen Soloprogrammen. Unter dem Namen „KabareDisteln“ haben sich Markus Koschuh, Daniel Lenz, Tanja Ghetta, Josef Holzknecht und Lukas Schmied zu einem humorigen Team gefunden, das für beste Unterhaltung sorgt. Am Freitag, 12. April 2019 stehen sie in der arena365 in Kirchberg in Tirol ab 19:30 Uhr auf der Bühne und kabaredisteln live für Sie. Mit unterhaltsamen Auszügen aus ihren Programmen stellen die fünf...

  • 06.04.19
Lokales
Der 81-Jährige reagierte geistesgegenwärtig und legte auf, ohne auf den Betrug einzugehen.

Betrugsversuch
Kirchberg: Telefonbetrug endete erfolglos

KIRCHBERG (jos). Am 4. April gegen 10 Uhr kontaktierte ein Unbekannter einen Tiroler (81) in Kirchberg. Der Anrufer gab an, der Pensionist habe vor der Jahren einen Einkauf getätigt und diesen nicht bezahlt. Er könne dies nun außergerichtlich regeln, indem er 7.000 bis 8.000 Euro bezahlen würde. Der 81-jährige beendete den Anruf ohne eine Zahlung zu leisten. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • 05.04.19